Millenium PD-669 Stage Doppelfußmaschine

Profi Doppelfußmaschine

  • Stage Serie
  • Kettenverbindung
  • 2 fach Beater Plastik / Filz
  • einstellbare Federspannung
  • seitliche Reifen Feststellschrauben

Weitere Infos

Mit Bodenplatte Ja
Mit Band Nein
Kette Ja
Kettenblatt Rund
Inkl. 2-4-fach Beater Ja
Inkl. Pedal Bag / Case Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Millenium PD-669 Stage Double Bass Pedal
66% kauften genau dieses Produkt
Millenium PD-669 Stage Double Bass Pedal
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
77 € In den Warenkorb
Millenium PD-222 Pro Series BD Pedal
14% kauften Millenium PD-222 Pro Series BD Pedal 116 €
Millenium PD-223 Pro Series BD Pedal
9% kauften Millenium PD-223 Pro Series BD Pedal 119 €
DW 7002PT Double Bass Drum Pedal
2% kauften DW 7002PT Double Bass Drum Pedal 194 €
DW 4002 Double Bass Drum Pedal
2% kauften DW 4002 Double Bass Drum Pedal 145 €
Unsere beliebtesten Doppelfußmaschinen
988 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.8 /5
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Qualität hat sehr, sehr stark nachgelassen
Klepto, 27.03.2020
Vor 12 Jahren hatte ich mir das gleiche Model bestellt und es funktioniert heute noch fast wie am ersten Tag.

Nun zur aktuellen Ausführung des PD-669. In einem Wort: Schrott. Hier mal einige Unterschiede im Vergleich zum 12 Jahren alten PD-669:

- Das "Kettenrad" der alten version hat Zähne und Laufschienen an beiden Seiten der Kette.
- Die Hacke des Pedals ist mit einem Stift fixiert, welcher durch Löcher in der "Hackenplatte" fixiert ist. Wesentlich massiver als die billigen Klammern am heutigen Modell.
- Die Querstange am linken Pedal (welche eigentlich den Beater trägt), ist mit einem billigen Teil fixiert, nicht mit Mutter+Kontermutter, wie bei der damaligen Ausführung.

Und weitere, kleinere Unterschiede... Also, was ist am neuen Modell besser? Nichts. Nicht eine Schraube!

Dazu muss erwähnt werden, dass das linke Pedal schon bei Öffnung des Paketes in einzelteilen im Gigbag lag (und ein kleines Loch in den Stoff gescheuert hatte) Kugellager, Querstange und das Pedal lagen einzeln in der Tasche. Das rechte Pedal hatte sich aus den Billigklammern (an der Hacke) gelöst und das ganze Teil war unspielbar und hätte so zurück gehen sollen. Außerdem rutscht es hin und her, weil das Pedal schmaler ist als die Aussparung. Ich wollte es eh auseinander nehmen um aus 4, 2 frische Pedale zu machen. Trotz dessen inakzeptabel! Nicht einmal als B-Ware
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Tut seinen Zweck, jedoch nicht Optimal
sensaifail, 13.05.2020
Ich habe dieses Pedal Anfang Dezember gekauft und benutze es jetzt knapp über 6 Monate. Da ich recht ruhig spiele und das Double-Bass an sich selten benutze, ist es keiner sonderlich hohen Belastung ausgesetzt.
Geliefert wird mit der beschrieben Tasche, die ihren Zweck sehr gut erfüllt und keine Kritikpunkte aufweist.
Die Pedale überraschten mich beim ersten in die Hand nehmen positiv, da man überall von eher schlechter Verarbeitung liest, sich das aber nicht so angefühlt hat.
Jedoch kamen die ersten Probleme recht schnell.
Die Gummipads sollten angeklebt sein, jedoch ist der Kleber recht flüssig?/hält ungut? wie auch immer, die Pads lösten sich schon vor dem auspacken. Nagut dachte ich, für den Preis mag das ned schlimm sein. Dachte ich, aber nach einiger Zeit bleibt alles im Kleber hängen und einmal falsch angefasst hat man das Zeug an den Händen kleben.
Außerdem läuft die Kette schief? Zuerst dachte ich das sei nur ein optischer Makel, jedoch hat sich das Pedal jetzt durch die einseitig stärkere Belastung gelöst. Schade eigentlich.
Montierte Schrauben werden z.T durchgenudelt geliefert.
Trotz der ganzen Negativen Punkte, v.a in Anbetracht des Preises ist es ein Faires Einstiegs/Übungspedal und tut seinen Zweck gut. Sollte aber langfristig ausgetauscht werden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
50/50
Marcus Q., 27.12.2010
Ich spiele diese Doppelfußmaschine nun seit fast 2 Jahren.

Damals habe ich sie mir gekauft, als ich gerade mit Schlagzeugspielen angefangen und nur ein begrenztes Budget hatte.

