Harley Benton D-120CE VS

Westerngitarre

  • Bauform: Dreadnought mit Cutaway
  • Decke: Fichte
  • X-Bracing
  • Boden und Zargen: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Halsprofil: C
  • Dovetail Halsverbindung
  • Griffbrett: Roseacer
  • cremefarbene Bindings an Korpus und Hals
  • 20 Bünde
  • Mensur: 650 mm
  • Sattelbreite: 42,5 mm
  • Dot Griffbretteinlagen
  • Steg: Roseacer
  • Tonabnehmer mit Preamp mit 4-Band EQ
  • verchromte DieCast Mechaniken
  • Saitenstärke ab Werk: .010 - .047
  • Farbe: Vintage Sunburst Hochglanz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country
  • Country Pickup
  • Picking
  • Picking Pickup
  • Strumming
  • Strumming Pickup

Weitere Infos

Decke Fichte
Boden und Zargen Catalpa
Cutaway Ja
Griffbrett Roseacer
Sattelbreite in mm 42,50 mm
Bünde 20
Tonabnehmer Ja
Farbe Sunburst
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Harley Benton D-120CE VS + Thomann Acoustic-Steel Gigbag BK +
13 Weitere
212 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Behebbare Mängel
30.10.2016
Die Harley Benton D-120CE VS ist viel besser als man es für nur 75,-EUR erwarten würde.
Aber soviel vorab, wirklich gut bespielbar ist die Gitarre nicht sofort.

Zum Positiven:
Die Gitarre klingt meiner Meinung nach sehr gut. Der Ton ist voll, aber dennoch definiert und klar. Es kommt kaum zu unerwünschten Resonanzen (mit 0.10er Elixier Polyweb).
Die Gitarre hat ein makelloses Äußeres. Der Hals ist gerade, hat die richtige Biegung und die Saiten verlaufen mit gleichmäßigem Abstand bis zum Sattel..
Die Saitenhöhe ist mit durchgängig für alle Saiten mit 2,25 mm am 12. Bund noch OK aber nicht optimal.
Die Tuner finde ich in Ordnung. Sie sind nicht zu schwergängig, wackeln nicht und halten die Stimmung. Haben aber etwas viel Spiel, deshalb immer von unten auf Pitch tunen (was man sowieso tun sollte).
Der Sound vom elektrische Tonabnehmer ist in Ordnung, aber nicht wirklich super. Wenn man es braucht, kann man hier ja ein Upgrade machen.

Zum Negativen:
Die Saiten sind grauenhaft stumpf und rauh, aber kein Problem, die sind ja schnell gewechselt.
Allerdings sind die Bünde (Frets) auch sehr stumpf und rauh. Mit der Lupe sieht man tiefe Schleifspuren in Längsrichtung des Halses auf den Bünden. Vibratos und Bends sind so kaum ordentlich machbar.
Einige Bünde sind leicht höher als der Rest.
Das Holz auf dem Griffbrett ist ziemlich rauh.

Meine Maßnahmen um diese Probleme zu beseitigen waren:
Saiten runter, Griffbrett mit sehr feiner Schaumstoff Nagelfeile glatt schleifen, Griffbrett abkleben, Hals gerade einstellen, Bünde mit Bundfeile abrichten, dann mit Dreiecksfeile wieder abrunden, danach mit Schleifpapier P600 - P1000 - P1600 und abschließend mit Elsterglanz polieren. Mit Dunlop 65 das Griffbrett und den Steg ölen.
Nachdem die Bünde in Ordnung waren ging es an Sattel und Brücke. Die Brücke habe ich an der Unterseite solange abgeschliffen, bis die Saitenhöhe (mit Capo auf dem 1. Bund) am 12. Bund bei 1.9 bis 1.3 mm (E-tief bis E-hoch) lag - dank der nun geraden Bünde ohne Schnarren.
Danach die Sattelrillen soweit vertieft bis die Saitenhöhe am 1. Bund 0.3 mm betrug.
Abschließend neue Elixir Polyweb 0.10er drauf - fertig.

Die Gitarre spielt sich nach dem Setup erstklassig.
Was ich damit sagen will ist, dass die Harley Benton D-120CE VS eine gute Gitarre ist, welche man mit ca. 3 Stunden Arbeitseinsatz in Gold verwandeln kann.

Ich kann diese Gitarre aber nur denen empfehlen, die bereit sind in ein Setup zu investieren oder es selbst zu machen.
Zumindest sollte man die Bünde polieren und in bessere Saiten investieren.
Ohne vorher etwas an der Gitarre zu arbeiten hat man nur bedingt Freude daran.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Es gibt sie noch - die positiven Überraschungen ...
Joe tripple X, 23.02.2018
Eigentlich wollte ich als verwöhnter Gitarrist, der vor vielen Jahren Ovations, Fender und Gibson bedient hatte, mit dem Kauf der HB nur feststellen, ob meine Finger nach 20 Jahren Gitarrenabstinenz mit einem Wiedereinstieg einverstanden sind, um mir danach eine "bessere" Gitarre zu kaufen. Denn auch mit 20 Jahren Studio und Stageerfahrung ist das bestimmt nicht sicher, wenn man bereits 65 Jahre alt ist.
Und nun, wo ich die HB bespiele, bin ich wirklich total überrascht. Zu einem von meinen Fingern, aber speziell von der HB.
Es war mir klar dass etwas Glück, ein gutes Exemplar zu erwischen dazugehört, weil man zu diesem Preis kein Top eingestelltes Teil erwarten darf, und auch mit Lack, bzw Verarbeitungsfehlern zu rechen ist, was jedoch bei dieser Gitarre, bis auf raue Bundstäbchen und Einstellungsarbeiten nicht der Fall ist. Ich habe sehr intensiv nach solchen gesucht, aber keine gefunden - alles sieht sehr viel hochwertiger aus, und es ist schwer zu glauben, dass diese Qualität für 75,- ¤ überhaupt machbar ist.
Natürlich waren die Saitenlage und auch die Saiten selbst nicht das was ich gewohnt war, aber ich wusste, wie man das ohne großen Aufwand ändern kann. Aber auch im Auslieferungszustand, klang sie schon akzeptabel - fast, denn sie ist zumindest Bundrein - also machte ich folgendes:
1. Sattel und Steg bearbeitet und die Halsspannung optimiert, bis die Saitenlage gut war. (Die Bünde sind optimal gelevelt).
2. Saiten runter und Bünde poliert (wichtig) sowie dem Hals und der Brücke Pflegeöl gegönnt.
3. Mechaniken überprüft und etwas nachgezogen.
4. 011er Elexier Nanoweb Saiten aufgezogen und vorher den Hals aufgrund der höheren Zugkraft der stärkeren Saiten, eine 1/4 Umdrehung weiter gespannt.
Nach diesen Arbeiten, klingt (schwingt) die Gitarre noch wesentlich besser . Habe dann die beschriebenen Schritte nochmals, aufgrund der neuen Saiten optimiert und habe nun ein Instrument, was sich hören (sehen) lassen kann. Sie ist absolut Bundrein und lässt sich auch im oberen Bereich sehr gut spielen. Saitenlage am 3. Bund ca.1mm / 12. Bund ca.2mm.
Auch das Pickup System ist gar nicht so schlecht, wenn man es richtig einstellt. Ich bevorzuge jedoch eine Verstärkung über Mikros.
Ich erinnere mich an die alten Zeiten und an den Klang meiner früheren Gitarren und ganz ehrlich gesagt, ich bin absolut begeistert von einem Instrument, welches nicht einmal 100,- ¤ gekostet hat und ich denke, dass ich erstmal keine Andere haben möchte - so kann es kommen. Diese HB hat mir gezeigt, dass es nie zu spät ist, einen Wiedereinstieg zu wagen, und meine Finger bewegen sich auf dem Teil mit Freude. In Kürze werde ich alte Freunde treffen, eine kleine Session starten und ich bin mir sicher, dass die Harley Benton D-120CE VS eine sehr gute Figur machen wird.

Dies ist eine klare Kaufempfehlung . Mein Dank geht an das Thomann Team, wegen einer sehr schnellen Bearbeitung und Lieferung, aber nicht zuletzt wegen der Möglichkeit, ein hochwertiges Instrument zu einem verdammt niedrigen Preis erwerben zu dürfen ....
Also - greift zu, bevor es "zu spät" ist ....
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Eine gute und preiswerte Gitarre
Reinhard4758, 26.07.2016
Habe mir diese Gitarre gekauft, obwohl ich bisher schon eine Yamaha APX 700 und eine Epiphone EJ-200 besitze.

Die Gitarre, die ich bekommen habe, ist ohne jeden Makel verarbeitet. Sie kam top eingestellt ( Hals und Saitenlage).
Die Tuner arbeiten zufriedenstellend.

Aufgrund der dünneren Saiten (10-47) hatte ich erst bedenken hinsichtlich des Sounds. Aber weit gefehlt. Der Klang ist zwar hell, aber auch in den Bässen gut tragend. Sie läßt sich sehr leicht spielen und vor allem Bendings sind kein Problem. Die leichte Bespielbarkeit kommt, so glaube ich, auch bei Anfängern gut an, weil es dann nicht so ein Kampf mit dicken 12er Saiten gibt.

Der Pickup funktioniert auch einwandfrei und liefert einen brauchbaren Sound.

Insgesamt: Volle 5 Sterne für diese wirklich gute Gitarre.
Sie ist zu meiner Lieblingsgitarre geworden, auf der ich wirklich gerne spiele.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Harley Benton D-120CE VS
Esp PaA, 24.03.2020
Hi ,
Die Akustikgitarre von Harley Benton ist eine echt gute Akustikgitarre. Der Sound ist sehr Sauber und Volumig.
Für den gebrauch bei einer Live Show ist sie auch eine sehr gute Gitarre und klingt neben bei auch sehr warm über die PA.
Ich empfehle sie jeden weiter .
Let?s Rock
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Harley Benton D-120CE VS
(212)
Harley Benton D-120CE VS
Zum Produkt
79 €

Harley Benton D-120CE VS Westerngitarre m. Tonabnehmer, Dreadnought Style, Cutaway, Dovetail Halsverbindung, Fichtendecke, Mahagoni (Entandrophragma cylindricum) Korpus, Mahagoni (Entandrophragma...

  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Catalpa
  • Cutaway: Ja
  • Griffbrett: Roseacer
  • Sattelbreite in mm: 42,50 mm
  • Bünde: 20
  • Tonabnehmer: Ja
  • Farbe: Sunburst
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Harley Benton D-120CE BK
(984)
Harley Benton D-120CE BK
Zum Produkt
79 €

Harley Benton D-120CE BK, Westerngitarre m. Tonabnehmer, Dreadnought Style, Cutaway, Fichtendecke, Mahagoni (Entandrophragma cylindricum) Korpus, Mahagoni Hals mit C-Shape, Roseacer Griffbrett,...

  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Catalpa
  • Cutaway: Ja
  • Griffbrett: Roseacer
  • Sattelbreite in mm: 42,50 mm
  • Bünde: 20
  • Tonabnehmer: Ja
  • Farbe: Schwarz
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Harley Benton D-120CE NT
(446)
Harley Benton D-120CE NT
Zum Produkt
79 €

Harley Benton D-120CE NT, Westerngitarre m. Tonabnehmer, Dreadnought Style, Cutaway, Dovetail Halsverbindung, Fichtendecke, Mahagoni (Sapele / Entandrophragma cylindricum) Korpus, Mahagoni (Sapele /...

  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Mahagoni
  • Cutaway: Ja
  • Griffbrett: Roseacer
  • Sattelbreite in mm: 42,50 mm
  • Bünde: 20
  • Tonabnehmer: Ja
  • Farbe: Natur
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Harley Benton D-120BK
(410)
Harley Benton D-120BK
Zum Produkt
69 €

Harley Benton D-120BK Standard Series, Western Gitarre, Dreadnought-Style, Dovetail Construction, Fichten Decke, Mahagoni Boden und Zargen (Entandrophragma cylindricum), Mahagoni Hals...

  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Catalpa
  • Cutaway: Nein
  • Griffbrett: Roseacer
  • Sattelbreite in mm: 42,50 mm
  • Bünde: 20
  • Tonabnehmer: Nein
  • Farbe: Schwarz
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Harley Benton D-120CE TB
(46)
Harley Benton D-120CE TB
Zum Produkt
74 €

Harley Benton D-120CE TB, Westerngitarre m. Tonabnehmer, Dreadnought Style, Cutaway, Fichtendecke, Mahagoni (Entandrophragma Cylindricum) Korpus, Mahagoni Hals mit C-Shape, Roseacer Griffbrett,...

  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Mahagoni
  • Cutaway: Ja
  • Griffbrett: Roseacer
  • Sattelbreite in mm: 42,50 mm
  • Bünde: 20
  • Tonabnehmer: Ja
  • Farbe: Blau
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Harley Benton D-120TB
(11)
Harley Benton D-120TB
Zum Produkt
69 €

Harley Benton D-120TB, Westerngitarre, Dreadnought Style, Dovetail Konstruktion, Fichtendecke, Mahagoni (Entandrophragma Cylindricum) Korpus, Mahagoni (Entandrophragma Cylindricum) Hals mit C-Shape,...

  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Mahagoni
  • Cutaway: Nein
  • Griffbrett: Roseacer
  • Sattelbreite in mm: 42,50 mm
  • Bünde: 20
  • Tonabnehmer: Nein
  • Farbe: Blau
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
79 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Westerngitarren
Wes­tern­gi­tarren
Der Kauf einer Wes­tern­gi­tarre ist oft der Anfang einer langen Freundschaft zwischen Spieler und Instrument.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 6 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 810...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Micker Pro Microphone Sterilizer UVS-01

Micker Pro Microphone Sterilizer UVS-01; UVS Sterilisator desinfiziert und deodoriert benutzte Mikrofone mittels UV Strahlung; Bakterien und Viren werden zu 99,9% eliminiert und Gerüche gemildert; Akku betriebener Mikrofon-Sterilisierer; keine Chemie: riecht nicht, greift Komponenten nicht an; Akku-Betrieb für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit;...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.