Thon Rack Panel 1HE 12XLR

19”/1HE Rackblende

  • mit 12 XLR-Bohrungen D-Norm
  • U-Form
  • Material: Stahl
  • Farbe: Schwarz

Weitere Infos

Höheneinheiten 1 HE
Ausführung 19"

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Thon Rack Panel 1U 12XLR
33% kauften genau dieses Produkt
Thon Rack Panel 1U 12XLR
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
9 € In den Warenkorb
Thon Rack Panel 1U 8XLR
16% kauften Thon Rack Panel 1U 8XLR 8 €
Adam Hall 87221VR Rack Plate
8% kauften Adam Hall 87221VR Rack Plate 3,90 €
Thon Rack Panel 1U 16XLR
8% kauften Thon Rack Panel 1U 16XLR 11 €
Adam Hall 872215 U-shaped Rack Panel 1U
7% kauften Adam Hall 872215 U-shaped Rack Panel 1U 7,80 €
Unsere beliebtesten Rackblenden
372 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
DAS Grundgerüst meines Custom-Anschlussfeldes
DJ LWilting, 15.05.2016
Diese Rackblende kann ich für jeden empfehlen, der für sich selbst ein Anschlussfeld oder ähnliches selbst zusammenstellen möchte. Klasse Teil dafür!

Nur, das muss man dabei sagen, die Löcher für die Schrauben sind nicht 100%ig gestanzt, sodass D-Norm-Elemente nicht ganz gerade sitzen, gesehen auf dem zweiten Blick. Diese "Drehung" ist aber wirklich gering, daher erträglich.
Auch ist zu beachten, dass die Löcher etwas nach oben/unten verschoben sind, je nachdem wie man es hält, ich denke, dass so Platz für ein Beschriftungsstreifen gelassen wurde. Da ist es aber ehrlich gesagt genauso cool einen Artikel wie 118857 mit aufzuschrauben, das passt und funktioniert auch, solange es nicht über eine Speakon-Buchse montiert wird. Bei XLR- und Powercon-Buchsen ist es einwandfrei.

Als Information für alle die, welche sich auch Gedanken über Gewinde, vorhandenen Schrauben etc.pp. machen. Dieser Artikel kommt ohne Zubehör. Die Artikel mit den Artikelnummern 212960 (12x) und 259265 (1x) sollte man sich eventuell direkt in den angegebenen Mengen mitkaufen, dass habe ich glücklicherweise aus dem Misstrauen heraus gemacht. So funktioniert es vorzüglich ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Der Klassiker
Doorknob, 15.10.2009
Die Verarbeitug der Rackblende ist vorzüglich. Die Löcher sind sauber gestanzt, einwandfrei ausgerichtet, das Blach selber ist kratzfest und federt im eingebauten Zustand kaum spürbar durch, wenn man von vorne draufdrückt. Alle Buchsen in D-Norm haben perfekt gepasst und ließen sich mit passenden Schrauben und Muttern unproblematisch befestigen.

Man sollte darauf achten, die Buchsen von hinten am Blech zu platzieren - aus optischen Gründen, um sie später unkompliziert zu versetzen und um ggf. Platz für Beschriftung zu lassen. Freie Löcher lassen sich unkompliziert mit ebenfalls erhältlichen Abdeckblättchen schließen.

Etwas ärgerlicher ist jedoch, dass alle meiner im Abstand von ca. 1 Jahr gekauften Blenden etwas anders aussehen. Teilweise variiert die Größe der Schraubenbohrungen, der Abstand der Bohrungen für die Buchsen selber oder deren Position. Dennoch wurde die Verarbeitung kontinuierlich besser. Ist eine perfekte Optik entscheidend, sollte dennoch die benötigte Stückzahl auf einmal geordert werden.

Ein weiterer Nachteil ist, dass die Beschriftung der Buchsen aufgrund der rauhen Oberfläche schnell zur Tortur wird. Mit Klebeband oder allseits gebräuchlichen Beschriftungsstreifen kommt man definitiv nicht weiter. Hier sollte auf etwas hochwertigere Lösungen mit vorgesehenem Beschriftungszubehör zurückgegriffen werden.

Dennoch ist das Blech ein absoluter Klassiker. Für normale Ansprüche bietet er eine kostengünstige Grundlage sauberer Installationen in 19"-Racks.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Vielfalt pur.
FlorianZ, 10.11.2009
Diese Rackblende ist gut durchdacht, passend ausgelegt, rundumlackieret und sauber verarbeitet.

