• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Online-Ratgeber: Akustikgitarre aufnehmen

2. Grundsätzliches

Der Gitarrist

Wenn Sie selbst Gitarre spielen, wissen Sie, wie verschieden unterschiedliche Gitarristen und Spielweisen klingen. Wenn nicht, sollten Sie sich mit dem enormen Spektrum an Sounds vertraut machen, das alleine schon durch die Spielweise zustande kommt. Die Akustikgitarre ist ein sehr individuelles Instrument. Verschiedene Spieler erkennt man sofort an ihrem Sound, auch wenn sie das Equipment wechseln. Jeder Gitarrist hat einen etwas anderen Anschlag und einen anderen musikalischen Hintergrund. Wenn nicht ganz genau vorgeben ist, wie ein Part zu spielen ist – was in der Pop/Rockmusik ja selten der Fall ist – interpretieren verschiedene Gitarristen ihren musikalischen Beitrag ganz unterschiedlich. Ein Barré-Akkord in der fünften Lage klingt anders als derselbe Akkord offen gegriffen in der ersten Lage. Mit den Fingern angeschlagen klingt anders als mit dem Plektrum, und selbst verschiedene Plektrumstärken und -materialien äußern sich in enormen Klangunterschieden.

Die Gitarre

Die Gitarre hat ebenfalls großen Einfluss auf den Sound. Die verschiedenen Bauformen wie Dreadnought, Grand Concert, Jumbo etc. prägen das grundsätzliche Klangbild. Auswahl und Qualität der Klanghölzer tun ein Übriges, jeder Gitarre ihre eigene Stimme zu verleihen. Auf einer qualitativ hochwertigen Aufnahme sind diese Unterschiede durchaus noch auszumachen. Eine billige Sperrholzgitarre klingt auch mit dem tollsten Mikrofon aufgenommen nicht wie eine teure Gitarre aus edlen Massivhölzern. Darüber sollte man sich von Anfang an im Klaren sein. Die Unterschiede sind natürlich bei Soloaufnahmen viel deutlicher zu hören als bei einer Background-Schrammelgitarre in einem dichten Arrangement. Hier sind preiswerte Instrumente durchaus okay.

Der Raum

Der Aufnahmeraum hat einen entscheidenden Einfluss auf den Akustikgitarrensound. Ein kleiner, vollgepackter Raum mit Vorhängen und Polstermöbeln klingt ganz anders als ein großer, leerer Raum mit Betonwänden. Angenehm klingende Räume liegen irgendwo dazwischen. Der Raum sollte nicht zu hallig sein, aber auch nicht völlig tot. Mittelgroße Räume mit Parkettfußboden und/oder Holzverkleidung klingen oft sehr gut, vorausgesetzt es gibt keine störenden Raumresonanzen, die dem Sound in die Quere kommen. Lassen Sie Ihr Ohr entscheiden und probieren Sie auch verschiedene Positionen im Raum aus.

Das Instrument stimmen

Ganz wichtig: Stimmen Sie vor Aufnahmen immer das Instrument, und zwar so präzise wie nur möglich. Verstimmte Gitarren sind das Markenzeichen unprofessioneller Aufnahmen. Stimmen Sie zwischen Takes immer wieder nach. Vergessen Sie nicht, dass die korrekte Stimmung um so kritischer wird, je mehr Gitarrenspuren Sie aufnehmen. Zwei oder mehr gedoppelte Gitarren klingen toll, ist aber eine minimal zu tief und die andere minimal zu hoch gestimmt, kann in der Summe der Tonhöhenunterschied schon in den kritischen Bereich gehen. Der Sound beginnt zu „eiern“ wie bei einem übertriebenen Chorus-Effekt.

Ein digitales Stimmgerät ist eine große Hilfe. Gerade bei längeren Sessions ermüden die Ohren; da ist es gut, wenn man sich auch auf eine optische Anzeige verlassen kann. Vergessen Sie auch nicht, dass das Stimmen die Unbeteiligten doppelt nervt, weil sie tatenlos warten müssen. Ein Stimmgerät beschleunigt den Vorgang. Spätestens bei einer 12-saitigen Gitarre kann eine Aufnahmesession ohne Stimmgerät zur Tortur werden. Seien Sie nett zu Ihren Mitmenschen!

