• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Tube Amp Doctor Silencer 8 Ohms Black B-Stock

B-Stock mit voller Garantie

Power Attenuator

Der Silencer™ ist ein Gerät, das zur Reduzierung überschüssiger Endstufenleistung bzw. Lautstärke dient.

Viele klassische Soundvorstellungen haben Ihre Wurzeln in der Ära der Gitarrenlegenden der 60er und 70er Jahre. In Ermangelung von P.A. Systemen heutigen Standards wurden die Gitarrenverstärker fast immer an der Belastungsgrenze gespielt. Genau dann klingen Röhrenverstärker am besten und die besonders harmonische und kontrollierbare Endstufenverzerrung hat daran einen erheblichen Anteil.

Wird aber ein 50 W oder 100 W Röhrenamp mit Endstufenverzerrung (und damit bei voller Lautstärke) betrieben, entsteht ein so hoher Schalldruck, dass er als unangenehm laut empfunden wird, bzw. zu Hörschäden beim Musiker, bzw. dessen Publikum führen kann.

Abhilfe schafft hier der Silencer™. Er wird zwischen Box und Verstärker geschaltet und lässt einen vom Benutzer regelbaren Teil der vom Verstärker abgegebenen Leistung an die Box. Der Silencer™ wandelt die restliche überschüssige Energie in Wärme um. Die Lautstärke kann in 2 dB Schritten bis zu -16 dB (Power) geregelt werden. Dort setzt eine Feinabstimmung (FINE) ein, die eine weiter stufenlose Einstellung zulässt. Zum Ausgleich von physio-akustischen Verlusten des Gehörs bei geringen Lautstärken ist zusätzlich eine zweistufige Anhebung der hohen (BITE) und der tiefen Frequenzen (PUNCH) vorgesehen. Die bei solchen Geräten üblichen Verluste an Sound und Transparenz in höheren Absenkungsstufen konnten beim Silencer™ durch die Anwendung neuer Konstruktionsprinzipien "Natural Tone Technology" vermieden werden. In der Stellung LOAD des Power Drehschalters kann der Silencer™ als reine Loadbox betrieben werden. In Verbindung des Silencer™ mit einem Röhrenverstärker kann somit auf die sonst dringend notwendige Verwendung einer Lautsprecherbox verzichtet werden.

Ein linearer regelbarer Ausgang (LINE OUT) in Verbindung mit der Möglichkeit zur Nutzung als reine Loadbox erlaubt die Verwendung von Röhrenverstärkern als Soundtool in komplexen Gitarrensystem. Ein weiterer niederohmiger, erdfrei-symmetrischer F.A.N.T.A. Ausgang (Frequency Adapted Natural Tone Accessory ) erlaubt die direkte Kopplung mit Recording/P.A.-Systemen. Die Frequenzgangkorrektur dieses Ausgangs bildet die typische Charakteristik eines Gitarrenlautsprechersystems nach. Es können so direkt, ohne die Nachteile einer Mikrophonabnahme, realistische, druckvolle Gitarrensounds erhalten werden, unabhängig von der am Silencer™ eingestellten Lautstärke. Die Palette reicht von perligen, obertonreichen Cleansounds bis hin zu mittig-fundamentvollen Overdrivesounds. Klangliche Angleichungen an verschiedene Lautsprechersysteme (4x12 geschlossen, 212 offen, 410 offen usw.) sind über entsprechende Einstellungen am Equalizer des nachgeschalteten Mischpultes zu erreichen.

Der Silencer™ arbeitet als rein passives Gerät, d.h. es wird keine Batterie bzw. kein zusätzlicher Netzanschluss benötigt.

  • Power Attenuator, Silencer und Load Box
  • Wird zwischen Verstärker Boxen Ausgang und Lautsprecher geschaltet
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Abdämpfungsstufen von - 2 db bis - 16 db in 2 db Schritten
  • Stufenlose "Fine"-Regelung
  • BITE und PUNCH Boost-Schalter
  • LOAD-BOX Betrieb ohne Lautsprecher möglich
  • Regelbarer LINE-Out
  • F.A.N.T.A.-Out Speaker-Emulation, niederohmig, symmetrisch
  • Abmessungen: 245 x 120 x 200 mm
  • Gewicht ca. 2,5 kg
  • Farbe Schwarz
  • Made in Germany

Weitere Infos

Impedanz 8
Rauschunterdrückung Nein
DI-Box Ja
Lautsprecher Simulation Ja
Dummy Load (Betrieb ohne Box) Ja
14 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
14 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Der Ton macht die Musik

Joris ., 30.11.2013
Getestet mit Mesa Boogie Road King II, 2x Orange PPC212, Gibson Les Paul Std. und Fender Strat Plus Deluxe

Verglichen mit Koch Load Box II, SPL Reducer (Bewertungen unter thomann.de) und Rivera Rock Crusher.

OPTIK UND BAUART:

Der Tube Amp Doctor Silencer besteht aus einem Chassis aus Blech. mit an der Oberseite einem Kühlelement. Dieses Chassis befindet sich in einem überzogenen Holzgehäuse, das oben eine Öffnung hat für die Abwärme des Kühlelements.

Auf der Rückseite befindet sich ein Ventilator, der dann aktiv wird, wenn der Silencer höhere Verstärkerleistungen in Wärme umzuwandeln hat. An dieser Stelle frage ich mich, warum Tube Amp Doctor nicht auf das Holzgehäuse verzichtet und stattdessen (wie Koch und Rivera) ein gelochtes Metallgehäuse baut oder warum sie gute 2/3 des Kühlelements mit dem Holzgehäuse abdecken?

Die Frontplatte ist schwarz lackiert und leider ein wenig empfindlich gegen Fingerabdrücke. Die weisse Schrift ist gut ablesbar.

Die Klinkenbuchsen sind leider aus Plastik, was für die Verwendung mit schweren Lautsprecherkabeln nicht optimal ist.

Die Optik und Bauart bewerte ich mit 3 Sternen.

FEATURES UND BEDIENUNG:

Der POWER Drehschalter bestimmt das Maß der Reduktion und zwar in Spannungs-dB. Dies ist ein wesentlicher Unterschied zum Rivera und SPL, die in Leistungs-dB regeln. Die Leistung steht im Quadrat zur Spannung, was heisst, dass der 1. Stand -3dB des Rivera und SPL die Hälfte der Lautstärke bedeutet und das ist leider eine ganze Menge Reduktion. Vor allem bei Verstärkern die 50W oder weniger haben: Bei 30 bis 40W Leistung der Röhren - der Sweetspot eines 50W Amps - kann -3dB Leistung gerade zu viel sein um z.B. bei der Bandprobe mithalten zu können. Das Pendant zu -3dB Leistung ist -6dB beim TAD und dieser hat noch 2 weitere Stände (-4 und -2dB) bis FULL erreicht wird. Der Silencer ist an dieser Stelle absoluter Spitzenreiter.

Die beiden Equalizer Schalter BITE und PUNCH haben neben OFF je 2 Stände mit unterschiedlichen Frequenzbereichen (HIGH/LOW).

Es können 2 Lautsprecher angeschlossen werden. Ein balancierter XLR-Ausgang sowie ein regelbarer LINE OUT ist vorhanden.

Unter dem Strich gebe ich 5 Sterne für FEATURES und BEDIENUNG. Das einzige, was fehlt is eine wählbare Impedanz.

SOUND:

Wenn man aus der FULL Stellung auf -2dB und folgende schaltet muss man schon hinhören, ob ein Tonverlust auftritt. Ohne Tonverlust ist der TAD nicht, aber der Ton aus dem TAD ist einfach gut, auch bis -14dB. Bei -16 dB wird der FINE Regler aktiv und dieser hat einen deutlicheren Einfluss auf den Sound, was aber bei den Mitbewerbern mit entsprechendem Potentiometer auch der Fall ist. Auf bonedo.de sind vom Silencer Hörproben zu finden. Interessanterweise klingen manche reduzierte Stellungen besser als andere weniger reduzierte Stellungen. Das zeigt, das die Tonqualität auf hohem Niveau steht.

Über BITE und PUNCH können die Höhen resp. die Tiefen aufgepeppt werden. Und ich muss sagen, dass diese 2 Schalter dem Ton sogar mehr zurückgeben als die Reduktion der Lautstärke dem Ton nimmt. Ich liebe diese Tweaks, denn im Gegensatz zum Rivera Rock Crusher wirken sie auch und ich stelle fest, dass ich je nach Stil und Stimmung die beiden Schalter unterschiedlich in HIGH, LOW oder OFF stelle. Bei Proben und vor allem Auftritten ein Gewinn an Zeit und Ruhe im Vergleich zu einer Veränderung des Equalizer am Amp.

