Kundencenter – Anmeldung

Shadow SH-SB1 Double Bass Pickup

Tonabnehmer

  • für Kontrabass
  • Single-Disc-Transducer
  • Montage zwischen den Flügeln und den Füßen des Steges
  • incl. fest montierte Ausgangsbuchse mit 6,3 mm Klinke
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Classical Amp
  • Classical Direct
  • Impro Amp
  • Impro Direct
  • Jazz Amp
  • Jazz Direct
  • Rockabilly Amp
  • Rockabilly Direct
  • Weniger anzeigen

Weitere Infos

Aktiv Nein
Passiv Ja
Inkl. Preamp Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Shadow SH-SB1 Double Bass Pickup
61% kauften genau dieses Produkt
Shadow SH-SB1 Double Bass Pickup
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
24,90 € In den Warenkorb
Gewa DB-1 Double Bass Pickup
12% kauften Gewa DB-1 Double Bass Pickup 69 €
K&K Bass Max
4% kauften K&K Bass Max 129 €
Shadow SH950 Double Bass Pickup
4% kauften Shadow SH950 Double Bass Pickup 109 €
David Gage The Realist Bass Copperhead
4% kauften David Gage The Realist Bass Copperhead 179 €
Unsere beliebtesten Tonabnehmer für Kontrabass
35 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.9 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Geeignet für alles, nur leider nicht für den Bass
Silvester K., 28.12.2012
Der Shadow SH-SB1 ist mit einem Piezomembran leider nicht geeignet für einen Charakteristischen und Authentischen Kontrabass Sound, die Bässe haben keinen druck und klingen dumpf und Verschnupft, die mitten klingen leider nicht anderes und den Höhen fehlt es an Knack.. an Brillianz. Hab es dann mit nem 7 Band EQ Bodentreter probiert damit liesen sich die Mitten und höhen einigermaßen ordentlich herrichten in Sachen Authentizität.


hab es dann an meinem Cello Probiert, der Kleine Piezo ist dafür fast wie geschaffen: das Tiefe C hatte noch nie so einen Druck bei der Abnahme mit Mikro, die Höhen und hohen Mitten liessen sich gut mit dem 7 Band EQ gut regeln.
Es lieferte am Cello durchaus Akzeptable Ergebnisse.

Mein nächstes Experiment war am Banjo: Den Piezo auf die Innenseite vom Fell geklebt nimmt es die Gesamte Schwingung auf die sich unmittelbar vor ihm Befindet leider auch den Bühnenmonitor.
Sobald das Fell ein Bisschen am Schwingen gehindert wurde durch einen Schal im inneren des Banjo war das Problem auch behoben.
Der Sound war doch etwas sehr Basslastig für ein Banjo, so musste mit dem EQ vorlieb genommen werden.

Fazit:
Eigenklang des Piezo ist nicht Überragend gut, lässt sich aber mit etwas Technischer Hilfe regeln, gerade im Bereich der Hohen mitten und Höhen.
Für einen Kontrabass ist er nicht geeignet, dafür für mittenlastige Instrumente ist er Tadellos.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Filigraner Tonabnehmer mit gutem Sound
jbmusteach, 08.06.2017
Weil ich Sorge hatte, dass andere Tonabnehmer zu dick sind und ich den Steg meines Kontrabasses nicht mit einer Feile bearbeiten wollte, habe ich diesen (noch dazu recht günstigen) Tonabnehmer bestellt. Ich nutze ihn, um einfach etwas lauter zu sein, wenn ich mit anderen zusammen spiele (Jazz, meist gezupft). Zu diesem Zweck ist der Tonabnehmer genau richtig. Bei den Verstärkern, die ich nutze, ließ sich ein recht natürlicher Sound herstellen. (Die Höhen eher raus als rein!)

Das Kabel wirkt etwas filigran, hat allerdings bis jetzt gehalten. Auch die Lösung mit der Klebe-/Klett-Befestigung wirkt etwas fragil, ist aber ganz zweckmäßig.

Gute Ergebnisse habe ich übrigens an einem anderen Bass erzielt, wo die Lücke im Steg zu groß war, als ich den Tonabnehmer mit einem Stück Pappe festgeklemmt habe; auf der Seite der E-Saite.

Insgesamt ein unauffälliger Begleiter (den man beim Herumtragen des Instruments nicht vergessen sollte - damit das Kabel nicht über Gebühr beansprucht wird), der seinen Zweck gut erfüllt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Zum Üben daheim reichts
BassmanfromLiverpool, 31.08.2021
aber für die Bühne nicht ganz. Der Shadow ist sehr schmal und daher hat er in meinen Steg nicht gepasst. Auch die Kupferfolie hilft da nicht mehr sondern ein zusätzlicher Holzkeil musste her. Dann saß er aber perfekt und auch Sound kam aber nur sehr leise und wenn man aufgedreht hat sofort mit Störgeräuschen oder Rückkopplungen. Eine aktive DI Box konnte helfen aber die Soundqualität wurde dadurch auch nicht besser. Insbesondere beim Rockabillyslap versagt der Tonabnehmer leider. Aber zum üben im kleinen Maßstab vollkommen ausreichend und auch für Gigs wenns kein Rockabilly werden soll
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Kontrabass Pickup
Gerd O., 14.10.2019
Hat meine Erwartungen übertroffen. Einwandfreier Sound und gute Verarbeitung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung bis voraussichtlich Samstag, 25.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-370
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kontrabässe
Kontrabässe
Ich will Bassmann werden, aber was ist um Himmels willen „Arco“, „Pizzicato“ oder „Slap“?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.