Dante AVIO AES3 IO Adapter 2x2

21

Y-Adapter

  • überträgt jeweils zwei Kanäle von AES3 in ein Dante Netzwerk und umgekehrt
  • RJ45 Metallstecker mit eingebauten LEDs
  • 1 XLR male Ausgang
  • 1 XLR female Eingang
  • 96 kHz / 24 Bit
  • robustes Gehäuse für den Tour-Alltag
  • voll funktionsfähige Dante-Schnittstelle
  • erfordert POE (Power over Ethernet) für den Betrieb
Erhältlich seit Mai 2018
Artikelnummer 436813
Verkaufseinheit 1 Stück
Länge 0,30 m
Farbe Schwarz
Von Stecker XLR 3-pol male
Auf Stecker RJ45 female
Anzahl der Kanäle 4
Max. Auflösung 24 bit
Max. Abtastrate 96 kHz
Anzahl der analogen Eingänge 0
Anzahl der analoge Ausgänge 0
Besonderheiten Formatwandler
Mehr anzeigen
299 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 9.12. und Samstag, 10.12.
1

21 Kundenbewertungen

12 Rezensionen

fa
Perfekte Lösung
filter auf filter zu 05.08.2019
Ich habe eine Möglichkeit gesucht, ältere Geräte wie tc electronics fireworx und Kurzweil K2500XS über ihre AES/EBU Schnittstelle in die neue Studioumgebung (Dante Backbone) zu integrieren. Dabei wollte ich auch nach Möglichkeit Kanäle an den ferrofish Wandlern sparen, denn die werden für die rein analogen Synths und Effekte gebraucht.

Was soll ich groß sagen: Ausgepackt, angeschlossen, funktoniert. Absolute einfach Einrichtung, stabiler Betrieb, alles einwandfrei, kein Grund zur Klage. Hardwareseitig sind die (kurzen) Kabel fest vergossen, also sollte man ggf. eine Verlängerung einplanen. Am K2500XS habe ich den AVIO einfach mit ein wenig Klettband an der Rückwand befestigt, bei den fireworx hängt er frei am Gerät.

Was man sich noch wünschen könnte, wäre eine Variante mit spdif coax und optisch, dann wäre das AVIO Programm komplett.
Bedienung
Features
Verarbeitung
Sound
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Set and forget
RadioTim 04.11.2018
Dante total einfach: Avio Adapter anstecken (entweder mit Power-over-Ethernet-Injector oder mit passendem POE-Switch), nach einigen Sekunden taucht der Adapter er im Dante Controller auf, Routen setzen und los geht's.

Fazit: Ich habe mir gleich einen 2ten dazubestellt ;-)
Bedienung
Features
Verarbeitung
Sound
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DF
Breakout leicht gemacht (zumindest wenn es PoE gibt)
Der Fadertester 21.06.2022
Ein prima Tool und verhältnismäßig günstige Breakout-Lösung. Soundtechnisch kann man nicht viel falsch machen, das Signal bleibt ja digital und der Adapter daher für mich unhörbar.
Anschlussseitig sollte aber PoE schon auf dem Kabel vorhanden sein, denn sonst benötigt man einen zusätzlichen PoE-Injector zur Stromversorgung und vorbei ist es mit der Einfachheit.

Die Konfiguration ist für Dante Nutzer simpel, über Dante-Controller sind es im einfachsten Fall zwei Klicks. Danach Arbeit der Adapter sehr zuverlässig.

Aber Achtung: Es werden nur zwei Dante-Flows bereitgestellt. Wer also den AES-Input an mehr als zwei Gegenstellen senden will, muss auf Multicast-Betrieb umsteigen.
Bedienung
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

O
So funktioniert die Audio Zukunft!
OnkelSam 03.06.2020
Ist an meinem BlackMagic ATEM Bildmischer angeschlossen und gibt mir das Intercom auf meine Dante Welt frei. Kristall klare Soundqualität. Somit einfach zu Konfigurieren und zu handhaben. Egal wo ich das Intercom brauche!
Bedienung
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden