Roland HPD-20 Handsonic Pad

Elektronik Percussion Pad

  • SuperNatural Klangerzeugung mit 850 integrierten Sounds
  • Sound/Loops Speicher zum Importieren von 500 eigenen Sounds
  • eingebauter Multi Effekt Processor mit Equalizer und Ambience Parametern
  • ultra sensible Dynamikansprache über 13 Silikon Pads mit Dämpf- Abstopp und Stimmfunktion
  • D-Beam Steuerung von Sounds und Effekten
  • Aufnahmen in Quick Record Funktion und Export als WAV-Audiodatei
  • USB Anschluss Audio / Midi
  • Pad und Hi-Hat Controller Input
  • passendes Case: Art. 327322 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Anzahl der Schlagflächen 13
Samplingfunktion Ja
Anzahl der Triggereingänge 1
Mit den Händen spielbar Ja
Mix-Input Ja
USB-Anschluss Ja
MIDI-Schnittstelle Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 4 % sparen!
Roland HPD-20 Handsonic Pad + Millenium Percussion Pad Stand +
2 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Roland HPD-20 Handsonic Pad
60% kauften genau dieses Produkt
Roland HPD-20 Handsonic Pad
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
919 € In den Warenkorb
Korg Wavedrum WDX Global Edition
8% kauften Korg Wavedrum WDX Global Edition 549 €
Millenium MD-90 Mobile Drum
6% kauften Millenium MD-90 Mobile Drum 119 €
Alesis Strike MultiPad
5% kauften Alesis Strike MultiPad 598 €
Roland SPD-SX Sampling Pad
5% kauften Roland SPD-SX Sampling Pad 639 €
Unsere beliebtesten Percussion & Sampling Pads
43 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Bespielbarkeit
  • Geräuschemission
  • Verarbeitung
Gesamt
Bespielbarkeit
Geräuschemission
Verarbeitung
Percussion de luxe
A_L_, 14.05.2020
Als Gitarrist mit Ambitionen im Bereich Percussion (Cajon, Djembe) habe ich lange überlegt, ob ich mir den Luxus einer elektronischen Trommel leisten will. Trommel trifft es eigentlich nur halb. Die HPD-20 ist ein eigenes Instrument. Im Gegensatz zu preiswerteren Pads ist die HPD-20 voll programmierbar. Roland hat es geschafft, die umfangreichen Möglichkeiten der Programmierung in einer gut strukturierten Benutzer-Oberfläche unterzubringen. Die Haptik der Pads ist völlig anders als bei einer herkömmlichen Trommel (Rebound, Geräusche), spielt sich aber trotzdem angenehm. Ich habe Loops in die einzelnen Kits eingefügt. Hier zeigt sich, dass das HPD-20 schon etwas älter ist. Die meisten Loops sind mittlerweile im 24-bit Format, das HPD-20 braucht aber das ältere 16-bit Format. Dank der zahlreichen Instrumente ist für jede Musikrichtung etwas dabei. Eine Bodhran und eine Hang-Drum wären noch super. Selbst hinzugefügte Samples können beim Spielen nur in der Lautstärke variiert werden. Da bieten die integrierten Sounds mehr Möglichkeiten. Das Zusammenspiel mit dem Laptop klappt super, Treiber installiert - fertig. Mittlerweile setze ich ein Fußpedal für die Bassdrum ein, ein Hit-Pedal und ein Case für den Transport schaffe ich mir noch an. Ich nutze das original Roland-Stativ. Es ist zwar teuer aber sehr standfest. Von mir eine klare Kaufempfehlung für alle Tischkanten-Trommler und Rhythmusbegeisterten Instrumentalisten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bespielbarkeit
Geräuschemission
Verarbeitung
Ersetzt einfaches Schlagwerk
11.10.2016
Ich habe als Gitarrist ein E-Schlagwerk für einen Musikraum gesucht. Da ich keine Sticks bedienen kann, dachte ich an eine E-Bongo. Das Roland HPD-20 hat meine Erwartungen weit übertroffen.

Es ist sehr angenehm zu spielen, per Hand und auch mit Sticks. Kurz: es ersetzt in meinem Musikraum das Schlagwerk.
Extrem vielseitig und macht gute Laune, auch den Schlagzeugern, die darauf bislang gespielt haben.
Und wie erwartet: es ist auch für Nicht-Schlagzeuger leicht bespielbar.
Haber mir inzwischen einen Ständer dazugekauft und ich werde mir noch Pedalen zulegen. (Das vermissen die Schlagzeuger ;-)

Das aufspielen eigener Sounds ist nicht so trivial wie ich erhofft hatte. - Da der Sound nicht 1:1 übernommen wird, sondern dem Schlag angepasst wird.
Wenn man sich intensiv mit dem Handsonic auseinandersetzt, kann man noch extrem viel mehr rausholen, dazu fehlt mir leider die Zeit.
Das schöne ist aber, dass es auch einfach so (unverändert) hervorragend funktioniert.

