Gator Molded Dreadnought Case

108

Koffer für Westerngitarre

  • passend für Dreadnought Modelle
  • Innenmaße (LxBxH): 106 x 42 x 13 cm
Erhältlich seit Juni 2010
Artikelnummer 250309
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Für Dreadnought Modelle Ja
Für Jumbo Modelle Nein
Für Deep Bowl Modelle Nein
Für 12-saitige Modelle Nein
Für sonstige Akustikmodelle Nein
112 €
129 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1
HK
Meine Gitarre liebt diesen Koffer.
Herr Krause 06.03.2015
Eigentlich brauchen wir keine Koffer, weil wir überwiegend zu Hause musizieren und die Gitarren bestenfalls zur Schule und zur Musikschule transportieren, gelegentlich auch mal zu Aufführungen oder auf Klassenreisen. Da erfüllt eine gute gepolsterte Tasche ihren Zweck fast ebenso gut. Für meine Yamaha FG aus der 80ern, die bestimmt keinen hohen materiellen Wert hat aber trotzdem meine Lieblingsgitarre ist (und bleibt), wollte ich jetzt trotzdem ein angemessenes Zuhause haben, zumal ihr Warwick Rockbag nach mehr als 20 Jahren langsam an einigen Stellen zerbröselt. Ein geeigneter Koffer war im gut sortierten Thomann-Online-Musikalienhandel schnell gefunden: Das Gator Molded Dreadnought Case. Es ist preiswert, ohne billig zu sein.

Die verwendeten Materialien sind innen wie außen gut, ebenso die Verarbeitung. Hier ist die Gitarre ausgezeichnet geschützt und fühlt sich im flauschigen Plüsch wohl. Der Griff ist günstig angebracht, so dass sich der Koffer bequem und gut balanciert tragen lässt. Die Verschlüsse halten das, was ihr Name verspricht. Du brauchst keine Angst davor zu haben, dass sich der Koffer versehentlich öffnet. Ein guter Koffer für 65 Euro also. Kein Haken. Natürlich kann man mehr ausgeben, aber ich sehe keinen vernünftigen Grund, für das letzte Dreißigstel Qualität den doppelten Preis zu bezahlen.

Der Koffer lässt sich dank sinnvoll platzierter Fußnupsis horizontal und vertikal abstellen. Der Koffer steht in beiden Positionen sicher, sofern der Untergrund eben ist. Und wenn der Koffer doch mal umkippen sollte, ist die Gitarre gut geschützt. Das Zubehörfach im Innern reicht für Ersatzsaiten, Plektrendose, Gurt, Putztuch, Kapodaster und Stimmgabel. Noten und Bücher müssen anderweitig transportiert werden. Das wäre aber auch der einzige Nachteil, den der Koffer bauartbedingt mitbringt. Selbstverständlich ist er auch schwerer als eine Tasche, aber das ist ja klar.

Der Koffer passt perfekt für Dreadnought-Westerngitarren. Eine zu Testzwecken eingelegte 4/4-Konzertgitarre passt aber auch rein, die Zwölfsaitige mit langer Kopfplatte hingegen nicht mehr. Im Zweifelsfall helfen dir ein Maßband und der Vergleich mit den Innenmaßen, die ich im Koffer gemessen habe (ohne Gewähr):

Gesamtlänge: ca. 105cm
Korpuslänge: ca. 50cm
Korpusbreite: ca. 41cm maximal an der breiteren Stelle (Brückenseite)
ca. 31cm maximal an der schmaleren Stelle (Halssseite).
Höhe: ca. 13-14cm.

Alles in allem bekommst Du hier einen guten Koffer zum fairen Preis.
Insbesondere die äußere Form gefällt mir gut.
Ich bin sehr zufrieden.
Handling
Verarbeitung
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Fast perfekt
Michael059 07.02.2017
Genutzt zum Aufbewahren (stehend in der Wohnung) und Transportieren meiner Akustik-Gitarre (Yamaha FGX 720SC, Dreadnought Western).

+ Meine Gitarre passt wie angegossen rein
+ Stehende Aufbewahrung klappt prima
+ Stabil (Hartschale + Alukanten)
+ Vier Verschlüsse
+ Scheint Spritzwasserfest (mein Eindruck, da die Kanten beim Schließen überlappen und bündig anliegen => gute Verarbeitung)
+ Griff an ausbalancierter Position

- Stinkt innen (chemischer Geruch), auch nach mehrfachem, stundelangem Auslüften. Vielleicht ist das Innenfutter imprägniert? Keine Ahnung. Nervt jedenfalls.

Der Gestank ging auch auf meinen Ledergurt über; zum Glück nicht dauerhaft. Seither lagert in dem Koffer nur mein Instrument; der Gurt woanders. Auf die Gitarre geht der Geruch nicht über.

Fazit: Für den Preis ist der Koffer echt gut; sauber verarbeitet, gut durchdacht. Leider riecht er streng, was aber auch der einzige Nachteil aus meiner Sicht ist.

Immerhin: Wenn der Koffer geschlossen ist, bleibt der Geruch drin. Stört also nicht in der Wohnung. Unterm Strich bin ich für den Preis sehr zufrieden.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Basic & good.
Gatin 28.11.2020
For basic guitar protection, this is okay. It's not meant "for the road" except light personal travel. Excellent for in-home, personal studio protection.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Top!
Anonym 09.03.2016
Außenansicht:

Der Koffer macht einen wertigen und stabilen Eindruck.
An der Außhaut des Koffers sind auf drei Seiten Nocken anbebracht, die einen sicheren Stand in drei unterschiedlichen Positionen ermöglichen.
Der Tragegriff ist aus dickem Kunstoff gefertigt und läßt sich gut umfassen.
Der Deckel schließt leichtgängig und passgenau mit dem Boden ab.
Er wird durch vier Schlösser und drei Scharniere gehalten. Ein Schloß ist abschließbar.


Innenansicht:

Der geöffnete Deckel, hat einen sicheren Stand, er fällt nicht von alleine zu.
Der Innenraum ist sauber verarbeitet, keine Kleberrückstände.
Das Innenfach wir durch einen Klappdeckel abgedeckt. Innenmaße Fach: ( B: ca.16 cm; L: ca. 14 cm; T: 6 cm).

Der Koffer hat meine Erwartungen vollständig erfüllt, bin mit ihm sehr zufrieden und würde ihn wieder kaufen.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden