Roland HPD-20 Handsonic Pad

Elektronik Percussion Pad

  • SuperNatural Klangerzeugung mit 850 integrierten Sounds
  • Sound/Loops Speicher zum Importieren von 500 eigenen Sounds
  • eingebauter Multi Effekt Processor mit Equalizer und Ambience Parametern
  • ultra sensible Dynamikansprache über 13 Silikon Pads mit Dämpf- Abstopp und Stimmfunktion
  • D-Beam Steuerung von Sounds und Effekten
  • Aufnahmen in Quick Record Funktion und Export als WAV-Audiodatei
  • USB Anschluss Audio / Midi
  • Pad und Hi-Hat Controller Input

Weitere Infos

Anzahl der Schlagflächen 13
Samplingfunktion Ja
Anzahl der Triggereingänge 1
Mit den Händen spielbar Ja
Mix-Input Ja
USB-Anschluss Ja
MIDI-Schnittstelle Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Roland HPD-20 Handsonic Pad + Roland PDS-10 Pad Stand +
2 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Roland HPD-20 Handsonic Pad
62% kauften genau dieses Produkt
Roland HPD-20 Handsonic Pad
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
879 € In den Warenkorb
Roland SPD-SX Sampling Pad
8% kauften Roland SPD-SX Sampling Pad 664 €
Clavia Nord Drum 3P
6% kauften Clavia Nord Drum 3P 595 €
Alesis Strike MultiPad
6% kauften Alesis Strike MultiPad 646 €
Millenium MD-90 Mobile Drum
4% kauften Millenium MD-90 Mobile Drum 109 €
Unsere beliebtesten Percussion & Sampling Pads
37 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Bespielbarkeit
  • Geräuschemission
  • Verarbeitung
Gesamt
Bespielbarkeit
Geräuschemission
Verarbeitung
Percussion de luxe
A_L_, 14.05.2020
Als Gitarrist mit Ambitionen im Bereich Percussion (Cajon, Djembe) habe ich lange überlegt, ob ich mir den Luxus einer elektronischen Trommel leisten will. Trommel trifft es eigentlich nur halb. Die HPD-20 ist ein eigenes Instrument. Im Gegensatz zu preiswerteren Pads ist die HPD-20 voll programmierbar. Roland hat es geschafft, die umfangreichen Möglichkeiten der Programmierung in einer gut strukturierten Benutzer-Oberfläche unterzubringen. Die Haptik der Pads ist völlig anders als bei einer herkömmlichen Trommel (Rebound, Geräusche), spielt sich aber trotzdem angenehm. Ich habe Loops in die einzelnen Kits eingefügt. Hier zeigt sich, dass das HPD-20 schon etwas älter ist. Die meisten Loops sind mittlerweile im 24-bit Format, das HPD-20 braucht aber das ältere 16-bit Format. Dank der zahlreichen Instrumente ist für jede Musikrichtung etwas dabei. Eine Bodhran und eine Hang-Drum wären noch super. Selbst hinzugefügte Samples können beim Spielen nur in der Lautstärke variiert werden. Da bieten die integrierten Sounds mehr Möglichkeiten. Das Zusammenspiel mit dem Laptop klappt super, Treiber installiert - fertig. Mittlerweile setze ich ein Fußpedal für die Bassdrum ein, ein Hit-Pedal und ein Case für den Transport schaffe ich mir noch an. Ich nutze das original Roland-Stativ. Es ist zwar teuer aber sehr standfest. Von mir eine klare Kaufempfehlung für alle Tischkanten-Trommler und Rhythmusbegeisterten Instrumentalisten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bespielbarkeit
Geräuschemission
Verarbeitung
Ersetzt einfaches Schlagwerk
11.10.2016
Ich habe als Gitarrist ein E-Schlagwerk für einen Musikraum gesucht. Da ich keine Sticks bedienen kann, dachte ich an eine E-Bongo. Das Roland HPD-20 hat meine Erwartungen weit übertroffen.

Es ist sehr angenehm zu spielen, per Hand und auch mit Sticks. Kurz: es ersetzt in meinem Musikraum das Schlagwerk.
Extrem vielseitig und macht gute Laune, auch den Schlagzeugern, die darauf bislang gespielt haben.
Und wie erwartet: es ist auch für Nicht-Schlagzeuger leicht bespielbar.
Haber mir inzwischen einen Ständer dazugekauft und ich werde mir noch Pedalen zulegen. (Das vermissen die Schlagzeuger ;-)

Das aufspielen eigener Sounds ist nicht so trivial wie ich erhofft hatte. - Da der Sound nicht 1:1 übernommen wird, sondern dem Schlag angepasst wird.
Wenn man sich intensiv mit dem Handsonic auseinandersetzt, kann man noch extrem viel mehr rausholen, dazu fehlt mir leider die Zeit.
Das schöne ist aber, dass es auch einfach so (unverändert) hervorragend funktioniert.

Kurz: es ist für mich eine wunderbare Anschaffung.
Edit/PS: Natürlich entstehen beim Bespielen Geräusche, insbesondere mit Sticks; diese fallen bei einer relativ leise gestellten Anlage auf, ansonsten geht es unter.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sehr gutes Instrument
Flipmode, 15.05.2014
Ich finde "Instrument" beschreibt das Handsonic sehr gut.
Es hat etwas sehr eigenes, es macht viel Spaß damit herumzuspielen und die vielen guten Sounds zu erforschen.
Die überall erwähnten 850 integrierten Sounds sind übrigens auf 100 Presets verteilt, weitere 100 Plätze sind für User-Presets gedacht.

Die Pads fühlen sich für mich sehr gut und dynamisch an, wer will hat jede Menge Optionen um die Dynamik zu bearbeiten.

Es mag nebensächlich erscheinen, aber ich möchte auch die gute Anleitung erwähnen, heutzutage ja keine Selbstverständlichkeit mehr.

Ich bin kein Drummer, aber aus meiner Hobby-Sicht ein wirklich feines Gerät, daß zum experimentieren einlädt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bespielbarkeit
Geräuschemission
Verarbeitung
Etwas Luft nach oben ist immer
SAITEanSAITE, 20.08.2019
Ich mache es kurz:
POSITIV:
smoothes spielgefühl
große soundauswahl
übersichtliche Anordnung
und-was ich immer gut finde : nicht so viele x-mal belegte Taster, durch die man sich durcheiern muss
NEGATIV - bzw verbesserungswürdig:
das Gummipad lässt sich gut bespielen, hat aber eine unnatürliche Haptik
sounds teilweise etwas lieblos
Gerät ist zu glatt, ich fände es gut, wenn es komfortabel auf dem Schoß zu halten wär
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.