Allen & Heath ZED-14 Kleinmixer

Mixer

  • 6 Mic/Line Eingänge
  • 4 dual stereo Eingänge
  • DuoPre TM Vorverstärker mit 69 dB Gain Range
  • 4 Aux Sends
  • USB Send und Return
  • Insert pro Kanal
  • Hochpass Filter
  • Mute pro Kanal
  • Stereo Return
  • 2-Track Return
  • 6,3 mm Kopfhöreranschlüsse
  • Stereo Record Ausgang
  • Alternativer Stereo Ausgang
  • Mono Summe des LR Ausgangs
  • Master LR
  • 12-Segment LR Anzeigen
  • Master Kontrolle für Aux 1&2
  • Maße (BxHxT): 384 x 95 x 465 mm
  • Gewicht:: 7,5 kg
  • 19" fähig
  • passendes Rackmountkit: Art. 199960 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passendes Case: Art.249386 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Percussion flat EQ
  • Percussion EQ
  • Vocals flat EQ
  • Guitar flat EQ
  • Guitar EQ
  • Vocals EQ

Weitere Infos

zeitgleich verwendbare Kanäle 10
Mic-In 6
Stereo-In 4
Master Out XLR
Anzahl Pre Aux maximal 2
PC-Schnittstelle USB-B
Multitrack-Recording Nein
USB/SD Direct Record Nein
PFL Ja
Effekt Prozessor 0
USB Play Nein
Bluetooth Play Nein
Matrixmixer Nein
Zonen 0
19" Rackmount Optional

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 11 €
409 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Allen & Heath ZED-14
36% kauften genau dieses Produkt
Allen & Heath ZED-14
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
355 € In den Warenkorb
Soundcraft Signature 12MTK
8% kauften Soundcraft Signature 12MTK 349 €
Allen & Heath ZED-12FX
4% kauften Allen & Heath ZED-12FX 444 €
Behringer Xenyx 1202FX
4% kauften Behringer Xenyx 1202FX 77 €
Behringer Xenyx X1204 USB
4% kauften Behringer Xenyx X1204 USB 145 €
Unsere beliebtesten Analogmixer
156 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
Gesamt
Bedienung
Features
Allen & Heath ZED-14
Lx Oreo, 18.12.2011
Das ZED-14 ist ein analoger Kleinmixer aus dem Hause Allen & Heath. Namensgebend sind die Eingangskanäle des Pultes. 6 Monokanäle und 4 Stereokanäle, die natürlich auch in Mono verfügbar sind. Die zwei Buchsen pro Stereokanal (L / R) mal 4, plus die 6 Monokanäle ergeben also 14.
Ich baue die Bewertung entsprechend der Kategorien auf.

Bedienung:
Die Bedienung dieses Pultes ist schon etwas komplexer, da es wirklich eine Menge Routing/Wiring-Möglichkeiten gibt. Angefangen bei den Eingangskanälen bis zu den vielen Ausgangsmöglichkeiten. Dazu später mehr. Die Fader und Knobs des Pultes sind ordentlich verarbeitet und mit der Pultoberfläche verschraubt. Die Fader sind auf 100 mm ausgelegt, was bei Pulten dieser Preisklasse sehr selten ist. Das macht eine Bedienung der Lautstärke aber sehr komfortabel, da man die Pegel sehr fein einstellen kann. Sehr kleine Änderungen in der Lautstärke sind also möglich. Natürlich kann man auch an den meißten Audiointerfaces und den Aktivboxen die Lautstärke einstellen , wenn man aber einen allgemein für alle Geräte gültigen Pegel hat (z.B. +4dB) kann man mit den Fadern wirklich sehr gut arbeiten. Die Drehpotis in den Mono/Stereokanälen (EQ, AUX, PAN/Balance) sind tatsächlich etwas eng dimensioniert. Man muss also ein wenig Fingerspitzengefühl haben. PFL und Mute-Tasten sind gut zu bedienen, gewisse Funktionen wie Phantomspeisung (Achtung: Schaltet PP für das ganze Pult an) und Stereolink-Schalter beim AUX , sowie "to L/R Bus-Schalter" sind in das Pult vertieft und man muss diese mit einem Bleistift oder ähnlichen bedienen. Das macht aber durchaus Sinn, weil man so nicht ungewollt einen dieser Schalter drückt. Das Pult hat rückseitig einen Main-Power On/Off. Das Einstecken der Kabel ist angenehm "knackig". Halbe Steckposition (z.B. für Insertkabel, "Stereo for Mono" Stichwort: Tip, Ring, Sleeve) sind ordentlich zu erreichen und vermitteln guten Halt, ohne versehentliches Rausziehen.

Feaures:
Wie bereits erwähnt, sind die 100 mm Fader eines der auffälligsten Features und sind den 60 mm Fadern bei Weitem überlegen. Es macht einen gewaltigen Unterschied. Die Mono/Stereokanäle sind auf einzelnen Platinen verbaut, (statt einer einzigen für das gesammte Pult) das heißt eine Reperatur ist einfacher und es tritt, von seiten des Pultes her, kein Übersprechen auf. Die Anschlussbuchsen auf dem Pult sind von Neutrik, ein Qualitätsunternehmen für elektrische und elektronische Verbindungssysteme. Die Main-Monitor LED-Meteranzeigen sprechen schnell und präzise an und sind großzügig dimensioniert.
Ein weiteres Plus sind die vielen Möglichkeiten, Signale aus dem Pult rein- und rauszuspielen. Es gibt einen REC-Out in Stereo, einen ALT-Out in Stereo, 4 AUX-Sends, von denen die ersten beiden in Stereo benutzt werden können, einen Mono-Out (Subwoofer), Main-Out's in XLR-Form, 1 Insert pro Monokanal und des weiteren noch einen weiteren Stereo-Return und einen 2 TRK-Return (beide in Stereo, oberhalb der Stereokanäle). Diese und die bereits erwähnten Mono/Stereo-Kanäle bieten eine Menge Möglichkeiten für das Studio-Setup. Es gibt auch einen USB-Eingang/Ausgang, den ich jedoch nicht benutze.

Sound:
Der Sound ist in meinem Setup genial. Ich benutze RME HDSP 9632 als I/O und KRK Rokit G2 RP8 als Main Monitore. Dazu habe ich als ALT-Monitore zwei passive KEF's an einem Amp angeschlossen, und diesen mit dem Pult verbunden. Ich denke es kommt auf das Equipment an welches man benutz. Als direkten Vergleich kann ich mein altes Behringer-Pult (welches viel kleiner war) nehmen. Die EQ's im ZED-14 sind angenehm ansprechend und scheinen das Signal auch bei großen +/- Werten nicht unnötig zu verdrehen. Der Rauschabstand ist sehr gut zumindest hör ich bei hochgezogenen Fadern ein sehr geringes Rauschen, was mich nicht stört, da ja auch keine Musik läuft. Wenn die Musik läuft, oder ich abeite an einem Projekt, kann ich mich drauf verlassen, das egal wo ich Veränderungen vornehme, ob am Pult oder in der Software, dass das Pult den Sound auch so weiter gibt.

Verarbeitung:
Die Verarbeitung ist top ! Gleich beim Auspacken sind mir die Schaumpolster aufgefallen, die das Pult bei Transporten sehr viel besser schützen als das billige Styropor. Alle Elemente auf dem Pult sind mit der Oberfläche verschraubt, die Buchsen sind von Neutrik, nichts wackelt oder klappert und die Beschriftungen sind gerade und sauber. Es gibt keine scharfen oder unsauberen Kanten, die Druckpunkte der Schalter sind prima. Die Leuchten sind ausreichend hell und das Pult wirkt edel und stabil.

Gesamt:
Ein neues Pult musste her, und nach langem Suchen hab ich genau das richtige Pult gefunden. Das ZED-14 ist ein super Pult, und in der Preisklasse meiner Meinung nach das Beste was es gibt. Andere Pulte haben auch ihre Vorteile und werden auch häufig mit Namen genannt, aber bei diesem Pult stimmt das Gesammtbild wie bei keinem anderen. Auf allen Ebenen wurde hier tolle Arbeit geleistet und ein "Umtausch ist ausgeschlossen."
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Tolle Verarbeitung und Fader, guter Live-Sound - aber nicht für das Studio...
MarieHuana, 18.04.2017
Wir haben einen Klein-Mixer für das Studio als Ersatz für ein über 10 Jahre alten Mixer (mit sehr gutem, neutralem Sound) gesucht. Dabei sind die Anforderungen eigentlich ganz einfach:

- Der Sound der Stereo-Audio-Quellen (prof. Workstation/Sampler und Audio-Ausgang des Computer-Interface über jeweils Palmer Stereo-Line Boxen) soll möglichst unverfälscht durch den Mixer auf verschiedene Studio-Abhöre inkl. Kopfhörer-Verstärker und diverse Monitoranlagen weitergeleitet werden. Dabei soll der "Mixer-Sound" NUR als neutrale Abhöre dienen.

