Fender Custom '69 Pickup-Set für Stratocaster

Tonabnehmerset für E-Gitarre

  • 3 Fender Custom Shop 69 Strat Single Coils
  • für Steg-, Mittel und Halsposition
  • klare und transparente Höhen, aber auch druckvolle Mitten
  • staggered Magnete
  • Farbe: Weiß
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Neck
  • Funk Middle-Bridge
  • Rock Bridge

Weitere Infos

Aktive Schaltung Nein
Verdrahtung 2-adrig
Ausgangsleistung Vintage
Kappe Ja
Farbe Weiß
Position Bridge, Middle, Neck
Stacked - Brummfrei Nein
Telecaster Nein
Stratocaster Ja
Sonstige Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fender Custom 69 Strat PU Set
39% kauften genau dieses Produkt
Fender Custom 69 Strat PU Set
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
204 € In den Warenkorb
Fender Texas Special Strat Set
6% kauften Fender Texas Special Strat Set 215 €
Seymour Duncan SSL-5 Custom Staggered
6% kauften Seymour Duncan SSL-5 Custom Staggered 71 €
Fender Tex Mex Pu Set
5% kauften Fender Tex Mex Pu Set 106 €
Fender Pure Vintage 65 Strat PU Set
5% kauften Fender Pure Vintage 65 Strat PU Set 155 €
Unsere beliebtesten Single Coil Tonabnehmer
166 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
einfach geile pickups
Christoph.S, 24.02.2012
die custom shop 69 pickups wurden/ werden teilweise noch von abbigail ybarra gewickelt, die immerhin seit 1958 bei fender ist. ihre pickups sind heissbegehrt (u.a. hendrix, clapton, gilmour) und handsigniert. wenn sie von ihr gewickelt wurden mit "abbigail" und datum, wenn sie nur die endkontrolle macht mit ihren initialen und datum - so wie meine...
zu den einzelnen punkten:
verarbeitung und montage:
da gibt's nichts zu meckern, sie wurden möglichst nah am original aus den 60ern gebaut, mit staggered polepieces, vintage kabeln usw... der einbau geht rasch vonstatten, wenn man etwas löten kann. da alle 3 pickups die gleichen spezifikationen haben ist auch die position egal. ein pickup hat etwas kürzere kabel, kommt daher an den steg..
ich hab sie in der reihenfolge eingebaut wie sie in der packung waren. einzig die löcher für die schrauben musste ich etwas nachbearbeiten, da sie auch voller wachs waren und etwas zu eng für die mitgelieferten schrauben (wobei ich bei fender bei anderen pickups schon mal ganz falsche schrauben dabei hatte, die scheinen das beim verpacken manchmal zu würfeln...). aber nichts, was ein unüberwindbares hindernis wäre. und damit kommen wir zum wichtigstem:
der sound:
ich hab die pickups in eine standard stratocaster eingebaut und der unterschied ist gewaltig. sind die stockpus schon recht gut, aber jetzt klingt die gitarre um welten besser. wie man es von den gitarrengöttern der 60er und 70er gewohnt ist. sowohl clean als auch verzerrt (ich verwende overdrive und fuzz pedal) ein wunderbarer, transparenter sound, gehen auch perfekt mit dem wah. mit der einbauhöhe muss ich mich noch etwas spielen, mein problem ist halt, dass ich lieber auf der gitarre spiele als daran zu basteln!
als waschechte singlecoils ist natürlich ein brummen nicht zu vermeiden, ich habe meine gitarre vorher abgeschirmt, da ist es nicht so tragisch. aber achtung, da es vintage pickups sind ist der mittlere tonabnehmer nicht reverse wound, daher auch kein hum-cancelling in der 2er und 4er position!
fazit: amtlicher stratsound der sich in meinen augen sehr gut für blues und (70er) hardrock eignet. auch funkige töne mit wah kommen gut. die 150 euro lohnen sich auf jeden fall, die gitarre wird deutlich aufgewertet. ich kann diese pickups nur weiterempfehlen!
und auch danke an thomann, wie immer hat die bestellung euer lager sehr schnell verlassen. dass die österreichische post einige tage zur zustellung braucht ist nicht eure schuld (wobei sie diesmal eh schnell waren...)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Meine Erwartungen bestätigt
Uwe2604, 09.12.2015
DIe PU's sollten bei mir eine Bausatz-Strat aufwerten.
Wohlgemerkt - ich hatte vorher noch keine Erfahrungen mit Original-Fender-PU's und habe mich vor der Bestellung ausführlich im WWW informiert. Letztendlich ist die Entscheidung auf das "Custom 69 Set" gefallen. Was soll ich sagen, meine Erwartungen wurden absolut erfüllt. Brillante Wiedergabe in allen Bereichen, druckvoller Sound und fast kein Brummen (habe allerdings den Bausatz komplett geschirmt).
Ich bin von diesen PU's vollauf begeistert, ohne natürlich Vergleichsmöglichkeiten zu ähnlichen PU's zu haben.
Aus meiner Sicht klare Kaufentscheidung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Und dann hatte ich ein breites Grinsen im Gesicht
JoGe, 05.09.2011
Meine Erst Gitarre ( '95 Mex Strat ) ist in die Jahre gekommen. Im Vergleich zu meinen anderen Instrumenten klang sie fahrblos und matt. Da ich sie nicht verkaufen wollte, aber es mir keinen Spass machte mit ihr zu spielen, habe ich mich entschieden das emotional Wertvolle Stück aufzurüssten.

Nach endlosen lesen von Bewertungen und sehen von youtube videos habe ich die möglichen Kandidaten auf Texas Special und '69 Custom eingegrenzt. Spontan hab ich mich für die '69er entschieden.

Nach promter Lieferung hab ich sie gleich ausgepackt und eingebaut ( hab das Mittagesssen vergessen).

Direkt in den Amp gestöpstelt ... und dann hatte ich ein breites Grinsen im Gesicht und hab die Strat erst mal nicht aus der Hand gegeben.

Der Klang ist so wie man es erwahrtet, perlige Höhen, samtige Mitten, leichte aber differenzierbare Bässe.
Was mich aber am Meisten aus den Schuhen riss, war wie direkt die Pickup das Gespielte annimmt, wieviel unterschied am Anschlag war.

Plötzlich habe ich verstanden wovon so viel Gitarristen sprechen, wenn es heist: Es macht Bang , .... bei mir machts jetzt auch "Bang"

Also wenn ich meine Strat vorher und nach her vergleichen müsste, würde es am besten hinkommen, wenn mann Ohropax benutzt eine schwere Decke über den Amp legt und dann beides weg nemmen.

Einfach genial besonders mit nen Röhrenamp!

Gruß JoGe
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Super Sound
FrankPrank, 27.12.2018
Habe das PU-Set als Upgrade für meine Am. Special Strat gekauft, weil mir die dort eingebauten Texas Specials überhaupt nicht zusagen.
Ich habe die PU zunächst aus reinem Interesse heraus durchgemessen. Der Gleichstromwiderstand war abgesehen von einer kleinen Toleranz bei ziemlich genau 5,8kOhm, wie auf der Packung angegeben. Vom Sound her passt das von Fender beschriebene Verhältnis von 5/4/5 (Treble/Mid/Bass). Die Höhen sind sehr perlig und glockig, Bässe sind definiert und (!) vor Allem präsent, das konnte ich von den Texas Specials nicht behaupten. Den Neck-PU liebe ich jetzt, weil er ein super Verhältnis zwischen Bässen und Höhen liefert und die Mitten eher leicht "scooped" sind. Damit habe ich endlich meinen persönlichen Mayer-Sound gefunden.

Manko:
Leider erst nach dem Einbau und Ablängen der Adern ist mir aufgefallen, dass der Neck-PU "kaputt" ist. Konnte keinen Widerstand messen. D.h. der Kupferdraht der Wicklung schien unterbrochen. Plötzlich habe ich gesehen, dass der Kupferdraht am Anfang bzw. Ende der Wicklung locker sitzt und an der Bodenplatte "rumeiert". Irgendwie wurde der Draht nicht richtig an der Öse verlötet. Da hat m.E. der QC von Fender versagt. Schade bei einem "Custom Shop" Produkt. Ich dachte mir "Hey, es ist eben Vintage korrekt" :o)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
204 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Do, 13. August

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

(1)
Kürzlich besucht
Ibanez TMB100-TFB Talman Bass

Ibanez TMB100-TFB, Talman E-Bass; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: TMB4; Griffbrett: Jatoba; Einlagen: White Dots; 20 Medium Bünde; Sattel: Plastik; Sattelbreite: 41 mm (1,61"); Mensur: 864 mm (34,02"); Griffbrettradius: 240 mm (9,45"); Schlagbrett: Tortoise; Tonabnehmer: Dynamix J (Steg)...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO

Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO; Eurorack Modul; analoger Ringmodulator; Rauschgenerator mit zwei Ausgängen für weißes Rauschen und pinkes Rauschen; Sample & Hold Einheit mit Clock Out, External Clock In und Fader für Clock Rate und Lag Time; analoger LFO mit 5...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

(1)
Kürzlich besucht
Red Panda Context 2

Red Panda Context 2, Effektpedal, 8 wählbare Reverb-Modi (Room, Hall, Cathedral, Gated, Reverse, Plate, Spring, Grain), Delay und Reverb in allen Modi, Parameter für Expression Pedal lässt sich frei zuweisen, Analog Buffered Bypass, MIDI-fähig über USB oder 6,35 mm TRS...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.