Durch die Falzen nach hinten, an Ober- und Unterseite der Rackblende, ist eine Verwindung bzw eine Durchbiegung der Rackblende bei der Verwendung der eingebauten Buchsen vollkommen gewährleistet.

Die Bohrungen sowohl für die Buchsen an sich, als auch für die Montage der Buchse, sind rundum lackiert, großzüig ausgeführt und für sämtliche Buchsen geeignet. Genügend Spielraum zum reibungslosen Einbau der Buchsen ist gegeben. Sowohl Blindnieten/Popnieten also auch die Mutter/Schrauben kombination können ohne Behinderungen montiert werden.

Auch Materialstärke ist ideal dimensioniert. Beim rückwärtigen Einbau einer Buchse mit erhötem Rand (z.B.NEUTRIK NC 3FDL1) kann man die Montageplatte komlett hinter der Rackblende verschwinden lassen und somit eine professionellere Optik erziehlen.

Besonders innovativ ist die in der Höhe aussermittige Anordnung der Bohrungen. Damit ragt der Entriegelungshebel etwa einer W-XLR-Buchse (z.B.NEUTRIK NC 3FDL1) oder einer Kinken-Buchse (z.B.NEUTRIK NJ 3FP6C) nicht über den oberen Rand der Rackblende und behindet somit nicht andere Geräte im Rack.

Ein Einbau von Blindplatten zum verschließen ungenützter Öffnungen ist auch ohne Probleme möglich.

Fazit: Nur zu empfehlen!!!! Hatte bis jetzt keine bessere!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Zwischen gut und sehr gut
TLStechnik, 22.06.2017
Habe das Panel als Träger für ein Frontanschlussfeld gekauft. Material ist ordentlich stark. Beschichtung wahrscheinlich Pulver. Sieht gut aus und ist recht widerstandsfähig. Bohrungen für die Buchsen sind perfekt gesetzt und in passender Größe.
Aber: Die Bohrungen für die Schrauben stimmen nicht ganz mit Norm-Buchsen überein. Frage mich an der Stelle ob beim Stanzen niemand mal eine Buchse von Neutrik als QS-Muster zur Hand hat...
Zeichnet sich so ab das die Buchse beim einschrauben nicht gerade sitzt, sondern einen leichten Hang dem Uhrzeigersinn hat. Bei schwarzen Buchsen, zB. Speakon, fällt das nicht großartig auf. Bei XLR-Buchsen die meist silbern sind schon sehr.
Wenn man so was schon neu macht und gerade auf der Front im Rack sollte das auch ansehnlich und anständig sein. Selber nachbohren oder nachfeilen ist schlecht da der Steg zur Bohrung der Buchse sehr dünn ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
9 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 11.05. und Mittwoch, 12.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Racks & Cases
Racks & Cases
Wer auf sein Equipment achtet, packt es richtig ein – und zwar in ein ordentliches Case.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Kawai KDP-120 B

Kawai KDP-120 B Digital Piano, Responsive Hammer Compact II (RHCII) Mechanik mit 88 gewichteten Tasten und 3-fach Sensor, Harmonic Imaging (HI), 88 Tasten Sampling, Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügelsound mit neuem Low Balance Volume Feature, welches den Klang bei geringer Lautstärke…

2
(2)
Kürzlich besucht
Behringer S&H / Random Voltage 1036

Behringer S&H / Random Voltage 1036; Eurorack Modul; 2-Kanal Sample & Hold / Random Voltage; interne Clock regelbar von 0.03 - 300Hz; manueller Sample-Taster; Clock FM-Eingang mit Abschwächer; Signaleingang mit Abschwächer; interner Zufallsgenerator mit Abschwächer; Clock von Kanal A kann…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

Kürzlich besucht
Vandoren Optimum Ligature Clar Boehm PG

Vandoren Optimum Blattschraube für Bb-Klarinette (Boehm-System), präzise und schnelle Fixierung, leicht auf dem Mundstück fixierbar, kein seitlicher Druck auf Blatt und Blattschraube, Farbe: Pink-Gold, inkl. Kapsel aus Kunststoff und drei unterschiedliche Andruckplatten

4
(4)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument

Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument, 5,8GHz digitales drahtloses Instrumentensystem; geeignet für alle Instrumente mit 6,35mm Audio-Klinke; Plug-n-Play Sender & Empfänger; 5,8GHz Band (5.729~5.820GHz); 24 Bit/48KHz; 4 Kanäle; Übertragungsreichweite bis zu 35 Meter; Latenzzeit 5,6ms; Akkulaufzeit bis zu 5…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.