Jomox MBASE 11 Analog Bass Drum Modul

Analoges Bass Drum Modul

  • voll analoge Sound Engine mit abspeicherbaren Parametern
  • 110 Bass Drum Presets (10 User RAM, 100 FLASH)
  • LFO: 8 Wellenformen: Saw +/-, Sine +/-, Tri +/-, Rect +/-
  • moduliert das Pitch
  • Midi Synchronisierbar
  • 1 Data Wheel
  • 1 Potentiometer
  • 5 Taster
  • 16 LEDs für Parameter und Funktionen
  • LED-Display 7-Segment 3 Ziffern
  • Midi I/O
  • Ausgänge: 1 Mono Out 6,3 mm Klinkenbuchse
  • etwa 0 dBu Output Level
  • externer analoger Triggereingang - Empfindlichkeit einstellbar
  • Abmaße: 145 x 155 x 35 mm
  • Gewicht: ca. 0,5 kg
  • inkl. Steckernetzteil 9V DC
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Examples 1
  • Examples 2

Weitere Infos

Klangerzeugung Analog
Pads 0
Effekte Nein
Bass Nein
Display Ja
MIDI Schnittstelle 1x in, 1x Out
Anzahl der analogen Ausgänge 1
Kopfhöreranschluss Nein
Netzbetrieb Ja
Batteriebetrieb Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Jomox MBASE 11
46% kauften genau dieses Produkt
Jomox MBASE 11
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
222 € In den Warenkorb
Elektron Model:Cycles
7% kauften Elektron Model:Cycles 309 €
Elektron Digitakt
7% kauften Elektron Digitakt 749 €
Behringer RD-8
5% kauften Behringer RD-8 289 €
Alesis SR18
5% kauften Alesis SR18 222 €
Unsere beliebtesten Drumcomputer
90 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Gut klingende Bassdrums und Toms
Grubenhund, 01.07.2013
Das Geraet ist solide verarbeitet und fuer seine Groesse recht schwer. Wenn man auf den Adapterstecker aufpassen kann, sollte hier nichts kaputtgehen.

Bedienung: klar, man koennte mehr Drehregler haben wollen; es ist aber kein Problem, sich einen MIDI-Controller zu konfigurieren. Ich verwende ein AKAI MPD32 und bekomme alle Parameter auf eine Controllerbank.

Das Geraet ist wirklich gut durchdacht. MIDI stellt kompletten Parameterrecall zur Verfuegung wodurch das Geraet im Bandkontext verwendbar wird. Der Triggereingang erlaubt dem Drummer nette Sounds (Kick mit analogem Wumms anyone?). Es gibt einen Triggerbutton zum Vorhoeren (der ist eigentlich etwas laut; wenn man bei Zimmerlautstaerke genauer hinhoeren moechte, sollte man per Sequencer oder MIDI Pad triggern).
Ausserdem an Bord: ein Kompressor, sehr hilfreich. Ein sync-barer LFO.

Der Sound ist fett und knackig. Allein schon die Presets decken alles ab, was man in den letzten Jahren im Bereich elektronischer Musik hoeren konnte. Besonders gefaellt mir der LFO.

Fazit: geb ich nicht mehr her.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Live ein absoluter Knaller!
bubikAxx, 02.12.2009
Ich war ziemlich lange auf der Suche nach einer Möglichkeit, live einen kräftigen Sub-Bass rüberzubringen, der alles zum Zittern bringt. Ich hatte ziemlich viele Optionen überdacht und hab mich dann aber für das Jomox MBASE 11 entschieden. Zusammen mit einem Roland Pad funktioniert das ganze echt einwandfrei, jeder Sound ist individuell veränderbar, es gibt etliche Presets.

Live sag ich dem Mischer nur, dass das Tiefbass ist und zack, durch die DI Box. Unglaublich, wie das wumst! Überall staunende Gesichter und Spaß. Man kann schöne Akzente setzen ohne dass alles andere runtergezogen wird. Die Bedienung ist sehr minimalistisch, es gibt 4 Knöpfe und 2 Regler, um verschiedene Werte zu verändern, anfangs sehr unübersichtlich, doch wer sich ein bißchen damit anfreundet, kommt damit locker klar.

Alles in allem ein unglaublich gutes und STABILES analoges Modul, dass sein Geld ohne Zweifel wert ist!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Super fetter Sound
07.05.2016
Der Sound ist richtig fett und klingt Hammer. Die Verarbeitung ist wie von Jomox gewohnt solide und die Bedienung ist simpel und nach 10 Minuten durchschaut. Hatte früher mal eine X Base 09 und danach nur Plug-ins und Samples. Jetzt merke ich erstmal, um wie viel besser ein echter analog Drumkick im Mix klingt, von der Zeit die man sich beim Suchen von Samples spart, mal ganz zu schweigen. Fazit: Wer nicht die Gage hat für eine X-Base 999 (Meiner Meinung nach das Beste was es als analogen Drumcomputer zu kaufen gibt) und dennoch auf den analogen Drum-Sound und die Arbeitsweise nicht verzichten will, ist mit der M-Base 11 sehr gut bedient.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
The one and only!
Christian589, 22.11.2020
Die beste Analogkick. Egal ob 808, 909 oder individuellerer Sound... sogar fette Toms, alles kein Problem! In Ableton gibt es ein nützliches Max For Life plugin zur Steuerung per plugin.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 205 € verfügbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 24.06. und Freitag, 25.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
E-Drums
E-Drums
Elektronische Drumsets sind absolut ernst zu nehmende Instrumente. Sie haben ihren eigenen Platz gegenüber ihren akustischen Geschwistern.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

4
(4)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

Kürzlich besucht
Fender SQ Affinity P Bass MN PJ OW

Fender Squier Affinity Precision Bass PJ Olympic White; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm (34,02");…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Moskwa II

XAOC Devices Moskawa II; Eurorack Modul; 8-Step Rotosequencer; 8 Steps, je mit Regler für CV-Wert und An/Aus-Taster; pro Step Sonderfunktionen wie Portamento, Portamento-Variation, Gate/Trigger-Variation; bis zu 8 Gate/Trigger-Pattern programmierbar pro Step; interner Slew Limiter; interne Clock (12-2400 BPM); einstellbare Division…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1WE

Casio CT-S1WE Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Fender SQ Affinity Tele Lake Pl. Blue

Fender Squier Affinity Telecaster Lake Placid Blue; Telecaster E-Gitarre; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51"); Griffbrettradius:…

Kürzlich besucht
Zhiyun WEEBILL-S Gimbal

Zhiyun WEEBILL-S Gimbal; Drei-Achsen-Gimbal für DSLR- und spiegellose Systemkameras; einfache und sichere Handhabung durch neue Algorithmen und stärkere Motoren auch bei schnellen Bewegungen; kompakte Abmessungen machen den Gimbal zum perfekten Begleiter bei Reportage- und Action-Aufnahmen; ergonomisch gestalteter Griff und Sling-Modus;…

Kürzlich besucht
Zhiyun Smooth Q3 Gimbal

Zhiyun Smooth Q3 Gimbal; professioneller 3-Achsen-Stabilisator für Smartphones; integriertes Füll-Licht mit drei Helligkeitsstufen; Gestensteuerung und Smart Following zur automatisierten Verfolgung von Personen im Sichtfeld; Panorama-Modus mit "Magic Clone" Funktion; ZY Cami App für einfaches Streamen (RTMP); faltbar für kompakte Transportabmessungen;…

Kürzlich besucht
Blue Microphones Snowball iCE USB Black

Blue Microphones Snowball iCE USB Black; Plug 'n Play USB-Mikrofon für Musikaufnahmen und Podcasting; USB Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; ideal für Gesangs- und Musikaufnahmen sowie Podcasts; Frequenzgang: 40 Hz - 18 kHz; Samplerate: 44,1 kHz; Auflösung: 16-Bit; inkl. USB Kabel und…

Kürzlich besucht
Behringer MIC300 Tube Ultragain

Behringer MIC300 Tube Ultragain; 1-Kanal Röhrenvorverstärker für Mikrofon und Instrument; hand-selektierte 12AX7 Röhre; integrierter Limiter; 20dB Pad; Phasenumkehrschalter; +48V Phantomspeisung; Gain- und Ausgangsvolume-Regler; LED Meter; Anschlüsse: Mikrofon-Eingang XLR, Instrument-Eingang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Line-Ausgang XLR und 6.3 mm Klinke symmetrisch;…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Ostankino II

XAOC Devices Ostankino II; Eurorack Modul; Expander für Moskwa II Sequenzer (Artikel 521036); erweitert Moskwa II um CV-Eingänge für Random Play, Slew, Probability, Transpose, Range, Clock Rate, First Step, Last Step; Ausgang des internen Clock-Signales; separater Gate-Ausgang für jeden der…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1RD

Casio CT-S1RD Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.