Millenium Drumrack

Professionelles Drum Rack

Extra stabile Konstruktion mit 2 verstellbaren Halterungen und 2 Cymbalarmen sowie rutschfesten Füßen. Schneller Aufbau durch Schraubverschlüsse.

  • zwei Cymbal-Arme
  • gebogene Front Stange
  • zwei verstellbare Halterungen
  • rutschfeste Füße
  • Abmessungen (L x B x H): 120 x 60 x 160 cm
  • Transportmaß (L x B x H): 120 x 17,5 x 19,2 cm

Weitere Infos

Gebogene Rackstange Ja
Seitenteile Nein
Rohrprofil Rund

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Millenium Drumrack
75% kauften genau dieses Produkt
Millenium Drumrack
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
119 € In den Warenkorb
Gibraltar SC-GPR46C Single Pipe
6% kauften Gibraltar SC-GPR46C Single Pipe 39 €
Millenium PDR-5004 Prof. Drum Rack
6% kauften Millenium PDR-5004 Prof. Drum Rack 379 €
Millenium EDR-1 E-Drum Rack
2% kauften Millenium EDR-1 E-Drum Rack 149 €
Gibraltar SC-GPR435 Straight Rack Tube
2% kauften Gibraltar SC-GPR435 Straight Rack Tube 20 €
Unsere beliebtesten Drumracks
268 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Handling
  • Stabilität
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Handling
Hervorragendes Proberaumrack für ein kleines Kit
Der Ur, 13.01.2021
Ich nutze das Rack, um im Proberaum in der Wohnung Hardware einzusparen. Und verglichen mit dem üblichen Kram, der meine minimalistischen drei Toms, zwei Becken und Hihat hält, habe ich jetzt tatsächlich einigen Platz gewonnen.

Das Design finde ich eher funktionell, auf die Bühne nehm ich es aber nicht mit, also weine ich nicht. Schön ist anders.

Der Aufbau war im Prinzip unkompliziert und intuitiv, man muss aber schon Acht geben, dass die Belastungen gleichmäßig verteilt sind. Außerdem braucht man einen Hebel, um die Klemmen adäquat anziehen zu können. Nach zwei Stunden Bastlerei steht das Ding jetzt aber bombenfest. Habe ich bei drei hängenden Toms gar nicht erwartet. Nächste Woche kommen noch zwei Effektpads dran, Update folgt.

Alle Klemmen und die mitgelieferten Beckenstative lassen sich im Raum gut einstellen, man braucht aber mitunter ein zweites Paar Hände für die Einstellungen.

Für das Geld bin ich als Homeuser absolut zufrieden. Für ein großes Set oder für die Bühne würde ich es aber nicht uneingeschränkt empfehlen.

Nachtrag: Eine der Rackklemmen hat nach einem halben Jahr aufgegeben und ist in der Mitte durchgebrochen. Habe ich nicht erwartet, ein Sternchen weniger.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Handling
Für das Geld absolut Brauchbar
Leif D., 02.06.2013
Ich habe mir 2 dieser Racks gekauft um mein Drittset (fast nur Proberaum) endlich
autark zu machen. An meinen anderen Sets verwende ich Dixon/Gibraltar Racks,
daher habe ich einen ganz guten Vergleich.

Also, die Rackstangen nehmen sich mit Giraltar oder Dixon nichts.
Die Klemmen (besonders die T-Fuss Klemmen) sind im Material relativ dünn,
aber durchaus stabil. Ein ganz interessantes Feature sind die drehbaren Tom-Arm
Klemmen, leider steht der Tom Arm etc. nicht ganz im rechten Winkel bzw.
parallel zum Rackrohr, aber das ist eher Kosmetik.

Die T-Füsse sind sehr lang, aber das kann mann sich mit `ner Eisensäge
anpassen. Aber besser zu lang als zu kurz.
Ein Manko bei den Klemmen ist: Die "feste" Seite ist nicht wie bei den anderen Herstellern ein festes Klappscharnier sondern mit einer Klappbaren Schraube
und entsrechender Langmutter versehen, die sich natürlich dauernd verstellt.
Ich habe einfach 2 normale 8er Muttern draufgedreht und gegeneiander
verspannt um die Sache zu fixieren.

Das grösste Manko sind die Beckenarme.
Diese funktioniern an sich eigendlich ganz ordentlich, die Galgenhalterung ist aber auf das Grundrohr nur aufgesteckt und mit einem Poppniet gesichert.

Der ist mir beim Setup bei Zwei der Beckenarme gleich abgeschert.

Glücklicherweise habe ich eine Poppnietzange, womit ich die Niete erneuert habe.
Am besten, mann klebt das ganze mit UHU Endfest 300 (alle anderen Kleber kann mann vergessen) ein, hält dann bombenfest.

Die Galgen selber sind auch sehr lang, aber die kann mann sich ja auch entsrechend kürzen damit das ganze nicht so ausladend wird.

Ferner sind die Galgen glatt d.h. ein schweres Ride o.Ä. würde ich da nicht dranhängen. ich habe an den Galgen 15er und 16er Crashes und dafür bekommt mann sie fest genug. (Das Ride hängt an einem Mill. DB-117 Topteil!!)

