Behringer SD8

Digitale Stagebox

  • mit 8 Ein- und 8 Ausgängen
  • AES50 Netzwerk (Klark Teknik)
  • bis zu 100 m CAT-5e Kabel möglich
  • 2-Port Anschluss für P-16 Monitor Anschluss
  • USB Anschluss für Systemupdates per PC
  • Bauhöhe: 2 HE
  • passende Tasche: Gator G-Mixerbag-1306 - Art. 379654 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Netzwerk Protokoll AES50
Anschluss RJ45
Input Kanäle 8
Output Kanäle 8
Input Digital 0
Output Digital 0

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Behringer SD8
66% kauften genau dieses Produkt
Behringer SD8
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
315 € In den Warenkorb
Behringer SD16
12% kauften Behringer SD16 529 €
Behringer S16
8% kauften Behringer S16 525 €
Behringer S32
5% kauften Behringer S32 777 €
Midas DL16
3% kauften Midas DL16 739 €
Unsere beliebtesten Digitalmixer Stageboxen
44 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Für mich der ideale Ableger an den Drums
Uwe202, 05.01.2016
Ein Digitalpult spielt seine stärken auch mit der passenden Peripherie aus. Im Fall des X32 sind das dann die S16/32 oder eben die SD 8 / 16.
Ich habe mich für die SD 8 entschieden, um dezentral Abnahmepunkte aber auch Ausgabepunkte auf der Bühne zu schaffen und im konkreten Fall die Drum-Abnahme zu vereinfachen. Als "Verlängerung" der S16 die das übrige Equipment aufnimmt, bietet die SD 8 mit 8 E/A Kanälen beste Möglichkeiten die meisten typischen Abnahmesituationen an den Drums zu erledigen. Stichwort - Kurze Kabelführung im Bereich der Drums auch bei großen Bühnen. Gleichzeitig erfolgt die Ausgabe von von 2 Monitorwegen für aktive Monitore in diesem Bereich sowie 2 InEar Kanäle für den Drummer. Die Umschaltung der Ausgangskanäle ist problemlos und erweitert damit schlagartig die Anzahl der Ausgabekanäle unabhängig davon, dass natürlich auch das P16 Monitorsystem über die beiden ADAT ausgänge möglich wäre. Das gibt Raum auch mal über InEar-Monitoring in Stereo nachzudenken.
Nicht vergessen möchte ich, die beiden Hi-Z Eingänge in den Kombibuchsen, was dazu verleitet mal eben die Westergitarre anzuschließen und die dann über einen erstklassigen Vorverstärker einzubinden und nebenbei auf eine DI-Box zu verzichten. Sehr Überzeugend(!)

Die Latenz haben wir nicht gemessen, konnten aber auch "in Reihe" mit der S16 keinerlei Verzögerungen warnehmen.

Das Handling ist perfekt. Die Box wird von zwei umlaufenden Gummimanschetten umfasst und liegt geschützt auf dem Boden. Sie kann z.B. gedreht werden um sie(von oben) zu verkabeln. Man spart in dieser Bauform ein extra Rack. Dennoch liegen Rackohren bei um das Teil auch anders zu konfiguriren.
Ich würde mir wünschen, dass der Netzanschluss besser über eine verriegelbare Lösung verfügen sollte.
Dennoch ist die SD8 eine perfekte Ergänzung für das X32.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
saubere Sache!
Svennekyn, 15.02.2020
Ich hab mir die SD8 für unseren Proberaum zugelegt und über 30m NF gespart. Sieht jetzt deutlich aufgeräumter aus.
2 Aux ins am Pult sind dank der Kombibuchsen auch frei (Keys) geworden plus eine DI (Akustik).

Verarbeitung is auch Perfekt und man braucht auch dank der Gummiprofile kein Case. Superleicht is sie auch und für den Transport gibt es optonal sogar ne passende Tasche.

Wenn ich etwas negatives suchen wollte, wäre es, dass ich mich dran gewöhnen muss, dass man eine Stagebox einschalten muss. Hier wäre PoE die Championsleague. Wenn man sich an die S16 gewöhnt hat, vermisst man auch die LEDs für die Phantompower, aber hey....!

Für mich eigentlich unnötiger Luxus, aber bei diesem Preis - warum nicht?

KAUFEN!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Praktisch und handlich
zevier, 24.03.2019
Zur Ergänzung einer vorhandenen S16 wurde die SD8 angeschafft. Das gibt mehr Flexibilität im Bühnenaufbau und verkürzt die Kabelwege auf der Bühne, weil eine vorn und eine hinten stehen kann - und natürlich: zusätzliche Ein- und Ausgänge.
Im Vergleich zur S16 ergeben sich (abgesehen von der Kanalzahl) folgende Vor- und Nachteile:
a) Vorteile:
- Handlich und klein. Das Transportmaß- und Gewicht ist um ein Vielfaches geringer als bei einer S16 im Rack-Case. Auch auf der Bühne nimmt das Gerät wenig Platz in Anspruch.
- Bequemes Anschließen auf der Bühne, weil die Anschlüsse einfach nach oben gedreht werden können.
- Kombi-Buchsen nehmen auch Klinkenstecker entgegen. Das spart Adapter und vereinfacht die Anschlüsse.
b) Nachteile:
- Es fehlen die roten LEDs an den Eingängen, die eine aktivierte Phantomspeisung anzeigen. (Das finde ich bei der S16 doch recht praktisch, weil man dann sofort sehen kann, wenn da etwas fehlkonfiguriert ist.)
- Phantomspeisung und Pegel sind nur vom Pult aus einstellbar - ist aber kein echter Nachteil, das ist der normale Weg, habe ich selten anders gemacht.
- Die Kombibuchsen haben keine Verriegelung. Sitzen aber auch so straff genug, dass nichts rausfällt.

Fazit: Eine schöne kleine solide Stagebox - sehr nützlich bei wenig Gepäck.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Tolle Erweiterung
FenderBasser, 12.03.2019
Wir haben durch das Teil unser Multicore auf der Bühne ersetzt und noch ein paar Ein- und Ausgänge dazu bekommen. Am Anfang waren wir etwas skeptisch, aber inzwischen sind wir alle sehr begeistert von dem Teil. Die Stagebox hat eine sehr gute Qualität, sowohl beim Gehäuse als auch bei den Steckern. Die Konfiguration ist ebenfalls kein Thema und bis jetzt arbeitet sie sehr problemlos. Also eine klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
315 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
TC Electronic Plethora X5

TC Electronic Plethora X5; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Flexibles und einfach zu bedienendes TonePrint Pedal-Board; 127 anpassbare Speicher-Presets, bestehend aus bis zu 5 Toneprint-Pedalen; 75 Toneprint FX-Speicher-Presets pro Pedal, einschließlich Hall Of Fame 2 Reverb, Flashback 2 Delay, Sub...

Kürzlich besucht
Fender Mustang GTX100

Fender Mustang GTX100; Modelling Combo Verstärker für E-Gitarre; Mustang Serie; Kanäle: 1; Leistung: 100 Watt; Bestückung: 12" Celestion G12FSD-100 Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Treble, Middle, Bass, Reverb, Master; Schalter: On/Off; Effekte: 40 Amp Modelle, Stompbox/Delay/Reverb/Modulationen; Effekt Einschleifweg: Ja; Anschlüsse: 1x...

(1)
Kürzlich besucht
EVO 4

EVO 4; 2 in / 2 out USB-Audiointerface; by Audient; Smartgain-Modus; Loopback Funktion; 24 bit, 96 kHz; 113 dB Dynamikumfang AD/DA; 2 kombinierte Mic-/Line-Eingänge über XLR/Klinke Kombibuchsen; 2 Mikrofon-Vorverstärker mit 58dB Gain; 48 Volt Phantomspeisung (auch bei Busbetrieb); diskreter JFET...

Kürzlich besucht
Vicoustic Super Bass Extreme Ult Oak

Vicoustic Super Bass Extreme Ultra Brown Oak; 2er Set Bass Trap aus Akustikschaum und Holz; für die Eckmontage konzipierte Bassfalle;, optimaler Wirkungsbereich: 60-125 Hz; maximale Effektivität: 75 -100 Hz; Kombination aus Membran (wandelt Druckschwankungen in Luftbewegung), hochdichtem Akustikschaum und mikroperforierter...

Kürzlich besucht
Toontrack SDX The Rooms of Hansa

Toontrack SDX The Rooms of Hansa (ESD); Erweiterungspack für Toontrack Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Michael Ilbert in den Hansa Tonstudios Berlin; 4 verschiedene Aufnahmeräume: Meistersaal, Live Room, Marble Room, Vocal-Booth sowie der berühmte Raumklang des...

Kürzlich besucht
Varytec Giga Bar HEX 3

Varytec Giga Bar HEX 3; LED Bar mit 6in1 LEDs; RGBAW + UV LEDs; einfache Steuerung über mitgelieferte IR Fernbedienung oder das integrierte Display; Metallbügel für stehende und hängende Montage; Technische Daten: Lichtquelle: 3 x 12 Watt RGBAW + UV...

Kürzlich besucht
Cascha Premium Mahag. Concert Bundle

Cascha Premium Mahagoni Konzert Bundle; Konzert Ukulele; Ideal für Einsteiger und Fortgeschrittene; Korpus und Hals: Mahagoni; Griffbrett und Steg: WPC; Sattel und Stegeinlage: Kunststoff; 18 Bünde; Mensur: 377 mm; Sattelbreite: 35 mm; Verchromte, geschlossene Mechaniken; Aquila Supernylgut Saiten; Inkl.gepolstertem Gig...

Kürzlich besucht
Dunlop Jacquard Strap - Black Thistle

Dunlop Jacquard Strap-Black Thistle; Gitarren/Bassgurt; Jacquard-Stoff; Black Thistle Muster; 5 cm Breite; Länge einstellbar 84 - 152 cm (33 1/16" - 59 13/16"); Echtleder Enden (schwarz)

(1)
Kürzlich besucht
EarthQuaker Devices Afterneath V3

EarthQuaker Devices Afterneath V3 Enhanced Otherworldly Reverberator; Reverb Effektpedal; atmosphärische, sich ausbreitende, magische Reverb-Sounds; 9 wählbare Modi verändern die Funktion des Drag-Reglers (Unquantized, Unquantized with Slew, Unquantized), Volt/Octave, Chromatic Scale, Minor Scale, Major Scale (Lydian), Pentatonic Scale, Octaves & Fifths,...

Kürzlich besucht
Arturia AudioFuse Studio

Arturia AudioFuse Studio; USB 2.0 Audio Interface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 18 Ein- und 20 Ausgangskanäle; 4x Mic- / Line-Eingang (XLR / TRS Combo-Buchse); 4x Line-Eingang (6.3 mm TRS); Phono-Eingang (Cinch); Eingänge 1 - 4 für Intrumente...

Kürzlich besucht
Vicoustic Super Bass Extreme Ult White

Vicoustic Super Bass Extreme Ultra White Matte; 2er Set Bass Trap aus Akustikschaum und Holz; für die Eckmontage konzipierte Bassfalle;, optimaler Wirkungsbereich: 60-125 Hz; maximale Effektivität: 75 -100 Hz; Kombination aus Membran (wandelt Druckschwankungen in Luftbewegung), hochdichtem Akustikschaum und mikroperforierter...

(1)
Kürzlich besucht
Fender Mustang GTX50

Fender Mustang GTX50; Modelling Combo Verstärker für E-Gitarre; Mustang Serie; Kanäle: 1; Leistung: 50 Watt; Bestückung: 12" Celestion G12FSD-100 Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Treble, Middle, Bass, Reverb, Master; Schalter: On/Off; Effekte: 40 Amp Modelle, Stompbox/Delay/Reverb/Modulationen; Effekt Einschleifweg: Ja; Anschlüsse: 1x...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.