Alesis Samplepad 4

Sampling Pad

  • 4 anschlagdynamische Schlagflächen
  • 25 integrierte Sounds
  • 10 Preset Kits
  • Hinzufügen von Samples über SD Kartenslot
  • bis zu 512 Sounds und 91 Drum Kits
  • blau beleuchtete Pads für gute Sichtbarkeit im Dunkeln
  • 6,3 mm Stereo-Klinken Ausgänge (L/R) zum Anschluss an Lautsprechern oder Mischpulten
  • 6,3 mm Stereo-Klinken Kopfhörerausgang
  • 6,3 mm Stereo-Klinken Eingang für zusätzliches Pad
  • USB-Anschluss um Samples direkt von Mac oder PC hochzuladen
  • USB-MIDI Interface für direkte Verbindung von Mac oder PC

Weitere Infos

Anzahl der Schlagflächen 4
Samplingfunktion Ja
Anzahl der Triggereingänge 1
Mit den Händen spielbar Nein
Mix-Input Ja
USB-Anschluss Ja
MIDI-Schnittstelle Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 4 % sparen!
Alesis Samplepad 4 + Millenium Percussion Pad Stand +
3 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Alesis Samplepad 4
47% kauften genau dieses Produkt
Alesis Samplepad 4
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
145 € In den Warenkorb
Millenium MD-90 Mobile Drum
14% kauften Millenium MD-90 Mobile Drum 119 €
Alesis Samplepad Pro
13% kauften Alesis Samplepad Pro 287 €
Alesis SamplePad Percussion Multi Pad
9% kauften Alesis SamplePad Percussion Multi Pad 105 €
Clavia Nord Drum 3P
5% kauften Clavia Nord Drum 3P 595 €
Unsere beliebtesten Percussion & Sampling Pads
61 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.6 /5
  • Bespielbarkeit
  • Geräuschemission
  • Verarbeitung
Gesamt
Bespielbarkeit
Geräuschemission
Verarbeitung
Schönes Upgrade zum Percussion Pad :D
binhbong, 09.12.2020
Ich habe das Teil geholt als Upgrade zum Sample Percussion Pad, da ich nach etwas (noch) kleinerem gesucht habe (portabilität) aber trotz dessen mindestens genauso viel Funktionalität besitzt (das Baby ist einfach kleiner als ein A4 Blatt!!!!). Die Verarbeitung von außen siehr ganz ordenlich aus, fühlt sich hochwertig an. Die 4 beleucheten pads sehen im dunkeln schon geil aus und lassen sich bis jetzt fehlerfrei bespielen (was beim Perc Pad schon gestört hat. Auch wie das andere kann man eigene Samples raufladen (hier sogar in Stereo/48kHz). Auch sehr schön ist die USB Buchse zum direkten Verbinden mit dem PC (MIDI Aufnahmen ist sehr einfach).

Was auch sehr geil ist (für die Ableton User oder auch andere DAW-User, Nebenfakt): Man kann mit dem Teil Live Sets ansteuern mit den 4 Pads und finde ich ist dieses Teil sehr Live tauglich :D.

Ein kleiner Negativ-Punkt gibt es aber noch: Die Navigation mit den 4 Tasten ist gewöhnungsbedürftig, aber irgendwoher muss Material etc. gespart werden nh ;).

Aber ja trotz allem ein schönes Teil welches mir sehr gut gefällt :D.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bespielbarkeit
Geräuschemission
Verarbeitung
Für den Preis ziemlich gut
LD:J, 17.01.2020
Das Samplepad hat vier gummi-pads, auf denen man spielen kann. Sie sind sehr hochwertig und man bekommt sie vermutlich auch bei sehr starkem spielen nicht kaputt. Die Led?s sind hell genug, um die Pads auch im dunklen zu erkennen. Auch das Display ist sehr einfach zu bedienen. Es lassen sich außerdem eigene Samples über eine SD Karte, welche nicht höher als 32 GB sein darf, auf das Pad spielen. Jedoch ist zu erwähnen, dass die Ladezeit der Samples von der SD Karte sehr lange ist. Ich gehe von einer halben Minute aus. Auch zu erwähnen ist das leise rauschen beim Kopfhörerausgang, was bei Betrieb eigentlich nicht mehr wirklich stört.
Störend ist jedoch etwas ganz andres: Bei den oberen zwei Pads gibt es manchmal Probleme. Spielt man schnell darauf, wird manchmal das Sample des darunterliegenden Pads abgespielt. Passiert zwar nicht oft, ist aber trotzdem ein Kritikpunkt. Wenn es an der Software liegt, lässt es sich aber bestimmt irgendwann beheben.

Fazit:
+Robuste Gummipads
+Leicht bedienbares Display
+SD Kartenslot für mehr Samples
+Loopfunktion
+Timeout einstellung für energiesparmodus

-Leises Rauschen beim Kopfhörerausgang
-Lange Ladezeiten beim SD Kartenslot
-Identifizierungsprobleme bei den oberen beiden Pads (wenn sehr schnell gespielt wird)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bespielbarkeit
Geräuschemission
Verarbeitung
Sehr impfindlich
D' Rick, 25.11.2018
Ich habe mir das Samplepad gekauft, um auch Bassdrops und Effekte nutzen zu können.
Nachdem ich alle internen Sounds ausprobiert habe und mir keine gefallen hat, habe ich mir eine Bibliothek mit Bassdrops aus dem Internet geladen, auf eine SD-Karte gespielt und ausprobiert. Hat nach ein paar versuchen, erneuten renderns und dem lesen der Anleitung auch funktioniert.
Mittlerweile haben sich auch 2 Glocken (AC/DC- Hells Bells und Undertaker) dazugesellt.
Es ist bisher nur eine kleine Spielerei, die ich zuhause nutze, da sich Live noch kein Nutzen für mich ergeben hat.

Montiert habe ich das Samplepad mit einem Passenden Halter an einem Ständer neben meiner Hi-Hat. Was auch zu einem Problem führt.
An diesen Ständer habe ich außerdem noch einen Percussionhalter mit einer Cowbell befestigt. Trozdessen, dass ich die Samples auf eine Impfindlichkeit von 1 gestellt habe, lösen sie abundzu aus, wenn ich die Cowbell spiele. Bisher war das aber kein Problem und ich konnte mich bisher gut damit abfinden.

Was mir noch gut gefällt: Das Display. Ich kann alles gut lesen und die Bedienung mit dem 4 Pfeiltasten gefällt mit ebenfalls. Wenn man mal versteht, wie die Steuerung funktioniert ist sie sehr einfach und meiner Meinung nach auch übersichtlich gestaltet.

Da ich ein akustisches Schlagzeug spiele, stört mich auch die Lautstärke der Anschläge absolut nicht.

Alles in allem bin ich mit dem Pad zufrieden und werde es auch weiterempfehlen.
Sollte ich es mal live auf der Bühne testen, wird meine Bewertung aktualisiert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bespielbarkeit
Geräuschemission
Verarbeitung
Gutes Pad, für meinen Einsatz
Andreas621, 19.04.2021
Dieses Samplepad ist klein und stabil. 4 Pads reichen mir für den Beat.
Ich steuere Drumsets und Samples in AbletonLive per Midi. Um die Notebelegungen zu finden muss man im Menü des Pads aber erstmal suchen. Diese lassen sich als Kit speichern. Die grossen Pads sind gut bespielbar. Bei den kleinen ist bei Achteln Schluss. Naja, wer braucht schon Hithat und Beckengefiddel. Da muss dann halt was größeres her. Alesis kann noch billiger, aber dann ohne Licht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 25.06. und Samstag, 26.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

5
(5)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

Kürzlich besucht
Fender Squier Affinity Strat MN LPB

Fender Squier Affinity Stratocaster MN LPB; E-Gitarre; Korpus Pappel; Ahorn Hals, C-Shape; Griffbrett Ahorn, Radius 241mm (9,5"); 21 Medium Bünde; Sattelbreite 42mm (1,650"); Mensur 648mm (25,5"); Tonabnehmer 3 Keramik Single Coil; Elektronik 1x Volume und 2x Tone, 5 weg Schalter;…

1
(1)
Kürzlich besucht
the t.bone Sync 2

the t.bone Sync 2 - professionelles digitales 2,4GHz Funksystem mit zwei Sendern und einem Empfänger, die kompakte Größe ist perfekt für mobie Anwendungen wie Interviews, Mikrovideoaufnahmen, Vlogging, Sender mit intgriertem Mikrofon oder externen Mikrofon nutzbar, Verzerrungsfreie Signalübertagung, Mono oder Stereo…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Moskwa II

XAOC Devices Moskawa II; Eurorack Modul; 8-Step Rotosequencer; 8 Steps, je mit Regler für CV-Wert und An/Aus-Taster; pro Step Sonderfunktionen wie Portamento, Portamento-Variation, Gate/Trigger-Variation; bis zu 8 Gate/Trigger-Pattern programmierbar pro Step; interner Slew Limiter; interne Clock (12-2400 BPM); einstellbare Division…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1WE

Casio CT-S1WE Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Fender SQ Affinity P Bass MN PJ OW

Fender Squier Affinity Precision Bass PJ Olympic White; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm (34,02");…

Kürzlich besucht
Technics SL-1200MK7

Technics SL-1200MK7, professioneller DJ Plattenspieler mit Direktantrieb; Alu Druckguss Gehäuse; Einstellbarkeit von Start- und Bremsmoment; Pitch-Einstellbereich: ±8%/±16%; Reverse Play-Funktion; LED Nadelbeleuchtung; Höhenanpassungsbereich für Tonarm: 0 - 6 mm; Anlaufdrehmoment: 0,18 N pro m / 1,8 kg pro cm; Drehzehlstufen 33…

Kürzlich besucht
Zhiyun WEEBILL-S Gimbal

Zhiyun WEEBILL-S Gimbal; Drei-Achsen-Gimbal für DSLR- und spiegellose Systemkameras; einfache und sichere Handhabung durch neue Algorithmen und stärkere Motoren auch bei schnellen Bewegungen; kompakte Abmessungen machen den Gimbal zum perfekten Begleiter bei Reportage- und Action-Aufnahmen; ergonomisch gestalteter Griff und Sling-Modus;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Dunlop Cry Baby Mini 535Q Auto Return

Dunlop CBM535AR - Cry Baby Mini 535Q Auto-Return Wah, Wah Effektpedal, Auto-Return Switching Funktion aktiviert/deaktiviert Pedal automatisch, 4-Wege Frequency Range Selector (270 Hz - 1300 Hz / 320 Hz - 1650 Hz / 360 Hz - 1840 Hz / 420…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Ostankino II

XAOC Devices Ostankino II; Eurorack Modul; Expander für Moskwa II Sequenzer (Artikel 521036); erweitert Moskwa II um CV-Eingänge für Random Play, Slew, Probability, Transpose, Range, Clock Rate, First Step, Last Step; Ausgang des internen Clock-Signales; separater Gate-Ausgang für jeden der…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1RD

Casio CT-S1RD Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.