HQ Percussion RFBass Bass Pedal Übungspad

87

Bass Drum Pedal Practice Pad

  • realistischer Rebound, für alle handelsüblichen Einzel- und Doppelpedale
  • stabile Konstruktion
  • Pad fold-away
  • Hinweis: Pedal nicht im Lieferumfang!
Erhältlich seit November 2008
Artikelnummer 220469
Verkaufseinheit 1 Stück
Größe 5"
Extras Bass Drum Pad
Auf Ständer montierbar Nein
98 €
131 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1

87 Kundenbewertungen

47 Rezensionen

T
natürliches Feeling, gute Verarbeitung, umständlicher Aufbau
TobeyDrummer 10.10.2009
Ich habe das Practice Pad für das Fußpedal in Anbetracht zweier verschiedener Anwendungszwecke gekauft, für die das Pad auch unterschiedlich gut geeignet ist:
Auf der einen Seite, möchte ich es zu Hause zum Üben benutzen, in erster Linie um nebenbei bei anderen Tätigkeiten Technikübungen zu machen, auf der anderen Seite soll mir das Pad auch bei Konzerten beim Einspielen dienen, was mir speziell für das Double Bass Spiel wirklich sehr sinnvoll erscheint.

Prinzipiell lässt sich sagen, dass das Pad sehr gut und massiv verarbeitet ist und auch ein sehr natürliches, realistisches Bass-Drum-Feeling bietet, ein paar kleinere Schattenseiten möchte ich aber dennoch nicht vorenthalten:

- Auf der Unterseite befinden sich keine Gumminoppen oder vergleichbares, ein Teppich auf Holzfußboden, Fließen oder ähnlichem ist also unentbehrlich. Spikes sind vorhanden, wenngleich man dann wohl noch einen älteren Teppich oder so unterlegen müsste um Beschädigungen am Untergrund zu vermeiden.
-Eig- kaum erwähnenswert: das eig. Pad, fällt beim Transport leicht ab, das Wiederbefestigen dauert aber keine 5 Sekunden, einfach raufklemmen...
-Der aus meiner Sicht größte, bzw. genau genommen der einzige Nachteil: Zum Aufbauen des Pads muss stets eine Schraube festgeschraubt werden (4-Kant, mit dem Stimmschlüssel), dies ist einmal recht umständlich, ungünstig ist aber vor allem, dass diese auch noch relativ schwer erreichbar ist mit dem Stimmschlüssel und sich daher immer nur nicht einmal eine halbe Umdrehung weit drehen lässt; auch dieser wirklich sehr kleine Nachteil ist allerdings sehr gut zu verkraften. Dennoch in erster Linie daher ein Stern Abzug bei der Verarbeitung. An dieser Stelle muss jeder selbst wissen, wie wichtig das für ihn ist, in erster Linie ist das wohl davon abhängig, wie oft das Pad auf- und abgebaut werden soll.

Was lässt sich ferner noch sagen? Das Gerät ist relativ schwer, dafür massiv.
Zum häufig diskutiertem Thema der entstehenden Lautstärke, das Pad ist wirklich gut hörbar, und trotz (relativ dünnem) Teppich auch in der Etage darunter durch den Trittschall sehr gut zu hören. Nachts in einer Wohnung demzufolge wohl nicht zu Verwenden!
Verarbeitung
Bespielbarkeit
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

P
HQ RF Bass Pedal Practice Pad
Prince007 13.12.2012
Dafür das man Praktisch nicht auf einer richtigen Bassdrum spielt find ich das Teil, für die Wohnung wirklich sehr (!) laut. Wo genau der Lärm ensteht und wie ich dem entgegen wirke konnt ich bisher nicht rausfinden, jedenfalls ist alles fest verschraubt, auch an der Fußmaschine.
Den Anschlag find ich ziemlich hart, was dem Namen "Real Feel" meiner Ansicht nach nicht ganz entspricht.
Kleines handwerkliches Geschick war auch gefragt, da meine Fußmaschine zu "hoch" für die immerhin verstellbare Vorrichtung am Practice Pad war, was zu Folge hatte das der beater nicht ganz rechtwinklig aufschlug. Heißt, vordere Schrauben entfernen, zum Baumarkt flitzen, längere Schrauben + Federn besorgen, etwas anspitzen, auf richtige Höhe bringen, fertig.
Stabil ist das HQ Percussion RF Bass Pad aber trotzdem alle mal, sowohl Optisch als auch in der Praxis!
...hätt auch gern n bissl billiger sein dürfen ;-)
Verarbeitung
Bespielbarkeit
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AM
Passt scho?, aber etwas laut
Alexander Mß 16.12.2020
Das Übungspad hab ich mir für das Üben in meinem Studenten-Wohnheimzimmer gekauft, wovon man ableiten kann, dass ich bestimmte Erwartungen an die Lautstärke des Übungspad hatte.
Es ist sehr stabil verarbeitet und hält extrem sicher, nur rutscht es auf glatten Böden, weshalb man definitiv eine Art Handtuch, oder alten Teppich drunter legen sollte, wofür allerdings extra Spikes verarbeitet sind.
Das Pad hat sehr viel Rebound; für meinen Geschmack definitiv zu viel.
Wie schon erwähnt, ist die Lautstärke das Hauptproblem. Ich kann es nutzen, muss allerdings das Pad mit einem Handtuch umwickeln, um meine Nachbarn nicht zu stören.

Fazit: Gute Verarbeitung, es macht Spaß zu üben, nur ist es eben ein wenig zu laut. Trotzdem kann ich es jedem empfehlen, der ein mobiles Pad sucht.
Verarbeitung
Bespielbarkeit
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Tolles Bassdrum Übungspad
Sharky 08.03.2015
Hallo Ihr Trommler,
ich habe mir, nachdem ich schon mit den HQ Übungspads für die Handtechnik sehr zufrieden bin, dieses Bass Pedal Practice Pad zugelegt und bin sehr glücklich damit. Lautstärke ? Was soll man sagen, wer glaubt man könne absolut lautlos das Trommeln üben, mir fehlen da die Worte. Also, absolutes Pandant zu den HQ Pads für den Fußbereich. Logisch, kommt einer harten bis sehr harten Bassdrumfellstimmung nahe, aber die Handpads treffen doch auch nicht das Original der Fellstimmung und Situation am Set, oder ????
Die Kritik der üblichen Stimmschlüssel zum Aufbau ist absolut korrekt, ich empfehle hier den Sonor Schlüssel Art. Nr. 194935, damit ist das Problem gelöst, ok ich hatte ihn bereits .... Auf Nachfrage zum Austausch der Pad Einheit bei Thomann, schnelle Reaktion ... Aufgenommen Art. Nr. 353548 Was will man mehr....
Antesten lohnt sich auf alle Fälle und jetzt noch etwas Reklame für die DVDs `von Jojo Mayer zur Hand- und Fußtechnik, nein ich erhalte nix dafür bin nur eine absolut begeisterte Drummerin und dankbar für jeden guten Hinweis, welcher mich selber weitergebracht hat.
Danke, auch an alle, welche sich ebenfalls Zeit für Bewertungen nehmen. Ich habe stets selber davon - viel Spaß an der Arbeit und dem anschließenden Vergnügen.
Verarbeitung
Bespielbarkeit
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden