Harley Benton D-120CE TB Bundle

3 Monate music2me geschenkt

Lernen Sie kinderleicht Gitarre spielen, mit über 250 aufeinander aufbauenden Lektionen – bequem von zu Hause aus. Wir schenken Ihnen zum Kauf dieses Produktes einen Gutschein für die größte deutschsprachige Online-Musikschule music2me, den Sie 24 Stunden nach Versand des Produkts per E-Mail erhalten. Infos zu dem Angebot erhalten Sie direkt auf der Webseite von music2me. Und keine Sorge: wir schwatzen Ihnen hier kein Abo auf, das sich verlängert.

Set bestehend aus:

Harley Benton D-120CE TB Westerngitarre

  • Korpusform: Dreadnought mit Cutaway
  • Mahagonikorpus
  • Fichtendecke
  • Mahagonihals
  • Roseacergriffbrett
  • Dot Griffbetteinlagen
  • Halsprofil: C-Shape
  • Mensur: 650 mm
  • Sattelbreite: 42,5 mm
  • 20 Bünde
  • Creme Bindings an Korpus und Hals
  • Roseacersteg
  • Tonabnehmersystem mit Preamp, Volume-Regler und 4-Band EQ
  • Chrom Diecast Mechaniken
  • Saitenstärke: .010 - .047
  • Farbe: Translucent Blau Hochglanz

Thomann Acoustic-Steel Gigbag BK

  • Nylon Gigbag für Westerngitarren
  • aus hochwertigen Materialien
  • mit 20 mm Schaumstoffpolsterung
  • Abmessungen innen (L x B x T): 111 x 42 x 13 cm
  • Bodenschutz an der Unterzarge
  • mit Rucksackgarnitur
  • Metallfittings
  • mit zusätzlicher Außentasche für Noten und Zubehör
  • Fronttasche 1: ca. 37 x 24 x 5 cm
  • Fronttasche 2: ca. 33 x 11 x 5 cm
  • Innenmaße (LxBxT): 111 x 42 x 13 cm
  • Farbe: Schwarz

Thomann CTG-10 Clip Tuner

  • Clip Tuner/Stimmgerät für Gitarre und Bass
  • chromatisch
  • Stimmung über Vibrations-Sensor
  • großes, beleuchtetes Display
  • Farbwechsel zur Anzeige der korrekten Stimmung
  • 360 Grad drehbar
  • inkl. Batterie (CR2032)
Erhältlich seit August 2019
Artikelnummer 471643
Verkaufseinheit 1 Stück
Decke Fichte
Boden und Zargen Sapele, Mahagoni
Cutaway Ja
Griffbrett Roseacer
Sattelbreite in mm 42,50 mm
Bünde 20
Tonabnehmer Ja
Farbe Blau
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Ja
99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 19.08. und Samstag, 20.08.
1

Auspacken, stimmen und loslegen

Das Harley Benton D-120CE TB Bundle enthält nicht nur eine klassische Westerngitarre mit stabiler Dovetail-Konstruktion, die dank ihres Cutaway auch das Solospiel zulässt, sondern auch einen integrierten Tonabnehmer mit 4-Band-EQ. Mit dem beiliegenden Clip-Tuner mit beleuchtetem Display lässt sich das Instrument im Handumdrehen stimmen. Darüber hinaus sorgt ein Gigbag für den sicheren Transport der Dreadnought-Gitarre, die im Wesentlichen aus Mahagoni besteht und trotz Hochglanzlackierung und cremefarbenen Bindings an Korpus und Hals zwar äußerst günstig ist, dafür aber alles andere als billig wirkt.

Dreadnought-Set für bassreichen Sound

Typisch für den großen Body einer Dreadnought-Gitarre, liefert auch die zum Bundle gehörende Harley Benton D-120CE TB einen entsprechend lauten und vergleichsweise vollen Sound, der relativ bassreich und doch mit Präsenz daherkommt. Die Gitarrentransporttasche verfügt über einen integrierten Bodenschutz, der die Zarge des Instruments vor schädlichen Einflüssen bewahrt. Zwei Außenfächer für Noten und Zubehör machen weitere Taschen in vielen Fällen überflüssig. Außer dem Tragegriff sind auch noch verstellbare Rucksack-Riemen am Gigbag vernäht, sodass die Hände beim Transport frei bleiben können.

Komplett-Bundle für Einsteiger

Das Harley Benton D-120CE TB Bundle eignet sich zum einen für Anfänger, die für eine Dreadnought-Gitarre inklusive Gigbag und Stimmgerät nicht allzu viel Geld ausgeben möchten. Fortgeschrittene finden in der Gitarre hingegen ein optimales Zweitinstrument für unterwegs. Das Profil des Gitarrenhalses eignet sich sehr gut für kleinere Hände, und doch bietet die lange Mensur von 650mm in den Bünden auch für lange Finger ausreichend Platz. Vor allem, wer viel unterwegs ist, wird das Bundle mitsamt gepolsterter Nylon-Transporttasche zu schätzen wissen. Einsteiger, die für ihre Erstausstattung nicht allzu tief in die Tasche greifen können oder wollen, finden in diesem Set eine gute erste Anlaufstelle.

Über Harley Benton

Seit 1998 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Ideal für unterwegs

Angehende Singer-Songwriter finden in der Westerngitarre Harley Benton D-120CE TB eine stilsichere Begleiterin für Folk, Americana, Blues, Country, Bluegrass und Co. Auch, wer ein Zweitinstrument sucht, das unterwegs auch mal Macken und Schrammen abbekommen darf, kann hiermit glücklich werden. Dank des beiliegenden Gigbags darf es dabei auch mal schroffer zugehen. Zipper-Schlaufen an den doppelt bestückten Reißverschlüssen machen das Öffnen und Schließen komfortabel. Die Metall-Fittings des Gigbags sorgen indessen ebenso für Stabilität wie die umlaufenden, verstärkten Ränder. So kann die Gitarre auf dem Fahrrad, im Kofferraum oder in den öffentlichen Verkehrsmitteln sicher und problemlos transportiert werden. Mit dem beiliegenden Stimmgerät lässt sich die Gitarre nach jedem Ortswechsel flugs wieder ins perfekte Tuning bringen.

Im Detail erklärt: Roseacer

Im traditionellen Gitarrenbau war das besonders harte Palisanderholz lange Zeit beliebt, um Griffbretter zu fertigen. Mittlerweile gilt Palisander als bedrohte Holzart; die Ressourcen sind knapp und teuer. Daher suchen Gitarrenbauer seit einigen Jahren nach Alternativen. Die Holzart, die Harley Benton bei dieser und vielen anderen Gitarren für das Griffbrett verwendet, nennt sich „Roseacer“. Hinter diesem Kunstwort verbirgt sich wärmebehandeltes Ahornholz (englisch: Acer). Durch die Behandlung ähnelt das Holz in seiner Optik dem Palisander (englisch: Rosewood). Der thermische Prozess senkt auch den Wassergehalt auf ca. drei Prozent, wodurch das Holz stabiler wird und nicht mehr arbeitet.