Alesis Samplepad Pro

Percussion E-Drum Pad

  • mit eingebauten Sounds
  • Erweiterung weiterer Sounds über SD Card Schacht möglich
  • 10 Ready-to-play Kits mit über 200 Drum- und Beckensounds
  • 8 anschlagdynamische Stereoschlagflächen
  • Gummipads mit aktiver blauer LED Illumination
  • zwei zusätzliche Padeingänge und Kick- sowie Hi-Hat-Eingang/Switch
  • Soundspeichererweiterung auf SD Card bis zu 20 Kits
  • LCD Display
  • 6,3 mm Stereo Klinken Ausgänge (L, R)
  • Kopfhörer-Ausgang
  • Stereo Aux-Eingang mit Eingangslautstärkenregelung
  • MIDI Ein- und Ausgang
  • Abmessungen (B x T x H): 38 x 30 x 6 cm

Weitere Infos

Anzahl der Schlagflächen 8
Samplingfunktion Ja
Anzahl der Triggereingänge 3
Mit den Händen spielbar Nein
Mix-Input Ja
USB-Anschluss Ja
MIDI-Schnittstelle Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Alesis Samplepad Pro
44% kauften genau dieses Produkt
Alesis Samplepad Pro
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
299 € In den Warenkorb
Roland SPD-SX Sampling Pad
17% kauften Roland SPD-SX Sampling Pad 585 €
Yamaha DTX-Multi 12
9% kauften Yamaha DTX-Multi 12 429 €
Alesis Samplepad 4
8% kauften Alesis Samplepad 4 149 €
Alesis SamplePad Percussion Multi Pad
8% kauften Alesis SamplePad Percussion Multi Pad 119 €
Unsere beliebtesten Percussion & Sampling Pads
55 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.9 / 5.0
  • Bespielbarkeit
  • Geräuschemission
  • Verarbeitung
33 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bespielbarkeit
Geräuschemission
Verarbeitung

Crosstalk

nean, 13.05.2016
Das Produkt an sich wäre gut, die Features sind lobenswert auch der Sound ist gut, dennoch ist das Samplepad Pro leider nicht live tauglich.

Schon in einigen Bewertungen und auch in diversen Internetforen (inkl. Alesis Kundenforum) hat sich herauskristallisiert das ein bekanntes Problem mit Übersprechungen der PADs besteht.

Ich wollte mich aber dennoch selbst überzeugen ob dieses Problem tatsächlich bei der aktuellen Serie immer noch besteht.

Leider musste ich feststellen das der Fehler bei den neu erworbenen Alesis Samplepad Pro vorhanden ist und die Benutzbarkeit dadurch sehr eingeschränkt wird und in Live Situationen nicht gegeben ist.


Nach Rechergen entsteht der Eindruck als würde Alesis dieses Problem wegdiskutieren wollen und verweist immer wieder auf dieselben Schritte um das Problem zu beheben:
* Firmwareupgrade : seit der letzten Version sollte das Problem behoben sein -> ist leider nicht der Fall
* falsche Bedienung : Sensitivität runtersetzen auf 2, was defakto ein kleineres Midi Signal und kleinere Lautsärke des eingebauten Samples zufolge hat. Den Bediener bring es dazu härter auf die Pads zu schlagen und somit das Problem wieder besteht.
* falscher Untergrund: man sollte das Gerät auch einen Snareständer montieren: -> funktioniert dennoch nicht.

Quelle: Offizielles support Forum von Alesis

Anscheinend ist es nicht möglich dieses Bekannte und offensichtliches Produktproblem direkt und nachhaltig an Alesis zu adressieren.
Einige Kunden haben die Geräte immer wieder retourniert (weltweit, bei diversen Anbietern wie Thomann, sweetwater, etc.) jedoch ist der Fehler früher oder später immer wieder aufgetreten.

Abschließend möchte ich ausdrücklich erwähnen das ich mit der Supportdienstleistung von Thoman außerordentlich zufrieden
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt

Heiß ersehntes Schmuck-Kästchen

cj wilf, 28.03.2015
Lange haben wir darauf warten müssen! Fast ein Jahr ist vergangen, von der Vorstellung auf der Frankfurter Musikmesse bis zum immer wieder aufgeschobenen Auslieferungstermin.
Nun ist es da, sieht wunderhübsch aus in seinem schwarz-blauen Design, passt auf den Snare-Ständer, in den Rucksack (2,64 kg) oder in die Laptop-Tasche und - das beste - es ist angenehm (!) zu spielen, kein Vergleich mit dem Härtefall von Control Pad aus dem gleichen Hause.

