Yamaha MG20 XU

Mischpult

  • 20 Kanäle
  • 16 Mikrofon Eingänge (XLR/Klinke) mit +48 V Phantomspeisung
  • Kanal 1-8 mit eingebautem Kompressor
  • 3 Band EQ mit Mittenparametric
  • Hochpassfilter und 26 dB Pad Schalter
  • SPX Effektprozessor mit 24 Programmen
  • 4 Stereo Eingänge (Klinke) mit 3 Band EQ
  • XLR-Ausgang
  • 2 Gruppen BUS-Ausgänge
  • 4 AUX-Wege für alle Kanäle
  • USB mit 2 Stereo Ein-/Ausgängen (kompatibel mit dem iPad Version 2 oder höher, Camera Connection Kit wird benötigt)
  • Abmessungen: 444 x 130 x 500 mm
  • Gewicht: 7,1 kg
  • inkl. Rack Mount Kit und Cubase AI DAW Software als Download
  • passendes Case: Art. 337878 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Eingebautes Effektgerät Ja
19" fähig Ja
Anzahl der Mikrofonkanäle 16
Anzahl der Stereoeingänge 4
Anzahl der Auxwege 4
Phantomspeisung Ja
Integriertes Netzteil Ja
Parametric Nein
Digitale Schnittstelle Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Yamaha MG20 XU
32% kauften genau dieses Produkt
Yamaha MG20 XU
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
649 € In den Warenkorb
Yamaha MG16XU
14% kauften Yamaha MG16XU 479 €
Yamaha MG12 XU
9% kauften Yamaha MG12 XU 349 €
Yamaha MG10 XU
5% kauften Yamaha MG10 XU 219 €
Soundcraft Signature 22
4% kauften Soundcraft Signature 22 598 €
Unsere beliebtesten Kleinmixer
36 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
14 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Grundsolides Pult für kleinere bis mittlere Beschallungen

RJacques, 20.08.2018
Wir verwenden das MG20 XU in unserer Kirchengemeinde, modernes Gebäude, für ca. 200 Besucher. Die Ausstattung ist dafür gut ausreichend, Sprecher und kleine bis mittlere Bands lassen sich gut abmischen und mit 4 Monitorkanälen versorgen (nur 2 Pre). Für größere Konzerte u.ä. wird es natürlich von den Ein- und Ausgängen knapp, man kann sich evtl. mit den Subgruppen und zur Not mit dem PFL zusätzliche rudimentäre Monitorkanäle erstellen, besser ist dann natürlich ein größeres (evtl. digitales) Pult. Für uns war aber ausschlaggebend, dass auch völlige Laien nach Einweisung damit umgehen können und durch logisches Nachdenken und scharfes Hinschauen Fehler recht schnell finden können, somit also die Tonanlage beherrschen können, statt hilflos vor einer Black Box mit diversen virtuellen Ebenen und verborgenen Einstellungen zu stehen. Und das hat sich bei uns auch bewährt.
Die kompakte Bauform ist angenehm, nur leidet die Übersichtlichkeit etwas (v.a. sind Eingangsbuchsen teils nicht über den zugehörigen Kanalzügen angeordnet).
Die Effekte brauchen wir nicht (genug Naturhall vorhanden). Das USB-Interface ist sehr praktisch, allerdings muss es den gesamten Headroom des Master-Busses digital abbilden, wodurch man in der DAW oder im Aufnahmeprogramm oft kaum Pegel sieht und hinterher immer erstmal kräftig normalisieren muss. Hier hätte ein kleiner Boost-Knopf Wunder gewirkt.
Phantomspeisung lässt sich nur global schalten, was prinzipiell keine Probleme macht (wir haben aber unsere Klinke-auf-XLR-Kabel schleunigst aus dem Verkehr gezogen, sie hätten die 48V kurzgeschlossen, und ein ordentliches Palmer 4-Kanal DI angeschafft). Probleme gibt es aber bei Wackelkontakten im XLR-Stecker z.B. bei dynamischen Mikrofonen, da kann die Phantomspannung schon mal lautes Knacken produzieren. Einzelne Phantomschalter pro Eingang hätten sicher nicht viel gekostet, aber gut, Yamaha muss halt seine Produkte voneinander abgrenzen.
Die Ausgänge werden bei ausgeschaltetem Pult wohl nicht mehr niederohmig terminiert, Einstreuungen und Netzbrummen werden dann in den angeschlossenen Lautsprechern deutlich hörbar. Ist aber ein Detail, in dieser Preisklasse kann man sehr zufrieden sein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Kompakter Mixer zum sehr guten Preis

MegaMuschi, 18.09.2017
Ich habe mir das Mischpult vor ungefähr einem Jahr gekauft und auf verschiedensten Veranstaltungen im Einsatz.

+ 19 Zoll Einbau möglich (konnte ich mir zwar nicht vorstellen bei der Kanalanzahl aber es geht)
+ Reckwinkel mit im Lieferumfang
+ tolles Design und robustes Gehäuse
+ gute Klangqualität
+ Kombobuchsen (Klinke/XLR)

- alles sehr eng angeordnet
- Fader etwas wacklig (da ist Allen & Heath in der Preisklasse wesentlich besser)
- Kompressor Qualität könnte besser sein
- Faderlänge
- (+) Equalizer sehr weich

Zusammenfassung:
Die kompakte 19 Zoll Bauform kann Vor- und Nachteile haben. Durch die kleine Bauform ist es kompakt, passt in jeden Autokofferraum und kann bequem in ein 19 Zoll Rack eingebaut werden. Allerdings muss ja bei einem 20 Kanalmixer auch irgendwo Platz eingespart werden. Deshalb wird es natürlich sehr eng auf der Oberfläche. Die Fader wirken sehr klein und sind dicht beieinander wo man sich auch mal schnell vergreifen kann.
Die Qualität der Fader gefällt mir an einem Macki oder Allen & Heath um weiten besser (in diesem Preissegment). Durch den relativ kurzen Faderweg, sind feine Einstellmöglichkeiten nur bedingt möglich.
Von den Effekten kann man bei dem Preis nicht ganz so viel verlangen. Die ?on Board? Effekte sind meisten eh nicht so gut. Aber bei dem Yamaha doch etwas besser als bei anderen Herstellern.
Die Qualität des Kompressors konnte mich nicht ganz überzeugen (setzte ich fast nie ein).
Der Equalizer ist etwas weich. Ich würde mir manchmal wünschen, dass er etwas ?härter Durchgreift?. Kann natürlich aber auch ein Vorteil sein.
Ein absoluter Traum sind die Kombobuchsen. Die haben mir schon oft geholfen. Vor allem für Bands die ohne Stagebox auf der Bühne Arbeiten ist das ein echter Vorteil. So kann man mit der Gitarre direkt reingehen ohne DI-Box. Ich habe es selber ausgiebig ausprobiert. Es funktioniert tatsächlich sehr gut.
Ich hatte auch mal ein Headset (älteres Modell von Sennheiser). Dort bin ich mit einem unsymmetrischen Klinke XLR Kabel ins Mischpult reingegangen. Wie schon angenommen, waren Störgeräusche zu hören. Danach mit einem Klinke-Klinke Kabel und zack waren die Geräusche weg.

Fazit: Das Pult gefällt mir trotz der Mängel gut. Wenn man mit der engen Bauweise leben kann und keine High-End Einstellung vornehmen will, ist es absolut empfehlenswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
649 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Yamaha MG20XU
1:48
Yamaha MG20XU
Rank #102 in Kleinmixer
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
Kürzlich besucht
Millenium SD-120 B StudioDesk

Millenium SD-120 B StudioDesk; Recording-Workstation; kompakter Arbeitstisch für kleine Studios für Recording und Komposition; Arbeitsplatte, obere Abstellfläche und Keyboardauszug aus Kunststoffbeschichteter MDF-Platte mit Eiche-Dekor; Farbe: Eiche schwarz; Untergestell aus pulverbeschichtetem Metall (Farbe: Schwarz); integriertes 19" Rack mit 2 x 4HE;...

Zum Produkt
179 €
Kürzlich besucht
Alesis Turbo Mesh Kit

Alesis Turbo Mesh Kit, E-Drum Set für Einsteiger, Tom und Snare Pads mit Mesh Fellen ausgestattet, Turbo Drum Modul mit 120 Sounds, 10 Drum Kits, 30 integrierte Play-Along Tracks, Trainings- und Metronom Funktionen, CD/MP3 Aux Eingang zum Mitspielen von Songs,...

Zum Produkt
299 €
(2)
Kürzlich besucht
Audio-Technica ATH-M50 XBT

Audio-Technica ATH-M50 XBT Kopfhörer - geschlossen, ohrumschließend, 45 mm Treiber mit Neodym-Magnetsystem und CCAW-Schwingspulen, 90 Grad schwenkbare Ohrmuscheln, Bedientasten am Kopfhörer, Bluetooth Version 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit, Frequenzbereich 15 - 28000 Hz, Impedanz 38 Ohm, Schalldruck 99 dB,...

Zum Produkt
199 €
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
(3)
Kürzlich besucht
Presonus Atom

Presonus Atom; USB Pad Controller; flexible einsetzbarer Controller für Produktion und Performance; perfecte Integration in Presonus Studio One, kompatibel mit jeder beliebigen DAW; Ansteuerung virtueller Instrumente, triggern von Drum Samples und Loops; 16 anschlag- und druckdynamische RGB-Pads; polyphoner Aftertouch; 8...

Zum Produkt
139 €
Kürzlich besucht
Fun Generation Concorde S

Fun Generation Concorde S, Tonabnehmersystem mit sphärischem Nadelschliff, gut zum Scratchen geeignet, made by Ortofon, empfohlenes Auflagegewicht: 4 g, nominale Ausgangsspannung: 5 mV, Frequenzbereich: 20 - 18.000 Hz (+/- 2 dB), Gewicht des Systems: 18,5 g, Farbe: Stahlgrau / Obsidianschwarz,...

Zum Produkt
49 €
Kürzlich besucht
Decksaver NI Kontrol S4 MK3

Decksaver NI Kontrol S4 MK3, passend für NI Kontrol S4 MK3. Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen beim Transport, Milchig transparente Oberfläche, Hochwertige Qualität, aus Polycarbonat hergestellt, Abmessungen (BxHxT) 54,5 x 33,5 x 3,4 cm, Gewicht 0,76 kg.

Zum Produkt
49 €
(1)
Kürzlich besucht
FabFilter Pro-Q 3

FabFilter Pro-Q 3 (ESD); Equalizer-Plugin; hochwertiger EQ für alle Aufgabenbereiche mit bis zu 24 Bändern; Surround-Unterstützung bis zu 7.1.2 Dolby Atmos mit intelligenter Speakerauswahl; optionaler Dynamic-EQ-Modus; pro Filterband L/R- oder M/S-Modus einstellbar; LP/HP-Filter mit Brickwall-Charakteristik; Visualisierung des Spektrums von jeder...

Zum Produkt
149 €
Kürzlich besucht
Magma Carry Lite DJ-Case XXL

Magma Carry Lite DJ-Case XXL, passend für Pioneer XDJ-RR, Roland DJ-505 und NI Kontrol S4 MK3, solide Konstruktion aus laminierten MDF Material, eloxierten Aluminium Profilleisten und Metall Butterfly-Schlösser (können optional mit kleinem Vorhängeschloss gesichert werden), 5 mm starke Innenverkleidung aus...

Zum Produkt
94 €
Kürzlich besucht
Millenium SD-180 B StudioDesk

Millenium SD-180 B StudioDesk; Recording-Workstation; geräum iger Arbeitstische für Recording- und Produktionsstudios; Ar beitsplatte, Monitor Abstellflächen, Keyboardauszug und Bode nplatte aus Kunststoffbeschichteter MDF-Platte mit Eiche-Dek or; Farbe: Eiche schwarz; Verbindungsrohre aus pulverbeschic htetem Metall (Farbe: Schwarz); integrierte 19" Racks mit...

Zum Produkt
299 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.