Behringer S16

Digitale Stagebox

  • mit 16 Ein- und 8 Ausgängen
  • AES50 Netzwerk (Klark Teknik)
  • bis zu 100 m CAT-5e Kabel möglich
  • 7 Segment LED Signal Anzeige
  • direkter P-16 Monitor Anschluss
  • doppelter ADAT Ausgang
  • Midi Ein- und Ausgang
  • USB Anschluss für Firmware Updates
  • Format: 19" / 2 HE
  • Einbautiefe: 21 cm
  • Tiefe der Metallbügel an der Vorderseite: 2,2 cm

Weitere Infos

Leergehäuse Nein
19" fähig Ja
Digital Stagebox Ja
Inputs 16
Returns 8

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

pro snake 88385-50
23% kauften pro snake 88385-50 189 €
pro snake Cat5e Cable 50m
11% kauften pro snake Cat5e Cable 50m 79 €
pro snake Cat5e Cable 30m
9% kauften pro snake Cat5e Cable 30m 49 €
pro snake Cat5e Cable 10m
9% kauften pro snake Cat5e Cable 10m 25 €
Unsere beliebtesten Digitale Multicore-Systeme
276 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Verarbeitung
122 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung

Behringer will hoch hinaus - erfolgreich?

Patrick St, 28.12.2014
was ein Preiskampf - eine digitale Stagebox unter 800EUR, und ein fertiges System außenrum mit den X32 Mischpulten in verschiedenen Ausführungen, P16 Monitoring.. ein rundum erfolgreiches Konzept welches alle kleinen, mittleren und großen Anwendungen bis 32 effektiv nutzbaren Input-Mischkanälen abdeckt.

Ich habe für meine Anwendung ein X32 Compact (inputseitig 16 XLR-Ins, 8 Outs) und eine S16 Stagebox (weitere 16XLR-Ins, 8 Outs) angeschafft. Der Vorteil ist ein extrem leicht zu handelndes Multicore-System welches nur über ein Cat5 Kabel läuft und alle kleinen und mittleren Band-Geschichten abdeckt. Selbst für die 6-Mann Rock-Band reichen in der Praxis fast immer 16 Kanäle. Dennoch habe ich dir Möglichkeit über ein zusätzliches analoges Core die Kanäle im Pult zu nutzen oder das System um eine weitere S16 zu erweitern um volle 32 Kanäle gleichzeitig um Pult vorliegen zu haben und ohne Einschränkungen verwerten zu können.

Preislich muss man für diese Kombination mit praxisgerechten Cases zZt. 3000EUR zahlen. Das ist sehr günstig, wenn man andere Systeme wie Soundcraft SI oder A&H QU vergleicht, von den Features und der Bedienung ist man bei den Behringer X32 Mixern sogar weit vorne!

Aber worauf muss man sich einschränken?
- Klang? Ich mag nicht ausschließen, dass man unter sehr gehobenen Bedingungen im AB-Test Unterschiede zu 10x teureren Stageboxen ausmachen könnte, aber bleiben wir mal realistisch: in jeder PA-Umgebung gibt es viel bedeutendere Faktoren, die zu einer negativen Klangverfälschung beitragen. Für mich ist an der Qualität der Kanäle nichts auszusetzen. Kein Rauschen, keine "Beengung" im Sound, klare Höhen und straffe Tiefen. Qualitativ würde ich sie auf mindestens auf eine Eben mit Recording-Interfaces aus der Mittelklasse (Preiskategorie 400-500EUR/8ch Interface) stellen. Bedenke: bei der S16 zahlst Du pro Input-Kanal (Preamp + Wandler) deutlich unter 50EUR und jetzt überlege was man im Recording-Bereich für EINEN guten Preamp-Kanal ausgeben muss.
So ist es auch logisch, dass hier definitiv nicht "die" MIDAS-Preamps verbaut sind welche Midas so berühmt gemacht hat, sondern nur ähnliche aus dem Pro1 Pult. (Wer möchte kann statt dieser Stagebox auch eine MIDAS DLxxx an seinem X32 betreiben.)

- Features? Man hat alles was man braucht: Eingänge und genügend Ausgänge und zusätzlich noch einige Extras die man(/ich) nicht braucht. Aber es ist schön zu wissen, dass man einen steuerbaren Kopfhörerpreamp an der Bühne hat um in Kanäle reinzuhören, oder dass die Aussteuerung der Preamps auch an der Bühne durch einen Gain-Regler vorgenommen werden kann. Der redundante Betrieb der beiden AES50-Buchsen ist leider den großen Midas-Stageboxen und Pulten vorbehalten. Man kann nur ein Kabel gleichzeitig nutzen, würde dieses in einer Live-Situation ausfallen, so muss man umstecken oder das Routing ändern. Mit dem Behringer Kopfhörer/Monitoring System habe ich keine Erfahrung. Das für mich fehlende i-Tüpfelchen wäre ein Netzwerkport der die übrige Bandbreite der AES50-Leitung nutzt um das Pult über einen weiteren WLAN-Router auf der Bühne steuern zu können.

