Harley Benton HQS Bass-5 45-128 Flatwound

52

Saitensatz für 5-Saiter E-Bass

  • flatwound
  • Saitenstärken: .045fw - .065fw - .080fw - .100fw - .128fw
  • Long Scale
  • Saitennutzlänge (Ball-End bis Seidenumspannung): 90,5 cm
  • hexagonaler Kern aus amerikanischem Stahl für solide Bässe, optimale Spannung und konstante Lautstärke
  • individuell gefärbte Kugelenden zur einfachen Montage
Erhältlich seit September 2021
Artikelnummer 514277
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke 045 - 128
Material Edelstahl
Mensur Long Scale
Anzahl der Saiten 5
17,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 25.05. und Montag, 27.05.
1

52 Kundenbewertungen

3.5 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Sound

Verarbeitung

46 Rezensionen

T
Klasse
Tomtiger 11.03.2022
Ich habe zwar fast 3 Monate warten müssen, das ändert nichts an den Saiten.

Ich habe erst wenige Tage bevor ich die Saiten bekam auf einem Bass die Olympia FLS 4B-45100 aufgezogen, und ich bin sehr sicher, dass das die selben Saiten sind. Optisch, haptisch und vom Klang her.

Ich bin begeistert, zumal man die Olympia mittlerweile kaum mehr bekommen kann, den 5 Saiten Satz (FLS 5B-45128) de facto gar nicht, den 4er Satz mittlerweile kaum unter 20 Euro.

Kritik, naja, warum man farbige Enden braucht verstand ich nie.

Der Name ist auch wenig kreativ, HQS, High Quality Strings, gibt es auch LQS? Low Quality Strings? :D Die heissen genauso wie Roundwounds, besser wäre z.B. "FBS" für die Flats gewesen und "RBS" für die Roundwounds.

Langzeiterfahrungen kann ich keine beisteuern, wenn das wirklich die selben Saiten wie die Olympia sind, die nutze ich seit Jahren, dann kann ich sie jetzt schon uneingeschränkt empfehlen.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Günstige Flats mit okayem Sound - wäre nicht die H-Saite
Riesenotter 19.11.2021
Ich habe diese Saiten gekauft um Flats in einer Doom-Band mit HEAD-Stimmung auszuprobieren ohne direkt Unsummen mit unklarem Ergebnis auszugeben. Aufgezogen und losgelegt. Fühlen und hören sich gut und hochwertig an - wäre da nicht die H-Saite. Sie fällt deutlich ab in Ansprache und Sustain und ist tatsächlich so für mich nicht zu gebrauchen (Gewissenhaft aufgezogen, Platz im Sattel ist auch genug, ...). Thomann hat mir kulanter Weise eine neue H-Saite zukommen lassen, die klang ein wenig besser aber leider im Vergleich zum Rest des Satzes unspielbar schlecht. Schade! Als 4er-Satz durchaus zu empfehlen.
Sound
Verarbeitung
7
0
Bewertung melden

Bewertung melden

HG
Für den Preis überraschend guter Klang
Hans-Joachim G. 01.08.2022
Ich hatte mich entschieden auf meinen 5 Saiter einmal Flatwounds zu machen und da es ein Versuch sein sollte, wollte ich dafür kein Vermögen ausgeben. Also die Harley-Bentzon Saiten bestellt. Lieferung wie immer super schnell - dafür muss man Thomann einfach immer loben.
Aufgezogen auf den HB MM85A SB und festgestellt, dass, obwohl die Saitenstärke nur minimal geringer als die zuvor montierten Saiten war, mustte ich ordentlich am Halsstab arbeiten, damit die Saiten nicht mehr schnarren. Ob die an den Saiten, oder am Bass, oder an der Kombination lag, kann ich nicht beurteilen.
Auf jeden Fall, nach einigen Justierarbeiten kam das erste Ausprobieren und ich bin echt begeistert. Klingen genau so, wie ich mir Flatwounds wünsche, und auch das Spielgefühl ist super angenehm. Was die Haltbarkeit angeht, kann ich noch keine Aussage treffen, jedoch sind die Saiten wirklich ordentlich stimmstabil. Ich sehe aktuell keinen Grund, warum ich auf eine teurere Alternative ausweichen sollte.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

CG
In Ordnung aber nicht auf dem Niveau anderer Hersteller.
Cristopher G. 19.07.2022
Ich habe die Saiten auf meinen Fünsaiter Jazz Bass aufgezogen. Übel sind sie ja nicht. Man bekommt einen Sound, wie man ihn von Flats erwartet, also fett, rund und es macht eben *fump* wenn man mal etwas stärker anschlägt. Zwischen Flatwounds gibt es sicher viele Unterschiede. Manche klingen dumpfer, andere brillanter, also Geschmackssache. Diese gehören zur dumpferen Sorte.
Das Einzige was ich ein wenig bemängeln kann ist das Feeling. D´addario Chromes haben ja schon eine leicht raue Oberfläche, bei diesen ist es ähnlich. Sie sind einfach nicht so spiegelglatt flutschig wie Labella Flats, die aber auch ein Vielfaches kosten.
Schlecht sind sie nicht, kann man kaufen und sie werden auch erstmal drauf bleiben. Ich werde aber wohl langfristig Labellas aufziehen. Die sind einfach viel glatter.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden