Kundencenter – Anmeldung

Harley Benton HBD120CEBK Bundle

banner
Kostenlose Gitarrenschule

3 Monate music2me geschenkt

Lernen Sie kinderleicht Gitarre spielen, mit über 250 aufeinander aufbauenden Lektionen – bequem von zu Hause aus. Wir schenken Ihnen zum Kauf dieses Produktes einen Gutschein für die größte deutschsprachige Online-Musikschule music2me, den Sie 24 Stunden nach Versand des Produkts per E-Mail erhalten. Infos zu dem Angebot erhalten Sie direkt auf der Webseite von music2me. Und keine Sorge: wir schwatzen Ihnen hier kein Abo auf, das sich verlängert.

Set bestehend aus:

Harley Benton D-120CE BK Westerngitarre mit Tonabnehmer

  • Bauform: Dreadnought mit Cutaway
  • Fichtendecke
  • Mahagonikorpus
  • Mahagonihals
  • Roseacergriffbrett
  • C-Halsprofil
  • Dot Griffbretteinlagen
  • cremefarbene Bindings an Korpus und Hals
  • Mensur: 650 mm
  • Sattelbreite: 42,5 mm
  • 20 Bünde
  • Roseacersteg
  • Tonabnehmer mit Pre-Amp mit Volumeregler und 4-band EQ
  • verchromte DieCast Mechaniken
  • Saitenstärke ab Werk: .010 - .047
  • Farbe: Schwarz Hochglanz
  • inkl. 2 Schlagbretter in Schwarz und Tortoise

Voggenreiter Acoustic Guitar 1 Schule für Akustikgitarre

  • für Selbststudium und Unterricht
  • von Ulrich Türk und Helmut Zehe
  • ISBN 9783802402463, Verlags-Nr. VOGG 0246-3
  • Format: DIN A4
  • 188 Seiten
  • in deutscher Sprache
  • inkl. CD mit Demoversionen

Thomann Acoustic-Steel Gigbag Eco

  • Gigbag
  • für Western-Gitarre
  • Standard-Ausführung
  • mit großer Zubehörtasche / Notenfach
  • Rucksackgarnitur
  • Abmessungen innen (L x B x T): 111 x 42 x 13 cm

Thomann CTG-10 Clip Tuner

  • Clip Tuner/Stimmgerät für Gitarre und Bass
  • chromatisch
  • Stimmung über Vibrations-Sensor
  • großes, beleuchtetes Display
  • Farbwechsel zur Anzeige der korrekten Stimmung
  • 360 Grad drehbar
  • inkl. Batterie (CR2032)

Harley Benton Guitar Pick Heavy 5 Pack Gitarren Plektrum/Plektron/Pic

  • Heavy
  • gemischte Farben
  • Inhalt: 5 Stück
  • Stärke: 1,00 mm
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country
  • Picking
  • Strumming
  • Weniger anzeigen

Weitere Infos

Grundform Dreadnought
Farbe Schwarz
Verstärkerleistung in Watt 0 W
Hall Nein
Effekte Nein
Kopfhöreranschluss Nein
Inkl. Koffer / Gigbag Ja
Inkl. Kabel Nein
Inkl. Plektren Ja
Inkl. Stimmgerät Ja
Inkl. Gurt Nein
Inkl. Lehrbuch Ja

Günstige Cutaway-Gitarre mit Tonabnehmer und EQ

Bei der Harley Benton D-120CE BK handelt es sich um eine typische Westerngitarre mit Dovetail-Konstruktion, die mit ihrem Cutaway auch Solo-Spiel zulässt. Bei dieser Dreadnought-Gitarre bestehen Hals und Korpus aus Mahagoni. Bei der Decke verfolgt die Gitarre den klassischen Fichtenholz-Weg. Das macht das Modell mit einer für den aufgerufenen Kaufpreis tollen schwarzen Hochglanzlackierung und cremefarbenen Bindings zu einer günstigen Gitarre, die nicht billig wirkt. Und das Beste: Ein Tonabnehmer mit 4-Band-EQ ist gleich eingebaut. Mit dem beiliegenden Clip-Tuner mit beleuchtetem Display lässt sich das Instrument im Handumdrehen stimmen. Darüber hinaus sorgt ein Gigbag für den sicheren Transport. Und weil auch noch fünf Plektren mit dabei sind, kann nach dem Auspacken sofort gestimmt und losgespielt werden. Als Bonus enthält dieses Bundle das Lehrbuch "Acoustic Guitar 1" aus dem Voggenreiter-Verlag.

Kreuze und Punkte

Typisch für den großen Body einer Dreadnought-Gitarre liefert die Harley Benton D-120CE BK einen vergleichsweise vollen Sound. Die Decke ist von innen mit kreuzförmig angeordneten Leisten versehen. Dieses sogenannte "X-Bracing" sorgt für Stabilität entgegen den Kräften des Saitenzugs. Ihr Griffbrett aus wärmebehandeltem Ahorn erinnert an das unter Artenschutz stehende Palisander-Holz. Die eingesetzten Hölzer sind laminiert und sind somit gut gegen Schäden, wie Risse oder Verziehen, geschützt. Der Preamp wird durch eine 9V-Blockbatterie versorgt. Die Gitarrentasche hat einen integrierten Bodenschutz, der das Instrument vor schädlichen Einflüssen an der Zarge bewahrt. Das Außenfach für Noten und Zubehör macht weitere Taschen in vielen Fällen überflüssig. Außer dem Tragegriff sind auch noch Rucksack-Riemen am Gigbag vernäht, sodass die Hände beim Transport frei bleiben können. Das Lehrbuch kommt mitsamt CD, auf der zahlreiche Übungen für den Selbstunterricht enthalten sind.

Komplett-Bundle für Einsteiger

Das Harley Benton D-120CE BK Bundle eignet sich für Anfänger, die für eine Dreadnought-Gitarre samt Gigbag und Stimmgerät nicht viel Geld ausgeben möchten und die Zeit zu Hause nutzen möchten, um erste Schritte in Sachen Liedbegleitung und Melodiespiel zu machen. Das Profil des Gitarrenhalses eignet sich für kleinere Hände und doch bietet die Lange Mensur von 650 mm in den Bünden auch für große Finger ausreichend Platz. Gerade wer viel unterwegs ist, wird das Bundle mitsamt Nylon-Transporttasche zu schätzen wissen. Einsteiger, die für ihre Erstausstattung nicht allzu tief in die Tasche greifen möchten, finden in diesem Set eine gute erste Anlaufstelle.

Über Harley Benton

Seit 1998 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Überall üben

Angehende Singer-Songwriter finden in der Westerngitarre Harley Benton D-120CE BK zu Hause und bei ersten Gigs einen stilechten Begleiter für Folk und Americana, Blues, Country, Bluegrass & Co. Auch wer ein Zweitinstrument als echte "Wandergitarre" sucht, die unterwegs auch mal Macken und Schrammen abbekommen darf, kann hier glücklich werden. Wer schon immer mal mit dem Gedanken gespielt hat, Akustikgitarre zu lernen, findet in diesem Bundle einen günstigen Einstieg, der nicht das Portemonnaie plündert. Das Bundle ermöglicht aber nicht nur den Einsatz der Gitarre zu Hause. Wem die Decke auf den Kopf fällt kann die Gitarre dank des Gigbags dafür auf dem Rad, im ÖPNV oder im Fußraum vor den Rücksitzen des Autos unbeschadet transportieren – ganz gleich, wo der neue Lieblingsort zum Üben auch sein soll.

Im Detail erklärt: Roseacer

Im traditionellen Gitarrenbau war das besonders harte Palisanderholz lange Zeit beliebt, um Griffbretter zu fertigen. Mittlerweile gilt Palisander als bedrohte Holzart; die Ressourcen sind knapp und teuer. Daher suchen Gitarrenbauer seit einigen Jahren nach Alternativen. Die Holzart, die Harley Benton bei der CLD-60SCE und vielen anderen Gitarren für das Griffbrett verwendet, nennt sich „Roseacer“. Hinter diesem Kunstwort verbirgt sich wärmebehandeltes Ahornholz (englisch: Acer). Durch die Behandlung ähnelt das Holz in seiner Optik dem Palisander (englisch: Rosewood). Der thermische Prozess senkt auch den Wassergehalt auf ca. drei Prozent, wodurch das Holz stabiler wird und nicht mehr arbeitet.

141 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Tolles Einsteigerinstrument
Sebastian334, 04.03.2011
· Übernommen von Harley Benton D-120CE BK
Nachdem ich nun schon eine klassische Konzertgitarre, eine elektro-akustische Gitarre (eine Musima Record, ein legendäres Teil aus Markneukirchener DDR-Produktion) und eine Fender Stratocaster (leider nur ein Mexico-Modell) mein Eigen nennen darf, hab ich mir aus einer Laune heraus einen alten Traum erfüllt - eine preiswerte Westerngitarre für´s Lagerfeuer sollte es sein. Ich hab also eine Weile bei Thomann gestöbert und bin über die Harley Benton gestolpert.

So ziemlich alle Bewertungen hatten in etwa die gleiche Kernaussage: leichte Lackmängel, akzeptable Verarbeitung, in oberen Lagen nicht hundertprozentig bundrein, ABER - was ja für ein Musikinstrument das wichtigste Attribut ist - ein für diese Preislage außergewöhnlich schöner Klang.

Ich ließ mich also von der Meinung der Masse leiten und hab das Instrument bestellt - und ich muß sagen, daß ich das kein bißchen bereue. Im Gegenteil, ich bin maßlos begeistert.

Die Bewertungen der anderen Käufer kann ich in jeder Hinsicht bestätigen. Die Verarbeitung geht auf jeden Fall in Ordnung. Auch meine Benton hat leichte Lackmängel - allerdings sieht man die nur, wenn man akribisch danach sucht. Mich jedenfalls stören sie nicht, sowas bezeichne ich als "Charakter"! Meine geliebte Musima ist auch nicht besser lackiert, und auch meine Mexico-Strat weist so den einen oder anderen Mangel auf...

In den oberen Lagen ist die Benton tatsächlich nicht so ganz bundrein, aber auch das bewegt sich noch in erträglichem Rahmen.

Viel wichtiger ist doch die Frage, wie es sich denn so drauf spielt und wie sich das anhört, was rauskommt. Und das übertrifft wirklich jede Erwartung!

Ich habe schon einige Gitarren dieser Preisklasse in der Hand gehabt, und keine davon würde bei mir über die Klassifizierung "musikalisches Feuerholz" hinauskommen. Dementsprechend waren meine Erwartungen nicht allzu hoch. Welch brachiale Fehleinschätzung!

Sie spielt sich toll, hört sich wirklich toll an und schaut dabei auch toll aus. Ich bin echt happy!

Fazit: Ein tolles Einsteigermodell zu einem unschlagbaren Preis!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Der krasse Oberhammer!
Hrothgar, 07.10.2012
· Übernommen von Harley Benton D-120CE BK
Eigentlich würde ich ja nie eine Gitarre im Internet für knapp 80€ kaufen, die ich nicht mal vorher angespielt habe. Ich besitze immerhin mindeste Qualitätsansprüche. Nun ergab es sich aber, dass eine Freundin von mir dieses Modell besaß, und ich beim ersten anspielen doch positiv überrascht war. Meine erste Reaktion: "Die war bestimmt teuer, oder?"
Weit gefehlt, 79€ hatte das gute Stück gekostet. Kaum wieder zu Hause gings zu Thomann, das Teil musste her. Ein paar Tage später kam dann ein riesiges Paket an, das mit unbeschreiblicher Vorfreude aufgerissen wurde. Das nächste was gerissen wurde, waren die Harley Benton Saiten. Nicht ein einziges mal habe ich sie angeschlagen, nur gleich durchgeschnitten. Sowas spielt man einfach nicht. Ich hatte schließlich einen Satz Martin M-535 mitbestellt. Also gleich aufgezogen, und los gings. Und schnell stellte sich heraus: Was Harley Benton hier herstellt, ist einfach nur noch krass.

Der Klang ist für diese Klasse einfach nicht normal. Sie singt jeden Akkord wie man es bei den 250€-Modellen von Fender Squier & Co. bei weitem noch nicht findet. Im blinden Akustischen Vergleich würde man sie sofort für mindestens doppelt so teuer halten. Auch mein Gitarrenlehrer (echter Profi, dem ich ein Urteil zutraue), war total überrascht. Er schätzte den Preis nach dem ersten Anspielen auf ca. 700€, mindestens. Als ich sagte, sie habe keine 80€ gekostet, war er kurz davor micht für verrückt zu erklären.
Nach längerem Gebrauch (ca. 8 Monate) lässt sich sagen, der Klang bleibt und wird es auch die nächsten paar Jahre.

Die Verarbeitung ist natürlich das, was bei dem Preis etwas leidet. So war schon am Anfang schon der Lack am Rand des Schalllochs etwas abgeblättert, mittlerweile zeigen sich unterhalb der Saiten (wo E-Gitarren das Schlagbrett haben), schon einige Kratzer, aber ich gebe es ihr ja auch wirklich... bei Michael Hedges angefangen.
Was man halt eigentlich vergessen kann ist die Elektronik. Einfach nicht benutzen, kann man bei dem Preis auch nicht erwarten. Aber die gehört eh mit dem Mikro abgenommen.

Fazit: Lieber Käufer, VERDAMMT NOCH MAL, KAUF DAS TEIL! :D
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Benton HDB120 - gutes Preis/Leistungsverhältnis
Volker aus K., 23.10.2009
Gitarre hat einen schönen klaren Klang und ist gut in der Haptik. Habe die Gitarre beim Fachmann noch einstellen lassen (für 20,- EUR die Bündchen tiefer legen lassen), so ist sie echt super.
Da im Bundle Stimmgerät und ein Lehrbuch dabei ist, eine gute Zusammenstellung für (Wieder)Einsteiger.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Super Sound - aber der Kauf ist ein Glücksspiel
Crayven, 17.04.2010
· Übernommen von Harley Benton D-120CE BK
Ich habe mir HBD120CEBK vor ein paar Jahren auf Empfehlung meines damaligen Gitarrenlehrers gekauft. Er besaß/besitzt die gleiche und war damit auch zufrieden.

Das erste Exemplar der Gitarre habe ich ca 1 Woche nach Erhalt der Lieferung wieder zurückgeschickt. Sie war bundunrein, das bekannte "Schnarren", wenn die Saiten die Bundstäbchen berühren konnte nicht behoben werden, und es gab diverse Lackfehler.

Da der Thomann-Service jedoch sehr Kundenfreundlich ist, war es kein Problem eine neue zu erhalten. Jedoch konnte ich diese auch bald wieder zurückschicken. Insgesamt konnte ich diese 8 ( !!! ) mal aufgrund von Verarbeitungsfehlern zurückschicken.

Fehler die oft auftraten:
Bundunreinheit
Saitenschnarren
Lackfehler

sonstige Fehler:
Klinkenkabeleingang löst sich des öfteren
Bridge hat sich gelöst
Bundstäbchen und Inlays haben sich gelöst

Wie schwerwiegend die Fehler sind muss jeder für sich selbst beurteilen.Einiges konnte man mit etwas Handarbeit selbst richten. Dazu ist zu sagen, dass ich meine Gitarre stets pfleglich behandelt habe und einige Fehler schon "mitgeliefert" wurden. Als ich meinem ehemaligen Gitarrenlehrer davon berichtet habe, meinte er auch, dass das mehreren Schülern von ihm passiert sei denen er die Gitarre empfohlen hat und dass er sie jetzt nicht weiterempfehlen wird.

wobei anzumerken ist, dass ich wohl ein einzelfall bin, der die so oft zurückschicken musste. Alle anderen haben spätestens nach dem 3. mal eine "Gute" bekommen. Letztendlich bin ich aber auch zufriedengestellt worden ;)

Dafür kann sie klanglich bei den etwas kostspieligeren Exemplaren mit einem klaren und gleichzeitig vollen Klang durchaus mithalten und der EQ ist ein super Feature was sich für Musiker anbietet, die auch ab und zu auf der Bühne stehen - das Preis-Leistungs-Verhältnis passt auf jeden Fall.

FAZIT:
Der Kauf der Gitarre ist ein Glücksspiel. Entweder man bekommt gleich eine mit guter Verarbeitung oder muss sie das ein oder andere mal zurückschicken, was aber durch den Top-Service von Thomann keine größeren Probleme darstellt. Man muss halt nur die Zeit in Kauf nehmen, die durch den Transport verloren geht, in der man die HBD120CEBK nicht benutzen kann :)

Aber letztendlich hat jeder die Möglichkeit eine sehr preiswerte Westerngitarre für Einsteiger (auch für Fortgeschrittene) zu erhalten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
119 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Freitag, 24.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Instrumente für Einsteiger
Instrumente für Einsteiger
Welches Instrument wähle ich nach der musikalischen Grund­aus­bil­dung für mein Kind? Hier finden Sie Hilfe.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.