Fender Tex-Mex Telecaster Set

Tonabnehmer Set

  • 2 Single Coils für Telecaster
  • Overwound
  • AlNiCo V Magnete
  • DC Widerstand Steg 8,0k und Hals 5,8k
  • inkl. Installation Hardware

Weitere Infos

Aktive Schaltung Nein
Verdrahtung 2-adrig
Ausgangsleistung High
Kappe Ja
Farbe Schwarz
Position Bridge, Neck
Stacked - Brummfrei Nein
Telecaster Ja
Stratocaster Nein
Sonstige Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fender Tex-Mex Telecaster Set
50% kauften genau dieses Produkt
Fender Tex-Mex Telecaster Set
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
77 € In den Warenkorb
Fender Yosemite Tele PickupSet
9% kauften Fender Yosemite Tele PickupSet 87 €
Fender Pure Vintage 64Tele Pickup
5% kauften Fender Pure Vintage 64Tele Pickup 122 €
Fender Custom Shop Texas Special
4% kauften Fender Custom Shop Texas Special 145 €
Fender 51 Nocaster Pickup Set
4% kauften Fender 51 Nocaster Pickup Set 145 €
Unsere beliebtesten Single Coil Tonabnehmer
61 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
besser als nur ein günstiges Ersatzteil
Erwinchen, 16.07.2020
Ich nutze meine Tele nur für Hobbyspielereien als Sammlerstück.
Der Pickup-Tausch war leider überfällig, wirklich viel Geld wollte ich allerdings auch nicht hinlegen. Also hab ich mich für die TexMex entschieden, zumal meine Tele ebenfalls ne rassige Mexikanerin ist.
Technisch passte alles ,der Sound ist mir am Halspickup eine Spur zu smooth und weniger dem gewohnten Twäng - das kann aber auch an der Verschaltung liegen, hatte da etwas mehr Kapazität reingebracht, natürlich von Orange.
Einzig musste ich ein Massekabel etwas verlängern um wenige Zentimeter.
Für Singlecoils kommen die TexMex in dieser Preisklasse überraschend brumm- und rauschfrei daher - also für den bischen an Restrauschen legt doch kein vernünftiger Mensch mehr als das doppelte hin, ist ohnehin immer eine Frage von Abschirmung und Erdung.
Die allerbsten Pickups klingen wie Pappkarton, wenn zwischen Gitarre und Verstärker da so etwas wie eine Wäscheleine aus Klingeldraht hängt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
bread and butter
TeleTheus, 05.04.2020
Das Fazit:
Tex Mex hat mächtig output, gerade im Bridge Pickup, klingt aber wie man es sich wünscht. Rock Sounds genauso wie clean sounds.
Die Verarbeitung ist gewohnt sauber, die Alnico Magnete passen sehr gut. Mich habe Sie überzeugt - auch wegen Preis / Leistung.

Die lange geschichte:
Aus meiner Squire Tele mussten die Original Pickups endlich raus. es klang blechern von anfang an, kein warmer sound. Dieser Satz passte zu meinem Geldbeutel. Nach endlosen youtube Recherchen entschied ich - wenn Tele sound dann dieser satz, was soll ich 200 EUR für pickups ausgeben, wenn das instrument nur 198 gekostet hat.
Ausserdem wollte ich meine ersten Modding Erfahrungen mit dem Lötkolben ins Tagebuch schreiben.
Die Pickups klingen jetzt endlich nach Tele, so wie meine Hörerfahrung es mir vorgaukelte.
Ich habe den Ohm Wert gleich gemessen und der Bridge Pickup hatte schonmal 30% höheren Wert als der Squire Pickup, was auf mehr Wicklungen und damit mehr Output schliessen liess. aber auch die AlnicoV Magnete machen etwas warmes mit dem Sound.
Beim ersten Test war der Bridge Pickup so laut, das ich nicht mehr mit Volume 10 spiele, um einen cleanen Ton zu erzeugen.
Mit ein wenig Anpassungen an der Neigung und der Höhe bekam ich dann auch in Bridge position den Ton, den ich haben wollte.
Als Test-Amplifizierung dienten ein Fender BluesmasterJ.iii , ein Harley Benton Modding Amp und ein USB interface mit software instruments.
der Ton hat sich grundsätzlich verändert, egal welchen Output man nimmt, und der Volume Regler schlägt ordentlich an.
Es gibt bestimmt noch 100 andere Variationen zum Modden, z.b. den Seymour Duncan Bridge Humbucker im Single Coil Format, aber ich bin zunächst mal bei dem Tele-Sound gelandet, den ich von Anfang an haben wollte. Tatsächlich macht das Spielen mehr Spass, wenn man sich im gewohnten Tonumfeld bewegt, das war mir vorher gar nicht so klar.
besserer ton -> mehr motivation -> mehr üben -> besser spielen.
eine positive feedback schleife.
Twang on!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Für den Prei erste Wahl
Ceram, 12.06.2019
Ich war auf der Suche nach einem bezahlbaren Set Pickups zur Aufwertung meiner Fender Telecaster - Made in China. Die Wahl fiel nach einiger Recherche auf das Tex-Mex Telecaster-Set von Fender. Zu diesem Preis gibt es nicht viele Alternativen am Markt und so fiel die Entscheidung letztlich leicht.

Das Set wird gut verpackt und geschützt in einer Plastikbox geliefert. Mit dabei sind das notwendige Montagematerial, bestehend aus Schrauben und kleinen Distanzstücken aus Gummi, die die Pickups in der eingestellten Höhe stabil halten sowie eine Montage- und Anschlussanleitung.

Der Einbau gestaltet sich leicht. Allerdings sind die Anschlussleitungen der Pickups sehr kurz. Ich musste sie bei meiner Tele verlängern, weil sie nicht wie üblich über einen horizontalen Switch verfügt. Beim klassischen Teleaufbau dürften die Leitungen aber wohl reichen.

Der Sound des Sets bringt eine deutliche Aufwertung der Tele Made in China. Der Neckpickup klingt warm, rund und ausgeglichen - gut geeignet für Bluessounds. Auch leicht angezerrt lösen sich Akkorde differenziert auf. Die Outputleistung ist singelcoiltypisch eher gering und reicht kaum einen weit aufgerissenen cleanen Amp zum Zerren zu bringen. Der Bridgepickup klingt erwartungsgemäß insgesamt dünner, dafür aber kräftiger in den Höhen und hat einen angenehmen Mittenanteil. Auch hier gibt es nur eine mittelmäßige Outputleistung. Das Tex Mex Set klingt weniger spitz und scharf als eine klassische Tele-Bestückung und lässt vielleicht ein klein wenig den erwarteten Tele-Twang vermissen. Auf der anderen Seite macht es den Sound einer Tele vielseitiger. Eine Offenbarung ist die Kombination beider Pickups. Der Sound wird voller, runder mit angenehmen Mitten und nicht zu aufdringlichen Höhen. Hier liegen eindeutig die Stärken des Set. Die Pickups sind optimal aufeinander abgestimmt und ergänzen sich ideal. Das Set ist damit vorrangig gut geeignet für cleane oder leicht angezerrte Sounds. High Gain ist dagegen nicht so sein Ding.

Für den Sound gebe ich vier Sterne, weil das Tex Mex Set nicht ganz den Twang liefert, aber für diesen Preis verdient das Set fünf Sterne.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Macht die Tele rounder
Few36, 28.08.2018
Einfach zu installieren, trotz der Bridge Pickup einen sehr kurzen Masse Draht hat, was unter der Brücke zu klemmen ist (brauchte ein bisschen umzubastlen an meiner TE-30 dafür). Der Klang ist sehr schön, relativ ausgewogen und ein tick rounder als einen typischen Tele Twang Klang, dafür für fast alle Musikrichtungen einsetzbar. Für den Preis ein sehr preiswertes Upgrade für alle billigeren Telecaster Modelle, mit zu schrillenden Sounds.
Hinweis für TE-30 Besitzer: der Hals Pickup von Fender ist marginal breiter als der Original, was ein leichtes Schleifen vom Pickguard erfordert, sonst passt es nicht rein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Fender Tex-Mex Telecaster Set
(61)
Fender Tex-Mex Telecaster Set
Zum Produkt
77 €

Fender Tex-Mex Telecaster Set Tonabnehmer Set mit 2 Single coil für Telecaster, Overwound, Alnico 5 Magnete, DC Widerstand Steg 8,0k und Hals 5,8k, inkl. Installation Hardware

  • Aktive Schaltung: Nein
  • Verdrahtung: 2-adrig
  • Ausgangsleistung: High
  • Kappe: Ja
  • Farbe: Schwarz
  • Position: Bridge, Neck
  • Stacked - Brummfrei: Nein
  • Telecaster: Ja
  • Stratocaster: Nein
  • Sonstige: Nein
Fender Pre-Wired ST Pickguard 69 Par
(3)
Fender Pre-Wired ST Pickguard 69 Par
Zum Produkt
252 €

Fender Pre-Wired Strat Pickguard Custom 69 SSS Parchment; Vorverdrahtetes Stratocaster Schlagbrett; mit Custom Shop Custom '69 Pickups; Enamel-coated Magnet wire für warmen Vintage Ton; Staggered...

  • Aktive Schaltung: Nein
  • Verdrahtung: Vorverdrahtet
  • Ausgangsleistung: Vintage
  • Kappe: Ja
  • Farbe: Pergament
  • Stacked - Brummfrei: Nein
  • Telecaster: Nein
  • Stratocaster: Ja
  • Sonstige: Nein
Fender Pre-Wired ST Pickguard 69 TS
(3)
Fender Pre-Wired ST Pickguard 69 TS
Zum Produkt
317 €

Fender Pre-Wired Strat Pickguard Custom 69 SSS Tortoise Shell; 11 Hole PG; Vorverdrahtetes Stratocaster Schlagbrett; mit Custom Shop Custom '69 Pickups; Enamel-coated Magnet wire für warmen Vintage...

  • Aktive Schaltung: Nein
  • Verdrahtung: Vorverdrahtet
  • Ausgangsleistung: Vintage
  • Kappe: Ja
  • Farbe: Tortoise Shell
  • Stacked - Brummfrei: Nein
  • Telecaster: Nein
  • Stratocaster: Ja
  • Sonstige: Nein
Fender Fat 60´s Custom Shop PU Set
(7)
Fender Fat 60´s Custom Shop PU Set
Zum Produkt
194 €

Fender Fat 60´s Custom Shop Pickup Set, 3 Singlecoils, leicht erhöhte Wicklungszahl und dadurch starke Präsenz in den Bässen, reich im Mittenbereich, weiche und definierte Höhen, Original Formvar...

  • Aktive Schaltung: Nein
  • Verdrahtung: 2-adrig
  • Ausgangsleistung: Medium
  • Kappe: Nein
  • Farbe: Weiß
  • Position: Bridge, Middle, Neck
  • Stacked - Brummfrei: Nein
  • Telecaster: Nein
  • Stratocaster: Ja
  • Sonstige: Nein
Fender Pre-Wired ST Pickguard 69 BK
(2)
Fender Pre-Wired ST Pickguard 69 BK
Zum Produkt
297 €

Fender Pre-Wired Strat Pickguard Custom 69 SSS Black; 11 Hole PG; Vorverdrahtetes Stratocaster Schlagbrett; mit Custom Shop Custom '69 Pickups; Enamel-coated Magnet wire für warmen Vintage Ton;...

  • Aktive Schaltung: Nein
  • Verdrahtung: Vorverdrahtet
  • Ausgangsleistung: Vintage
  • Kappe: Ja
  • Farbe: Schwarz
  • Stacked - Brummfrei: Nein
  • Telecaster: Nein
  • Stratocaster: Ja
  • Sonstige: Nein
77 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Pickups für E-Gitarren
Pickups für E-Gitarren
Sind Sie auch der Meinung Ihrer E-Gitarre könnten neue Pickups guttun?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Aston Microphones Spirit Black Bundle

Aston Microphones Spirit Black Bundle - Limited Edition; bestehend aus Aston Spirit Black und SwiftShield; Aston Spirit: Großmembran Kondensatormikrofon, umschaltbare Richtcharakteristik: Niere, Kugel, Acht, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz (+/- 3dB), max. SPL: 138 dB, Pad Schalter (-20 /...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG EDU

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer EDU (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional EDU; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.