Harley Benton Coated Phosphor 010 Anti Rust

Anti Rust Saiten für Westerngitarre

  • Phosphor Bronce
  • Beschichtet
  • Hexagonal Core aus Stahl
  • Stärken 010, 014, 023, 030, 039, 047

Weitere Infos

Saitenstärke 0,010" – 0,047"
Material Phosphor Bronze

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Harley Benton Custom Line CLP-15ME + Harley Benton Coated Phosphor 010 Anti Rust +
7 Weitere
Recording King RDS-9-TS + Harley Benton Coated Phosphor 010 Anti Rust +
10 Weitere
Harley Benton D-120LH BK + Harley Benton Coated Phosphor 010 Anti Rust +
10 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Harley Benton Coated Phosphor 010 Anti Rust
71% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton Coated Phosphor 010 Anti Rust
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
4,90 € In den Warenkorb
Pyramid Western Strings 010-047
5% kauften Pyramid Western Strings 010-047 4,40 €
Gibson MB10
4% kauften Gibson MB10 5,90 €
Fender 70XL
3% kauften Fender 70XL 4,90 €
Daddario EZ900
3% kauften Daddario EZ900 5,20 €
Unsere beliebtesten .010 Saitensätze
182 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
88 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Überraschend gut
Werner856, 12.08.2014
Ich bin - was den Saitenwechsel betrifft - extrem faul und nachlässig, einfach weil ich diese Arbeit nicht mag. Die von mir bevorzugten Elixir-Saiten fördern durch die sehr gute Haltbarkeit und Klangstabilität mein Verhalten noch weiter (ich verwende sie auf allen Arten von Stahlsaiten-Gitarren).
Da ich die Instrumente grundsätzlich über ein "Zauberkastel" (ZOOM G5 bzw G3) in die PA spiele, erfolgt ein Großteil der Klangformung im Vorschaltgerät und man merkt den sukzessiven Sound-Abbau der Saiten fast nicht - am ehesten noch am schleichenden Sustainverlust und eventuell, wenn buchstäblich die "Fetzen" von den Saiten hängen (abgelöste Beschichtungsteile).

Anyhow, auf meiner gut 35 Jahre alten Stage Acoustic mit jeder Menge Gig-Erfahrung auf dem Buckel waren die uralten 011er Elixirs definitiv totgespielt, ein Gig stand unmittelbar vor der Tür und ich hatte die 010er HB's als Backup im Koffer. Also Saitenwechsel und rauf damit.

Die 010er HB's sind geschmeidig, lassen sich gut um die Mechanik-Achsen wickeln. Verglichen mit neuen Elixirs wirken die Diskantsaiten tatsächlich im ersten Moment etwas klebrig, was sich aber nach ein paar Minuten an der Luft und anschließendem Abwischen mit einem Lappen leicht beseitigen lässt. Dann gleiten sie gut. Sie hielten auch sofort die Stimmung (weil ich sie während des Aufziehens immer etwas überspanne).

Klanglich ergaben die 010er HB's gegenüber den niedergemetzelten Elixirs natürlich einen haushohen Unterschied - klar und rein, schönes Sustain, in natura und auch über beide ZOOM's. Die Gitarre klingt grundsätzlich so, wie sie soll. Die Feinjustierung des Gesamtklangbildes über den Preamp der Gitarre richtet sich ohnehin nach der Akustik der Location und den zu spielenden Styles.

Auch hinsichtlich Bespielbarkeit kann ich nicht klagen, die Fingergeräusche sind gering, durch die reduzierte Saitenstärke ist auch der Spielkomfort hoch.

Mir ist völlig klar, daß dieser Vergleich in vielen Augen mächtig hinkt, außerdem ersetzte ich 011er mit 010ern. Aber es handelt sich um Aussagen aus der gelebten Praxis. Genaugenommen kann ein realistischer Klangvergleich aber nur auf 2 identischen Instrumenten mit neuen Saiten im unmittelbaren A/B-Wechselverfahren durchgeführt werden - wer hat und macht das schon? Somit sind meine Erkenntnisse rein subjektiver Natur.

Stellt sich für mich noch die Frage, wie lange die HB coated halten. Ich werde es sicher herausfinden, weil - siehe ganz oben.

Bezogen auf den Preis muß ich zugeben, daß meine bislang heile Elixir-Welt etwas ins Wanken geraten ist. Meiner Meinung nach sind die HB coated überraschend gut und ihr Geld wert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Prima Saiten zum super Preis
Vatter, 03.03.2019
Habe die Saiten mal zum Testen bestellt und bin soweit sehr zufrieden damit auf einer Washburn Dreadnought. Würde sie den teuren beschichteten Saiten vorziehen, da sie von der Klangbrillanz her nichts nachstehen und sie für einen 10er Satz einen schönen Sound bringen. Ich habe sie nach dem Aufziehen einmal mit einem weichen Tuch abgewischt, weil sie sich leicht fettig anfühlen. Ist aber nur so eine Sache aus dem Bauch heraus gewesen. Wenn ich sie dann doch mal etwas öfter wechseln müsste, dann ist das bei dem Preis absolut kein Drama. Ich denke, sie sind auch sehr gut für Instrumente, welche nicht täglich gespielt werden und deren Saiten schnell anlaufen.
Gerne wieder!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
4,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Versandkostenfrei ab 25 €
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Mengenrabatt
Menge Stückpreis Sie sparen
1 4,90 €
6
4,70 € 4,08 %
12
4,50 € 8,16 %
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saitenkunde
Saitenkunde
Saiten gehören eher zu den stief­müt­ter­lich behandelten Dingen des musikalischen Lebens - ganz zu unrecht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

(3)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

(1)
Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

Kürzlich besucht
Audient Sono

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x 4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mi t Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instr umenteneingang mit Röhrenvorstufe inklusive 12AX7 Röhre und 3-Band Klangregelung; optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kH z,...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Access

Antares Auto-Tune Access (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen Intonationskorrektur in Echtzeit; einfache und schnelle Tonhöhenkorrektur, basierend auf den Algorithmen von Auto-Tune Pro; einfacher Parametersatz für leichte Bedienung; niedrige Lazenz für Live-Anwendungen; kompatibel zu Antares Auto-Key (Art. 457821) zum schnellen Auffinden...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade AI

Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade von Cubase AI 6 oder neuer; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor;...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mono Synth

Electro Harmonix Mono Synth; Effektpedal für E-Gitarre; Gitarre synthestizer, elf Mono-Synthetizer sounds, elf programmierbare User-Presets; Regler: Vol Dry, Vol Synth, Sens, Ctrl, Type; LED: Effekt on; Fußschalter: Preset, Bypass; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), EXP (6,3 mm Klinke), Synth Output...

(1)
Kürzlich besucht
Marshall Studio Classic SC20H

Marshall Studio Classic SC20H; Gitarren Röhren Top Teil; Pre amp basierend auf den klassischen JCM 800 2203; 20 Watt mit Leistungsreduzierung auf 5 Watt; 2 x ECC83, 1 x ECC83 (phas e splitter), 2 x EL34; Preamp und Master Volume...

Kürzlich besucht
Clavia Nord Piano Monitor

Clavia Nord Piano Monitor; speziell für eine optimale dynami sche Wiedergabe der Nord Piano Library entwickelt; für Nahfe ld optimiert; zusätzlicher Auxiliary-Audioeingang zum Anschl uss eines Laptops oder Smartphones; Leistung: 2 x 80 Watt; 3 /4" Hochtöner; 4 1/2" Tieftöner;...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und Rack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den sofortigen Einstieg; integrierter...

Kürzlich besucht
Exponential Audio Stereo Reverb Bundle Crossgr.

Exponential Audio Stereo Reverb Bundle - Loyalty Crossgrade (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von jedem registrierten iZotope Produkt (ausgenommen DDLY, Moebius und alle Freeware-Plugins); drei Halleffekte für natürlichen, nicht modulierten und effektvollen, modulierbaren Nachhall sowie ein Multieffekt-Plugin; bestehend aus Phoenix Verb, R4,...

Kürzlich besucht
IK Multimedia iRig Micro Amp

IK Multimedia iRig Micro Amp; kompakter, batteriebetriebener Gitarrenverstärker mit integriertem Audiointerface; 1x4" Fullrange-Lautsprecher (4 Ohm); Ausgangsleistung: 15 W (Netzbetrieb über optionales Netzteil, z. B. Art. 319559), 7,5 W (Batteriebetrieb); 3 analoge Kanäle: Clean, Drive und Lead; EQ für Bässe, Mitten...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.