Marshall PEDL-91016 Footswitch

6-fach Fußschalter

  • für DSL40CR und DSL100HR
  • mit LED
  • die vier Kanäle CLEAN, CRUNCH, OD1 und OD2 sind direkt schaltbar
  • zusätzlich kann man über den Footcontroller zwischen beiden Master Volume wählen und den FX-LOOP ein- und ausschalten, der Footcontroller speichert diese Einstellungen in jedem der vier Kanäle

Weitere Infos

LED-Anzeige Ja
Anschluss Klinke
Anzahl der Taster/Schalter 6
Funktionsweise der Taster/Schalter Sonstige
Anzahl der Pedale 0

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Marshall PEDL-91016 Footswitch
77% kauften genau dieses Produkt
Marshall PEDL-91016 Footswitch
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
97 € In den Warenkorb
Lead Foot FS-2
5% kauften Lead Foot FS-2 12,60 €
Boss FS-6
2% kauften Boss FS-6 64 €
Lead Foot FS-1
2% kauften Lead Foot FS-1 9,70 €
Marshall Footswitch Code Serie
2% kauften Marshall Footswitch Code Serie 52 €
Unsere beliebtesten Fußschalter für Gitarrenverstärker
23 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Ein Muß für den Marshall DSL40CR.
Jo7590, 21.06.2020
Macht die vier Verstärkermodi plus Voreinstellungen: Master Volume 1 o. 2 u. FX Loop Ja/Nein direkt abrufbar, da diese Einstellungen für die Taster 1 - 4 gespeichert werden.
Beispielsweise Fußschaltereinstellungen für einen Songablauf:
1 - INTRO, Clean, mit bordeigenem Hall, Master Volume 2 (um den Lautstärkeunterschied zu Crunch innerhalb des "Classic Gain" auszugleichen.)
2 - STROPHE, Crunch, leider mit dem gleichen Hall, Master Volume 1
3 - CHORUS, OD1, PowChords, ohne Hall, Master Volume 1
4 - SOLO, OD2, ohne Hall, Delay über FX Loop, Master Volume 2

Schön wäre es, wenn auch die Halleinstellungen, z.B. über einen Dreifachtaster: (Aus/Rev.1/Rev.2) oder zumindest zweifach (Rev. An/Aus) den Tastern 1 - 4 zugewiesen werden könnten. Das lässt sich natürlich anders lösen, verlässt aber die bordeigenen Mittel.

Die Hardware ist völlig OK, der Preis ,- na ja, auch.
Zur Kabelverbindung benutze ich einen Winkelstecker am Fußschalter um das Kabel im Eifer des Gefechtes nicht abzutreten.
Wenn ich den Verstärker via MIDI ansteuere lasse ist der Fußschalter ein prima Monitor für die wechselnden Einstellungen.
Alles in Allem bin ich mit dem Gesamtpaket DSL40CR/PEDL-91016 sehr zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
PEDL91005 umprogrammiert und überklebt?
frAtze, 09.07.2019
Dieser 6-Fach Schalter, den ich für meinen DSL100HR gekauft habe ermöglicht die Kontrolle der 4 Sound Kanäle sowie das abschalten des FX Loop und die Wahl von Master Volume 1 bzw. 2. Er sollte meiner Meinung nach eigentlich zum Lieferumfang gehören...

Das Gerät macht dabei keinen sehr stabilen und Wertigen eindruck (weder optisch noch haptisch), was mir besonders im Vergleich zur Konkurrenz und in Anbetracht des Preises auffällt.

Die Funktion ist einwandfrei gegeben, und ich kann auch keine störend lange Verzögerung beim schalten feststellen.

Die Zweifarbigen LED?s sind auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut sichtbar und verhalten sich Farblich analog zu den LED?s am Amp.

Die Möglichkeit den FX Loop ein/aus zu schalten ist für mich ungewohnt und daher nur begrenzt nützlich.
Wenn ich es hätte aussuchen können hätte ich lieber die Möglichkeit gehabt den Hall ein und auszuschalten.

Überrascht hat mich, dass ganz auf der rechten Seite ein kleiner schwarzer Aufkleber ist (den man wenn man Zoomt auch auf den Thomann Fotos sehen kann) . Wenn man diesen Entfernt steht die Produktbezeichnung PEDL91005 darunter, der hier zu einem anderen Preis für einen anderen Amp angeboten wird.

leider kann ich nicht testen ob der Schalter am JVC410 auch funktioniert oder die Tasten hier anders programmiert sind. Die Hardware ist jedenfalls die gleiche.

Auch wegen dieser "Ettikettentauschaktion" kann ich insgesamt nicht mehr als 3 Sterne vergeben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Ein Marshall DSL 40 CR braucht ihn
R8Vos, 30.10.2019
Ein Marshall DSL 40 CR muss einfach mit diesem Pedal betrieben werden!!!! Der 6-fach Fußschalter ebnet den Weg zum Aussnützen des Verstärker im vollen Umfang: Vier Channel an- und abschalten durch die ersten 4 Taster, Nr. 5 zuständig für die zwei Master Volumes des Verstärkers. Nr. 6 aktdiviert bzw. deaktiviert den Effekt-Loop. Das Pedal merkt sich die jeweils letzte Einstellung. Sehr praktisch. Bsp: Clean Channel roter Master ohne Effektloop/ Crunch Channel grüner Master und Effektloop
Robust verarbeitet, Schalten ohne knacken. Sehr empfehlenswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Absolutes Must-Have für DSL 40 Besitzer
Dave77, 02.06.2020
Macht auf mich insgesamt einen sehr soliden und qualitativ hochwertigen Eindruck. Die Funktionen sind schnell erklärt: Man kann zwischen den 4 Voicings hin- und her schalten sowie zwischen den Master-Volumes wechseln und die Effekt-Loop ein- und ausschalten. Der Preis ist auch ok, aber es ist schon schade, dass dieser Footswitch nicht im Standard-Lieferumfang des Amps dabei ist, denn wer das Potential des Amps Live ausnutzen möchte, der benötigt dieses Teil.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
97 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.