Fazit: Wer preisgünstig das Thema Drumhardware erschlagen will, ist mit dem Rack gut bedient, allerding sollte mann etwas handwerkliches Geschick mitbringen um das Ganze etwas zu "pimpen.
Aber das ist beim Thema Rack eigendlich immer nötig (Rohre kürzen etc.)
daher sehe ich das nicht als Manko an.

Ferner sollte mann, wenn mann einen Golf bezahlt, keinen Rolls Royce erwarten.

Also Kaufempfehlung!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Handling
Nicht zu empfehlen!
Moe!, 06.04.2021
War auf der Suche nach einem günstigen Rack für meine Toms.
Die Verarbeitung wirkt erstmal nicht schlecht, jedoch sind die Klemmen miserabel.
Wenn die Klemmen nicht fest genug angezogen werden sinken die Toms langsam ab. Ich musste die Klemmen so fest anziehen dass mir danach die Finger schmerzten. Selbst dann kann man die Toms noch recht leicht mit der Hand herunterdrücken.

Speziell wenn mann das Rack oft auf und abbauen muss definitiv keine Empfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Handling
pro (+) & contra (-)
Drumtec, 15.12.2010
+ steht stabil (Gummifüße, "Rackständer" haben großen Durchmesser/sehr dick)
+ jede beliebige Position der Toms einstellbar
+man kann zusätzliche Hardware (Beckenarme mit Multiklammer) befestigen und auf jede beliebige Postion einstellen
+ verleiht dem Set als Ganzes ein protziges, wuchtiges, druckvolles Aussehen
+ mit den Halterungen können Beckenarme und Tomhalterungen verschiedener Art befestigt werden
+ Beckenarme können sehr hoch ausgefahren werden (ca. 165 cm)
+ Beckenarme sind 2-fach vorm abrutschen gesichert (1. Feststellschraube am Rackständer; 2. Sicherungshalterung, die am Beckenarm festgeschraubt wird und im Rackständer verankert)

-Beckenarme halten auf Dauer nicht starkem Druck stand (drehen sich vom Schlagzeuger weg)
- muss einige Zeit zum Aufbau haben (durch die gebogene Stange kann es vorkommen, dass das Gerüst schief steht, da die Stange an den Ständern in unterschiedlicher Höhe befestigt wurde ==> Wasserwaage)
- für Konzertreisen nicht zu empfehlen, Auf- und Abbau ist sehr stressig
- benötigt viel Platz beim Transport
- Bestandteile schwer (müssen aber auch einiges aushalten)
- festziehen der Halterungsschrauben nur mit Zangen möglich
- bei schweren Toms (ab 12") kann es sein, das der Tom nach unten kippt/rutscht
- Klammer, um den Rackständer in der Fussstange zu befestigen ist schlecht konstruiert, es gibt 4 Schrauben die ein schlechts Gewinde haben, benachbarte Schrauben können beim festziehen stören
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
119 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Donnerstag, 5.08.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Drum Hardware
Drum Hardware
Alles, worauf der Drummer spielt, aber kein Ton von sich gibt, ist Drum Hardware.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Neural DSP Quad Cortex Gigcase

Neural DSP Quad Cortex Gigcase; Softlight Case für Neural DSP Quad Cortex Pedal; präzisionsgeformt, besonders schlagfest und so konstruiert, dass der Quad Cortex vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt ist; das obere Klappfach verfügt über eine sichere, elastische Neoprenplatte, in der…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Strat HSS PACK CFM

Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Pack Charcoal Frost Metallic; Stratocaster E-Gitarren Set; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648…

Kürzlich besucht
Harley Benton CLA-15MCE SolidWood

Harley Benton CLA-15MCE SolidWood; Auditorium Cutaway Western Gitarre mit Tonabnehmer, Custom Line Solid Wood Serie; Boden & Zargen: Mahagoni massiv; Decke: Mahagoni massiv; Halsform: Oval C; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Pau Ferro; Scalloped X Bracing; Einlagen: SnowFlake Inlays; 20 Bünde; Sattel:…

Kürzlich besucht
Gravity LTST 01

Gravity LTST 01, Laptop-Ständer mit verstellbaren Haltepins, Ablage aus Stahl, pulverbeschichtete Rohre aus Aluminium, Aluminium Druckguss Sockel, Abmessungen Ablagefläche BxH 480 mm x 330 mm, Durchmesser Rohre: 35 mm, Höhenverstellung durch Stellschraube mit Sicherungssplint von min. 750 mm - max.…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

1
(1)
Kürzlich besucht
Minuendo Lossless Earplugs

Minuendo Lossless Earplugs; Earplugs mit passivem Hifi-Filter - perfekt für Proben, Konzerte und in jeder anderen lauten Umgebung; Stufenlos regelbare Lautstärkedämpfung (-7db bis - 25 db) ohne Klangverluste; Neutraler und natürlicher Klang; Patentierte regelbare Membran zur Lautstärkedämpfung; Einsetzbar bei Lärmbelastungen…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.