Saiten

Wenn Sie einen obertonreichen, frischen Sound wünschen, denken Sie daran, frische Saiten aufzuziehen. Am besten einen Tag zuvor, damit sich die Stimmung bis zum Aufnahmezeitpunkt stabilisiert hat.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Holen Sie sich die kostenlosen Hot Deals!

Über 8.100.000 Musiker lesen sie schon: die Thomann Hot Deals. Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Exemplar mit über 500 aktuellen Angeboten!

Hot Deals
Quizfrage!
Quizfrage! Nennen Sie uns die richtige Antwort und gewinnen Sie 1x Samson Powerbrite PB10 im Wert von 89 €.
Welches dieser Instrumente existiert nicht?
Teilnahmebedingungen
Teilnahme- und Durchführungsbedingungen
für Online-Gewinnspiele

Hinweis: Die Teilnahme an einem Online-Gewinnspiel bzw. die Gewinnchance ist losgelöst und unabhängig von einer Warenbestellung bei der Thomann GmbH. Die Teilnahme an Online-Gewinnspielen auf der Thomann-Website und deren Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen.

  1. Gewinnspiel

    1. Die Gewinnspiele werden von der Thomann GmbH, Geschäftsführer: Hans Thomann, Hans-Thomann-Straße 1, 96138 Burgebrach, Deutschland, durchgeführt.
  2. Teilnahme

    1. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen.
    2. Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie Gewinnspielfragen richtig beantwortet, das Anmeldeformular ausfüllt und mittels des Buttons "Abschicken" an die Thomann GmbH abschickt.
      Mit Betätigung des Buttons "Abschicken" erklärt sich der Teilnehmer mit den hier angeführten Teilnahme- und Durchführungsbedingungen einverstanden.
    3. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit, insbesondere seiner E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich. Der Eingang der Gewinnspielantworten und des Anmeldeformulars wird elektronisch protokolliert.
  3. Ausschluss vom Gewinnspiel

    1. Mitarbeiter der Thomann GmbH sowie deren beteiligten Kooperationspartner sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
    2. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, insbesondere durch den Einsatz unerlaubter Hilfsmittel und anderweitige Manipulationen, behält sich die Thomann GmbH das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können bei derartigen Verstößen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
  4. Durchführung und Abwicklung

    1. Die Gewinner werden von der Thomann GmbH per E-Mail oder auf dem Postweg schriftlich benachrichtigt und können auf der Website www.thomann.de namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden.
      Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, nicht erfolgen kann. In diesem Fall wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt.
    2. Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Es können Abweichungen hinsichtlich des Modells, Farbe o. Ä. bestehen.
    3. Die Sachpreise werden von der Thomann GmbH oder einem von ihm beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet.

      Die Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frei Haus. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Für den Fall, dass die Lieferung über eine Spedition erfolgt, wird sich die Spedition mit dem Gewinner in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren.
    4. Es ist in keinem Falle ein Umtausch der Gewinne, eine Barauszahlung, oder ein etwaiger Gewinnersatz möglich.
    5. Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht an Dritte abgetreten werden.
  5. Datenschutz

    1. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Thomann GmbH alle erforderlichen Daten für die Dauer des Gewinnspiels speichert und ausschließlich zum Zwecke der Gewinnabwicklung an den jeweiligen Kooperationspartner übermittelt, welcher die Personenangaben ebenfalls für die Dauer des Gewinnspiels speichern darf. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten. Den Widerruf richten Sie bitte an:

      Thomann GmbH
      z. Hd. des Datenschutzbeauftragten
      Hans-Thomann-Straße 1
      96138 Burgebrach
    2. Die Thomann GmbH verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz nach dem aktuell bei Abschluss des Gewinnspieles gültigen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu beachten. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die allgemeine Datenschutzbestimmung unter Hinweise zum Datenschutz verwiesen.
  6. Haftung

    1. Die Thomann GmbH wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei.
    2. Die Thomann GmbH haftet nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.
  7. Sonstiges

    1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    2. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
Ein Thomann-Fan
Die App ist hervorragend.
Unbekannt, 25.04.2017

Akustikgitarre aufnehmen im ‹berblick

(1)
(1)
(3)
(1)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen