Yamaha MG12

Mischpult

  • 12 Kanäle
  • 6 Mikrofon Eingänge (XLR/Klinke) mit +48V Phantomspeisung (Kanal 1-4 mit eingebautem Kompressor)
  • 3 Band EQ
  • Hochpassfilter und 26 dB Pad Schalter
  • 2 Stereo Eingänge (Klinke) mit 2 Band EQ
  • XLR Ausgang
  • Gruppen BUS-Ausgang
  • 2 AUX-Wege für alle Kanäle
  • Abmessungen: 308 x 118 x 422 mm
  • Gewicht: 4,0 kg
  • passende Rackmounts: Art. 342658 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passendes Case: Art. 353023 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

zeitgleich verwendbare Kanäle 8
Mic-In 6
Stereo-In 4
Master Out XLR
Anzahl Pre Aux maximal 1
PC-Schnittstelle Nein
Multitrack-Recording Nein
USB/SD Direct Record Nein
PFL Nein
Effekt Prozessor 0
USB Play Nein
Bluetooth Play Nein
Matrixmixer Nein
Zonen 0
19" Rackmount Optional
36 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
Gesamt
Bedienung
Features
Kaufempfehlung
Daniel3892, 15.09.2016
Das Mischpult hab ich mir fürs Homerecording gekauft weil es das günstigste ist welches meinen Ansprüchen entspricht.
Ich habe folgendes (gleichzeitig) daran angeschlossen:
Audio Interface, Synthesizer, Mixer (Plattenspieler), Bass Preamp, Gitarren Preamp, Tapedeck, Mikrofon, HiFi Boxen, Monitor Boxen.
Das Routing ist optimal, Stereo und Group einzeln anwählbar sowie 2xAUX, wovon einer mit Post/Pre Switch.

Sound und Verarbeitung sind Top, kann den ganzen Tag laufen ohne warm zu werden trotz internen Netzteils.

Highpass Filter, sehr gute Lautstärkeanzeige, gute Fader, Drehknöpfe passabel nutzbar.

Ich überlege das Mischpult mit den passenden Rackeinbau-Seitenteilen in den Tisch zu bauen.

Zur Soundqualität habe ich ein kleines Behringer Eurorack und ein 48 Kanal Peavy für Vergleiche. Das Behringer Gerät klingt sehr schlecht im Vergleich zu beiden, zwischen dem Peavy und dem Yamaha kann ich keinen Unterschied feststellen und bin mit beiden zufrieden.

Suboptimal und dafür gibt's einen Punkt abzug bei Features und Verarbeitung:

- Nur 1 der beiden aux hat einen Pre/Post Switch, warum nicht beide?
- Keine Inserts
- Die Schlitze bei den Fadern sind offen und ungeschützt, da müsste eine art Lippe hin oder Bürsten.

Klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Beste Features, aber leider enttäuscht der Sound...
MarieHuana, 10.04.2017
Das Yamaha MG12 glänzt mit fantastischen Features, vielen Routing-Möglichkeiten und einer einfachen und logisch aufgebauten Bedienung. Deshalb wurde es ja auch bestellt :-)

Aber leider, leider ist der Sound nicht mehr das, was die Marke Yamaha seit Jahrzehnten ausgemacht hat... Zudem sei gesagt, dass wir ebenfalls seit einigen Jahrzehnten mit Audio-Equipment verschiedenster Marken vertraut sind. Aber leider stelle ich im Laufe der Jahre immer häufiger eine "Verschlimmbesserung" des Sounds fest. Ist ja auch kein Wunder, die kleinen Kistchen strotzen ja nur so von zahlreichen Features, um im Wettbewerb der Konkurrenten bestehen zu können. Aber der Sound eines Mischpultes - egal wie groß oder klein - sollte doch eigentlich oberste Priorität besitzen, oder?

Was also ist uns aufgefallen? Der Gesamtsound - also über alle Outputs hinweg - ist im Vergleich zu ähnlichen Kleinmixern der letzten 10 Jahre relativ matt, z.B. professionelle Streichersamples aus der Workstation klingen wie durch einen schlechten Bühnenmonitor, die Transientenverarbeitung ist wohl auch eher suboptimal. Alles klingt wie "durch einen Grauschleier" hindurch, also farb- und leblos. Es kommt auf jeden Fall aus dem Mixer nicht das raus, was als Quelle hochwertig hineingeht. Geprüft über hochwertige Studio-Anlage, als auch über hochwertige Kopfhörer. Der Unterschied ist definitiv hörbar! So etwas bin ich von Yamaha eigentlich überhaupt nicht gewohnt. Sogar ein günstigerer Vergleichsmixer von Phonic (MM122 - ca. 10 Jahre alt) schlägt den Yamaha MG12 in Sachen "reproduzierbarer Originalsound der Audioquelle" um Längen. Dafür hat der Yamaha Features ohne Ende... Aber was soll?s?

Schade, dass es in den letzten Jahren allgemein mit dem Sound immer schlechter wird. Die gleichen Verschlimmbesserungen in Sachen "Sound" sind uns in den letzten Jahren ebenfalls extrem bei Kopfhörer- und Mikrofonvorverstärkern aufgefallen... Wieso muss man heutzutage das 10-fache an Euronen auf den Tisch legen, wenn man wenigstens die Qualität von vor 10 Jahren erhalten möchte? Wie dem auch sei, dass Yamaha MG12 wird zugunsten eines Allen & Heath ZED 14 getauscht. Der entsprechende Testbericht für das ZED 14 folgt dann natürlich ebenfalls. Hoffentlich können wir dann positiver berichten...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
SEHR GUT
hunter-tim, 18.09.2019
ein wirklich tolles Produkt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Ein tolles Mischpult
tabeino, 28.10.2015
Ich habe schon immer Mischpulte von Yamaha geschätzt. Zunächst das robuste MG12/4, dann das MG124 und jetzt dieses Teil. Man merkt sofort - hier waren wieder Profis am Werk. Sehr gute Verarbeitung in allen Belangen, zumal man wieder zum Metallgehäuse zurückgekehrt ist. Die Bedienung ist übersichtlich aufgebaut und die Anwendungsmöglichkeiten für meine Belange (DJ-Beschallung und Sänger) ausreichend. Das dieses Mischpult einen sehr guten Sound liefert, versteht sich fast von selbst - eben echte Yamaha-Qualität. Ich kann das Teil nur empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
274 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
Online-Ratgeber
Analoge Mischpulte
Analoge Mischpulte
Ihr wollt den Sound verschiedener Quellen zusam­men­fassen? Kein Problem! Analoge Klein­misch­pulte sind bewährte, weil zuverlässige Tools – ganz gleich, ob auf der Bühne oder im Proberaum, ob beim DJ-Set oder im Homestudio.
Online-Ratgeber
ELA-Systeme
ELA-Systeme
Generell sind bei diesen Anlagen, nicht bloß mal eben zwei Lautsprecher an den Verstärker zu stöpseln.
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Video
Yamaha MG12
1:28
Yamaha MG12
Rank #126 in Analogmixer
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.