Der Preis ist natürlich der größte Vorteil dieser Doppelfußmaschine. Und so alles in allem ist das teil auch in Ordnung, aber mehr eben nicht. Bei <100EUR sind eben keine >100EUR drin. Sie ist recht leichtgängig, einfach zu bedienen und funktioniert gut genug, dass ich seit 2Jahren mein DoubleBass verbessere und auch schneller werde. Damit bin ich wirklich ein besserer Schlagzeuger geworden, keine Frage.

Nachteile:
- Man kann bei dem linken Beater die Höhe nicht so gut einstellen, wie bei dem Rechten. (Metallstrebe im Weg...) -> Man kann man ihn nicht so weit hereinfahren, wie den rechten und somit ggf. nicht optimal in die Mitte des Drumfells positionieren.
- Es ist sehr schwer beide gleich aufeinander abzustimmen. Eine Seite läuft immer straffer oder anders als die Andere. (ungünstig bei DoubleBass -.-)

- Feststellschraube der Feder löst sich hin und wieder.
- Der größte Nachteil ist, dass die Schelle der rechten Fußmaschine, mit der man sie an der Bassdrum befestigt nicht in der Mitte liegt sondern nach rechts versetzt ist.

WARUM AUCH IMMER! Also man hat die Wahl, entweder NUR den rechten Beater in Fellmitte zu positionieren (somit klingen beide unterschiedlich) ODER sie so versetzt an der Bassdrum zu befestigen, dass beide in der Mitte sind. JEDOCH ist dann die Bassdrum kippelig und verschiebt sich inkl. Fußmaschine.

Das treibt mich wirklich zur Weißglut.

Fazit:
Wie gesagt: Man kann damit spielen, besser werden, schneller werden und überhaupt DoubleBass erst einmal lernen.

Man merkt dann aber doch schon die schlechte Qualität und Mängel, die einen wirklich den Nerv rauben. Also NUR FÜR ANFÄNGER geeignet. Alle anderen werden damit nicht zufriedensein denke ich.
Ich rate euch eine Preisklasse höher zu kaufen (180EUR). Zwar erst einmal mehr Geld, aber wer billig kauft, kauft 2 mal. Wie ich. Ich habe vor mir eine neue zu kaufen, denn diese macht mich nicht (mehr) glücklich.

Ich empfehle niemanden, diese Doppelfußmaschine zu kaufen. Wer aber grade erst anfängt (mit DoubleBass) und wirklich nicht mehr Geld hat, dem muss und wird sie auch erst einmal reichen.

Ich hoffe ich konnte euch damit weiterhelfen.
Liebe Grüße.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Verarbeitung könnte besser sein
17.02.2016
Leider lösen sich ziemlich schnell div, Stimschrauben (Die als befestigung zusammenhängender Teile dienen). z.b. von der Stange oder der Pedaleinheit an Stange. Zieht man sie zu fest an, reißen sie schnell ab, das es billig Schrauben sind. Zieht man es normal fest, lösen sie sich immer wieder.

Ansonsten nicht mehr negatives aufgefallen.
Wer billig kauft, bekommt halt oft auch "Billig"

Als Konzert-Fußmaschine oder für regelmäßiges spielen NICHT zu empfehlen! Nochmal würde ich sie nicht kaufen. Millenium ist halt oft Plunder oder etwas für Einsteiger.

Aber meckern tue ich nicht, das ich bewusst billig gekauft habe, und da kann man halt schnell enttäuscht werden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Millenium PD-669 Stage Double Bass Pedal
(988)
Millenium PD-669 Stage Double Bass Pedal
Zum Produkt
77 €

Millenium PD-669, Stage Serie, Doppelfußmaschine, Kettenverbindung, 2 fach Beater Plastik / Filz, einstellbare Federspannung, seitliche Reifen Feststellschrauben,

  • Mit Bodenplatte: Ja
  • Mit Band: Nein
  • Kette: Ja
  • Kettenblatt: Rund
  • Inkl. 2-4-fach Beater: Ja
  • Inkl. Pedal Bag / Case: Nein
Millenium PD-223 Pro Series BD Pedal
(103)
Millenium PD-223 Pro Series BD Pedal
Zum Produkt
119 €

Millenium PD-223 Pro Serie, Doppel Bass Drum Pedal, Direktantrieb, Aluminium Scharnier, Stahl Bodenplatte, seitliche Stellschraube für Reifenbefestigung, einstellbarer Federzug, drehbarer zwei Zonen...

  • Mit Bodenplatte: Ja
  • Mit Band: Nein
  • Kette: Nein
  • Kettenblatt: Direct Drive
  • Inkl. 2-4-fach Beater: Ja
  • Inkl. Pedal Bag / Case: Nein
Millenium PD-222 Pro Series BD Pedal
(1127)
Millenium PD-222 Pro Series BD Pedal
Zum Produkt
116 €

Millenium PD-222 Pro Serie, Doppel Bass Drum Pedal, Aluminium Scharnier, Stahl Bodenplatte, Doppel Ketten Antrieb, seitliche Stellschraube für Reifenbefestigung, einstellbarer Federzug, drehbarer...

