Prodipe GL21 Lanen

Anklemm-Kondensatormikrofon

  • zur Abnahme von Akustik-Gitarre und Ukulele
  • Charakteristik: Niere
  • Empfindlichkeit: -47 dB (+/- 3dB)
  • Grenzschalldruckpegel: 140 dB
  • Frequenzbereich: 50 - 20000 Hz
  • benötigt 48 V-Phantomspeisung
  • Lieferumfang: Mikrofon, Anschlusskabel mit Mini-XLR Anschluss, Mini-XLR auf XLR Adapter, Klemmhalterung mit Schutzvlies auf der Innenseite und Windschutz

Weitere Infos

Kondensatormikrofon Ja
Anklippmikrofon Ja
Inkl. Klemme Ja
Stereo Set Nein
Charakteristik Niere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Prodipe GL21 Lanen
40% kauften genau dieses Produkt
Prodipe GL21 Lanen
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
99 € In den Warenkorb
the t.bone Ovid System CC 100
27% kauften the t.bone Ovid System CC 100 49 €
AKG C 411 L
8% kauften AKG C 411 L 77 €
AKG C 411 PP
5% kauften AKG C 411 PP 126 €
Superlux HI 10
5% kauften Superlux HI 10 29 €
Unsere beliebtesten Mikrofone für Akustikgitarren
4 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
4 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Live Abnahme meiner Westerngitarre

22.12.2016
Hallo Zusammen,
da ich bisher nicht viele Bewertungen zu dem Mikro gefunden habe, berichte ich mal etwas ausführlicher über meine Ersten Eindrücke und lege meine Beweggründe für den Kauf dar.
Seit einigen Jahren verwende ich zur Abnahme meiner Westerngitarre (Gitarrenbauer Legend) den aktiven, magnetischen Tonabnehmer M1 von L.R.Baggs und gehe Live entweder über Klinke in meinen Marshall AS50R, der dann abgenommen wird oder direkt in eine Anlage. Da ich aber genug von dem Geschnarre des Tonabnehmers habe und möchte, dass die Gitarre verstärkt möglichst natürlichen klingt, habe ich mich mal mit Mikrofonierung unter Live Bedingungen beschäftigt. Mein Amp hat nen XLR Eingang mit Phantomspeisung, also war meine Idee diesen Kanal auch noch für die Abnahme der Gitarre zu verwenden. Bisher habe ich den Mikroeingang für den Gesang bei Solo Nummern verwendet. Bei der Mikrofonierung habe ich festgestellt, dass die Befestigung des Mikros an der Gitarre meist ein Problem ist. Denn schließlich darf das Mikro beim Spielen nicht stören. Ich bewege mich recht viel und gerne auf der Bühne. Deshalb muss es irgendwie an der Gitarre befestigt sein. Ich habe einfach kein Bock mich quasie bewegungslos vor irgendein Kleinmembran Mikro zu stellen. Wobei hier dann hier noch das Problem mit Feedbacks dazu kommen würde. Großer Vorteil des magnetischen Tonabnehmers ist auf jeden Fall, dass Feedbacks nicht mehr vorkommen. Aber bildet dieser eben nicht das komplette Klangspektrum der Gitarre mit sämtlichen Spielgeräuschen ab, was den ?natürlichen? Sound bei Westerngitarren für mich persönlich ausmacht. Also welche bezahlbare Alternativen zu Pickups gibt es so:
- T-Bone Ovid: Nicht so toll bewertet, da die Befestigung, welche noch extra gekauft werden muss recht sperrig und nicht richtig durchdacht ist. Ein Freund von mir verwendet das Mikro aber und er findet es klanglich in Ordnung,
- Diverse (bezahlbare) Schlagzeugmikrofone zweckentfremden: Klingen bestimmt super und sind ne gute Alternative zu einem ?speziellen? Mikro für akustische Gitarre aber eben problematisch bei der Befestigung. Ich möchte erstens nicht groß rumbasteln und es darf auch nicht zu schwer werden.
- Diverse (bezahlbare) Transducer: Befestigung und für den Live Einsatz mit Sicherheit top. Entspricht aber klanglich nicht meinen Vorstellungen. Letztendlich ist das irgendwie auch nur wieder ein Kompromiss zwischen Pickup und Mikro.
- Diverse Mikro und Pickup Kombies zum Einbauen: Schied für mich aus, weil ich den magnetischen Pickup weiterhin in der Gitarre belassen wollte.
- Alle Mikros die dann in Frage kommen würden und mit Sicherheit mega geil sind (z.B. DPA 4099 oder Schertler DYN-G-P48) kostet dann aber halt einfach ab 350 Euro aufwärts. Live für den Hobby/ semiprofessionellen Bereich meiner Meinung nach übertrieben. Zum Aufnehmen verwende ich dann sowieso Großmembranmikros.
- Und dann gab?s eben noch dieses nett aussehende kleine GL21 Lanen von der Firma ?Propipe? für rund 110 Euro.
Von der (französischen) Firma hatte ich bis dato noch nie gehört. Google spuckte auch nichts Brauchbares aus. Hin und her überlegt und es dann einfach mal bestellt.
Der Erste Eindruck war: Ok, das Ding ist ziemlich klein (ca. 3 cm) sieht an sich aber wertig aus. Allerdings ist das Kabel recht dünn und mit dem Mirko verklebt, sodass es bei Bruch recht schwierig werden könnte es zu Löten. Am anderen Ende ist ein Mini-XLR Anschluss, welcher mit dem mitgelieferten Verbindungsstück auf Groß-XLR adaptiert wird. Der Adapter sieht an sich auch wertig aus und hat einen stabilen Klipp zum Befestigen am Gürtel oder Gurt, usw. Es gibt außerdem noch Zwei unterschiedlich lange Halterungen für das Mikro, welche ins Schallloch eingeklemmt werden. Die Halterungen sind aus Metall und an der Unterseite gepolstert, so dass der Lack keinen Schaden nimmt. Ich denke man verlängert die Lebensdauer des ganzen Systems erheblich, wenn man den Adapter einfach nichtmehr vom Stecker abzieht und das Mikro auch einfach auf der Halterung festgeklippt lässt.
Für mich hat sich die Position wie auf dem Bild dargestellt als am besten herausgestellt. Von oben angebracht stört das Mikro zwar auch nicht beim Spielen, der Sound ist mir dann aber zu Bass lastig. Bei der Position unten kling es ausgewogener, wobei dann natürlich die Bässe wieder ein bischen fehlen. Das Kabel fixiere ich an der Rückwand der Gitarre mit einem Streifen (gutem) Gaffa als Zugentlastung.
Ich bin kein Sound-Experte, kann also nur bewerten ob es gut kling oder eben nicht und etwas zum Handling an sich sagen. Für mich persönlich klingt das Mikro super ausgewogen und bildet die Gitarre gut ab. Bei Mikros geht meiner Erfahrung nach die Gleichung, je teurer, umso besser der Sound, in der Regel auf. Für den Preis geht das Mikro aber vollkommen in Ordnung, weshalb ich den Klang auch mit 5 Sternen bewerte. Die Gitarre klingt jetzt verstärkt so, wie am Lagerfeuer. Für meinen Amp ist allerdings ein Mikrofon Preamp erforderlich, da das Mikro sonst extrem stark rauscht. Über die Anlage reicht der eingebaute Preamp des Mischpults aber für ne ordentliche Lautstärke. Bei der ersten Probe mit dem Mikro mit meiner Band (Schlagzeug + E-Bass) hatte ich keinerlei Feedback Probleme gehabt. Ich denke das ich für mit persönlich mit der Kombination Prodipe GL21 Lanen, L.R.Baggs M1 und Marshall AS50 R jetzt erstmal ?meinen? Akustik Sound gefunden habe. Zur Haltbarkeit kann ich aktuell noch nichts sagen aber bei entsprechend vorsichtiger Handhabung (keine starkes Ziehen am Kabel, usw.) wird das schon in Ordnung sein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
fr Automatisch übersetzt (Original zeigen)
frOriginalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie später diese Aktion.
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Prodipe Micro GL21 lanen für acoutique Gitarre und die Ukul

25.07.2016
Ich wollte ein Mikrofon, das ich drei Instrumente verwenden: meine Gitarre Kleine Martin LMX, mein charango Acha Dobro und mein Zuhause.
Es war notwendig, dass das Mikrofon Montagesystem die schnell und einfach und natürlich zu platzieren können, ohne das Gerät zu beschädigen. Die beiden Clips mit dem GL21 geliefert perfekt übereinstimmen, was ich erwartet hatte, und innerhalb von Sekunden, kann ich von einem Gerät zum anderen wechseln.
Die GL21 Anfrage 48V Phantomspeisung und Stecker in einen ersten Adapter XRL mit einem Gürtelclip für die Verwendung bei der Wiedergabe stehen. Die Kabellänge zwischen der Mikro- und der Adapter passt perfekt. Ich bedauere jedoch, dass der Clip das Kabel zwischen dem Adapter führt und die Leistung oder ein Verstärkersystem mit Phantomspeisung nach unten und nicht nach oben. Ein Benutzer auf der Bühne wird zweifellos Interesse, diese Armatur mit Klebeband zu sichern, und es ist nur ein kleiner Fehler.
Denn, wie Ton betrifft, Zelle GL21 reagiert bemerkenswert, was auch immer das Instrument (ich auf den drei genannten Instrumente getestet, auf einem klassischen Yamaha auf einem Epiphone Jumbo, und Taylor ) ist, dass von ihr erwartet. Bass, Mitten, Höhen auf Null, so erhalten wir den Klang des Instruments verwendet, auch auf Ampere, die nicht speziell für akustische Instrumente sind. Und wenn wir das Feedback wünschen, bekommen Sie es wirklich. Mit einem "akustischen" Amp, verlässt das GL21 weit hinter ihm alle Rosen Mikrofone oder Stick, die ich verwendet.
Endlich ein großes innovatives Produkt für den Einsatz zu Hause, im Studio oder auf der Bühne (mit einigen Vorsichtsmaßnahmen), die darüber hinaus einen Wert Preis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Akustikgitarre aufnehmen
Akus­tik­gi­tarre aufnehmen
Die Akus­tik­gi­tarre gehört zu den am häufigsten aufgenommenen Instrumenten im Heim- und Pro­jekt­studio.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n LD Systems Maui 5 Go Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Denon DJ VL12 Prime ADJ Pro Event Table II Teenage Engineering PO-35 speak RCF EVOX J8 Marshall DSL1CR
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Denon DJ VL12 Prime

Denon VL 12 Prime; Direkt angetriebener Plattenspieler; Tonabnehmer nur Headshell inklusive; Tonarm S-Form; bis zu 50% Pitch; Line-Out; Besonderheiten: LED Kreis um Plattenteller RGB beleuchtbar; Neu entwickelte Tonarmhalterung mit "Lock or Rest"; Lieferumfang: 45 RPM Adaptor, Slipmat, Cinchkabel; Farbe: Schwarz;...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
ADJ Pro Event Table II

ADJ Pro Event Table II, klappbarer und stabiler Event-Tisch für DJs und ander Anwendungen, als Verkaufsstand, für Licht- und Tontechniker, kann einfach auseinandergesteckt werden und ist dann faltbar, sehr leichte Bauweise aus Aluminium, weiße Fronttafel für eigenes Logo (beidseitig montierbar,...

Zum Produkt
349 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.