Kurz: es ist für mich eine wunderbare Anschaffung.
Edit/PS: Natürlich entstehen beim Bespielen Geräusche, insbesondere mit Sticks; diese fallen bei einer relativ leise gestellten Anlage auf, ansonsten geht es unter.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sehr gutes Instrument
Flipmode, 15.05.2014
Ich finde "Instrument" beschreibt das Handsonic sehr gut.
Es hat etwas sehr eigenes, es macht viel Spaß damit herumzuspielen und die vielen guten Sounds zu erforschen.
Die überall erwähnten 850 integrierten Sounds sind übrigens auf 100 Presets verteilt, weitere 100 Plätze sind für User-Presets gedacht.

Die Pads fühlen sich für mich sehr gut und dynamisch an, wer will hat jede Menge Optionen um die Dynamik zu bearbeiten.

Es mag nebensächlich erscheinen, aber ich möchte auch die gute Anleitung erwähnen, heutzutage ja keine Selbstverständlichkeit mehr.

Ich bin kein Drummer, aber aus meiner Hobby-Sicht ein wirklich feines Gerät, daß zum experimentieren einlädt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bespielbarkeit
Geräuschemission
Verarbeitung
Der absolute Wahnsinn!!!
nxbhbdchbdc, 25.05.2021
Mit dem neuen Handsonic HPD 20 von Roland kannst Du Dein bisheriges Drumset wegräumen und den Platz für etwas anders nutzen.
Einfach genial, wie man sich selbst ein Set zusammenbauen kann mit allem, was man eben gerne hätte. Wenn man als Drumer oder Percussionist nur daran denkt, wieviel Geld man für die kleinen "Geräuschemacher" ausgibt um der eigenen Vorstellung von Sound und Fülle zu entsprechen, kann man sich wahrscheinlich locker 2 Handsonic HPD 20 kaufen. Auf diesem Gerät sind unglaublich viele Instrumente gespeichert, jedes Pad kann man mit einer Kombination aus zwei Instrumenten belegen die man separat aussteuern kann ... das ergibt eine schier unendliche Anzahl an verschiedenen Sounds die man kreieren kann. Ich selbst spiele in meiner Rockband das Schlagzeug auf dem Handsonic HPD 20 und im Duo bin ich Percussionist und spiele sämtliche Percussions auf demselben Gerät. Der absolute Wahnsinn dabei ist, es passt alles in einen Koffer. Nun ist ein Konzert keine Schlepperei mehr, sondern reines Vergnügen.
Also ich kann`s nur weiter empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Neural DSP Quad Cortex Gigcase

Neural DSP Quad Cortex Gigcase; Softlight Case für Neural DSP Quad Cortex Pedal; präzisionsgeformt, besonders schlagfest und so konstruiert, dass der Quad Cortex vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt ist; das obere Klappfach verfügt über eine sichere, elastische Neoprenplatte, in der…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Strat HSS PACK CFM

Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Pack Charcoal Frost Metallic; Stratocaster E-Gitarren Set; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648…

Kürzlich besucht
Harley Benton CLA-15MCE SolidWood

Harley Benton CLA-15MCE SolidWood; Auditorium Cutaway Western Gitarre mit Tonabnehmer, Custom Line Solid Wood Serie; Boden & Zargen: Mahagoni massiv; Decke: Mahagoni massiv; Halsform: Oval C; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Pau Ferro; Scalloped X Bracing; Einlagen: SnowFlake Inlays; 20 Bünde; Sattel:…

Kürzlich besucht
Wampler Gearbox Dual Overdrive

Wampler Gearbox Dual Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Andy Wood Signature Pedal; enthält modifizierte Versionen von zwei der beliebtesten Drive-Schaltungen von Brian Wampler: Kanal 1 basiert auf dem Tumnus und Kanal 2 auf dem Pinnacle; von oben schaltbare Reihenfolge; zwei Ein-…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analoges Stereo Delay mit zuschaltbarer Modulation; Designt in Zusammenarbeit mit Howard Davis (Schöpfer des originalen “Deluxe Memory Man”); Klassisches Analog-Design mit BBD Chips; Tap-Tempo Steuerung Digital; Bis zu 600 ms Delay Zeit; Zuschaltbare Modulation mit…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.