Yamaha MG16

Mischpult

  • 16 Kanäle
  • 10 Mikrofon Eingänge (XLR/Klinke) mit +48V Phantomspeisung (Kanal 1-8 mit eingebautem Kompressor)
  • 3 Band EQ mit Mittenparametrik
  • Hochpassfilter und 26 dB Pad Schalter
  • 4 Stereo Eingänge (Klinke) mit 3 Band EQ
  • XLR Ausgang
  • zwei Gruppen BUS-Ausgänge
  • 4 AUX-Wege für alle Kanäle
  • internes Netzteil
  • inklusive Rack Mount Kit
  • Abmessungen: 444 x 130 x 500 mm
  • Gewicht: 6,6 kg

Weitere Infos

zeitgleich verwendbare Kanäle 12
Mic-In 10
Stereo-In 4
Master Out XLR
Anzahl Pre Aux maximal 2
PC-Schnittstelle Nein
Multitrack-Recording Nein
USB/SD Direct Record Nein
PFL Nein
Effekt Prozessor 0
USB Play Nein
Bluetooth Play Nein
Matrixmixer Nein
Zonen 0
19" Rackmount Ja
23 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
Gesamt
Bedienung
Features
ACHTUNG mit PRE und POST bei den Auxwegen!
Tim179, 02.10.2015
Das Mischpult ist vom Klang und der Verarbeitung her sehr gut! Ich habe es jetzt erst seit ein paar Tagen, aber ich musste schon mal eine Bewertung loswerden bevor jemand von falschen Tatsachen ausgeht, wie ich es tat!

Meine Kaufentscheidung fiel aufgrund der 4 Auxwege auf jedem Kanal. Wir sind 4 Musiker in der Band und so bekommt jeder seinen eigenen Mix aufs Ohr, was gerade im Proberaum, aber auch Live ein Segen ist.

Jedoch kam dann beim Ausprobieren die Ernüchterung. Von den 4 Auxwegen sind ganze 2 Auxwege POST Auxwege. Also abhängig vom Fader! Für unseren Anwendungsfall ist das nicht ganz so kritisch, da man über einen Knopf pro Kanal das Signal zur Stereosumme schickt und dieses für die Kanäle, die nur fürs in Ear gedacht sind, einfach aus lassen kann. Jedoch ist man bei den beiden Auxwegen dann doch beschränkt, da man bei verstellen des Faders ja auch die Lautstärke auf den zwei Auxwegen verändert!

Ganz schlimm allerdings ist, dass es weder hier bei Thomann noch im Handbuch(!) steht, dass die Auxwege so geschaltet sind! Im Handbuch steht sogar, dass die ersten 3 Auxwege PRE sind (wahrscheinlich weil es ein Handbuch für eine Familie von Pulten ist und nicht explizit für dieses).

Ich hätte mir gewünscht, dass man zumindest mittels Schalter selbst entscheiden kann wie man die Auxwege fahren möchte, aber das sah Yamaha dann wohl doch etwas anders.

Hier noch einmal eine kurze Übersicht über die Auxwege:
AUX1 -> PRE
AUX2 -> POST (aber auf PRE umschaltbar)
AUX3 -> POST
AUX4 -> POST

Ansonsten sollte man auch auf die Tatsache achten, dass das Pult sehr lang ist! In mein kleines Thon Winkelrack passt es zwar rein, lässt sich dann aber nicht mehr anschließen, da das Stromkabel nach hinten raus geht. Also auf die Maße achten und ggf. ein neues Case ordern!

Ansonsten habe ich aber keine Probleme mit dem Pult gehabt und kann es Preis Leistungsmäßig nur empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Schönes Pult
Michael223, 23.08.2015
Hab mir recht schwer getan in der Ausfall aber sie fiel dann auf das Yamaha MG16.
Effekte wollte ich nicht mit OnBoard, da ich ein externes Effektgerät für ein wenig Hall nehmen wollte.
In meinem Fall habe ich allerdings zu spät geschnitten das kein Aux oder Send return dran ist.
Von der Sache her nicht weiter tragisch da man ja einfach über einen Stereo Kanal gehen kann, aber da es mir lediglich um ein wenig Plate Reverb geht ärgere ich mich jetzt doch etwas das ich nicht lieber das Pult mit Effekten genommen habe.
ein Return wäre also noch eine super Ergänzung.
Qualität der Preamps ist super für den Preis und die allgemeine Verarbeitungsqualität ist auch tadellos.
Ein schönes Teil was für diesen Preis eine ordentlich Qualität aufweist und sowohl im Proberaum als auch auf kleineren Gigs seinen Dienst einwandfrei verrichtet.
Preis/ Leistung absolut klasse.
Subgruppen, Semiparametrischer Mitten EQ, Prefader, 48v Speisung, Lowcut, 4 Aux Wege und sogar ein Kompressor ( auch wenn ich den nicht ganz so prall finde)
Alles dabei um auf sämtliche Eventualitäten eingestellt zu sein
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Für unsere Zwecke super
Nordi, 03.06.2018
Wir nutzen das MG16 als Monitormischer und brauchten zwei Stereokanäle plus sechs Mikrokanäle und vor allem vier Auxwege.
Alle Potis sind sehr griffig. Die Klangregelung ist effektiv und gut bedienbar. Alle Mik-kanäle haben einen regelbaren Kompressor, der sehr gut arbeitet. Die Vorverstärker sind rauschfrei. Sehr gut ist das interne Netzteil! Zum Lieferumfang gehören 19? Rackschienen.
Das Pult ist einfach und simpel Aufgebaut und deshalb auch einfach zu bedienen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Yamaha MG16
Lothar2861, 14.11.2016
super einfache Bedienung, leicht verständliche Oberfläche, super Sound, brumm und rauschfrei
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
398 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
Online-Ratgeber
Analoge Mischpulte
Analoge Mischpulte
Ihr wollt den Sound verschiedener Quellen zusam­men­fassen? Kein Problem! Analoge Klein­misch­pulte sind bewährte, weil zuverlässige Tools – ganz gleich, ob auf der Bühne oder im Proberaum, ob beim DJ-Set oder im Homestudio.
Online-Ratgeber
ELA-Systeme
ELA-Systeme
Generell sind bei diesen Anlagen, nicht bloß mal eben zwei Lautsprecher an den Verstärker zu stöpseln.
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Yamaha MG16
1:28
Yamaha MG16
Rank #194 in Analogmixer
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.