Allen & Heath ZED-16FX

Kleinmixer

  • 10 Mic/Line Eingänge
  • 3 dual stereo Eingänge
  • DuoPre TM Vorverstärker mit 69 dB Gain Range
  • 3 Aux Sends
  • 1 FX Send
  • USB Send und Return
  • Insert pro Kanal
  • Hochpass Filter
  • Mute pro Kanal
  • eingebautes Effektgerät mit 16 Presets
  • Tap delay und editierbaren Parametern
  • Stereo Return
  • 2-Track Return
  • 6,3 mm Kopfhöreranschlüsse
  • Stereo Record Ausgang
  • alternativer Stereo Ausgang
  • mono Summe des LR Ausgangs
  • Master LR
  • 12-Segment LR Anzeigen
  • Master Kontrolle für Aux 1&2
  • Abmessungen (B x T x H): 464 x 450 x 98 mm
  • Gewicht: 8,5 kg
  • passendes Rackmount: Art. 279395 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Eingebautes Effektgerät Ja
19" fähig Nein
Anzahl der Mikrofonkanäle 10
Anzahl der Stereoeingänge 3
Anzahl der Auxwege 3
Phantomspeisung Ja
Integriertes Netzteil Ja
Parametric Ja
Digitale Schnittstelle Ja
43 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
21 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Massive Bauweise - Sehr guter Sound - Klare Empfehlung

15.09.2016
Ich nutze den Mixer zum Home Recording (viele Geräte) und für Karaoke Veranstaltungen. Gerade bei letzten habe ich keine gute Erfahrung mit billigen Mixern gemacht, welche den Beanspruchungen solcher Abende (gerade zu später Stunde) nicht immer standgehalten haben.

Dies ist bereits der zweite A&H Mixer, den ich besitze, neben dem ZED 10FX sowie einen Yamaha 10FX.


Das Allen & Heath ZED-16FX ist ohne Frage vollkommen alltags- und bühnentauglich. Die massive Bauweise hat mich wirklich überzeugt.

Aber auch die Qualität überzeugt:

Die Mic DuoPre- Pre Amps sind über jeden Zweifel erhaben.

Klarer Sound, bei hohen Laustärken kaum Brummen oder Rauschen.

Die Verarbeitung mit (meines Wissen nach) solitären Platinen je Zug ist auch stärkeren Ansprüchen gewachsen.

Dies wird auch durch einzeln verschraubten Potis und hochwertigen Bauteile,(bspw. Neutrik XLR- und Klinkenverbindungen) unterstrichen.

Für ein 19" Gerät ist viel untergebracht. Die Ausstattung lässt nur wenig Wünsche offen (für einen analogen Mixer):

USB-Send und Return für Recording-, Playback- und Effektanwendungen.
10 Mic/Line-Eingänge mit leistungsstarken, zweistufigen DuoPre PreAmps,
3-Band MusicQ Equalizer mit durchstimmbaren Mitten 100mm Fader (für mich sehr wichtig)
Stereoeingänge mit einem 2-Band Equalizer und weitere Eingänge für zusätzliche Quellen.

Der ZED-16FX verfügt über ein eingebautes Effektgerät mit TAP-Delay und einer Sampling Rate von 24 Bit und 48 kHz. Die 16 Effekte basieren auf den Effekten der Allen&Heath iLive-Serie.

Die Software (Cakewalk LE) ist für mich eher uninteressant, da ich mit Cubase 8.5 Pro und Studio One 3.3 arbeite. Aber eine nette Zugabe.

Das einzige, was ich vermisse ist das Klasse-Feature der Yamaha MGP Serie: den Ducker. Ein Feature, welches bei laufender Musk die Lautsärke der Musik automatisch absenkt, wenn in das Mikro gesprochen wird. Für Moderatoren oder Bühnenankündigungen ein echter Knaller. Hier leider nicht vorhanden. Aber das ist Gejammer auf hohem Niveau.

Ich kann den ZED-16FX wirklich uneingeschränkt empfehlen. Er tut, was ein analoger Mixer tun soll; und zwar besser als andere Mixer aus teilweise höheren Preisregionen.

Das Preis Leistungs-Verhältnis ist als sehr gut zu bezeichnen.

Eine klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Für mich das richtige Pult

Jeremy M. S., 26.09.2014
Ich habe Jahre nebenher als Tontechniker gearbeitet. Immer war ich auf die Pulte angewiesen, die die jeweilige Band am Start hatte. Ich spreche hier von Kirmes-Bands, mit jeder Menge Bläsern, aber auch die ganze Pflicht-Cover-Rockschiene.

Jedes Mal, wenn ich mit einem Allen & Heath gearbeitet habe, wurde es ein rundum gelungener Abend.

Für meine eigene Band war dann schnell klar, welches ich nehme?
Nein! Ich habe experimentiert. Testberichte bis zum Abwinken gewälzt.
Gut klingen war Priorität.
Nebengeräuscharmut (wir machen leise Akustikmusik mit Satzgesang und Streichern) war auch oben auf der Liste.
Auf manche Features konnte ich verzichten. Da ist ja manchmal ne Menge dran.
Eingebaute Effekte werden auch genommen.
Phantomspeisung unerlässlich.

Was soll ich sagen..ich hatte zwei drei andere Pulte im Blick, quer durch alle Marken. Es wurde ein Allen & Heath, weil sich manche Dinge erneut auch in meinem Rahmen und für meine Zwecke bewahrheitet haben.


Der Klang. Habe ich mit keiner Konsole so natürlich hinbekommen. Möge jeder seinen Favoriten haben, für mich ist eine natürliche Klangformung wichtig. Und dieses Pult macht es richtig. Keine krassen Verbiegungen..dann stimmt schon vorher was nicht..lieber nochmal Platzierung der Mikros checken..nur das vorhandene an den Bandklang und den Raum optimieren..super!

Extrem nebengeräuscharm..so auch dieses Pult. Dabei recht weit aussteuerbar. Ich bin kein Sennheiser Freund..aber das Mikro unserer Sängerin kriege ich auch damit schön ausgesteuert samt ihrer zarten Stimme..und nichts rauscht auf den Kanälen.

Ich bin kein Freund massenhafter Effekte..da kann man schnell auch übereifrig was zu gut meinen..Das was eingebaut ist, ist praxisgerecht. In der Regel ein angenehmer Hall dazu und gut. Am liebsten hätte ich zwei Engines, um separat n Compressor an manche Kanäle zu liefern..der einzige Wermutstropfen. So schöne Compressoren wie die Yamaha Pulte..das wär perfekt.

Logischer Aufbau, das mit den Farben ist super..

Viel zu teure !! Schienen für den Rackeinbau (optional und leider nicht dabei)..

Eingebautes Netzteil, also nur ein Kaltgerätekabel. Hätte mir maximal statt oben die Ein- und Ausgänge hinten gewünscht.

Die ersten Muggen sind absolviert..Empfehlung für den, für den die Features stimmen. Der Klang ist amtlich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
Kürzlich besucht
Fun Generation CL 105 A

Fun Generation CL 105 A, Personal Monitor mit Bluetooth/USB-Player, Class D, 50 W RMS, Frequenzgang 40 - 18.000 Hz, 3-Band EQ, 1x Line In (3,5 mm Klinke / Cinch), 1x Mic In (XLR / 6,3 mm Klinke), Nettogewicht 2,3 kg

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII

Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII. LED Pixel Effekt Leiste mit 40 Stück Tri-Colour RGB SMD LEDs. Die LED-Pixel Rail 40 MKII ist die Nachfolgeversion mit erhöhter Leuchtkraft und nicht zum Vorgängermodell kompatibel, äußerst kompakte LED-Leiste, die in Kombination...

Zum Produkt
89 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
Kürzlich besucht
Alesis Turbo Mesh Kit

Alesis Turbo Mesh Kit, E-Drum Set für Einsteiger, Tom und Snare Pads mit Mesh Fellen ausgestattet, Turbo Drum Modul mit 120 Sounds, 10 Drum Kits, 30 integrierte Play-Along Tracks, Trainings- und Metronom Funktionen, CD/MP3 Aux Eingang zum Mitspielen von Songs,...

Zum Produkt
299 €
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
Kürzlich besucht
Lanikai Kohala Soprano WN

Lanikai Kohala Sopran WN Ukulele, Linde Korpus und Decke, Hals Sapele, 356 mm Mensur, Halsbreite am Sattel: 34,9 mm, Walnuss Griffbrett, 12 Bünde, Hartholzsteg, Farbe: dark satin,

Zum Produkt
55 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-250

Mackie MC-250, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, 50 mm Treiber in Referenzqualität liefern eine hohe Übersteuerungssicherheit und akkurate Wiedergabe über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, präzise abgestimmtes Gehäuse liefert druckvolle Bässe und detailreiche Höhen, ein weich gepolsterter...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Korg KDM-3 Dig. Metronom Limited

Korg KDM-3 Digital Metronome Limited Edition, Mit Frontplatte aus langlebigem und elegantem Pyinkado Holz, Die schicke braune Holzmaserung verleiht dem monotonen Gehäuse Wärme, 30 Taktschläge pro Minute bis 252 Taktschläge pro Minute. Tempoeinstellungsoption. Pendelmodus/Vollschrittmodus/TAP. Taktarten. 19 unterschiedliche verfügbar (0 to...

Zum Produkt
63,90 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-150

Mackie MC-150, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, Präzise 50 mm Treiber liefern hervorragende Transparenz über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, die verstärkte Basswiedergabe gibt tiefe und sehr tiefe Frequenzen exakt wieder, einzelne Basssnoten oder Kickdrums lassen sich...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.