Mooer Micro Looper

Looper im Minipedal-Format

  • 30 Minuten Aufnahmezeit
  • 32 kHz Sampling Rate
  • unbegrenztes Overdubbing
  • Wiedergabe ohne Qualitätsverlust verglichen mit der Aufnahme
  • Lautstärke der Wiedergabe über Level-Regler einstellbar
  • sämtliche Aufnahme- / Wiedergabefunktionen über den Fußschalter steuerbar
  • automatische und zeitlich unbegrenzte Speicherung der Aufnahmen
  • True Bypass
  • Status LED, die je nach Betriebsart Rot oder Blau leuchtet
  • Stromversorgung über 9 V DC Netzteil (-) innen (z.B. Art. 409939 - nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Ein - und Ausgänge: je 1x 6,3 mm Mono-Klinkenstecker
  • Metallgehäuse
  • Abmessungen (B x T x H): 42 x 93 × 52 mm
  • Gewicht: 170 g

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

Weitere Infos

Aufnahmezeit 1800 s
USB Anschluß Nein
MIDI Nein
Stereo Nein
XLR Input Nein
Inkl. Netzteil Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Mooer Micro Looper
26% kauften genau dieses Produkt
Mooer Micro Looper
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
74 € In den Warenkorb
Harley Benton Mini Looper
12% kauften Harley Benton Mini Looper 39 €
Digitech JamMan Solo XT
11% kauften Digitech JamMan Solo XT 97 €
tc electronic Ditto Looper
10% kauften tc electronic Ditto Looper 69 €
Boss RC-1
8% kauften Boss RC-1 84 €
Unsere beliebtesten Looper
33 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
23 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Zum transport einer Idee oder um allein zu jammen

Flughorn, 13.09.2016
Ich finde diesen Mini Looper für zu Hause und Probe sehr geeignet. Er speichert die Loop auch wenn er vom Strom getrennt wird sodass man seine Idee oder sein Background Track auch transportieren kann. Die Playback lautstärke kann man dann je nach Situation regeln. Die restliche Bedienung ist nach 10min und Anleitung durchlesen verstanden. Ich musste üben Anfang und Endpunkt der Loops so zu bestimmen, dass am Ende kein Übergang zu hören ist. Falls mal man sich verspielt kann man die jeweils letzte Spur löschen. Das Design mit nur einem Taster macht allerdings Doppelklicks notwendig. Wenn man also aus versehen ein- oder zweimal drauftritt kann schon etwas schief gehen. Zum Klang möchte ich nur sagen dass mir nichts störendes aufgefallen ist. Der Looper braucht mehr Strom als meine anderen Pedale (z.B. Distortion, Reverb) sodass er am Stromverteiler (HB power plant junior) gar nicht erst angeht wenn dieses voll belegt ist. Das liegt aber nicht am Effektpedal sondern an der unterdimensionierten Stromquelle. Mit Standard 9V Netzteil funktioniert alles ohne Probleme.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Nur bedingt Einsatzfähig

Deathrules, 03.07.2015
Da ich bereits einige andere Pedal von Mooer besitzte, mit denen ich voll und ganz zufrieden bin, dachte ich mir, probier doch mal den micro looper.

Vorher hatte ich von Line6 den JM4 in Gebrauch. Wobei ich das ganze Teil als sehr überladen finde und die Qualität der Amp-Sims im Vergleich zum POD X3 Live den ich auch noch habe eher düftig fand. Desweitern fürhte die Anbindung im Effektloop zu Clipping da das JM4 nur mit Instrument in zurecht kommt.

Daher war ich auf der Suche nach einem kleinen kompaktem Pedal das einfach nur loopt ohne großen Schnick. Schnack.

Gesagt getan, kurzerhand bestellt und trotz Poststreik hat es Thomann hinbekommen dass der Looper am nächsten Tag bei mir war :)

Den Micro Looper habe ich als letztes Pedal in den Effektloop angeschlossen.

Anfangs war ich begeistert von dem looper. Dann habe ich ein paar erweiterte Testaufnahmen mit "nur" 3 overdubs gemacht.
Beginnend mit einem crunchigem palmmute teil gefolgt von ein bischen lead geduddel und dann noch ein paar verzerrze begleittöne. Ab dem 3 Ovedub fängt alles an zu zerren und zu matschen.

Ich habe noch verschiedene Anschlussmöglichkeiten ausprobiert. Leider immer mit dem selben Ergebnis.

Da ich mit dem Looper so nicht arbeiten konnte ging er innerhalb der 30 Tage Moneyback Zeit wieder zurück an Thomann.

Zur Zeit teste ich das NUX Loop Core, dass ich heute von Thomann erhalten habe. Erste Test erweisen sich als Positiv. (siehe 3 Overdubs) etc.

Wünsche Mooer das es einfach nur ein "Montags" Pedal war, da man von Moeer für wenig Geld eigentlich immer ein tolles Pordukt bekommen konnte.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
74 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Looper
Looper
Kreative Kunststücke sind mit einem Looper kein Problem, aber sie sind keine Selbstläufer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
Kürzlich besucht
Fun Generation CL 105 A

Fun Generation CL 105 A, Personal Monitor mit Bluetooth/USB-Player, Class D, 50 W RMS, Frequenzgang 40 - 18.000 Hz, 3-Band EQ, 1x Line In (3,5 mm Klinke / Cinch), 1x Mic In (XLR / 6,3 mm Klinke), Nettogewicht 2,3 kg

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
Alesis Turbo Mesh Kit

Alesis Turbo Mesh Kit, E-Drum Set für Einsteiger, Tom und Snare Pads mit Mesh Fellen ausgestattet, Turbo Drum Modul mit 120 Sounds, 10 Drum Kits, 30 integrierte Play-Along Tracks, Trainings- und Metronom Funktionen, CD/MP3 Aux Eingang zum Mitspielen von Songs,...

Zum Produkt
299 €
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
(2)
Kürzlich besucht
Audio-Technica ATH-M50 XBT

Audio-Technica ATH-M50 XBT Kopfhörer - geschlossen, ohrumschließend, 45 mm Treiber mit Neodym-Magnetsystem und CCAW-Schwingspulen, 90 Grad schwenkbare Ohrmuscheln, Bedientasten am Kopfhörer, Bluetooth Version 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit, Frequenzbereich 15 - 28000 Hz, Impedanz 38 Ohm, Schalldruck 99 dB,...

Zum Produkt
199 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
(1)
Kürzlich besucht
Millenium SD-120 B StudioDesk

Millenium SD-120 B StudioDesk; Recording-Workstation; kompakter Arbeitstisch für kleine Studios für Recording und Komposition; Arbeitsplatte, obere Abstellfläche und Keyboardauszug aus Kunststoffbeschichteter MDF-Platte mit Eiche-Dekor; Farbe: Eiche schwarz; Untergestell aus pulverbeschichtetem Metall (Farbe: Schwarz); integriertes 19" Rack mit 2 x 4HE;...

Zum Produkt
179 €
(4)
Kürzlich besucht
Presonus Atom

Presonus Atom; USB Pad Controller; flexible einsetzbarer Controller für Produktion und Performance; perfecte Integration in Presonus Studio One, kompatibel mit jeder beliebigen DAW; Ansteuerung virtueller Instrumente, triggern von Drum Samples und Loops; 16 anschlag- und druckdynamische RGB-Pads; polyphoner Aftertouch; 8...

Zum Produkt
139 €
Kürzlich besucht
Fun Generation Concorde S

Fun Generation Concorde S, Tonabnehmersystem mit sphärischem Nadelschliff, gut zum Scratchen geeignet, made by Ortofon, empfohlenes Auflagegewicht: 4 g, nominale Ausgangsspannung: 5 mV, Frequenzbereich: 20 - 18.000 Hz (+/- 2 dB), Gewicht des Systems: 18,5 g, Farbe: Stahlgrau / Obsidianschwarz,...

Zum Produkt
49 €
Kürzlich besucht
Millenium SD-180 B StudioDesk

Millenium SD-180 B StudioDesk; Recording-Workstation; geräum iger Arbeitstische für Recording- und Produktionsstudios; Ar beitsplatte, Monitor Abstellflächen, Keyboardauszug und Bode nplatte aus Kunststoffbeschichteter MDF-Platte mit Eiche-Dek or; Farbe: Eiche schwarz; Verbindungsrohre aus pulverbeschic htetem Metall (Farbe: Schwarz); integrierte 19" Racks mit...

Zum Produkt
299 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.