the t.bone RB 100 Bändchmenmikro

Bändchenmikrofon

  • Charakteristik: 8
  • Frequenzgang: 30 Hz - 15 kHz
  • Empfindlichkeit: -54 dB
  • Schalldruck max. SPL: 148 dB
  • Impedanz: =/<600 Ohm
  • Inkl. Spinne (elastische Halterung)
  • Abmessungen: D: 37 mm, L: 175 mm
  • Gewicht: 496 g
  • ACHTUNG: Phantomspeisung ausschalten!
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bossa Dry
  • Bossa Processed
  • Strumming Dry
  • Strumming Processed
  • Blues Amp
  • Hazey Amp
  • Shaker
  • Woodblock
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Kondensatormikrofon Nein
Anklippmikrofon Nein
Inkl. Klemme Ja
Stereo Set Nein
Charakteristik Acht

Charmante Farbe

Das the t.bone RB 100 ist ein klassisches Bändchenmikrofon, das sich für viele Zwecke eignet. Es weist einen typischen Bändchenfrequenzgang auf, der in den Höhen sehr sanft abrollt und bei etwa 15 kHz beendet ist. Die Richtcharakteristik fällt, ebenfalls typisch für ein Bändchenmikrofon, achterförmig aus. Der Lieferumfang umfasst eine Spinne mit elastischer Mikrofonhalterung für nebengeräuscharmes Aufnehmen. Das the t.bone RB 100 ist ein kostengünstiger Einstieg in die Welt der Bändchenmikrofone. Außerdem bietet es eine ganz neue Farbe für besondere Klänge in einem bereits vorhandenen Mikrofonarsenal.

Warum Bändchen?

Ein Bändchenmikrofon ist im Prinzip ein dynamisches Mikrofon, bei dem anstatt einer Membran mit Spule ein hauchdünnes Metallbändchen zwischen Dauermagneten eingespannt ist. Wird dieses Bändchen nun durch eintreffenden Schall in Bewegung versetzt, entsteht durch das Zusammenspiel aus Bewegung und Magnetfeld eine Spannung im Bändchen, die als Audiosignal abgegriffen wird. Und wie klingt das nun? Bändchenmikrofonen wird in der Regel ein sehr natürlicher und ungefärbter Klang zugesagt. Gegenüber Kondensatormikrofonen weisen sie einen sanften Abfall der Höhen im Frequenzspektrum auf, was zu einer gewissen Wärme im Klang führt. Allerdings reichen die Höhen meist weiter hinauf als bei gewöhnlichen Tauchspulenmikrofonen.

Echtes Schnäppchen

Ob es nun ein neues Mikrofon mit speziellen Eigenschaften für die bereits bestehende Sammlung sein soll, oder ob der Kauf des the t.bone RB 100 den Einstieg in die Bändchenwelt darstellt, spielt kaum eine Rolle. Das RB100 macht in beiden Fällen eine gute Figur. Es bietet sich zur Close-Mic-Abnahme von Gitarrenverstärkern sowie Akustikgitarren oder, in doppelter Ausführung, als Stereo-Raum-Mikrofonierung an. Wer den vielgelobten Klang der Bändchenmikrofone einfach einmal selbst ausprobieren möchte, kann mit dem RB 100 nichts falsch machen. Gemessen an Klang und Lieferumfang ist der Preis ein echtes Schnäppchen. Außerdem weiß man nie, wann man die eigenständige Klangfarbe eines Bändchenmikrofons mal gebrauchen kann.

Über the t.bone

Seit 1994 gehört the t.bone zum Portfolio der Eigenmarken des Musikhaus Thomann. Artikel wie Kopfhörer, Drahtlossysteme, InEar-Ausstattung sowie diverse Mikrofone und passendes Zubehör werden unter dem Markennamen angeboten. Die Produkte werden ausschließlich von namhaften Herstellern gefertigt, die auch für viele bekannte Marken produzieren. Klarer Vorteil: Markenqualität zum günstigen Preis. Und Qualität spricht sich rum: Jeder siebte Thomann-Kunde hat schon mindestens ein Produkt von the t.bone gekauft.

