Millenium CS718 Beckenständer

1246

Beckenständer

  • Stage Serie
  • gerade, doppelstrebig
  • 2-fach höhenverstellbar über ausziehbare Rohre
  • Höhenverstellung: ca. 66 bis 129 cm
  • Höhe mit Memoryklammern fixierbar
  • Zahnkranz für Beckenneigung
  • 6 mm Gewinde
Artikelnummer 107125
Verkaufseinheit 1 Stück
Zweifach ausziehbar Ja
28 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 31.05. und Mittwoch, 1.06.
1

1246 Kundenbewertungen

504 Rezensionen

T
CS-718 Cymbal Stand
TimoS 03.01.2016
Naja was soll ich sagen, weiches Material.

Sobald man ein Becken (ausgenommen leichte) drauf hängt, muss man ordentlich die Schrauben festziehen. Das hat zur Folge, dass man das Material eindellt.
Und das hat wiederum zur Folge, dass man die Höhe schlecht verstellen kann, weil irgendwas irgendwo eingeklemmt wird oder etwas aneckt.
Deswegen Handling schlecht

Stabilität vom reinen Stehen her st gut.
Schlecht ist, dass sich die Schraube vom Zahnkranz (Beckenneigung) manchmal löst und schon ist das Becken ich nenn's mal in einer nicht mehr ganz so optimalen Position
.
Das Gewinde oben (also da wo :-D das Becken dann drüber gestülpt wird) kann man nicht komplett fest drehen, also kann's passieren, dass das Becken mal einen Abflug macht. Sieht besonders lustig aus, da das Becken ja noch festgedreht ist, es hat sich halt nur die ganze Halterung abgeschraubt.

Also wer grad weiter kein Geld hat und schnell einen Beckenständer für ein zwei Gigs braucht, kann das Ding schon kaufen, glücklich wird man damit allerdings nicht wirklich
Stabilität
Verarbeitung
Handling
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Am falschen Ende gespart
Jan653 27.10.2009
Ich habe mir 2 dieser Beckenständer gekauft da sie sehr günstig sind.

Anfangs war ich auch zufrieden damit, da sie recht Stabil stehen und ihren Zweck erfüllen. Die schlechte Verarbeitung machte sich aber dann deutlich als ich die Beckenständer wegen meiner Band und diversen Auftritten oft auf- und abbauen musste.
Ziemlich schnell lockerten sich die Halterungen für die Beinstreben, die Schraubverschlüsse zum justieren klemmen regelmäßig, die Stangen bleiben beim ausziehen an den Gummis hängen und bei einem Ständer ist sogar die Schraube am unteren Ende für die Beinstützen herausgebrochen.
Die Plastikverschlüsse für die Becken sind mit der Zeit ebenfalls angebrochen wodurch das Becken dann direkten kontakt zum Metall des Ständers hatte.

Als Beckenständer mit einem festen Platz an dem er kaum auf- und abgebaut werden muss ist er sicher vorallem für Einsteiger eine gute und billige Lösung, ich würde aber dazu raten lieber mehr Geld in bessere und langlebigere Ständer zu investieren statt hier am falschen Ende zu sparen, vorallem wenn man öfters mal unterwegs sein sollte.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
10
1
Bewertung melden

Bewertung melden

D-
Preis/Leistung okay, aber zum Transport ungeeignet
Dirk - Drums 11.06.2017
Ich habe mir vor ca. 5 Jahren aus der Millenium 718-Serie einen geraden Beckenständer, einen Galgenbackenständer und einen Snareständer gekauft.
Grund für die Wahl dieser Modelle war damals ganz klar das Budget. Es sind nun einmal die günstigsten Modelle; man bezahlt nur grob die Hälfte dessen, was die günstigsten Marken-Ständer kosten.
Zusätzlich zur knappen Kasse bin ich damals davon ausgegangen, dass ich mein Set mal bestenfalls einmal im Jahr transportieren muss, und dass die Dinger das schon aushalten werden.

Wenn ich richtig zähle, habe ich mein Set in der Zeit 6 Mal ab- und wieder aufgebaut. Und nun ist die Hardware an dem Punkt, wo ich sie nicht mehr transportieren, sondern einfach nur noch stehen lassen möchte. Die Rohre sind von den Feststellschrauben arg eingedellt. Die Aufnahmen, die auf das jeweils dickere Rohr aufgeschraubt sind, um das nächste aufzunehmen, haben sich gelockert und machen ich selbstständig...

Zur Qualität ansonsten: Im Vergleich zu anderer Hardware sind die Ständer eher leichtgewichtig (dünne Wandstärke eben, siehe oben). Wenn sie einmal stehen, tragen sie aber meine Becken bis zum 20" Ride und die Snare - kein Problem. Wenn man an den Beckenständern ein bisschen wackelt, hört man das innere Rohr größeren Anschlagen - so toll ist die Führung bei dem Preis und der Verarbeitung halt nicht. Ich habe davon aber beim Spielen nichts gehört oder gemerkt.
Die Verstellmöglichkeiten und -Schrauben funktionieren ansonsten gut; für die Höhenverstellung gibt es Memory-Clamps - prima.

Also zusammengefasst: Für jeden, der sein Set auch nur ab und zu mal transportieren möchte, sind die Teile keine Dauerlösung. Da muss man einfach ein bisschen mehr Geld in die Hand nehmen.
Andererseits: Für den Preis mehr zu erwarten wäre fast schon unverschämt ;-)
Wenn sie einmal stehen, erfüllen die Ständer ihre Funktion. Also für ein Zweit-Set, das nicht transportiert wird, bei knappem Geldbeutel kann das eine sinnvolle Anschaffung sein.

Für mich hat es sein Gutes: Ich gönne mir nach den 5 Jahren jetzt ein komplettes zweites Set mit etwas hochwertigerer Hardware. Und mein Set mit der 718er Hardware bleibt jetzt einfach so wie es ist im Übungsraum stehen!
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

RL
Sehr zu empfehlen
Raphael L. 06.01.2010
MILLENIUM CS-718 STAGE BECKEN STÄNDER ist sehr zu empfehlen. Für den Preis kann man nicht besseres bekommen. Er lässt sich in sekundenschnelle klein und handlich zusammenpacken und ebenso schnell wieder aufrichten. Für mich z.B. ist das Ideal, denn ich ich muss das Schlagzeug ein mal die Woche Zum Proberaum und zurück nach Hause transportieren, in einem Kleinwagen. Da sind solche Geräte mehr als nur Perfekt.

Auch das ausrichten ist kein Problem. Der Ständer lässt sich in allen möglichen Höhen und allen verschiedenen Winkeln ausrichten. Auch die Beine lassen sich so verstellen, dass sie kaum platz wegnehmen. Und selbst wenn die Beine nur ein bisschen abstehen verliert der Ständer kein bisschen an Stabilität. Verarbeitung ist auch Super.

Lange Rede kurzer Sinn... Ein billiges und trotzdem sehr zu empfehlendes Produkt was keine Wünsche übrig lässt :)
Stabilität
Verarbeitung
Handling
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden