• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Daddario ECB81 Chromes Bass Saitensatz

Bass Saiten Satz

  • Flatwound
  • Stärken: 45 - 065 - 080 - 100
  • Traditionelle Vorteile typisch für Flatwound Saiten, aber mit ungewöhnlich brillantem Ton

Weitere Infos

Material Chrom
Mensur Long

Kunden, die sich für Daddario ECB81 Chromes Bass Saitensatz interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Daddario ECB81 53% kauften genau dieses Produkt
Daddario ECB81
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
36 € In den Warenkorb
Thomastik JF344 9% kauften Thomastik JF344 44 €
GHS 3050M Flatwound 7% kauften GHS 3050M Flatwound 33 €
Fender 9050L 7% kauften Fender 9050L 33,60 €
Daddario ECB82 6% kauften Daddario ECB82 42,50 €
Unsere beliebtesten Flatwound E-Bass Saitensätze
232 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
103 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung

bewährte und angenehm zu spielende Flats Saiten

Bernd568, 28.11.2009
Nach sehr guten Erfahrungen mit D'Addario Half Round Saiten auf allen meinen bundierten Bässen hatte ich mich diesmal für die Flats D'Addario Chromes ECB 81 entschieden. Für meinen fretless Bass erschien mir diese Sorte noch besser geeignet.

Ich wollte einen möglichst klassischen "vintage sound" erzielen, also mit vielen dunklen und warmen Bassanteilen ohne allzu grelle Höhen. Diese für mich ideale Klangvorstellung konnte sehr gut verwirklicht werden mit den D'Addario Chromes. Auch bieten sie für Flats noch erstaunliche Reserven an Höhen (falls gewünscht), wohl einiges mehr als die Flats von anderen Saiten-Marken. Der Hersteller beschreibt den Klang auf der Verpackung zwischen "warm" und "mellow-bright", was meiner Meinung nach sehr zutreffend ist.

Sicher eignen sich die Chromes mit ihrem Klang besonders gut für Musikrichtungen wie old school Rock, Pop, Folk, Jazz usw., was aber andere Richtungen nicht grundsätzlich ausschließen soll. Für Funk oder grelle Slap Sounds dagegen dürften sie weniger gut geeignet sein.

Ich verwende die Standard Saitenstärke Regular Light Gauge, also mit den Maßen 45-65-80-100. Es gibt sie jedoch auch in dünneren und dickeren Stärken. Die Saiten sind vollkommen glatt, dadurch ermöglichen sie schnelle und geräuschlose Lagenwechsel. Sie sind wirklich sehr angenehm zu spielen, ebenso werden sowohl die Finger als auch das Griffbrett geschont. Besonders für fretless Bässe kann ich diese Saiten uneingeschränkt empfehlen, wenn der Wunschsound in Richtung Kontrabaß gehen soll.

Weiterhin erweisen sich die Chromes als sehr stimmstabil. Auch ist der Satz klangmäßig gut ausgeglichen, d.h. jede Saite klingt gleich gut und gleich laut. Natürlich spielt dabei auch die Qualität des Basses und der Tonabnehmer eine große Rolle.

Auch dürfte die Haltbarkeit mindestens so lang sein wie bei Half Round Saiten, wahrscheinlich sogar noch wesentlich länger. Durch die absolut glatte Oberfläche können sich dort keine Rückstände (Schmutz, Hautpartikel usw.) ablagern wie auf Roundwound Saiten. Ein gelegentliches Reinigen mit einem weichen Tuch genügt vollkommen und dürfte noch weiter zu einer langen Lebensdauer beitragen. Ich spiele inzwischen meinen ersten Satz schon über ein Jahr lang und kann keine Klang-Einbußen feststellen. Trotz des etwas höheren Preises sind die Flats also langfristig gesehen eine lohnenswerte Anschaffung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Vintage oder die Kunst der Modernisierung

Florian759, 06.04.2010
D'Addario preist seine Faltwoundsaite als mordernere Variante der klassischen Flats an. Da drängt sich natürlich die Frage auf, wie sich das in der Realität anhört. Über die durchweg gute bis hervorragende Verarbeitungsqualität der Saiten aus dem Hause D'Addario braucht an dieser Stelle eigentlich kaum ein Wort geschrieben werden. Deswegen in aller kürze: Verarbeitung top!

Die Saiten bieten ein sehr angenehmes, flatwoundtypisches, fast schon schmeichelndes Spielgefühl. Eine willkommene Erholung für hornhautgeplagte Finger, die vom greifen auf Roundwounds und besonders durch Slides auf diesen Buckelpisten, schon ganz wund sind. Sowohl das Greifen, als auch das Sliden und natürlich das Anschlagen gestalten sich durchaus ungewohnt, wenn man von den eher verbreiteten Rounwoundsaiten herkommt. Trotzdem vermitteln die Saiten ein strammes Spielgefühl, da schlappert nichts herum.

Kommen wir zurück auf die Eingangsfrage, wie sich denn bitte eine modernisierte Variante von Flatwounds anhört. Auf einem Squier Jazz Bass mit Ahorngriffbrett sehr gut! Der klassische, etwas bedecktere Sound einer geschliffenen Saite steht gerade dem doch sonst etwas harschen Ahornsound des Jazz Basses hervorragend zu gesicht.

Die Höhen erscheinen runder, weicher und angenehmer, und die Bässe bekommen untenrum noch einmal ordentlich Dampf, der sonst in der holzigen Note etwas zu kurz kommt. Den Mitten wird ihr klassischer Knurrfaktor noch derart aufgepumpt, dass ich mich vergewissern musste, dass da nicht Nachbars Rottweiler im Zimmer steht und seinen Knochen wieder haben will.

Kurz und bündig könnte man dieses Klangbild auch mit "vintage" beschreiben, wenn da nicht das Wörtchen "modern" wäre. Und das hat es in sich! Denn trotz der vintage-mäßigen, leicht bedeckten Klangattitüde, die keineswegs mumpfig erscheint, liefern diese Saiten eine Klarheit und Brillianz, dass man geneigt ist entgegen aller guten Sitten, auf diesen Flats zu Slappen. Und selbst das tecken sie locker weg und quittieren die Attacke mit einem ganz eigenen "Slapsound", der sicher nicht mit dem einer Stahlsaite vergleichbar ist, aber dafür umso mehr aufzeigt, was D'Addario unter einer modernen Flatwoundsaite versteht: Ein klassisches Klangbild, gepaart mit moderner Spritzigkeit!

Die Haltbarkeit der Saiten gibt auch keinen Grund zur Beanstandung, weswegen ich diese Saite für "vintage-orientierte", aber "modern-motivierte" Sounds uneingeschränkt empfehlen kann! (Besonders, um das Klangbild eines nciht näher genannten Squier Jazz Basses untenrum gehörig anzudicken!)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
36 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Saitenkunde
Saitenkunde
Saiten gehören eher zu den stief­müt­ter­lich behandelten Dingen des musikalischen Lebens - ganz zu unrecht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit Ampeg Scrambler Bass Overdrive JBL LSR 305 White Limited Edition De Sisti Leonardo 1kW P.O. Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical Softube Tape Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ Behringer MPA30BT QSC K 10.2 Yamaha DD-75
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
Ampeg Scrambler Bass Overdrive

Ampeg Scrambler Bass Overdrive, analoges Design, separate Drive & Blend (Wet/Dry) Regler, Treble & Volume Regler, True Bypass, Metallgehäuse, Betrieb mit 9V Batterie oder optionalem Netzteil #108096 (nicht im Lieferumfang enthalten), Maße: 11,4 x 6,6 x 5,6cm, Gewicht: 272g

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome

Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome, hochwertiger Kapodaster mit Pau Ferro Einlage, Ein-Hand-Bedienung, austauschbare Fretpads ermöglichen die Anpassung an die verschiedensten Griffbrett-Radien, inkl. standard Tension und high Tension tuning Kits, jedes enthält 0" for Classical, 7.25". 9.5", 10", 12", 15"...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Softube Tape

Softube Tape (ESD); Bandsimulations-Plugin; emuliert drei unteschiedliche Bandmaschinen; Typ A: detailreicher, linearer Klang einer klassischen Schweizer Bandmaschine; Typ B: simuliert eine Maschine mit Übertragern und entsprechend viel Färbung; Typ C: britisches Modell mit klassischem Vintage-Sound; Amount-Regler für einstellbare Färbung; einstellbare...

Zum Produkt
77 €
Für Sie empfohlen
Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ

Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ, Set mit 2 Antennen und Wallmount, Kompatibel mit jedem WiFi Router, vor allem der Stage Router und Stage Router Pro, Frequenzbereich: 5.1 - 5.8 GHz, Impedanz: 50 Ohm, Gain: 10dBi, Kabellänge : 6m, Gewicht:...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Behringer MPA30BT

Behringer MPA30BT, Aktiver Lautsprecher mit Bluetooth, eingebauter 30 Watt Verstärker, 1x 6" Woofer, Batteriebetrieb bis zu 20 Stunden möglich, 1x Kombi Eingänge, Aux Eingang für externen CD Player, 35mm Stativflansch, gewicht 4,9 kg, optionale mikrofone 384418, 399132

Zum Produkt
137 €
Für Sie empfohlen
QSC K 10.2

QSC K10.2, 2-Wege Fullrange Aktivlautsprecher, 2.000 Watt Class D Verstärker-Modul, Bestückung: 10" Tieftöner und 1,4" Titan-Kompressionstreiber, Abstrahlcharakteristik: 90° achsensymmetrisch, Multifunktions-Display (45mmx25,4mm)/2 Auswahltasten, Presets/EQ-Voreinstellungen: Dance/Bodenmonitor/Gesang/Akustikgitarre/ Bassgitarre/Hand-Mikrofon/Headset-Mikrofon etc., Scenes speicher- und abrufbar: User-EQ/Delay/Crossover und Eingangswahl, Hochleistungs-DSP, korrigiert nichtlineare Verzerrungen, Frequenzbereich (-10 dB):...

Zum Produkt
799 €
Für Sie empfohlen
Yamaha DD-75

Yamaha DD-75 Digital Drum Set, 8 Pads, anschlagdynamisch, 32 stimmig polyphone, 570 Drum Voices + 30 Phrasen, 75 Preset Drum Kits, 10 User Drums Kits, 75 Presets Songs, 105 Preset Songs, GM und XGlite kompatibel, LED Display, Midi IN/OUT, AUX...

Zum Produkt
225 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.