Vielseitig einsetzbar

Neben den beschriebenen Standardanwendungen für Bändchenmikrofone, wie etwa die Abnahme von Gitarrenverstärkern, Akustikgitarren und anderen akustischen Instrumenten, bietet sich das RB 100 speziell für Raummikrofonierungen an. Durch seine Achter-Charakteristik eignet es sich hervorragend für das Blumlein-Stereo-Verfahren, bei dem mit zwei Mikrofonen mit Achter-Charakteristik, die um 90° gegeneinander verdreht werden, aufgenommen wird und so ein sehr realistisches 360° Klangbild eingefangen werden kann. Ebenso eignet es sich als Side-Mikrofon in einem Mid-Side-Stereo-Setup. Wie man sieht, bekommt man mit seinem ersten Bändchenmikrofon also nicht nur eine neue Klangfarbe, sondern außerdem Zugang zu vielen neuen Aufnahmemethoden.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the t.bone RB 100
44% kauften genau dieses Produkt
the t.bone RB 100
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
67 € In den Warenkorb
the t.bone RB 500
24% kauften the t.bone RB 500 97 €
the t.bone RM 700
15% kauften the t.bone RM 700 87 €
Superlux R102
6% kauften Superlux R102 126 €
beyerdynamic M160
2% kauften beyerdynamic M160 444 €
Unsere beliebtesten Bändchenmikrofone
117 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gutes Mikrofon, allerdings erst nach komplizierter Nachbesserung
Markus Samper, 12.10.2009
Ich selbst besitze nun 2 RB100 Mikrofone und verwende sie als Overheads für Schlagzeugaufnahmen oder an Gitarrenboxen im Studio. Meine Modelle klingen ausgezeichnet, allerdings erst nachdem ich selbst einiges an Arbeit hinein gesteckt habe. Von Werk aus hatten ALLE! T.Bone RB100 die ich bis jetzt gesehen habe ein nicht sauber gespanntes Bändchen, welches sehr lose in dem Magnetspalt hängt. Man hört dies deutlich wenn man sein Mikrofon einmal quer hält und dann auf die andere Seite kippt wie das Bändchen durch den Spalt rutscht und ein Rumpeln verursacht. Für den Anwender bedeutet dies meist einen nicht optimalen Ausgangspegel und auch keinen optimalen Klang.

Ich habe meine beiden Bändchen von Hand nachgespannt, was allerdings ein keine leicht Arbeit ist, man sollte ganz genau wissen wie man vorgeht, sonst kann das Mikrofon in windeseile zerstört werden. Die Leute von Thomann sollten verstärkt auf dieses Problem schauen, um ehrlich zu sein hätte ich wenn nicht selbst die Reparatur durchführen hätte können das Mikrofon sofort zurückgeschickt.

Wenn man ein Modell mit richtig gespannten Bändchen bekommt, gibt es sicher kein Mikrofon welches das Preis/Leistungsverhältnis vom RB100 schlagen könnte.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Powerblues inc., 10.05.2014
Ein Musiker, der neulich bei mir im Studio war, sagte mit Blick auf dieses Mikrofon: "Wow! Ist das Ding wirklich so edel oder tut`s nur so?" Ich antwortete darauf: "Naja, teilweise..."
Das beschreibt`s eigentlich ganz gut.

Über den anscheinend fast obligatorischen "ribbon sag" laß ich mich garnicht aus, mein Mikrofon war davon betroffen, aber könnte ich sowas nicht selbst in Ordnung bringen, hätte ich mich nicht drauf eingelassen. Also, zuerst mal aufgeschraubt und korrigiert, das Bändchen, das vorher so locker war, daß es hemmungslos gegen die Magneten schlackerte und so lautere (Amp-) Signale völlig unbrauchbar machte...
(ein in Spiritus getränktes Wattestäbchen leistet da gute Dienste, aber Voooorsicht...)

Wofür nehm ich es nun?

Für mich hat sich ganz klar ein Einsatzgebiert herauskristallisiert: als Stützmikrofon für eine elektrisch verstärkte Bluesharp ist es zur Ampabnahme ziemlich genial. Die Harp kriegt genau den Bauch und "vintage"-touch den man sich so vorstellt. Dafür habe ich es gekauft, dafür funktioniert`s super und deswegen bin ich sehr zufrieden damit.

Für die E-Gitarre nehm ich doch lieber andere Mikros, und irgendwas akustisches kann ich mir beim besten WIllen mit diesem Mikrofon nicht vorstellen. Dazu fehlen zu sehr eine feine Auflösung und die Höhen...

Trotz der eingeschränkten Verwendungsmöglichkeit: schön, daß man hier für relativ wenig Geld soviel Spielzeug für den Heimstudiosandkasten kriegt....;-)

Wegen der eingeschränkten Verwendungsmöglichkeiten und möglichen nötigen Korrekturen würde ich es eher der experimentier- und -bastelfreudigen Kollegenfraktion empfehlen. Eher nix für plug and play-Verwöhnte.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ideales Ergänzungsmikrofon für Akustikgitarre / Gitarren Amp
sickboy, 04.01.2011
Lange Zeit verfolge ich nun schon zahlreiche Rezessionen über die T. Bone Bänchen Mikrofon Serie, die seit einiger Zeit im Thomann Sortiment zu finden sind. Da die Preise der RB Serie echt verlockend sind, habe ich mich dazu entschieden, dem Ganzen nun doch mal eine Chance zu geben.

Ein Bänchen Mikrofon für unter 500EUR? Das kann doch nichts sein! Mag wohl jeder denken, der sich das RB-100 einmal angeschaut hat. Doch weit gefehlt! Das RB-100 überzeugt nicht nur durch die einwandfreie Verarbeitung, sondern auch durch seinen schönen warmen, vintage- mäßigen Sound.

Sehr positiv überrascht war ich zudem über das recht hohe Gewicht von 432Gramm, was das RB-100 super solide wirken lässt.

Von dem anscheinend weit verbreiteten Problem des sog. 'ribbon sag' war mein RB-100 zum Glück leider nicht betroffen, womit ich eigentlich schon fest gerechnet hatte. Bei dem sogenannten 'ribbon sag' handelt es sich um Erschlaffung des gespannten Aluminium Bändchens, bedingt durch falsche Lagerung, Transport oder einfach schlecht gespannte Bändchen. Hierzu sei auch noch gesagt dass Bändchen Mikrofone, und vor allem die günstigeren Kollegen bei falscher Lagerung zum 'ribbon sag' neigen.
Sollte Euer Mikrofon jedoch davon betroffen sein, macht Euch keinen Kopf. In Rahmen Eurer 3 jährigen Garantie könnt Ihr das Bändchen nach spannen lassen, sofern euer Mikrofon davon betroffen ist.

Ich benutze das RB-100 in Kombination mit einem dynamischen Mikrofon (AUDIX OM-7) und einem APOGEE Duet. Das RB-100 positioniere ich stets am Fretboard, wo es einen super Job macht. Das Rauschen hält sich auch bei rund +60dB Vorverstärkerleistung noch in Grenzen. Die sollte der Preamp aber auch ohne Probleme leisten können, denn sonst wird es bei fast jedem Bändchen schwierig.

SETUP:
MARTIN 0-15 Akustik
AUDIX OM7 Dynamisches Mikrofon (Soundhole)
T.BONE RB100 Bändchen Mikrofon (Griffbrett)
APOGEE ENSEMBLE (Firewire Interface)
APPLE Logic 9
APPLE MacBook Pro 2,53 GHz

Es gibt in Bezug auf die Mikrofonierung sicherlich andere Mikrofone, die man als Standard verwendet. Ich bin in der genannten Kombination jedoch mehr als zufrieden.

FAZIT:

Fakt ist, ein Mikrofon ist nur immer so gut, wie das schlechteste Glied in der Kette. Sprich, hat man billige Preamps oder Interfaces, klingt auch das teuerste Neumann Mic schlecht. Das sollte man nicht vergessen. Man bekommt hier auf jeden Fall für 79EUR ein super Produkt, das in Preis/Leistung definitiv nicht zu schlagen ist! Ein ROYER R-122 Sound bekommt man jedoch nicht, auch wenn es dem Original optisch recht Nahe kommt.

PRO:
- Verarbeitung
- Preis / Leistung
- Sound

CONTRA:
- Spinne passt nicht mit ins Holzcase (hier hätte ich mir ein Case für alles oder eben nichts gewünscht)
- Reduzierstück für Spinne nicht im Lieferumfang (wurde durch Thomann kostenfrei nachgeliefert)

Ein Update mit Test für die Amp Mikrofonierung erscheint in kürze. Ich werde dann auch entsprechende Shootouts und Soundfiles bereitstellen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Klasse Bändchenmikro
Butcher90, 04.04.2019
Ich wollte unbedingt ein Bändchenmikro für einige Aufnahmen haben. Da ich jedoch kein Vermögen ausgeben wollte entschied ich mich für das RB 100. Klanglich ist es genau das was ich erwartet habe. Das Problem mit dem lockeren Bändchen hatte ich nicht. Die Verarbeitung finde ich für den Preis sehr solide. Die Spinne die mitgeliefert wird hält das Mikro wunderbar und ließ sich ohne Probleme auf meinem Mikrofonständer montieren. Jeder muss für sich selbst entscheiden ob ihm der Klang zusagt aber ich für meinen Teil bin sehr zufrieden mit diesem Mikrofon und würden es jederzeit wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
67 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bändchenmikrofone
Bänd­chen­mi­kro­fone
Bänd­chen­mi­kro­fone sind Mikrofone für Kenner. Wer erst einmal von ihrer Magie gefangen wurde, bleibt für immer ein Bänd­chen­lieb­haber.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T, ST E-Gitarre Do-It-Yourself Kit; Korpus: Massivholz (Holzfarbe kann variieren) mit Binding; Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Dots; 24 Bünde; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 635 mm (25"); Tonabnehmer: Humbucker (Steg)...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Numark Mixtrack Platinum FX

Numark Mixtrack Platinum FX, 4-Deck DJ-Controller mit Jogwheel-Displays und Effektpaddeln, Schnellstart-Effekte mit dualen Paddel-Triggern, Dedizierte Instant-Loop-Kontrolle mit Multiplikatortasten,Vollständiger 3-Band EQ und Filterregler für die Erstellung von Audio-Sweeps, Performance Pads pro Deck für den Zugriff auf Cues, Loops, Fader, Cuts und...

(1)
Kürzlich besucht
Zultan 20th Anniversary Cymbal Set

Zultan 20th Anniversary Cymbal Set, limitiert auf 75 Beckensets, Set bestehend aus: 15" Anniversary Hi-Hat, 17" Anniversary Crash, 19" Anniversary Crash, 22" Anniversary Ride, warmer, erdiger Sound mit kürzerem Sustain und präziser Ansprache, sehr gut für Jazz, Funk und Rock...

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

(1)
Kürzlich besucht
Celemony Melodyne 5 studio UD 4 studio

Celemony Melodyne 5 studio Update studio 4 (ESD); Tonhöhen- und Timing-Korrektur-Software und -Plugin; Update von Celemony Melodyne 4 studio auf Melodyne 5 studio; weitgehend freie Bearbeitung mono- und polyphonen Audiomaterials auf der Frequenz- und Zeitebene in hervorragender Klangqualität; DNA (Direct...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Harley Benton PowerPlant PowerBank+

Harley Benton PowerPlant PowerBank+, High-End-Akku-Netzteil mit hoher Akkukapazität von 96,2Wh (7,4V/13.000mAh) für Effektpedale, Anwendbarkeit auf die meisten der Multi-Steckdosen-Netzteile auf dem Markt, Aufladen während des Spiels, 1x DC-Outlet @ 9/12/18/24 Volt wählbar (max. Strom@2A), 2x USB 5V@1A Ausgänge zum Laden...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Stand 3-Tier

Behringer Eurorack Stand 3-Tier; Tischgestell zur Montage von bis zu 3 Eurorack 104 Gehäusen (Artikel 463669) oder 3 Behringer Synthesizern (z.B. Pro-1, Wasp Deluxe, K-2, Neutron, Model D, Cat); Breite verstellbar (70 TE, 80 TE oder 104 TE); solide Aluminium-/Stahlkostruktion

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.