- Verarbeitung? Soweit alles gut, nichts wackelt, das Produkt wirkt hochwertig. Leider spart Behringer an den XLR-Buchsen was dazu führt, dass gelegentlich Kabel stecken bleiben wegen einer blockierten Entriegelungs-Feder. Ich spreche aus Erfahrung, der erste Live-Einsatz lässt einen günstigen XLR-Stecker des sssnake M6 Multicores nicht mehr los, die Stagebox muss zur Reparatur eingeschickt werden. Das ist der Horror jedes Mischers der auf sein Equipment angewiesen ist. Glücklicherweise zeigte sich Thomann sehr kundenfreundlich und schickte mir bis zum nächsten Morgen mit dem teuren UPS-Express-Versand eine neue Stagebox und ein neues Pult (hier gab es auch Probleme, siehe meine Testbericht beim X32 Compact)!!! Dickes Lob.
Die neue Stagebox zeigte bisher keine Probleme, aber ich habe auch alle Stecker auf Neutrik umgelötet.

Fazit: wer ein günstiges Pult mit digitalem Multicore sucht, ist bei der X32 Serie und der S16 zZt. alternativlos wenn man den Faktor bedenkt, was man besonders beim Pult geboten bekommt. Einzig Vorsicht geboten ist beim Einsatz von billigen XLR-Steckern.


PS: Noch ein Satz zum verwendeten Multicore: ich habe ein günstiges Cat5 Kabel ohne Schirmung im Einsatz. Das funktioniert selbst auf 80m ohne Probleme und Aussetzer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung

Voll zu frieden

13.03.2017
Nutze mein Behringer Pult inkl, der S16 mindestens einmal im Monat vor allem um Live-Übertragungen fürs Radio zu machen aber auch Kirchen zu beschallen.
Zum früheren Multicore-Ziehen ist es eine erleichterung und Preis-Leistund echt ein Top Gerät.

Finde die extreme Flexibilität mit den Routings im Behringer Pult echt Top. Habe bereits zwei Pulten und auch mehreren S16 zusammengeschalten, und somit auch ein Komplettes Monitor- und Livemixing zusammenbekommen.

Wer sich überlegt ein X32 anzuschaffen, oder sogar schon eines hat, aber einem bei Live-Auftritten das lästige Multicore-verlegen nervt, wie oben erhwähnt, Top Gerät für den Live und auch den Recordingeinsatz.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Audio Professionell
Tel: 09546-9223-490
Fax: 09546-9223-499
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Multicore
Multicore
Digitale Multicore-Systeme. Eine lohnende Alternative? Wir klären Sie auf.
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
Multicore
Multicore
Digitale Mul­ti­core-Sys­teme. Eine lohnende Alternative? Wir klären Sie auf.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Behringer S16
2:37
Behringer S16
Rank #12 in Stageboxen
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Harley Benton Fusion-HSH Roasted Maple Slate Digital ML-2 Clavia Nord Music Stand V2 DPA 4066-OC-A-F10-LH Slate Digital ML-1 JHS Pedals The Bonsai Zynaptiq Intensity Sennheiser ew IEM G4 A-Band Showtec Compact Par 18 MKIII Tour Tech 21 DP-3X Solar Guitars S2.6C ADJ 12P HEX IP
Für Sie empfohlen
Harley Benton Fusion-HSH Roasted Maple

Harley Benton Fusion-HSH Roasted Maple Pro Serie, ST-shape E -Gitarre, comfort body contour w/matched headstock, Korpus: Mahagoni, Decke: ultra flame maple veneer, Hals: roasted Ca nadian Flame Maple, Halsbefestigung: geschraubt, Halsform: m odern-c, Griffbrett: roasted ahorn, Einlagen: DOT, 24 Medium...

Zum Produkt
399 €
(2)
Für Sie empfohlen
Slate Digital ML-2

Slate Digital ML-2; Kleinmembran Kondensatormikrofon; optimi ert für Slate Digital VRS8 Thunderbolt Audiointerface und Sl ate Preamp; ähnlicher linearer und flacher Frequenzgang wie das Slate Digital ML-1; ermöglicht Mikrofonplatzierungen, d ie für ein größeres Mikrofon schwierig oder unmöglich sind; seitlich...

