Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Mooer Ninety Orange

146
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
 
0:00
  • Country Off/On
  • Funk Off/On
  • Fuzzline 1 Off/On
  • Fuzzline 2 Off/On
  • Indie Off/On
  • Progressive Off/On
  • Rock Off/On
  • Stoner Off/On
  • Weniger anzeigen

E-Gitarre-Effekt

  • Phaser
  • Regler für Speed, Vintage/Modern Toggle
  • Klinkenein- und Ausgang
  • Status LED
  • True Bypass
  • Stromverbrauch: 5 mA
  • benötigt 9 V DC Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Maße: 93.5 x 42 x 52 mm
  • Gewicht: 160 g
Hinweis Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
Chorus Nein
Flanger Nein
Phaser Ja
Artikelnummer 309306
57 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 21.10. und Freitag, 22.10.
1
76 Verkaufsrang

146 Kundenbewertungen

5 80 Kunden
4 54 Kunden
3 7 Kunden
2 4 Kunden
1 1 Kunde

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

TV
Ride the Phase
Tom Violence 23.04.2019
Wer psychedelische Musik mag kommt irgendwann an einem Phaser nicht vorbei. Doch das Pedalboard ist schon überfüllt und der Geldbeutel gibt nicht viel her. Kein Problem mit dem Moeer Ninety Orange. Für wenig Geld kriegt man hier viel analoge Phasenverschiebung und das kleine Gehäuse kann man locker noch aufs Board quetschen. Klar, die Features sind jetzt nicht überbordend aber es geht hier auch nur um einen Effekt. Es gibt zwei Modes: Vintage ist etwas subtiler und der Modern ist direkter, bringt aber einen kleinen Lautstärkeboost mit sich. Für mich kein Problem, da mir der Vintage-Mode wegen der angenehmeren Klangfarbe um einiges besser gefällt. Der Rate-Regler kann die Geschwindikeit des Phasings von einem langsam ausholendem Schwung bis zu krassen Vibrato-ähnlichen Sounds verändern die man sonst nur mit modifiziertem Analog-Delay hinbekommt. Was noch zu erwähnen ist: wenn der Amp am Rande des Headrooms eingestellt ist kann der Phaser das ganze stellenweise über die Kante bringen sodass die höhreren Soundanteile leicht verzerren. Das ist allerdings bei den oldschool orangen Kästen von MXR denen der Ninety Orange nachempfunden ist auch so gewesen. Wer nach deutlicher verschwurbelten Cleansounds wie bei Oceansize oder Radiohead sucht sollte sich eher den EHX Small Stone Nano anschauen. Der Orange Ninety geht vom Charakter in Richtung des sanfteren Phase45 von MXR (aber mit deutlich mehr Anpassungsspielraum bzgl Geschwindigkeit). Perfekt zB für Gilmour-Sounds. Mit vorgeschalteter Zerre und Mittenboost ist aber trotzdem noch Van Halen drin.
Ansonsten: das Gehäuse wirkt trotz der kleinen Größe sehr stabil, solide Verarbeitung, 9V-Netzteil ist ein muss. Auch an einer Daisy-Chain bekomme ich hier kein Rauschen oder hörbare Verluste in meinem Signal. Klar gibts ein paar kleinere Störgeräusche wenn der Effekt eingeschalten ist, aber das ist bei allen analogen Modulationseffekten so und bei Spielen nicht bemerkbar.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Besser als erwartet
TomGuitar 15.01.2018
Ursprünglich wollte ich mir das Phase 90 zulegen, hab mich dann aber aus meiner Musiker-Finanznot heraus für das Mooer entschieden. Und ich wurde nicht enttäuscht. Ich setze es nicht oft ein aber wenn, dann sind meine Bandkollegen begeistert. Und ich auch :-). Das kleine Teil bringt genau den sound, den ich ich mir vorgstellt habe. Ein nicht allzu aufdringlicher Phase-Sound und das ohne großen Nebengeräusche. Ich benutze es direkt vor dem Amp und finde, dass es dort gut platziert ist. Sollte meine Kasse wieder gefüllt sein, werde ich mir trotzdem kein Phase 90 zulegen. Ich wüsste nicht, was daran besser sein sollte. Einziges Manko ist das zu leichtgängige Poti. Meine Lieblingseinstellung verrutscht da öfters mal. Vielleicht mach ich mal ein Stück Filz unter den Potiknopf. Insgesamt ist das Mooer sein Geld auf jeden Fall wert.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Schickes kleines Effektgerät
Js-Blues 07.08.2020
Bringt den klassischen Sound, funktioniert einwandfrei und nimmt nicht viel Platz weg, empfehlenswert, wenn man auf den Sound den das Teil produziert steht
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Toller Sound für weniger Geld
Marti 25.01.2021
Aus meiner Sicht bekommt man hier den typischen Phasersound ohne Störgeräusche und Macken für weniger Geld. Ich mag MXR auch, aber manchmal ist es halt nur der Name, der mehr kostet. Hier kann man getrost zugreifen. Im Livebetrieb getest und für gut befunden. Fügt sich perfekt ins Pedalboard ein und hat den Sound, den ich erwartet habe.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung