Yamaha Slide Oil for Trombone

300

Zugöl

  • für den Posaunenzug
  • Füllmenge: 30 ml
Erhältlich seit April 2010
Artikelnummer 244272
Verkaufseinheit 1 Stück
Für Perinetventile Nein
Für Zylinderventile (Drehventile) Nein
Für Posaunenzug Ja
Für Holzblasinstrumente Nein
Für Stimmzüge Nein
Gebindegröße 30
Gebindeeinheit ml
Mehr anzeigen
11,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 24.05. und Mittwoch, 25.05.
1

300 Kundenbewertungen

142 Rezensionen

F
Absolut Top.
Franz2 30.12.2020
Ich benutze das Öl für meine Yamaha mit versilbertem Innenzug. Das mitgelieferte Fett habe ich nur anfangs zum "einlaufen" benutzt. Das war aber auch bei sparsamster Verwendung viel zu dick. Das Öl macht den Zug unglaublich leichtgängig und hält auch in der Posaune auf dem Ständer mehrere Tage. Ganz ganz selten lass ich etwas "Kondenswasser" drüber laufen und das reicht. Ich bin so begeistert, das ich nichts anderes mehr benutzen werde.
Wirkungsgrad
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Für mich das beste Zugöl
StSepppp 22.02.2016
Nachdem ich mir nach einiger Zeit endlich mal eine eigene Posaune leisten konnte und wollte, kam ich zu einem Gebrauchtgerät, das top in Schuss war. Relativ schnell kam ich jedoch darauf, dass es ZU gut in Schuss war - Außen- und Innenzug waren so gut aufeinander abgestimmt, dass es immer wieder zu Beginn zu einem "Unterdruck"-Effekt kam, mit merklich erhöhtem Widerstand beim Ziehen. Also musste statt dem alten Öl (das mit den zwei Fläschchen - eh schon wissen) ein neues her.

Auf Empfehlung eines Kollegen probierte ich den Yamaha Stick - und siehe da, Problem gelöst!

Nicht nur, dass der Stick in der Anwendung kinderleicht (und oft auch nicht so eine Sauerei) ist, ich empfinde auch die Haltbarkeit der Schmiereigenschaft als sehr angenehm, egal ob ich 4x die Woche in einer Probe sitze, oder das Instrument auch mal längere Zeit im Koffer war, nachschmieren ist eher selten notwendig, oder es genügt gar nur ein Spritzer Wasser zum "Auffrischen".
Wirkungsgrad
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Warnung
Lowblow 29.11.2021
Grundsätzlich hat dieses Mittelchen gute Eigenschaften - im "Normalzustand" meines Erachtens genau die richtige Viskosität, Zug läuft daher im Vergleich zu Slido-O-Mix Rapid einen winzigen Tick geschmeidiger, darüber hinaus riecht es ganz angenehm.
Jetzt kommt das große ABER: Bei Temperaturen von über 30°C, die ja mittlerweile im Sommer keine große Seltenheit und auch im parkenden Auto mal schnell erreicht sind, entmischt sich das Zeug. Sich bildende Klumpen verstopfen die Öffnung des Fläschchens, das Ganze ist nicht mehr zu gebrauchen (nichts ist ärgerlicher als auf der Bühne nochmal kurz nachfetten zu wollen und man steht plötzlich mit einer verstopften Flasche voll mit unbrauchbarer klumpiger Schleim-Brühe da). Da ich auch immer noch etwas Slide-O-Mix Rapid im Gigbag mitschleppe, hatte ich den unmittelbaren Vergleich: Das Konkurrenzprodukt zeigt sich von Temperaturschwankungen unbeeindruckt und hat mich bei einigen Auftritten gerettet. Ich bin viermal (!) auf das Yamaha-Öl reingefallen – immer das gleiche Spiel. Zur Markteinführung war der Preis noch in etwa vergleichbar mit der All-in-One-Lösung der Konkurrenz; durch den mittlerweile gepfefferten Preis wird mir die Entscheidung zwischen Slide-O-Mix Rapid und diesem Produkt deutlich erleichtert.
Wirkungsgrad
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Yamaha Slide Oil
Markus6699 19.12.2013
Meiner Erfahrung nach ca. 30 Jahren als Posaunist ist das Yamaha Slide Oil besser als das alternative Slideomix Lubricant oder Rapid. Sehr einfach in der Anwendung (weil nur eine Flasche = Hosentasche immer dabei) und sehr gute Standzeit. Hatte mit allen anderen Mittelchen nach kurzer Zeit schon wieder Stockstellen auf meinem inzwischen auch schon 20 Jahre alten Zug, dies ist mit dem Yamaha Öl wesentlich besser und er geht ab wie die berühmte "Schmidt's Katze".

Sehr zu empfehlen wenn auch etwas teurer als Slideomix Rapid, ist das Geld auf jeden Fall wert da man sehr sparsam dosieren kann.
Wirkungsgrad
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden