Radial Engineering Key-Largo

Keyboard-Mixer mit integriertem Sustain-Pedal

  • 3 analoge TRS 6,3 mm Kliinke Stereo-Eingänge mit individueller Lautstärkeregelung für Keyboards
  • Digital USB / MIDI Anschluss für Laptop Soft-Synth
  • 24 Bit / 192 kHz Wandler
  • On-Board Sustain- und Effekt-Loop-Fußschalter für externe Effekte wie Delay/Reverb
  • Bühnenmonitorausgänge zur Einstellung des Pegels auf der Bühne
  • 2 XLR-Hauptausgänge für den Anschluss eines PA-Systems
  • umschaltbarer Stereoeffektbus auf Mono
  • eingebauter Sustain-Fußschalter für Anschluss an Master-Keyboard oder Digital-Piano
  • Stahlkonstruktion mit Stahl-Wellenpotentiometer und Schalter
  • Gnd/Lift pro Ausgangskanal
  • Betrieb mit externem 15 V DC-Netzteil (im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Eingebautes Effektgerät Nein
19" fähig Nein
Anzahl der Mikrofonkanäle 0
Anzahl der Stereoeingänge 3
Anzahl der Auxwege 0
Phantomspeisung Nein
Integriertes Netzteil Nein
Parametric Nein
Digitale Schnittstelle Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Radial Engineering Key-Largo
42% kauften genau dieses Produkt
Radial Engineering Key-Largo
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
472 € In den Warenkorb
Behringer MX400
6% kauften Behringer MX400 18 €
Rolls MX 28
4% kauften Rolls MX 28 149 €
Mackie 1202 VLZ4
4% kauften Mackie 1202 VLZ4 232 €
Rolls MX 42
3% kauften Rolls MX 42 79 €
Unsere beliebtesten Kleinmixer
9 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
9 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ein tolles Gerät mit kleinen Schönheitsfehlern
Herr Mosa, 31.01.2018
Ich hab mir das Gerät für mein Pedalboard gegönnt. Damit möchte ich meinen Bass und auch einen Moog-Synth plus evtl. einen Drum-Sampler inkl. Stereo-FX in mein Liveband-Setup integieren.

Dieses Teil ist ziemlich genau das, was ich hierfür gesucht habe: Ein Pedalboard-tauglicher robuster Mixer mit der Möglichkeit, auch USB-Quellen einzubinden.
Das alles kann das Teil auch wunderbar. Stabil gebaut und mit den entsprechenden symetrischen Ausgängen ausgestattet bleiben eigentlich kaum Wünsche offen.

Das wäre ein Traumgerät, wenn nicht die ein oder andere Einschränkung wäre:

- Der USB-Anschluß ist nicht Class-Compliant, was bedeutet, dass KEIN i-Gerät direkt betrieben werden kann. Das ist sehr schade. Kann ich aber mit leben.

- Der linke Fußtaster zum Aktivieren des Effektweges schaltet doch tatsächlich den FX-Return an und ab (wie im Blockschaltbild auf der Herstellerseite zu sehen). Dies halte ich vor allem im Live-Betrieb für ziemlich sinnlos. Der FX-Weg eines Mischpultes sollte doch bitte vom Send aus gemutet werden können, um evtl. Effekt-Fahnen nicht abzuschneiden. Noch schlimmer ist's im umgekehrten Fall: Evtl. vorher ausgelöste FX-Töne (Delay etc.) schlagen beim Zuschalten des Tasters bis zum Abklingen voll durch. Damit ist der kreative / musikalische Gebrauch dieses Tasters quasi hinfällig. Das Muten der Sends aller 4 Kanäle (das hätte ich mir gewünscht) hätte wohl zu viel Schaltungsaufwand bedeutet?
Ich habe das auf meinem Board über ein Routing-Gimmik anders gelöst, so dass an einem externen Little Lehle zumindest einen Send muten kann.

- Der Effektweg kann nur komplett Mono oder Stereo geschaltet werden. Die gebräuchliche Schaltung "Mono-In, Stereo-Out" ist erst mal nicht möglich. Mit dem Trick, bei einer TRS-Klinke eingangsseitig TR also L-R zu brücken und am Key Largo auf Stereo-FX zu bleiben, konnte ich das Problem umgehen - und es funktioniert :-)

- Man sollte sich im Klaren sein, dass bei einem Mischpult mit diesem "Footprint" die Anschlüsse entsprechend eng nebeneinander liegen. Wenn ich aus Platzgründen auf dem Pedalboard auch noch mit Stereo-Winkelsteckern (FX-Weg) arbeiten will, wird das zu einer echten Herausforderung! Letztendlich habe ich das mit abgeschrumpften Stereo-Winkelsteckern ohne Gehäuse und den großartigen (aber teuren) Evindence SIS Monosteckern hinbekommen. Wenn ich das Key Largo anschlussmäßig voll bestücken wollte, bräuchte es eigentlich durchgängig gerade Stecker und der Footprint würde durch den Stecker-Wust etwa das doppelte betragen. Wenn der Platz eng ist ist also umsichtige Planung gefordert.

Fazit:
Das Key Largo ist in Ausführung und Größe hervorragend und bombenstabil gebaut - es gibt wohl im Moment nicht vergleichbares in dieser Größe. Obwohl es als Keyboard-Mixer deklariert wird, eignet es sich auch hervorragend für Pedalboards mit gehobenen bis abgefahrenen Signalrouting-Ansprüchen. Das entsprechende Netzteil vorausgesetzt (15V!) und die engen Anschlüsse berücksichtigt, kann man mit diesem Gerät tolle Sachen anstellen :-)
Ich bin jedenfalls sehr zufrieden und froh, dass es so was gibt. Ich würde mich allerdings nicht wundern, wenn bald ein "V2" mit entsprechenden Modifikationen (s.o.) erschiene.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Grandioser Keyboardmixer - absolutes Sahneteil.
F.Schneider, 06.11.2017
Der Key-Largo macht einen exzellenten Eindruck und wirkt in seinem Metallgehäuse sehr stabil und robust. Die Features des Linemixers entsprechen genau meinen Erwartungen und bieten wie erwartet alle Möglichkeiten für Studio- und Live-Produktionen. Die Verbindung zum Mac läuft in beide Richtungen hervorragend. Sound, Bedienung und Verarbeitungsqualität sind exzellent.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
472 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Roland MC-707

Roland MC-707; Groovebox; ZEN-Core Sound Engine mit bis zu 128 Stimmen; 8 Parts; 8-Spur Sequenzer mit bis zu 128 Steps; 16 Clips pro Sequenzerspur; bis zu 8 Loop-Tracks mit Time-Stretch und Pitch-Shift; 3000 Preset Sounds und 80 Drum Kits; Import...

Kürzlich besucht
Harley Benton TE-20MN BM Standard Series

Harley Benton TE-20MN BM Standard Serie; E-Gitarre, geschraubter Hals, Linde Korpus, Ahorn Hals mit Modern C-shape, Ahorn Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, DOT inlays, 22 Bünde, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, Double-Action Trussrod, 2 x TE-style Singlecoil Pickups, Elektronik 1-Volume, 1-Tone & 3-weg...

Kürzlich besucht
Thon Case Kemper Prof. Stage + EP1

Thon Case Kemper Profiler Stage; Haubencase passend für den Kemper Profiler Stage plus einem passenden Mission Engineering EP1 Expression Pedal (Art. Nr: 367866 - nicht im Lieferumfang enthalten); Material: 6,8mm Birkenmultiplex beschichtet; 22 x 22 mm Alukante; 2 Butterfly-Verschlüsse klein...

Kürzlich besucht
Yamaha PSS-A50

Yamaha PSS-A50 Keyboard - 37 anschlagdynamische Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 42 Voices (Instrumente), 138 Arpeggio-Typen, Phrase Recorder, Motion Effekt, USB-MIDI-Verbindung, Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer- und USB to Host Anschluss (MIDI,...

Kürzlich besucht
Thomann KBH-400BKM

Thomann KBH-400 BKM Klavierbank, stabiles Metallgestell, höhenverstellbar mit Hydraulik ( 420 - 560 mm ), Sitzfläche 640 x 330 mm, Gewicht 9,4kg, Gestell: schwarz matt, Sitzpolster: schwarzes Kunstleder

Kürzlich besucht
Zoom F6

Zoom F6; 6-kanaliger 14-Spur Multitrack Field-Recorder; 32-Bit Float-Aufnahme über dual AD-Konverter; 6 Eingänge (XLR Female); kompaktes und leichtes Aluminium-Gehäuse; hochwertige Mikrofonvorverstärker mit bis zu 75 dB Gain; Eigenrauschen: -127 dBu (A-Gewichtung, Gain=75dB, 150 Ohm Quellenimpedanz); pro Kanal: Phantomspeisung (+48V/+24V); Look-Ahead-Hybrid-Limiter...

Kürzlich besucht
Toontrack SDX Decades by Al Schmitt

Toontrack SDX Decades by Al Schmitt (ESD); Erweiterungspack für Toontrack Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Al Schmitt in den Capitol Studios in Hollywood / Los Angeles; 5 komplette Drumsets und eine große Auswahl an zusätzlichen Snares,...

Kürzlich besucht
Reason Studios Reason 11 Suite Upgrade

Reason Studios Reason 11 Suite Upgrade (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Reason 1-11 auf Reason 11 Suite; einfach und schnell zu bedienende Musiksoftware für Komposition, Aufnahme und Mischung; enthält alle notwendigen Bearbeitungswerkzeuge, Effekte und Instrumente für die Musikproduktion; virtuelles Studiorack...

Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Artist

Antares Auto-Tune Artist (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen oder manuellen Intonationskorrektur in Echtzeit; EVO Voice-Processing-Technology der zweiten Generation; Flex-Tune für natürlichere und transparentere Tonhöhenkorrektur; Humanize-Funktion zur Verringerung von Artefakten; Formant-Korrektur und Throat-Modeling; Transpose ermöglicht Echtzeit-Pitch-Shifting; Zieltonhöhe über MIDI-Noteneingabe steuerbar; Echtzeitkontrolle...

Kürzlich besucht
Fender SQ LTD Bullet Strat TTQ

Fender Squier LTD Bullet Stratocaster Tropical Turquoise; Limited Edition, E-Gitarre; Pappel Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Jumbo Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; 5...

Kürzlich besucht
Yamaha PSS-F30

Yamaha PSS-F30 Keyboard - 37 Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 120 Voices(Instrumente), 114 Styles und Smart-Chord-Funktion, 30 Songs, kostenloses digitales Songbook, Verschiedene Funktionen (Sustain, Metronom und mehr!), Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer-...

Kürzlich besucht
Teenage Engineering Rumble Module

Teenage Engineering Rumble Module; Erweiterungsmodul für Teenage Engineering OP-Z (Art. 449280); gibt Bässe frequenzabhängig als Vibration aus; je tiefer der Bass, desto stärker vibriert das Modul; Silent-Metronome-Funktion für Live-Performances; unkomplizierte und schnelle Installation; 2 Tasten zur Intensitätsregelung; Frequenzgang 10 -...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.