MXR Supercomp M132

Bodeneffektgerät

Bei allen Geräten gibt es einzelne Klassiker, die über Jahrzehnte immer wieder eingesetzt werden und mit der Zeit echten Kultstatus erreichen. Wenn es um Kompressoren für Gitarre und Bass geht, muss ein Teil unbedingt erwähnt werden, und das ist klarerweise der MXR Dynacomp. So oft wie dieses Gerät bei professionellen und teilweise schon legendären Aufnahmen eingesetzt wurde, erübrigt sich eigentlich jede weitere Lobeshymne. Mit dem Supercomp geht man einen Schritt weiter. Der Dynacomp kommt ja mit satten zwei Reglern aus, da fährt der neue Supercomp doch glatt mit einem weiteren Regler daher!

Mit dem Sensivity-Regler stellt man ein, ab welchem Level komprimiert werden soll, mit dem Level wird dann die Endlautstärke bestimmt. Der Attack-Regler entscheidet, ab wann die Kompression einsetzt. Mehr Regler braucht der Supercomp einfach nicht, weil alles so eingestellt ist, dass Gitarren und Bässe einfach kompakt und knackig rüberkommen. Natürlich kann man bei extremeren Einstellungen auch das Sustain deutlich verlängern, was will man mehr?

  • Kompressor
  • Regler für Output (Level), Attack Level und Sensitivity (Ratio)
  • Bypass Mode
  • Kontroll-LED
  • Stromversorgung über 9V Batterie (nicht mitgeliefert) oder über optionalen Netzadapter

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Metal
  • Rock
95 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
MXR Super Comp.
Dr. Klaus, 04.11.2009
Der "Nachfolger" des legendären Dyna Comp. Eigentlich kann ein Kompressor ja nicht viel. Doch dieses kleine Gerät macht manchmal den Unterschied aus. Der SuperComp kommt wie von MXR gewohnt in dem kleinen Guss-Gehäuse, alles solide und road-tauglich. Die 3 Regler sind aber nicht mehr (wie zB beim Phase90 oder Micro Amp) schnell noch mit dem Fuß nachjustierbar, dazu sind sie zu eng beieinander und zu klein.

Zum Sound: Cleanparts werden schön country-like "knackig", das kann er gut; Sustain fügt er dem Signal beliebig zu, so wird aus dem leider nur ancrunchenden Röhrenamp trotz Single Coils doch noch ein soundtechnisch unveränderter Leadkanal gezaubert, oder aus dem Tubescreamer ein richtiges Solo-Monster;)

Der einzige Nachteil: Das Teil brummt gern sehr stark wenn man das Sustain etwas weiter aufdreht. Das ist kompressortypisch, aber bei einer Weiterentwicklung des DynaComps hätte man ja ein zuschaltbares NoiseGate einbauen können um das ganze zu perfektionieren...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Always on
flofke1, 31.10.2019
Noch nie hatte ich bei einem Compressor so schnell den richtigen Sound gefunden wie bei diesem. Macht den Sound kompakt und frischt ihn zusätzlich auf. Einziger Nachteil: Da er keinen True Bypass hat, schluckt er im Bypass-Modus ein bisschen Höhen. Bei mir kein Problem, weil ich ich den Supercomp immer eingeschaltet habe. Gutes Preis Leistungsverhältnis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Unkaputtbar, klasse Sound
Thorsten519, 18.11.2009
Ich verwende den MXR Kompressor vor einem Röhrenverstärker. Dabei erfüllt er voll uns ganz seine Zwecke. Cleane Gitarrensound werden kräftig und druckvoll; verzerrten Leadsounds können singende, warme Töne entlockt werden. Soundmäßig erhält der Kompressor von mir eine glatte 1. Die 3 Potis bieten die Möglichkeit alle für einen Kompressor nötigen Parameter einzustellen.

Andere Kompressoren besitzen oft noch ein Tone-Poti, welches aus meiner Sicht jedoch bei einem Kompressor so unnötig ist, wie ein dritter Fuß. Der Sound an sich soll schließlich durch Gitarre und Amp entstehen. Die Verarbeitung des Supercomp ist extrem solide. Hier wird - wie bei MXR üblich - kein billiges Plastik sondern festes Metall für das Gehäuse verwendet. Ich behaupte, dass man mit einem Panzer über das Ding fahren kann, ohne großen Schaden zuzufügen. Der Fußschalter ist für meinen Geschmack etwas schwergängig. Mitgeliefert werden 3 Gummistöpsel, die über die Potis gestülpt werden können, um damit im Live-Betrieb diese per Fuß steuern zu können. Ich finde diese Möglichkeit nicht praktikabel und bücke mich lieber um die Potis per Hand zu steuern.

Der einzige Wermutstropfen des MXR Supercomp ist, wie bei allen MXR-Bodentretern das umständliche Wechseln der Batterie. Ohne Kreuzschlüssel ist da nichts zu machen. In dieser Hinsicht haben andere Hersteller bessere Optionen entwickelt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ein vielseitiger Kompressor
subject721, 02.01.2019
Seit Längerem war ich nun auf der Suche nach einem Kompressor für mein Gitarrensetup. Da ich sowohl Metal, als auch Jazz spiele, brauchte ich einiges an Flexibilität.

Ohne viel Vergleichswerte zu haben, habe ich mir den MXR Supercomp M132 bestellt und muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin. Sowohl leichte Kompression, bis hin zu krasser Dynamikreduktion in Verbindung mit Distortion sind für diesen kleinen Treter kein Problem. Durch die einstellbare Attack-Dämpfung lässt sich der Sound nochmal sehr gut tweaken. Ein kleines bisschen rauscht das gute Stück, aber ich vermute mal, dass das bei anderen Produkten auch nicht viel weniger der Fall ist.

FAZIT: Ich suchte einen Allrounder, ich fand einen Allrounder. Ich bin sehr zufrieden. Und der Preis hält sich ja nun auch sehr in Grenzen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
111 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.

Versand bis voraussichtlich Fr, 07.08.

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.