Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Millenium PD-223 Pro Series BD Pedal

127

Doppelfußmaschine

  • Direktantrieb
  • Aluminium-Scharnier
  • Stahl-Bodenplatte
  • seitliche Stellschraube für Reifenbefestigung
  • einstellbarer Federzug
  • drehbarer zwei Zonen Schlegel (Filz/Kunststoff)
  • Stimmschlüssel mit integrierter Halterung
Mit Bodenplatte Ja
Mit Band Nein
Kette Nein
Kettenblatt Direct Drive
Inkl. 2-4-fach Beater Ja
Inkl. Pedal Bag / Case Nein
Artikelnummer 386636
129 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 21.10. und Freitag, 22.10.
1
5 Verkaufsrang

127 Kundenbewertungen

5 75 Kunden
4 43 Kunden
3 7 Kunden
2 2 Kunden
1 0 Kunden

Features

Verarbeitung

M
Gute Anfängermaschine
Mightylord 26.07.2019
Ich muss zugeben , dass der Direct Drive , die Spikes und der Doppel Beater ein Kaufkriterium war und der erste Eindruck war einfach überwältigend, Man bekommt auf dem ersten Eindruck eine geile Maschine für wenig Geld die augenscheinlich viel zu bieten hat. Nachdem ich mit ihr ein halbes Jahr lang, konsequent jeden Tag ca ne halbe Stunde bis Stunde mit ihr trainiert habe, bin ich leider etwas enttäuscht, ich will ja nicht meckern, dafür kostet sie nur 130 Euro.
Die Maschine reicht trotz ihrer überwältigenden Optik nur als Anfänger Maschine, für leichte Beats. Grundschule eben. Das Slave Pedal arbeitet sehr schwergängig und schlackert und man muss viel Kraft aufbringen. Die Kardanwelle eiert und hat Spiel. Nur sehr schwer mit viel Konzentration ist es grade so möglich , saubere achtel zu spielen. Ich hab das Gefühl das die beiden Pedale eher gegeneinander arbeiten. Für schnelles Double Bass absolut ungeeignet. Da solltest du im allgemeinen nochmal 300 Euro drauf packen. ist besser.
Verarbeitung
Features
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

HP
Cyberweek..
Hermann Power 08.12.2020
...habe ich das Teil mir doch mal gegönnt.
99 Euro in der Cyberweek, sonst 126 Euro. Jeden Euro Wert!

Ich teile mir im Proberaum ein Schlagzeug mit einer rechtshändig spielenden Dame ; bin selbst Linkshänder. Auch Links-Füßer. Zuvor war es immer so, dass das alte Pedal links sehr starke Latenz hatte und für mich kaum zu benutzen war (ich nutze kategorisch den linken Fuß für die Kick). Mit dem Pedal ist das nicht mehr so - spielt sich für mich (eigentlich Gitarrist, Drums erst seit einer Weile) sehr natürlich und gleichmässig. Die direkte Übertragung ohne Kette funktioniert wesentlich tadelloser als ich vermutet hätte. Von den bisher angespielten Fußpedalen , die ich mir bekannt sind, das definitv best-verarbeitete und best-arbeitendste Gerät was mir bislang unter gekommen ist ( im Preisrahmen unter 300-500 Euro definitiv mit Abstand).
Leicht einzustellen, sehr stabil im Stand mit Klett und Spikes, es rutscht kein bisschen. 2 Beater-Seiten (kunststoff und Filz), nichts wackelt und alles wirkt sehr solide. An eine kleine Halterung für einen zusätzlich mitgelieferten Stimmschlüssel wurde ebenfalls gedacht. Hatte hohe Erwartungen / Hoffnungen und wurde hier dennoch positiv überrascht.
Verarbeitung
Features
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Preis-Leistung Top!
Summanus 16.08.2021
War anfangs etwas skeptisch bei dem Preis aber bin absolut von der Qualität überrascht. Klar, geringe Unterschiede zum großen Vorbild DW sind zu erkennen. Diese sind jedoch Nuancen und fallen dem Anfänger oder Amateur nicht auf. Klasse Spielgefühl, leichtläufig und leise als auch robust. Absolute Kaufempfehlung speziell für den Preis !
Verarbeitung
Features
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

m
Große Maschine für kleines Geld
moti 19.03.2018
Habe die Fußmaschine für mein Proberaumset gekauft. Spiele zuhause eine YAMAHA Doppelfußmaschine mit Direktantrieb. Aus diesem Grund war ich zuerst skeptisch, ob die Fußmaschine von Millenium hier mithalten kann.
Die Maschine kann hier durchaus mithalten. Sie ist für diesen Preis top verarbeitet. Man kann an der Fußmaschine alle Einstellungen tätigen, die man auch bei einer teuren Maschine einstellen kann. Darüber hinaus kann man sogar noch den Hub des Direktantriebs einstellen. Somit kann man sich die Fußmaschine von A-Z individuell einstellen.
Ich habe die Maschine nun zwei Wochen und bin mit dem Kauf sehr zufrieden. Für den normalen Hobbyspieler ist die Maschine vollkommen ausreichend.
Verarbeitung
Features
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung