Roland PDX-8 10" V-Drum Pad

63

10" V-Drum Mesh Head Drum Pad

  • 10" Spannreifen
  • 8" Mesh Head Fell
  • extrem stabile Spannböckchen
  • präzise und sensible Ansprache zwischen Fell und Rand
Erhältlich seit April 2006
Artikelnummer 192306
Verkaufseinheit 1 Stück
Mesh Head Pads Ja
Stereo Pads Ja
Größe der Pads 10"
198 €
225,11 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 27.05. und Samstag, 28.05.
1

63 Kundenbewertungen

36 Rezensionen

K
Leise!
Klopfer 22.11.2011
Seit fast 4 Jahren spiele ich nun auf meinem V-Drum-Set und hatte dabei lange Zeit die "alten" PD8-Gummipads benutzt, welche Standardmäßig dabei waren. Für mich, als Mieter in einem Mehrfamilienhaus, waren die durchdringenden Klopfgeräusche ein ziemliches Problem. Mit den Meshpads der PDX-Reihe ist das Spielen um einiges leiser geworden.
Hinzu kommt das natürlichere- und auch schlicht angenehmere Spielgefühl.
Die Größe von 10" reicht mir eigentlich, und auch die fehlenden Kessel (Optik) stören mich nicht. Die Trigger nehmen alle Figuren sauber, da bin ich aber von Roland auch nichts anderes gewöhnt.
Geräuschemission
Verarbeitung
Bespielbarkeit
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DE
Sehr gutes Stereo Pad aber nicht kompatibel zu Yamaha TMX
Dr E. 03.12.2009
Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem ROLAND PDX-8 10" V-DRUM PAD. Es ist ein sehr gutes Stereo Pad welches aber leider nicht 100% kompatibel zum Drum Modul Yamaha TMX ist. Selbst nach Anschluss eines Klinken-Kabels "Stereo auf 2x Mono (L/ R)" und dem Aufteilen des Flächen- und Rim-Sounds auf zwei Moduleingänge konnte kein Rim-Sound wiedergegeben werden.

Der Sound des Mesh-Head kommt dagegen sehr sauber und klar an. Dies liegt aber mit Sicherheit NICHT am ROLAND PDX-8 10" V-DRUM PAD sondern eher am (veralteten) TMX-Modul von Yamaha.

Die Bespielbarkeit des Pads ist durch das spannbare Mesh-Head exzellent und die Geräuschentwicklung beim Spielen moderat. Aus diesem Grund spiele ich ich das Pad auch weiter und habe mir eine separate Rim-Lösung gebastelt (siehe hierzu Erfahrungsbericht zum YAMAHA DT-20 DRUM TRIGGER)
Geräuschemission
Verarbeitung
Bespielbarkeit
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Upgrade der TD-1K Snare
Anonym 25.10.2016
Mein Sohn hatte das Roland TD-1K V-Drum Set letztes Jahr zu Weihnachten bekommen. Ziemlich schnell kam aber der Wunsch nach einer Mesh-Head Snare auf - insbesondere wegen dem realistischeren Spielgefühl. Das PDX-8 10" Drum Pad hat die Erwartungen voll erfüllt. Etwas kompliziert war nur die Umstellung im Drum Computer (musste ich dann erledigen). Achtung: Die Halterung ist nicht mit dabei und auch nicht günstig.
Geräuschemission
Verarbeitung
Bespielbarkeit
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ja
Unglaublich
Joachim aus A. 26.06.2013
Ich komme vom klassischen Schlagzeug zum e-drum von Roland TD9. Das Drum Pad PDX-8 ist sehr realistisch und das Mesh ist armschonend und leicht bespielbar.

Ich möchte nicht mehr zurück zum klassischen Schlagzeug. Durch die Sensorik ist kein Wunsch offen. Rahmenschlag, Anschlagdynamik und Spielgefühl einfach toll.
Geräuschemission
Verarbeitung
Bespielbarkeit
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube