• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Behringer X-Dante

Dante Karte für Behringer X32

  • 32 Kanäle (48 kHz) bi-direktional
  • volle Remote-Kontrolle möglich

Weitere Infos

Typ Dante

Kunden, die sich für Behringer X-Dante interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Behringer X-Dante 61% kauften genau dieses Produkt
Behringer X-Dante
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
575 € In den Warenkorb
Behringer X-Madi 21% kauften Behringer X-Madi 345 €
Yamaha AIC 128-D Dante 8% kauften Yamaha AIC 128-D Dante 1.129 €
Yamaha MY16 Dante AUD2 5% kauften Yamaha MY16 Dante AUD2 789 €
Behringer X-Adat 2% kauften Behringer X-Adat 345 €
Unsere beliebtesten Erweiterungskarten/ Interfaces für Studio
8 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Features
  • Verarbeitung
4 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Features

So wie man es sich wünscht!

19.05.2014
Endlich sind die Dante-Karten erhältlich! :-)
Am Wochenende wurde dann gleich etwas getestet.

Die Karte lässt sich problemlos installieren und wird sofort erkannt (Software 2.04).
Das Pult zeigt die Karte mit der Bezeichnung "Dante" an und es können pultseitig Ein- und Ausgänge die bekannten 8-er Blöcke zugewiesen werden. Zusätzlich können für die AUX-Eingänge wahlweise 2, 4 oder alle 6 Kanäle über Dante geroutet werden.

Ich habe bis jetzt nur getestet 32 Kanäle im Live-Betrieb raus zu schicken für eine Aufnahme.
Dazu wurde ein MacBook direkt über ein LAN-Kabel an die Dante-Karte angeschlossen.
Nun muss über die kostenlose Software "Dante Controller" von audinate die Clock-Source eingestellt werden und die Kanäle gepatched werden. Die im Dante-Protokoll verwendete "Kanalbelegung" ist völlig unabhängig vom Routing im Pult.

Für die Aufnahme ist dann die sogenannte "DVS - Dante Virtual Soundcard" nötig. Eine Software, die bei audinate gekauft werden kann, aktuell recht günstig oder 2-Wochen getestet werden kann. Ich habe die Tesversion genutzt.

DVS installiert und gestartet, dann kann DVS als Soundkarte ausgewählt werden. Zu beachten ist hier, dass unter Mac "nur" 48 und 96 kHz sample rate unterstützt wird. Unter Windows wird 44,1 und 48 kHz unterstützt, 96 kHz aber nur eingeschränkt laut DVS-Anleitung, was beim X32 aktuell ja nicht relevat ist.

Somit stand bei mir alles auf 48 kHz und ich habe zur Sicherheit im Pult als Clock Source die Dante-Karte ausgewählt.
Anschließend alle Eingänge noch im Cubase geroutet und los gehts.

Gute 2 Stunden später und einige GB mehr auf der Festplatte war ich zufrieden mit dem Konzert und der Aufnahme. Danke auch an alle fleißigen Helfer! :-)

Soweit die ersten sehr positiven Erfahrungen.

Tests mit Übertragung zwischen verschieden Pulten und auch über Netzwerk an verschiedenen Veranstaltungsorten folgen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features

Viele Probleme gelöst..

FritzK, 21.07.2014
Mit der X-Dante-Karte wurden Dinge möglich die bisher nur den grossen Studios mit entsprechendem Budget vorbehalten waren.

1. Die Latenz wurde auf ca. 4ms runtergeschraubt. Das ergibt mit Cubase eine Eingangslatenz von unter 7ms bei 128k Puffer und 2ms auf der virtuellen DANTE. Mit dieser Einstellung und einer eigenen für das DANTE-Netzwerk eingebauten 2. Netzwerk-Karte läuft das System tagelang ohne einen einzigen Aussetzer. Gemessen mit dem Controler und der Virtuellen Dante-Card.
Das lässt sich auch mit nur einer Netzwerkkarte bewerkstelligen. Werden aber zudem am selben Rechner Streamingdienste (z.B. Youtube) oder zusätzliche Netzverbindungen (z.B. via VPN) genutzt kann es zu Störungen kommen. Diese sind allerdings selten (in diesem Fall rund 10 Pakete von ca. 5000).
Das ist zwar nicht wirklich zu bemerken aber im Extremfall kann es eine Aufnahme unbrauchbar machen.
Die 128k Puffer könnten auch noch verringert werden. Dann muss man aber bei der Verwendung von VST-Instrumenten schon recht vorsichtig sein.

2. Das Routing wird um etliche Varianten erweitert. Da ich ein X32-Desk und ein X32-Rack parallel und zwei S16 verwende sind die Kombinationsmöglichkeiten fast unendlich. Bindet man das AES50-Routing der beiden X32 noch in die Überlegungen ein ergeben sich Kombinationsmöglichkeiten die keine Wünsche offen lassen.

Alles in Allem ist die Karte kein Schnäppchen. Die V-DANTE schlägt nochmal mit rund EUR 30.- zu Buche. Bedenkt man aber die riesigen Möglichkeiten der X32-Geräte und den unglaublich geringen Marktpreis ist die X-DANTE eine lohnende Investition.

Die ursprünglichen Vergleichsangebote lt. Pflichtenheft (für die gesamte Anlage) haben ein vielfaches des Preises betragen und trotzdem weniger Punkte des Pflichtenheftes erfüllt. So, daß die X32-Variante zum Zug kam und bisher auf einige Punkte aus Kostengründen verzichtet wurde.
In meinem Fall wurde das vorgegebene Pflichtenheft nachträglich durch die zusätzliche Anschaffung der X-DANTE fast zur Gänze erfüllt.

Von mir aus eine klare Kaufempfehlung.

P.S. Aktueller Stand zum Zeitpunkt der Tests und dieser Bewertung:
X32 Firmware V 2.06
Dante-V-Card 3.2.3
CUBASE 7.5.20
Windows 8.1 auf einem I7 mit 32GB Ram und SD-Platten
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Typ: Dante
Behringer X-Dante
(8)
Behringer X-Dante
Zum Produkt
575 €

Behringer X-Dante, Dante Karte für Behringer X32, 32 Kanäle (48kHz) Bi-direktional, volle Remote Kontrolle möglich

  • Typ: Dante
Behringer X-Madi
(5)
Behringer X-Madi
Zum Produkt
345 €

Behringer X-Madi, Erweiterungskarte für das Behringer X32, 32 Kanäle Madi in/out über optical duplex SC-plugs, BNC in/out

  • Typ: MADI
Behringer X-Adat
(11)
Behringer X-Adat
Zum Produkt
345 €

Behringer X-Adat, optionale ADAT Karte für das Behringer X32, 32 Kanäle ADAT in/out über 8x Toslink, simultan 32in 32 out, BNC word clock für externe clock synchronisation, 24bit, 48 oder 44,1kHz

  • Typ: ADAT
Behringer X-UF
(3)
Behringer X-UF
Zum Produkt
345 €

Behringer X-UF, optional Karte für das Behringer X32, 32x32 Kanal Audio Interface mit USB 2.0 oder Firewire 400, 24 Bit,

  • Typ: Firewire/USB
Behringer X-USB
Behringer X-USB
Zum Produkt
230 €

Behringer X-USB, 32 Kanal USB 2.0 Audio Interface, 32 In und 32 Out Simultan, passend für Behringer X32

  • Typ: Interface
Waves X-WSG I/O Card
Waves X-WSG I/O Card
Zum Produkt
549 €

Waves X-WSG I/O Card, Soundgrid Karte für Behringer X32 und Midas M32 Digital Consolen inkl. Soundgrid Studio Application für ASIO/Core Audio, zur Verwendung von Soundgrid kompatiblen Plugins für...

  • Typ: Soundgrid
575 €
Sie sparen 23,91 % (180,65 €)
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit JBL LSR 305 White Limited Edition Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome Ampeg Scrambler Bass Overdrive Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical Softube Tape De Sisti Leonardo 1kW P.O. Millenium BS 2015 Round Base PureLink ULS1000 10,0m Focal Shape 65 Electro Harmonix Overlord
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome

Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome, hochwertiger Kapodaster mit Pau Ferro Einlage, Ein-Hand-Bedienung, austauschbare Fretpads ermöglichen die Anpassung an die verschiedensten Griffbrett-Radien, inkl. standard Tension und high Tension tuning Kits, jedes enthält 0" for Classical, 7.25". 9.5", 10", 12", 15"...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Ampeg Scrambler Bass Overdrive

Ampeg Scrambler Bass Overdrive, analoges Design, separate Drive & Blend (Wet/Dry) Regler, Treble & Volume Regler, True Bypass, Metallgehäuse, Betrieb mit 9V Batterie oder optionalem Netzteil #108096 (nicht im Lieferumfang enthalten), Maße: 11,4 x 6,6 x 5,6cm, Gewicht: 272g

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Softube Tape

Softube Tape (ESD); Bandsimulations-Plugin; emuliert drei unteschiedliche Bandmaschinen; Typ A: detailreicher, linearer Klang einer klassischen Schweizer Bandmaschine; Typ B: simuliert eine Maschine mit Übertragern und entsprechend viel Färbung; Typ C: britisches Modell mit klassischem Vintage-Sound; Amount-Regler für einstellbare Färbung; einstellbare...

Zum Produkt
77 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Millenium BS 2015 Round Base

Millenium BS 2015 Round Base, Stabiles Stahl-Stativ mit großem, flachem Guss-Rundsockel, höhenverstellbar von 1100 mm bis 1810 mm, Sockeldurchmesser 450 mm, Sockelhöhe 24 mm, Rohrdurchmesser oben 35 mm, Gewinde M20 und Verjüngung 35 mm unten, maximale zentrische Belastung 20 kg,...

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
PureLink ULS1000 10,0m

PureLink ULS1000 10,0m, High Speed HDMI Kabel für 3D und HDTV Auflösungen bis 4K, 24k vergoldete Stecker mit Ultra-Lock-System, HDMI Typ A Stecker (19pin) inkl. ULS auf HDMI Typ A Stecker (19pin) inkl. ULS, Hochreine versilberte OFC Kupferleiter, 3-fache Schirmung,...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Focal Shape 65

Focal Shape 65, Aktiver Nahfeldmonitor; Entworfen ohne einen Port, der es erlaubt, in der Nähe einer Wand platziert zu werden; 105 w class AB; Woofer: 6,5" Flax Cone; Hochtöner: 1" Aluminium-Magnesium; 6,5" Doppel-Passiv Membran; Frequenzbreich (+/- 3db): 40 - 35000...

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Overlord

Electro Harmonix Overlord, Effektpedal, Overdrive/Boost, Ursprünglich als Keyboard Overdrive konzipiert, erkannten Gitarristen schnell, dass dieser FET-basierte Overdrive Röhrenverstärker Klang und Ansprache bietet, den auch Gitarristen lieben, Regler: Vol, Treble, Mid, Bass, Dry, Boost & Gain, Schalter: Input Level Hi/Norm/Lo, Stereo...

Zum Produkt
165 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.