Und genau das scheint heutzutage bei Klein-Mixern ein Problem darzustellen! Einfach ausgedrückt: Es kommt nicht das als Sound aus dem Mixer heraus, was man hochwertig als Audio-Quelle hineingibt... Wohlgemerkt alle etwaigen Klangregler auf NEUTRAL!

Bei Live-Anwendungen fällt das leichte "Soundverbiegen", die Schwächen in der Transienten-Verarbeitung, die "Nicht-Transparenz" in den Höhen, der etwas fehlende Punch in den Bässen, die fehlende "Seidigkeit" in den Höhen bzw. Transparenz und Raumstaffelung der Instrumente nicht ganz so auf. Auf jeden Fall ist der Allen & Heath im Sound um Längen besser als der Yamaha MG12. Auch die Fader des ZED 14 mit 100mm sind beim Pegeln unschlagbar.

Aber für das Studio mit hochwertigem Equipment ist das ZED 14 leider auch nicht das Richtige. Master-Abmischungen wären mit diesem Klein-Mixer definitiv ein Glücksspiel.

So werden wir unsere Suche nach einem unverfälscht klingenden Klein-Mixer weiter fortsetzen - vor 10 Jahren war das doch alles auch kein Problem. Leider aber heutzutage...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Perfektes Analogpult
12.04.2014
Das Allen & Heath ZED-14 erfüllt alle meine Ansprüche, und weit mehr!

Das Pult ist extrem robust gebaut, roadtauglich. Die Preamps sind relativ rauscharm und pegeln unterschiedlich für Line und Mic Eingänge.

100Hz lowcut, wie es sein soll.

Der EQ mit durchstimmbaren Mitten greift überraschend gut, wobei ich mir vielleicht 2 Mittenbänder gewünscht hätte.


Routingmöglichkeiten hat dieses Gerät Massenhaft und das ist gut.


Nur die USB Schnittstelle ist verbesserungswürdig, die rauscht ein wenig. (deswegen Verarbeitungsabzug)

Besonderes Highlight sind für mich die 100mm Fader, die in der Preisklasse alles andere als üblich sind.
Man glaubt es vielleicht nicht, bis man sie mal benutzt hat, aber damit lässt sich deutlich feiner regeln und pegeln.
Besonders wichtig für mich, da das Pult überwiegend im Homestudio zum Einsatz kommt und ich da sehr genau sein will.


Super Ding, Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Vielseitiges Mischpult, sehr gut verarbeitet
02.04.2015
Das Teil ist gut verarbeitet, die Regler & Mischer lassen sich sehr gut bedienen. Ausschlaggebend für mich waren die vier Stereo-Eingänge, da ich zwingend darauf angewiesen bin. Bei den meisten Pulten sind nur zwei vorhanden. Der USB Send/Receive Port hat auf Anhieb funktioniert, so ist der PC/Mac direkt mit dem Pult verbunden. Würde ich immer wieder kaufen. Das Gerät war schnell in Betrieb genommen, die Einpegelung ging schnell und unkompliziert. Positiv ist auch die umfangreiche Konfiguration der alternativen und Kopfhörer-Ausgänge: AUX, pre & post-fade etc.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Analoge Mischpulte
Analoge Mischpulte
Ihr wollt den Sound verschiedener Quellen zusam­men­fassen? Kein Problem! Analoge Klein­misch­pulte sind bewährte, weil zuverlässige Tools – ganz gleich, ob auf der Bühne oder im Proberaum, ob beim DJ-Set oder im Homestudio.
Online-Ratgeber
ELA-Systeme
ELA-Systeme
Generell sind bei diesen Anlagen, nicht bloß mal eben zwei Lautsprecher an den Verstärker zu stöpseln.
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.