Elektron Overhub

251

USB Hub

  • 7 USB Ports
  • unterstützt USB 3.0
  • designed als Zubehör für Overbridge Geräte von Elektron
  • kompatibel mit allen Standard USB-Geräten
  • MTT Technologie - USB Full speed (12 Mbit/s) Streams
  • kein Treiber notwendig
  • für Windows und Mac

Hinweis: kein Netzteil enthalten, da für Overbridge Geräte nicht benötigt!

Erhältlich seit September 2015
Artikelnummer 371197
Verkaufseinheit 1 Stück
59 €
66 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 30.11. und Donnerstag, 1.12.
1
M
Elektron Overhub, Netzteil 5v 4A über Adapterkabel angeschlossen
Melek 10.10.2020
Das Elektron overhub (rev2) kommt leider ohne Netzteil. Der Preis ist angebracht, da es sich um ein Multi-Transaction Translator (M-TT) Hub handelt. Ich habe das Elektron overhub (rev2) aufgeschraubt und folgendes festgestellt: Im Inneren werkeln zwei Genesys Logic GL3520 Chips, der Hersteller schreibt zu diesem Chip " worldwide No.1 USB 3.1 Gen 1 Hub Controller with ensured Compatibility". Jeder dieser Chips kann 4 USB Buchsen steuern. Die ersten 4 USB Buchsen sind über den ersten GL3520 Chip mit dem zweiten GL3520 Chip verbunden, so das dieser nur noch drei weitere freie Plätze hat, so das man auf insgesamt 4+3 = 7 USB Buchsen kommt. Zum Thema Hubs fand ich diesen Artikel sehr interessant: USB Buchsen sind THT von Hand verlötet und sitzen daher bombenfest . Die Platine ist nicht gewaschen worden, so das man auf der Unterseite sehr viel Flussmitel und auch Lötperlen findet. Da sehe ich noch Verbesserungsbedarf. Auch ist die DC-Buchse für 5V DC 4A mit 3.5 x1,35 mm viel zu klein geraten.
Als Netzteil habe ich mir für etwa 13 Euro das Steckernetzteil MeanWell MW GST25E05 mit 20 Watt, 5Volt und 4 Ampere bestellt. Es hat den Energie Effizienzlevel VI. Es ist baugleich zum Ketron Midjay Power Supply mit dem Unterschied, das mein Netzteil direkt in die Steckdose gesteckt wird während das Ketron Midjay Power Supply Netzteil über einen Kaltgerätestecker mit der Steckdose verbunden wird. Das Meanwell Steckernetzteil hat eine DC Buchse mit den Maßen 5.5x2.1mm , wohingegen das Elekron overhub einen DC Stecker der Größe 3,5x1,35mm besitzt. Es muss also ein Adapterkabel her. Einfach nach "3,5 x 1,35mm auf 5.5 x 2.1mm Adapter 15cm“ googlen. Für wenige Euro findet man so ein passendes Adapterkabel mit einer Länge von 15cm. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Produkt, auch wenn es mich ziemlich Nerven gekostet hat ein passendes Netzteil zu finden.
Verarbeitung
16
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Qualitätshub mit evtl. Aufpreis
SoeinTyp 07.08.2020
Beim Elektron Overhub handelt es sich um meinen dritten USB 3.0 Hub, den ich seit inzwischen zwei Jahren nutze. Die Vorgänger lagen preislich bei jeweils 10-25€. Der Overhub mit 55 war damit deutlich teurer, allerdings bisher der einzige, der tatsächlich durchgehend stabil läuft und beim Hochfahren jedes Gerät sofort erkennt.

Die Verarbeitung wirkt wertig: verschraubtes Metallgehäuse, Gumminoppen. Das höhere Gewicht lässt den Hub stabil stehen. Einzig die rückseitigen Anschlüsse könnten die Stecker besser greifen, die stehen nämlich weit und ungeschützt ab.

Ein ungünstiger Kritikpunkt ist, das für den Strombetrieb kein Netzteil beiliegt, sondern lediglich USB-Kabel. (1xUSB2.0, 1xUSB3.0) Bei entsprechendem Leistungsbedarf reicht die zugeführte Energie über USB nicht mehr aus, DANN kommt es zu Verbindungsproblemen. Elektron bietet kein passendes Netzteil. Ich kann an dieser Stelle das etwas große, aber universelle 'HyCell Power Solution' Steckernetzteil (~25€) empfehlen.

Im Großen und Ganzen war es teuer, aber das Thema USB scheint bis dato effektiv gelöst. Aufgrund dessen würde ich bestimmt wieder zum Overhub greifen.
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

g
zwar gute Leistung aber leider mangelhafte Verarbeitung
goodsound 24.10.2021
Mein Overhub ist durch einen einen Wackelkontakt der Micro-USB3 Buchse unbrauchbar geworden, die Fehlersuche hat unnötig Zeit und Nerven gekostet.
Ein Blick ins Innere offenbarte unsaubere Verlötung.
Bei einem Produkt dieser Preisklasse nicht tolerierbar.

USB Hubs mit flotter USB C Anbindung inkl. Netzteil lassen sich mit wenig Recherche um einiges günstiger finden.
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Robuste Studiolösung für Audio & Midi
Danny303 05.04.2022
Ich habe bereits zwei dieser Hubs im Einsatz und obwohl ich bisher keine Elektron Geräte nutze ist dies eine zuverlässige und Robuste Studiolösung um verschiedene Synthesizer und gleichzeitig (über ein Hub) eine Rme Babyface Pro und Rme Fireface UC ohne Probleme an PC & Mac anzubinden. Das iphone lightning Ladekabel funktioniert allerdings nicht und bei HDDs und SSD´s kann es auch sein, dass diese nicht erkannt werden. Mein iLok funktioniert aber einwandfrei. Für Audio und Midi Daten ist dieses Gerät perfekt und dafür wird es ja auch hergestellt.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden