AKG C 519 M

Kondensator Anklipp-Mikrofon

  • Niere
  • Übertragungsbereich 60 - 20.000 Hz
  • Impedanz 200 Ohm
  • Grenzschalldruck für 1 % Klirrfaktor: 130 dB
  • Farbe schwarz
  • abnehmbares 3,0 m Phantomspeiseadapterkabel auf XLR (MPA V L)
  • Schwanenhals mit Klemme
  • Abmessungen (nur Mikrofon): Länge: 213 mm, max. Breite: 47 mm
  • incl. W44 Windschutz, H 518 Winkelhalterung, 3,0 m Verbindungskabel und Etui

Weitere Infos

Clipmikrofon Ja
Kondensatormikrofon Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

AKG C 519 M
48% kauften genau dieses Produkt
AKG C 519 M
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
149 € In den Warenkorb
the t.bone Ovid System CC 100
10% kauften the t.bone Ovid System CC 100 48 €
Shure SM57 LC
8% kauften Shure SM57 LC 96 €
AKG C 519 ML
8% kauften AKG C 519 ML 135 €
the t.bone Ovid System CC 100 RC
3% kauften the t.bone Ovid System CC 100 RC 58 €
Unsere beliebtesten Mikrofone für Saxophon
76 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ideal für Blaskapelle und robust
24.12.2016
Günter R. 24. 12. 2016
Seit ca. 4 Jahrzehnten sitze ich als Techniker am Mischpult unserer ca. 25 - 27 köpfigen Blaskapelle. Wir verwenden seit ca. 25 - 30 Jahren auf der Bühne fast ausschließlich die Anklippmikros von AKG ( 400er Serie usw ). Bis auf einige Kabelbrüche der doch für manche Musikerhände filigranen Anschlußkabel waren bisher keine größeren Ausfälle zu beklagen! Die neuen Mikros C 519 haben nun einen Steckanschluss bekommen, was sehr zu begrüßen ist. Das Kabel kann nun schnell ausgetauscht werden - ob defekt; zu kurz oder zu lang ( am Sender )! Zudem ist es auch stabiler geworden - zwar etwas schwerer ( ? ) und dicker aber bei unseren Instrumenten kein Problem!
Der Sound dieser Mikros ist für unsere Ansprüche sehr gut und läßt sich an unserem M 400 Pult gut händeln.
Das haben wir aber von AKG nicht anders erwartet. Wir haben ca. 33 Stück ( 519; 419; 409 ) davon im Einsatz - selbst teiweise am Schlagzeug.
Ein ganz kleiner Wehmutstropfen ist der beigelegte Windschutz. In seiner Funktion top - nur beim Anbringen ist Vorsicht geboten. Es kann da leicht zu Einrissen kommen. Oder noch schlimmer er geht verloren! Ersatz ist nicht ganz billig!
Aber trotzdem ein super Mikro mit gutem Sound
Wir sind seit langem zufrieden damit !!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr stabil verarbeitet, Klappengeräusche werden effektiv gedämpft
15.02.2016
Habe das Mikrofon mit dem Beyerdynamic TG I52d verglichen und kann sagen, dass die Klappengeräusche beim Tenorsax sehr ordentlich gedämpft werden. Während das Beyerdynamic direkt mit dem Schwanenhals verbunden ist und so eine Menge Trittschall mitnimmt, hat das AKG einen Absorber vor dem Mikrofon eingebaut.
Auch ein großes Plus ist das dicke Kabel: Eine stabilere Lösung habe ich nirgendwo gefunden.
Insgesamt schade, dass es bei den Clipmikrofonen keine Soundbeispiele gibt!
Der Sound ist mir etwas zu höhenbetont, daher geht das Gerät wieder zurück.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Hell am Tenor, schrill am Sopran.
Günter283, 18.05.2020
Ich habe das Mikro im Studio an einem Tenor- und einem Sopransax zusätzlich zu einem AKG 214 mit einem Audix ADX 20 ip verglichen. Ziel war klangliche Erweiterung, und gelegentlicher Bühneneinsatz im Rock- und Fusionbereich.
Das AKG passt von der Größe und auch vom Klang besser zum Tenor, am Sopran wirkt es wie ein Riesenklotz und verstärkt durch seine Höhenlastigkeit alles, was am Sopran ohnehin von vielen als schrill empfunden wird. Beim Tenor wurden die Höhen betont, aber auch hier war der Eindruck in den höheren Registern eher schrill, in den Tiefen dünn.
Positiv ist die Verarbeitung. Das Mikro, die Klemme, der Schwanenhals, alles ist robust und sollte auch den rauen Bühnenalltag überstehen.
Vielleicht ist meine Suche nach einem Alleskönner zu optimistisch. Meinen hohen Erwartungen entsprachen weder das AKG noch das Audix; vom Klang her ist nach meinem Geschmack das AKG am Tenor akzeptabel, das Audix am Sopran.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Super Mikrofon, aber für Tenor-Sax ungeeignete Klammer
waldhol, 25.09.2020
Ich hatte zwei Mikrofone zum Ausprobieren gekauft und wollte das bessere behalten.
Das eine war das ATM350U und das andere das AKG C519M.
Am Ton ist bei beiden nichts auszusetzen (wenn sie gleich positioniert sind).
Leider sind beide für mein Tenor-Sax nicht optimal.
Das ATM hat die bessere Befestigungsklammer, ist aber zu kurz. Dadurch ist der Ton unausgeglichen. Es klingt leblos. Ich habe es testweise 10 cm verlängert, dann klingt es gut.
Beim AKG ist die Klammer eine Fehlkonstruktion. Wenn das Mikro angeklammert ist, kann man das Tenor-Sax nicht mehr in einen Ständer stellen.
Es gehen (leider) beide zurück.
Empfehlung für Tenor-Sax: ATM350UL, das ist 10 cm länger und hat eine geeignete Klammer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 139 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saxophone
Saxophone
Es gibt Saxophone von 300€ bis über 4000€ Euro zu kaufen. Welches Instrument eignet sich für einen Anfänger?
Online-Ratgeber
Abnahme von Blasinstrumenten
Abnahme von Blas­in­stru­menten
Leider ist es nicht damit getan, ein einfaches dynamisches Mikrofon zu nehmen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(7)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-SR

Behringer RD-6-SR; Analog Drum Machine; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step Pattern-Sequencer; Speicherplätze für...

Kürzlich besucht
Fender Billie Eilish Concert Ukulele

Fender Billie Eilish Concert Ukulele, Konzert Ukulele, Decke und Korpus Sapele, Nato Hals, Griffbrett Hardwood laminiert, Hals Binding, 16 Bünde, Sattelbreite 35mm (1,375"), Mensur 381mm (15"), Fishman Kula Preamp, offene Mechaniken, Abalone Rosette, Finish matt Schwarz mit "blohsh" Symbole

(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EBX Classic Rock

Toontrack EBX Classic Rock (ESD); Erweiterungspack für Toontrack EZbass (Art. 493783); sorgfältig und detailreich aufgenommener, klassischer E-Bass aus den 1960er Jahren; gespielt mit Fingern und Plektrum / Pick; große Auswahl an Sound-Presets für unterschiedlichste Rock-Sounds; „Clean DI“ Preset für optimale...

Kürzlich besucht
iZotope RX 8 Advanced

iZotope RX 8 Advanced (ESD); Audiorestaurations-Software; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Spectral Recovery stellt Frequenzen über 4 kHz wieder her und sorgt dafür, dass bandbreitenbegrenztes Audio in klare, deutliche Aufzeichnungen, z.B. von Konferenzgesprächen wie Zoom oder...

Kürzlich besucht
Presonus AudioBox 96 Studio Ult 25th An

Presonus AudioBox 96 Studio Ultimate 25th Anniversary Edition; Aufnahmestudio Set; bestehend aus: AudioBox USB 96 25th Anniversary Edition, Studio One Artist + Studio Magic Plugin-Suite (Ableton - Live Lite, Arturia - Analog Lab Lite 3 u. v. m.) (ESD-Download), Eris...

Kürzlich besucht
Nux Optima Air NAI 5

Nux Optima Air NAI 5; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; Dual-switch Akustikgitarrensimulator mit einem Vorverstärker für Akustik- und E-Gitarren, 15 eingebaute Akustikgitarrenprofile mit IR-Level Regler,9 Preset slots; Regler: Reverb, IR Level, Select, Gain, Bass, Middle, Treble; Drucktasten: Select; LED:...

Kürzlich besucht
RME RM19-II Rackmount Kit

RME RM19-II Rackmount Kit; 19" Rack Winkel kompatibel zu Multiface 2, Fireface 400, Fireface UC, Fireface UCX, QuadMic 2, MADIface XT, ADI-2, ADI-2 FS, ADI-2 Pro, ADI-2 Pro FS, ADI-2 Pro FS BE und AVB Tool.

Kürzlich besucht
Fender SQ Paran. Cabronita Thin FR

Fender Squier Paranormal Cabronita Thinline Telecaster Fiesta Red, Thinline Telecaster E-Gitarre, Paranormal Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Black Dots; 22 Narrow Tall Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-AM

Behringer RD-6-AM; Analog Drum Machine; Acid Smiley Edition; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step...

Kürzlich besucht
Toontrack SDX Legacy Of Rock

Toontrack SDX Legacy Of Rock (ESD); Erweiterungspack für Toontrack Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Eddie Kramer im Studio 1 der AIR Studios in London; 5 komplette Drumsets und eine große Auswahl an zusätzlichen Snares, Bassdrums und...

Kürzlich besucht
iZotope RX 8 Standard

iZotope RX 8 Standard (ESD); Audiorestaurations-Software; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Guitar De-noise zum Entfernen bzw. Reduzieren von Verstärkergeräuschen und -interferenzen sowie Saiten- und Griffbrett- und heftigen Tonabnehmergeräuschen; Loudness Control mit verschiedenen aktuelle Lautheitseinstellungen zur Anpassung...

Kürzlich besucht
RME HDSPe AIO Pro

RME HDSPe AIO Pro; 30-Kanal PCI-Express Audiointerface; 192 kHz / 24 Bit; ADI-2 Pro-Konverter AK5572 und 2 x AK4490; der gesamte analoge Eingangsbereich setzt auf das Schaltungsdesign des ADI-2 Pro (+24 / +19 / +13 / +4 dBu); Mute-Relais auch...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.