Die Dynamik wird gut behalten, jedoch ist der Rock Crusher an dieser Stelle ein wenig besser.

Die niederohmige F.A.N.T.A.-Out Speaker-Emulation ist für z.B. Probenmitschnitte sehr gut zu gebrauchen. Für seriöse Aufnahmen würde ich aber auf jeden Fall ein Mikrofon bevorzugen (oder beide Spuren aufnehmen und dann am Mischpult die richtige Balance einstellen)

Für den Sound kann ich 5 Sterne geben. Nicht weil er Perfekt ist, aber 4 Sterne wären eindeutig zu wenig.

GESAMTURTEIL:

Insgesamt macht der Tube Amp Doctor Silencer einen sehr guten Eindruck. Bzgl. Robustheit und Dynamik ist der Rivera Rock Crusher besser aufgestellt, aber der Ton macht die Musik und da hat der Silencer in Puncto Bedienbarkeit und Sound eindeutig die Nase vorn: 5 Sterne für den Tube Amp Doctor.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Nichts für Zimmerlautstärke

Hagen K., 16.03.2011
Attenuatoren, ich denke nier nicht nur an den Silencer, sind dann doch höchstens etwas für Amps ohne Mastervolumen. Beim Test des Silencers musste ich leider feststellen, dass eine Herunterregelung auf nachbartaugliche Zimmerlautstärke selbst bei 5 W-Modus eines voll aufgedrehten Amps nur mit drastischen Klangverlusten realisierbar ist. Dadurch werden jegliche Vorteile eines bratenden Röhrenamps wieder zu nichte gemacht. Im Ergebnis ist der Klang meines Mesa Lonestar Spezial ohne Silencer bei niedrigem Mastervolumen nicht schlechter als mit Silencer und voll aufgedrehtem Mastervol. Daher lohnt eine solche Investition bei Zielstellung Zimmerlautstärlke nicht. Für den Bühnenbereich bzw. Anpassung der Lautstäke in höheren Bereichen kann der Silencer dagegen sinnvoll sein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
359 €
Sie sparen 14,32 % (60 €)
inkl. MwSt. und Versandkosten
Artikel ist ausverkauft
Artikel ist ausverkauft

Dieser Artikel ist ausverkauft. Möglicherweise sind noch Restmengen bei unserem Lieferanten verfügbar oder es kommen noch Retouren über unsere 30-tägige Money Back Garantie zu uns zurück. Kontaktieren Sie unsere Experten bezüglich attraktiver Alternativprodukte.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Elektron Digitakt Millenium ST-95 Harley Benton HB-40B 2017 Harley Benton CST-24T Ocean Flame Vox Adio Air GT Rockboard LT XL Power Bank Denon DN-300C MKII ADJ Pro Event Table tc electronic M100 Presonus Studio 26 Novation Circuit Mono Station Vox AC2 Rhythm Bass
(4)
Für Sie empfohlen
Elektron Digitakt

Elektron Digitakt, Digital Drum Machine; 8 interne Audiospuren; 8 dedizierte MIDI-Tracks; 1 × Multimode-Filter pro Audiospur; 1 × Zuweisbarer LFO pro Spur; Delay und Reverb Sendeffekte; Eingebauter Sequenzer; Support für Sampling; OLED Display; 64 MB Sample Speicher; 1 GB+ Laufwerkspeicher;...

Zum Produkt
730 €
(1)
Für Sie empfohlen
Millenium ST-95

Millenium ST-95 Stehhilfe, ideal für Keyboarder, Gitarristen und DJs, Sitzhöhe, Lehne und Fußraste individuell einstellbar, Sitzpolster und Lehne mit Bezug, Sitzhöhe von 545 mm - 965 mm einstellbar, Sitz gepolstert, Gewicht 6 kg, Material: Stahl, Farbe: schwarz, Gitarrenhalterung verfügbar unter...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton HB-40B 2017

Harley Benton HB-40B 2017, Combo Verstärker für E-Bass, 40 Watt, 10 Zoll Custom Voiced Lautsprecher, Tec Schaltkreis (Tube Emulating Circuit), Gain Regler, integrierter Kompressor mit LED Anzeige, 3 band Eq mit parametrischen Mitten, Volume Regler, sym. DI Ausgang, Kophörer Ausgang,...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton CST-24T Ocean Flame

Harley Benton CST-24T Ocean Flame Deluxe Serie, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, geflammte Ahorn Decke, Mahagoni Hals eingeleimt, Roseacer Griffbrett, 24 Bünde, Pearloid Dots, 635mm Mensur, 42mm Sattelbreite, Tonabnehmer 2x Wilkinson WHHB Alnico Open Humbuckers, Regler für: 1x Volume, 1x tone (push/pull:...