Zum Produkt
159 €
Für Sie empfohlen
Clavia Nord Music Stand V2

Clavia Nord Music Stand V2 - Notestand, Notenhalter für Nord Nord C2 Combo Organ, Nord C2D, Nord Electro 3 HP, Nord Electro 4 HP, Nord Electro 5 HP, Nord Electro 6, Nord Piano 88, Nord Piano 2 HA88, Nord Piano...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
DPA 4066-OC-A-F10-LH

DPA 4066-OC-A-F10-LH, d:fine CORE 4066 Omni Headset Mic, professionelles Headsetmikrofon mit abnehmbaren und verstellbaren Nackenbügel für links - rechts Anwendung, Kugel, 20 - 20.000 Hz,+3 dB Präsenzanhebung von 8 - 20 KHz, 144 dB SPL max., speziell für Sprache, TA-4F...

Zum Produkt
719 €
Für Sie empfohlen
Slate Digital ML-1

Slate Digital ML-1, Großmembran-Kondensatormikrofon, neutral es ML-1 Kondensatormikrofon welches auf die VMS Hard- und So ftware abgestimmt ist (VMS Vorverstärker optional - nicht im Lieferumfang enthalten); VMS-Plugin-Software kann die Klang charakteristik vollständig ändern, auch nach der Aufnahme; V irtuelle Auswahl...

Zum Produkt
849 €
(3)
Für Sie empfohlen
JHS Pedals The Bonsai

JHS Pedals The Bonsai 9-way Screamer, Overdrive Effekt Pedal, 9 Tube Screamer Overdrive Modi, 5 klassische TS Schaltkreise und 2 populäre Mods, analoge Arbeitsweise, True Bypass, Regler für Volume, Sustain und Tone, 9-Wege Drehregler zum Wählen zwischen Tube Screamer Modi...

Zum Produkt
259 €
Für Sie empfohlen
Zynaptiq Intensity

Zynaptiq Intensity (ESD); Enhancer-Plugin; neuartiger Algorithmus erhöht Detailreichtum, Klarheit, Dichte und Lautheit von Audiosignalen; geeignet für Einzelspuren, Gruppen, Mixbus oder Mastering; übersichtliche Bedienoberfläche für einfache Handhabung; ergänzender Softknee-Limiter mit Sättigung im Ausgang; unterstützte Formate: VST2 / VST3 / AU /...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
Sennheiser ew IEM G4 A-Band

Sennheiser ew IEM G4 A-Band, Evolution Wireless In Ear Syste m bestehend aus UHF Bodypack Empfänger (EK IEM G4), 9,5" Sen der (SR IEM G4) und IE4 Ohrhörer, Stereo- / Focus- / Mono - Mode, bis zu 1680 Frequenzen in...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
Showtec Compact Par 18 MKIII Tour

Showtec Compact Par 18 MKIII Tour, geräuschloser LED Scheinwerfer, kompaktes flaches Gehäuse, Doppelbügel für stehende und hängende Montage, lüfterlose Kühlung, Technische Daten: Lichtquelle: 18x 3 Watt RGB 3in1 LED, Abstrahlwinkel: 28°, Lichtleistung: 9600 Lux bei 1 m, 4170 Lux bei...

Zum Produkt
195 €
Für Sie empfohlen
Tech 21 DP-3X

Tech 21 DP-3X, Preamp für Bass Gitarre, dUg Pinnick Signature Effects Pedal, Regler: Volume, Chunk, High, Mid, Low, Comp, Drive. Gain Taster, Mix Taster, Chromatische Tuner, XLR DI.Ausgang, Klinken ein/ausgang, Headphone ausgang. Maße: BTH 19,7cm x 6,4cm x 3,2cm

Zum Produkt
299 €
(1)
Für Sie empfohlen
Solar Guitars S2.6C

Solar Guitars S2.6C, E-Gitarre, Nyatoh Mahagoni Korpus, Ahorn Hals, Ebenholz Griffbrett, C-Profil, 24 Super Jumbo Bünde, Graphit Sattel, Sattelbreite 43 mm, Mensur 647 mm, Grover 18:1 Mechaniken, 2x Duncan Solar Tonabnehmer, Farbe Carbon Matte.

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
ADJ 12P HEX IP

ADJ 12P HEX IP, universeller Outdoor LED Scheinwerfer, breit abstrahlender Wash mit homogener Farbmischung, 63 wählbare internen Farbmacros, Doppelbügel für stehenden und hängende n Betrieb, wassergeschütze Anschlussbuchsen mit Gummi-Schutz kappe, Flackerfreier Betrieb für Film- und Videoaufnahmen, f ünf wählbare Dimmerkurven,...

Zum Produkt
349 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.