Kundencenter – Anmeldung

Shadow SH-950 Tonabnehmer

Tonabnehmer

  • weltweit der beliebteste Piezo für Kontrabass
  • 4 Sensoren, die sowohl beim Streichen als auch beim Zupfen einen natürlichen Klang liefern
  • je Seite 2 entgegengesetzte Sensoren, die sowohl die Vibrationen der Saiten als auch des Korpus aufnehmen
  • die Sensoren werden zwischen den Flügeln und den Füßen der Bridge befestigt
  • beispielloser, tiefer Bass-Klang
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Classical Amp
  • Classical Direct
  • Impro Amp
  • Impro Direct
  • Jazz Amp
  • Jazz Direct
  • Rockabilly Amp
  • Rockabilly Direct

Weitere Infos

Aktiv Nein
Passiv Ja
Inkl. Preamp Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Shadow SH950 Double Bass Pickup
48% kauften genau dieses Produkt
Shadow SH950 Double Bass Pickup
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
109 € In den Warenkorb
K&K Bass Max
9% kauften K&K Bass Max 129 €
Gewa DB-1 Double Bass Pickup
7% kauften Gewa DB-1 Double Bass Pickup 69 €
Shadow SH951 Double Bass Pickup
7% kauften Shadow SH951 Double Bass Pickup 64,90 €
David Gage The Realist Bass Copperhead
7% kauften David Gage The Realist Bass Copperhead 179 €
Unsere beliebtesten Tonabnehmer für Kontrabass
105 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Gute Ergänzung tolle Tonqualität
04.02.2016
Ich nutze den Tonabnehmer schon seit dem Herbst letzten Jahres.
Da ich parallel zum Kontrabass einen Halbakkustik Gitarrenbass spiele hat mich der Tonabnehmer als Alternative zum Mikrophon sehr angesprochen.

Das Gerät kann dynamisches Spielen in allen Lagen gut übermitteln, ich drehe zwar etwas am Verstärker auf, es sitzt bei uns keiner am Mischpult, ich kann damit meine Dynamik gut ausnutzen von pp bis fff ist alles drin. Gerade die Technik des Tonabnehmers unterdrückt Griff und Zupfgeräusche sehr gut, außerdem kann ich auch im Schallkegel eines Verstärkers stehen, ohne Hall und Rückkopplungen zu erzeugen.

Für mich hat sich der Kauf sehr gelohnt, von Soul - Funk zu Jazz und Blues macht das Spielen einfach Spass und das Bass Solo wird gerade auch in den Höhen sehr gut übertragen.

Faszit: Kann ich empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Super Tonabnehmer für den Kontrabass
ChristianB., 30.04.2010
Dieser Piezo dient zur Abnahme eines ebenfalls von Thomann bezogenen Kontrabass 111BRC, der in einer Rock`n Roll- Formation Einsatz findet. Ich habe den Tonabnehmer zwischen den Flügeln der Bridge montiert, zunächst war der Sound auch bei voll aufgedehtem Verstärker (Harley Benton 115B MKII) nur sehr leise. Nachdem ich mir aber vom Gitarristen meiner Band dessen Preamp ausgeliehen hatte (den er als Booster für Solos etc. benutzte), kam dann auch ein brauchbares Signal, um den Kontrabass in der Band einzusetzen. Also unbedingt einen Preamp dazwischen schalten. Ich verwende zusätzlich noch einen Equalizer, alles in allem bin ich jetzt sehr zufrieden mit dem Sound.

Die lauten Anschlag- Geräusche, bedingt durch die Piezo- Technik, sind gewiss nicht jedermanns Sache. Ich möchte nur darauf hinweisen, durch eine Mikrofon- Abnahme kommen diese Nebengeräusche weniger deutlich heraus, was für andere Stilrichtungen ja durchaus wünschenswert sein mag.

Wegen dem erhöhten Aufwand nur 4 Sterne, ich würde den Tonabnehmer aufgrund seiner hohen Klangqualität sofort wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Bessere Hörbarkeit bei gemeinsamem Musizieren
sebor, 05.09.2021
Ich habe den Pickup für meinen Thomann Kontrabass gekauft. Nach ein wenig Handarbeit mit Feile und Schleifpapier war er eingebaut. Für das Spielen im Quintett ist er sehr hilfreich, da ich den Bass unverstärkt kaum höre neben Klarinette und Saxophon. Einmal eingebaut kann er natürlich nicht mehr so einfach abgebaut werden. Allerdings stört er sonst nicht und ist recht unauffällig. Der Klang ist halt "Pickup", ergänzt für mich aber gut den Kontrabass. Bei Auftritten hat er sich bereits bewährt. Die Verstärkung hat natürlich Grenzen, das liegt ja in der Natur des abgenommenen Instrumentes. Für Aufnahmen würde ich allerdings ein gutes Mikrophon benutzen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
SH 950 hat massive Rückkopplungsprobleme beseitigt
Joachim613, 16.09.2012
Der zunächst verwendete SH 965 NFX brachte entrme Rückkopplungsprobleme mit sich und war schlechthin jedenfalls für meinen KB unbrauchbar - auch der Sound war nicht überhaupt gut. Eine allenfalls leichte "Linderung" ließ sich mittels Tennisball unter dem sowie einem Tuch um den Saitenhalter herum erreichen. Da dass natürlich keine Dauerlösung sein konnte, folgte ich -wenn auch nach dieser Erfahrung mit einiger Skepsis bzgl. Shadow-Produkten- dem Hinweis auf den SH 950. Folge : Bester Sound, keine Rückkopplung mehr. Insbes. mit EQ scheinen damit die Probleme gelöst (Amp: GK 150 S 112 und Box MB 212 MBE 8 Ohm). Ob die Ursache der vorangegangenen Probleme beim Instrument zu suchen sind, vermag Verfasser nicht zu beurteilen - jedenfalls aht sie der SH 950 aus der Welt geschfft
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Mittwoch, 22.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-370
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kontrabässe
Kontrabässe
Ich will Bassmann werden, aber was ist um Himmels willen „Arco“, „Pizzicato“ oder „Slap“?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.