TC Electronic Rusty Fuzz

Effektpedal für E-Gitarre

  • Fuzz
  • Regler: Fuzz, Volume, Tone
  • True Bypass
  • Abmessungen (H x B x T): 58 x 74 x 132 mm
  • Gewicht: 0,5 kg
  • Stromversorgung per 9 V-Batterie oder 9 V-Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil erhältlich unter Art. 409939)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Fuzzy
  • Metal
  • Rock
  • Stoner

Weitere Infos

Overdrive Nein
Distortion Nein
Fuzz Ja
Metal Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

tc electronic Rusty Fuzz
28% kauften genau dieses Produkt
tc electronic Rusty Fuzz
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
29 € In den Warenkorb
tc electronic Honey Pot Fuzz
12% kauften tc electronic Honey Pot Fuzz 29 €
tc electronic MojoMojo
6% kauften tc electronic MojoMojo 39 €
tc electronic Fangs Metal Distortion
5% kauften tc electronic Fangs Metal Distortion 29 €
Valeton Lazaro Modern Fuzz
5% kauften Valeton Lazaro Modern Fuzz 37 €
Unsere beliebtesten Verzerrer
33 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
30 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Mittelmäßig

HereticQuentin, 26.07.2017
Ich habe viele gute Dinge über die neuen TC Electronic Pedale gehört und gute bereits super Erfahrungen mit dem Skysurfer Reverb von TC machen und da ich endlich auch ein Fuzz mein Eigen nennen wollte, bestellte ich den Rusty Fuzz.

Beim Aufmachen war ich wirklich überrascht: Das Pedal wirkt massiv und sehr gut verarbeitet. Es handelt sich um einen wirklichen Brocken, was ich aber gut finde, da es in der Preisklasse doch meistens Mini-Pedale sind, die im Eifer des Gefechts nicht das leichteste Ziel für den Fuß sind. Die Regler gehen schwer genug um sie nicht aus Versehen zu verstellen, aber auch nicht zu schwer. Nur der Poti um das Pedal zu aktivieren ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, da er erst aktiviert wenn man den Fuß wieder weg nimmt und nicht wenn man den Poti durchdrückt. Die Bedienung ist ebenfalls kinderleicht.

Nun zum Sound und den Features:
Gleich vorne weg: Hier hat mich der Rusty Fuzz absolut kalt gelassen.
Zu meinem Set-Up: Ich habe das Pedal einmal mit einer Fender Mexico Deluxe Strat (ein Seymour Duncan JB Junior und zwei Fender Noiseless Single Coils) direkt in einen Jet City JCA22H gespielt. Mit diesem Set-Up war es die reinste Enttäuschung. Der Fuzz-Effekt war wirklich schwach. Es klang mehr wie ein Zwischending von OD und Distortion. Ich konnte kaum Unterschiede zwischen dem Fuzz und dem aufgedrehten OD-Channel des Verstärkers unterscheiden (außer dass der Fuzz nicht so viel Wumms hatte).
Das zweite Set-Up: Eine Schecter Omen Extreme 6 direkt in das Pedal und von da direkt in einen Blackstar HT Studio 20. Hier hat das Pedal deutlich besser funktioniert. Es kam wirklich ein brauchbarer Fuzzsound dabei heraus, im Stile einiger 60er und 70er Jahre Rocker. Nur in den hohen Tönen wirkte er ein weniger schwächer und nicht so aggressiv. Ein sehr interessanter Ton entstand, als ich den Fuzz gleichzeitig zum voll aufgedrehten OD-Channel des Verstärkers benutzt habe. Es war zwar extrem noisy, aber solange ich durchgespielt habe, bekam ich Töne heraus, die fast schon wie gute, alte 8-Bit Videospielmusik klangen. Das hat echt Spaß gemacht!
Mein größtes Problem waren aber die Features. Alle drei Regler haben zwar Einfluss auf den Sound, dennoch waren keine krassen und abgedrehten Fuzzsounds möglich. Manch einer mag das sehr schätzen und für jemand der preiswerte Rocksounds ala The Kinks haben möchte, könnte mit dem Pedal echt Freude haben. Mir war das Pedal insgesamt zu brav und daher konnte der Rusty Fuzz sich keinen Platz auf meinem Pedalboard erspielen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Top Preis/Leistung

Bubble, 03.12.2018
Super Fuzz für einen günstigen Preis.
Ich benutze den Fuzz auf einem Pedalboard mit Stromversorgung. Will man den Fuzz mit 9V-Blockbatterie nutzen, muss man leider (wie bei vielen anderen Herstellern auch) das Gehäuse mit einem Schraubenzieher öffnen, denn es ist kein Batteriefach vorhanden.
Der Fußschalter hat leider keinen merklichen Widerstand bei Betätigung (bei allen meinen bisherigen Effekten hat der Fußschalter einen deutlichen Widerstand und bei Überwindung ist dies durch ein ?Klacken? spürbar). Dies war für mich etwas gewöhnungsbedürftig, da man beim Ein-/Ausschalten des Fuzz kein Gefühl hat - aber man gewöhnt sich dran.

Der Sound ist klasse und die Verarbeitung robust und tadellos, ich würde ihn wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
29 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Sie sind die heimlichen (manchmal auch unheimlichen) Superstars im Effekt­ge­rä­ted­schungel der sai­ten­quä­lenden Zunft: die Verzerrer!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
Kürzlich besucht
Fun Generation CL 105 A

Fun Generation CL 105 A, Personal Monitor mit Bluetooth/USB-Player, Class D, 50 W RMS, Frequenzgang 40 - 18.000 Hz, 3-Band EQ, 1x Line In (3,5 mm Klinke / Cinch), 1x Mic In (XLR / 6,3 mm Klinke), Nettogewicht 2,3 kg

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII

Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII. LED Pixel Effekt Leis te mit 40 Stück Tri-Colour RGB SMD LEDs. Die LED-Pixel Rail 40 MKII ist die Nachfolgeversion mit erhöhter Leuchtkraft u nd nicht zum Vorgängermodell kompatibel, äußerst kompakte LE D-Leiste,...

Zum Produkt
89 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
Kürzlich besucht
Lanikai Kohala Soprano WN

Lanikai Kohala Sopran WN Ukulele, Linde Korpus und Decke, Hals Sapele, 356 mm Mensur, Halsbreite am Sattel: 34,9 mm, Walnuss Griffbrett, 12 Bünde, Hartholzsteg, Farbe: dark satin,

Zum Produkt
55 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-250

Mackie MC-250, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, 50 mm Treiber in Referenzqualität liefern eine hohe Übersteuerungssicherheit und akkurate Wiedergabe über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, präzise abgestimmtes Gehäuse liefert druckvolle Bässe und detailreiche Höhen, ein weich gepolsterter...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Korg KDM-3 Dig. Metronom Limited

Korg KDM-3 Digital Metronome Limited Edition, Mit Frontplatte aus langlebigem und elegantem Pyinkado Holz, Die schicke braune Holzmaserung verleiht dem monotonen Gehäuse Wärme, 30 Taktschläge pro Minute bis 252 Taktschläge pro Minute. Tempoeinstellungsoption. Pendelmodus/Vollschrittmodus/TAP. Taktarten. 19 unterschiedliche verfügbar (0 to...

Zum Produkt
63,90 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL LPB

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Lake Placid Blue FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Lake Placid Blue

Zum Produkt
165 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-150

Mackie MC-150, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, Präzise 50 mm Treiber liefern hervorragende Transparenz über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, die verstärkte Basswiedergabe gibt tiefe und sehr tiefe Frequenzen exakt wieder, einzelne Basssnoten oder Kickdrums lassen sich...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.