  • Mit Bodenplatte: Ja
  • Mit Band: Nein
  • Kette: Ja
  • Kettenblatt: Rund
  • Inkl. 2-4-fach Beater: Ja
  • Inkl. Pedal Bag / Case: Nein
Millenium PD-222 Pro Serie BD Pedal Left
(48)
Millenium PD-222 Pro Serie BD Pedal Left
Zum Produkt
116 €

Millenium PD-222A (L) Pro Serie, Doppel Bass Drum Pedal Links, Linksfußpedal, Aluminium Scharnier, Stahl Bodenplatte, Doppel Ketten Antrieb, seitliche Stellschraube für Reifenbefestigung,...

  • Mit Bodenplatte: Ja
  • Mit Band: Nein
  • Kette: Ja
  • Kettenblatt: Rund
  • Inkl. 2-4-fach Beater: Ja
  • Inkl. Pedal Bag / Case: Nein
77 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Drum Hardware
Drum Hardware
Alles, worauf der Drummer spielt, aber kein Ton von sich gibt, ist Drum Hardware.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Millenium PD-669 Doppelfussmaschine
1:28
Thomann TV
Mil­le­nium PD-669 Dop­pel­fuss­ma­schine
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

(1)
Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

Kürzlich besucht
iZotope RX 8 Standard Crossgrade

iZotope RX 8 Standard Crossgrade (ESD); Audiorestaurations-Software; Crossgrade von jedem bezahlten iZotope- / Exponential Audio-Produkt auf RX 8 Standard; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Guitar De-noise zum Entfernen bzw. Reduzieren von Verstärkergeräuschen und -interferenzen sowie Saiten-...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher

Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; eine Zeitreise zurück in die Zeit, als Pac Man und Donkey Kong die Arkaden beherrschten und der Commodore 64 High-Tech war; reduziert die Samplerate von 48kHz auf 110Hz, was zu...

Kürzlich besucht
Warwick Gnome

Warwick Gnome - Pocket Bass Amp Head, extrem kompaktes, leichtes Bass-Verstärker Topteil, Transistor-Schaltung, Class D Endstufe, 200 W an 4 Ohm / 130 W an 8 Ohm, 3-Band EQ mit +/- 15 dB Cut/Boost je Band, 6,35 mm Kopfhörer-Ausgang für...

(1)
Kürzlich besucht
Sadowsky Onboard Bass Preamp

Sadowsky Onboard Bass Preamp (4-Knob System), vorverdrahteter Onboard Bass Preamp für J-Style Bässe mit einer Control Plate aus Metall, aktiver Preamp für passive Tonabnehmer, 4-Knob Layout mit Regelmöglichkeiten für Master Volume / Balance / Vintage Tone Control (P/P) / Treble...

Kürzlich besucht
Marshall Electronics VS-PTC-200 PTZ

Marshall Electronics VS-PTC-200; PTZ-Kameracontroller; 4D-Joystick ermöglicht die gleichzeitige Steuerung von Schwenken, Neigen, Zoom und Fokus; 128 voreingestellte Positionen mit stufenlos einstellbaren Übergangsgeschwindigkeiten; Steuerung von Brightness, Back Light, Mirror/Flip, Freeze Capture mit einem Tastendruck; Vollduplex RS-232 & RS-422 Interface; unterstützt VISCA...

Kürzlich besucht
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische Stützen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare Füße für sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

Kürzlich besucht
Presonus Revelator

Presonus Revelator; USB-C Mikrofon mit Effekten; bus-powered USB-C-kompatibles Mikrofon für Podcasts, Streaming, Homerecording usw.; Richtcharakteristik; Niere, Kugel und Acht; 2x Kopfhörerausgang mit Lautstärkeregler und latenzfreiem Monitoring; 96 kHz / 24-Bit-Betrieb; 6-In/6-Out-Audio Interface; virtuelle 4-in/4-out-Streams für die Aufnahme und Wiedergabe von...

Kürzlich besucht
tc electronic DYN 3000-DT

tc electronic DYN 3000-DT; Dynamics-Plugin mit USB Hardware-Controller; vielseitiger Kompressor und Gate auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; natürlich klingende Präsenz-Anhebung frischt die Höhen subtil auf; einstellbare Sidechain-Filter; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf alle wichtigen Parameter über...

Kürzlich besucht
Warwick Gnome i

Warwick Gnome i - Pocket Bass Amp Head mit USB Interface, extrem kompaktes, leichtes Bass-Verstärker Topteil mit USB Interface, Transistor-Schaltung, Class D Endstufe, 200 W an 4 Ohm / 130 W an 8 Ohm, 3-Band EQ mit +/- 15 dB...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.