Zum Produkt
222 €
(5)
Für Sie empfohlen
Vox Adio Air GT

Vox Adio Air, E-Gitarrencombo, 50W Verstärker mit hohem Schalldruck, 2 x 3"-Lautsprecher für einen breiten Stereo-Sound, VET-Modelingtechnologie für authentische Amp-Sounds, bis zu 23 überzeugende Verstärkermodelle, bis zu 19 hochwertige Effekttypen, "Tone Room" Software für den Zugriff auf alle Adio-Funktionen, AUX-Eingang...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Rockboard LT XL Power Bank

Rockboard LT XL Power Bank, mobile Stromversorgung für Effektpedale, 3 Hochleistungs-Lithium-Ionen Akkus, 6.600 mAh Akku-Kapazität, während der Nutzung aufladbar, ebenso benutzbar zum Aufladen von Smartphones und anderen USB-Geräten, ON/OFF Schalter, 2 x voneinander getrennte 9V DC Ausgänge 2,1 x 5,5...

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
Denon DN-300C MKII

Denon DN-300C MK II, CD/USB Player, Slot-In CD - Laufwerk, USB Audio Player, USB spielt MP3 Dateiformate ab, 3,5 mm Klinke Aux Eingang, Display, symmetrische XLR Ausgänge, Stereo Cinch Ausgang, Geschwindigkeit einstellbar ±15%, Random, Repeat und Power-on-Play Funktion, IR Remote,...

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
ADJ Pro Event Table

ADJ Pro Event Table, der transportable Event-Tisch aus Aluminium, einfach zusammenklappbar, Funktioneller und professioneller Look, Tischhöhe 880mm, Tischgröße 1200 x 580 mm; Gewicht ca. 18 kg, Abmessungen (L x B x H): 1270 x 610 x 1155 mm, Abmessungen Logo-Feld...

Zum Produkt
325 €
Für Sie empfohlen
tc electronic M100

tc electronic M100; Stereo Multi Effekt Prozessor; 16 TC-Effekte wie Reverb, Delay, Chorus, Flanger, Phaser, Rotary Speaker, Pitch shifter und Multi-Effekte; Edit und Tap/Select Funktion; 24-Bit AD/DA Wandler; LED zur Kontrolle der Eingangslautstärke, Bypass-Funktion; Regler für Eingang, Ausgang, Mix, Parameter...

Zum Produkt
110 €
Für Sie empfohlen
Presonus Studio 26

Presonus Studio 26, 2x4 USB 2.0 Audio-Interface mit 192 KHz; 2 Combo-Eingänge Mic/Line/Inst (XLR/Klinke); Klinkeneingänge von "Inst" (hochohmig) auf "Line" umschaltbar; 2 rauscharme XMAX-L Mikrofonvorverstärker; 48-V-Phantomspeisung zuschaltbar; Digitalwandler mit 24 Bit und bis zu 192 kHz; 115 dB Wandlerdynamik; symmetrischer...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Novation Circuit Mono Station

Novation Circuit Mono Station, Paraphonischer Analogsynthesizer; Zwei Oszillatoren mit individueller Steuerung von Sync und Tuning-Parametern; Filter wahlweise als Hoch-, Tief- oder Bandpass mit 12 oder 24 dB; Drei Distortion-Modi; Monophone und paraphone Modi mit individueller Glide-Steuerung; 4x8 Modulations-Matrix für komplexe...

Zum Produkt
520 €
Für Sie empfohlen
Vox AC2 Rhythm Bass

Vox AC2 Rhythm Bass, Basscombo, 2x3" Speaker, 2 Watt, 5 Effekte, drei verschiedene Sounds Normal Flat und Scoop, Eingänge für Bassgitarre und Aux in, Kopfhörerausgang, 81 Rhythmus Pattern, Tempo 40-240 BPM, Stromversorgung über 6 AA-Batterien (Alkali oder Zink-Kohle) oder optionales...

Zum Produkt
69 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.