Es ist ein schöner Luxus, dass die Eingänge für Kick und HiHat umschaltbar sind: switch / trigger bzw. switch / variable. Man kann also sowohl (leichtgewichtige) Fußschalter, als auch dynamische Kick-Trigger und feinfühlige HiHat Pedale betreiben. Die Zusammenarbeit mit Yamahas KU 100 funktioniert einwandfrei, auch mit Rolands FD 8 lässt sich - nach einigem Schrauben an den HiHat-Einstellungen - eine halb geöffnete HiHat realisieren, lediglich Splash-Sounds sind mir mit dem FD 8 nicht gelungen, was mit dem Alesis Control-Pedal kein Problem ist.

Die 200 internen Sounds sind voll in Ordnung, da der Hersteller eine breite Stilpalette abzudecken versucht, kann jedoch die Auswahl innerhalb eines Stils recht schnell eng werden. Doch darauf kommt es bei diesem Instrument nicht an, ein Sample Pad will man schließlich für eigene Samples verwenden.

Bis die ersten eigenen Samples erklingen, ist es allerdings ein langer Weg. Zunächst schmeckt dem Sample Pad nicht jede SD-Card: Eine Transcend Karte wurde abgelehnt, egal welche Formatierungs-Option ich ausprobierte, SanDisc funktionierte auf Anhieb.
Bei der Samplerate ist das Gerät recht großzügig (48
44,1
32
22,05 KHz), auch Mono oder Stereo wird akzeptiert, aber 16 Bit müssen es sein (darauf hatte ich nicht geachtet - also ein 2. Durchgang durch die Batch-Konvertierung).
Wie in der guten alten Zeit (wohl dem/der, der/die sich nicht mehr daran erinnert) dürfen die Dateinamen aus 8 Zeichen bestehen. Wer vorhat, mehr als eine Handvoll Samples zu verwenden, wird gut daran tun, sich ein schlüssiges System von Abkürzungen zu überlegen, um sich nicht hoffnungslos im Dateien-Dschungel zu verirren, zumal alle Samples im Wurzelverzeichnis der SD-Card abgelegt sein müssen (nix mit Ordnung durch Ordner!).
Wenn schließlich der erste eigene Sample-Dateiname auf dem Display erscheint, kommt der vielleicht mühsamste Teil: jetzt gilt es, sich mit den 4 Tastern durch die 14 Menüpunkte zu manövrieren. Probehören kann zum Geduldsspiel werden, denn es kann schon ein paar Sekunden dauern, bis ein längeres Sample (hütet euch vor langen Cymbal-Auskling-Fahnen!) geladen ist.

Doch irgendwann ist der Punkt erreicht, wo sich das Gefühl einstellt, dass sich die Mühe lohnt. Schließlich habe ich dann ein Drum Kit mit den Sounds meiner Wünsche in einem handlichen, angenehm und subtil zu spielenden Gerät vereint. Von den weiteren Optionen (einfach und präzise zu startende Einspielungen, Loops...) ganz zu schweigen.
Für mich war es ein lohnender Kauf, ich habe viel Freude mit diesem Instrument.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Gratis Testberichte
Kostenloser Download
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Arturia DrumBrute Impact Daslight Light Rider Wifi DMX Interface Gator iMac 27" Tote Bag Arturia KeyLab MkII 61 Black Korg D1 Aston Microphones Swift Audient iD44 EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card Cameo Studio PAR DTW IK Multimedia UNO Synth Presonus Studio 1810
(1)
Für Sie empfohlen
Arturia DrumBrute Impact

Arturia DrumBrute Impact; Analoger Drumcomputer; 10 Klänge: Kick, Snare 1, Snare 2, Tom Hi, Tom Low, Cowbell, Cymbal, C losed Hat, Open Hat und FM; 64 Patterns mit jeweils bis zu 6 4 Steps; Akzentsetzung sowie zuschaltbare Color-Klangfärbung pro Instrument...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Daslight Light Rider Wifi DMX Interface

Daslight Light Rider Wifi DMX Interface, Tabletbasierte DMX Steuerung, intuitives Bedienkonzept ermöglicht einen schnellen Einstieg in alle Funktionen und vereinfacht die Verwendung, kostenfreie App "Light Rider" für iOS, Android und Amazon Fire Tablet, perfekt für DJs dank Beat-Synchronisation via Ableton...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Gator iMac 27" Tote Bag

Gator iMac 27" Tote Bag, Nylontasche passend für 27" Apple iMac, wasserabweisend, guter Halt und Schutz durch verstellbare Schaumstoffblöcke und Hartpaneelverstärkung in der Frontklappe, faltbarer Sonnen- und Staubschutz, Doppelter Reißverschluss, inkl. innenliegender Kabeltasche und äußere Zubehörtasche für Tastatur, Maus, SD-Karten,...

Zum Produkt
139 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab MkII 61 Black

Arturia KeyLab MkII 61 Black; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten und Aftertouch; 16 farbig beleuchteten Performance-Pads; 9 Fader; 9 Drehregler; LCD-Display; Kategorienfunktion; Pitch- und Modulation-Rad; Chord- und Transpose-Funktion; Transport-Taster; Anschlüsse: 5 Expression Control Eingänge; 4x CV Ausgang, 1x CV...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Korg D1

Korg D1 Digital Piano; 88 Tasten gewichtetet RH3-Tastatur (Real Weighted Hammer Action 3); 5 Anschlagdynamikkurven; Stereo PCM Klangerzeugung; 120-stimmig polyphon; 30 Klänge; 30 Demo-Songs; Key-Off Simulation; Dämpferresonanz; 3 Effekte; Metronom; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke (L/R), Stereo Kopfhörerausgang 6.3...

Zum Produkt
575 €
Für Sie empfohlen
Aston Microphones Swift

Aston Microphones Swift; Universelle Mikrofonspinne ohne Gum mibänder; für Mikrofone mit einem Durchmesser von 40 bis 60 mm; zwei Schnellspannfedern; Aufhängungssystem aus Aluminiu m, glasfasergefülltem Nylon und medizinischem Latex ("ShockS tar"-Technologie); Abmessungen: 145 x 60 x 170 mm (BxHxT); G...

Zum Produkt
55 €
(1)
Für Sie empfohlen
Audient iD44

Audient iD44, 20-in, 24-out Desktop-Audio-Interface; Komplett aus Metall gefertigtes Desktopgehäuse; Bedienknöpfe aus massivem, handgefrästem Aluminium; 4 x Class-A Audient Konsolen-Mikrofonvorverstärker Mikrofonvorverstärker; 60 dB Gain; AD/DA-Wandler der Spitzenklasse; 2 x ADAT Ein- und Ausgänge für digitale Erweiterung; 24 bit; 44,1 -...

Zum Produkt
569 €
Für Sie empfohlen
EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black

EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black; Akustikelement; Material: Absorberkern aus 100% Polyester mit Textilbezug; sehr robust; nicht reizend oder allergieauslösend; geruchsfrei; guter Wirkungsgrad im mittleren und hohen Frequenzbereich; Wand und Deckenmontage mit Flexi-System (klettverschlusskompatibel) möglich; Brandschutznorm Kernmaterial: EN13501-1:2007+A1:2009 [B...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card

Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card; Erweiterungskarte für Apollo Rack Interfaces; zwei Thunderbolt 3 Ports und 15 W Busleistung für alle nachgeschalteten Thunderbolt 3 Peripheriegeräte; bis zu 40 Gbit/s; Systemvoraussetzungen: macOS Sierra/High Sierra oder Windows 10 mit Fall Creators Update...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Cameo Studio PAR DTW

Cameo Studio PAR DTW, Weißlicht LED Par mit variabler Farbtemperatur und Dim-To-Warm Funktion, professioneller LED Par für den Einsatz auf Theater- und Schauspiel-Bühnen oder zur Objektbeleuchtung, Dim-To-Warm Funktion sorgt im niedrigen Helligkeitsbereich für eine dunkel-orange Lichtfarbe durch die Hinzunahme von...

Zum Produkt
329 €
(5)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia UNO Synth

IK Multimedia UNO Synth; analoger Synthesizer; monophoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; klassischer Aufbau mit 2 VCOs und Rauschgenerator, Multimodefilter, Verstärker, 2 Hüllkurven und LFO; VCOs mit Wellenformen Dreieck, Sägezahn und Rechteck mit variabler Pulsbreite; Multimodefilter mit 12 dB/Okt....

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Presonus Studio 1810

Presonus Studio 1810; 18x8 USB 2.0 Audio-Interface; 24 Bit/192 kHz; 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line/Inst (XLR/Klinke); 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line (XLR/Klinke); 4 XMAX Class-A-Mikrofonvorverstärker, 48-V-Phantomspeisung; 4 symmetrische Line-Eingänge auf der Rückseite (TRS-Klinke, 6,35 mm); optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kHz, 4-Kanal/96 kHz); integrierter...

Zum Produkt
399 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.