La Bella 760FS-S

Saitensatz für E-Bass

  • Standard-Spannung
  • Mensur: Short Scale
  • mit Edelstahl-Umwicklung
  • Wicklungsart. Flat Wound
  • handpoliert für eine besonders glatte Oberfläche
  • verpackt in modifizierter Atmosphäre, um ein Anlaufen zu verhindern und Frische zu erhalten
  • Saitenstärken: .045, .065, .085, .105
  • made in USA

Hinweis: NICHT geeignet für Bässe mit Saitenführung durch den Korpus

Weitere Infos

Saitenstärke 045 - 105
Material Stainless Steel
Mensur Short Scale

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

La Bella 760FS-S
28% kauften genau dieses Produkt
La Bella 760FS-S
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
48 € In den Warenkorb
La Bella 760FS Deep Talkin Bass
18% kauften La Bella 760FS Deep Talkin Bass 48 €
Thomastik JF324
6% kauften Thomastik JF324 45 €
Thomastik JF344
5% kauften Thomastik JF344 48 €
Pyramid Gold Flatwound 040-100
5% kauften Pyramid Gold Flatwound 040-100 41 €
Unsere beliebtesten Flatwound E-Bass Saiten
16 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Stilfrage
Mario815, 05.06.2020
Haptik: superaalglatt = quietschfrei. Muss man mögen. Ich mags.
Aber ist schon speziell.

Aufziehen: Die Enden werden sehr dünn und sind gewellt. Nicht ganz angenehm zum Aufziehen, aber ok.

Sound: Subjetiv, da Instrument und Pickups eine große Rolle spielen. Die Saiten sind auf einem Hoyer LP Bass von Anfang der 70-iger mit 2 Humbuckern, den ich mit Roundwounds nicht kenne. In diesem Kontext wesentlich zwischen 50 - 1000 Hz unterwegs, dann fällt es stark ab und bleibt auch mit hochgedrehtem Amp-Treble höhenarm.
Also frequenzfokussiert bandfreundlich.

Der Bass macht, was der Name sagt: Bass ! ! ! Voll, fett wuchtig. Mit Pick gespielt wie ein Boxer: bamm bamm bamm, immer auf die 12.
Der Stegpickup, normalerweise nicht mein Ding, entfernt nöhlend wie ein Jazzbass, aber kein dünner Jacosound, sondern charakterstark satt, offensiv rockig oder weich selbst bossamäßig spielbar.

Musik: 60-er / 70-er, Soul, Blues, Rock, Funk. No no Slap. gerne Pick.

Vergleich: Mein Hoyer Longscale PJ Bass mit Halfroundwounds hat eine eigene Stimmfarbe. Bei Umrüstung auf Flatwounds würde ich die deutlich höhenstärkeren Daddario ECB81 nehmen, um die auch im höheren Frequenzbereich beheimatete Klangfarbe zu erhalten. Die hab ich schon auf einem (Hoyer ;-)Tele-Shortscale mit Singlecoil und die sind im Vergleich eher drahtig und bassärmer.

Die La Bellas auf den Shortscale LP Bass machen weniger Sound, sondern eher einen agilen, weichen oder punchigen Bass im besten Sinne. So dick, dass Bass und Gesang alleine (s. Hattler & S. Hell) oder Bass Drums Gesang alleine gingen. Gefällt mir sogar besser als der Hattler Sound, weil voluminöser.

Fazit:
Wer einen fetten satten Basssound & Flutschie-Haptik sucht, ist hier richtig. Was noch an Höhen drin ist, muss ein anderes Instrument erforschen. Gut, wer mehrere Bässe hat. Die La Bellas wären für einen Traditional-Sound top. Sie sind speziell und darin gut. So ist auch meine Soundbewertung zu verstehen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Gute Entscheidung!
Tieftöner, 12.06.2020
Ich habe diese Saiten auf einem Ibanez GSRM-20B (der Kleine für unterwegs...). Erwartungsgemäß klingt das Instrument viel voller als mit den vorherigen D'Addario Nickel Wounds... aber was da jetzt an Sound herauskommt, ist wirklich fantastisch und eine willkommene Abwechslung zu meinen übrigen Bässen, die inzwischen alle mit Pro Steels bestückt sind. Auch die Verarbeitung der Saiten erscheint mir besser als andere Flatwounds, die ich früher einmal auf meinem 5-Saiter hatte. Die Dimensionen der Saiten sind optimal für den Bass und es ist der erste Satz, mit dem sich das Instrument oktavrein einstellen liess!! Das ging weder mit dem Originalsatz, noch mit den beschriebenen D'Addarios. Der Preis ist gerade in Relation zum Preis des kleinen Ibanez sehr hoch, aber die La Bella sind die letzten Saiten, die dieser Bass jemals haben wird. Klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Short scale ist nicht short scale
kopil, 16.04.2020
Vorsicht Falle!
Die Bezeichnung "short scale" ist leider wenig aussagekräftig. Für meinen short scale Bass sind die Saiten zu kurz. Achtung: Thomann nimmt geöffnete Saiten nicht mehr zurück (Zitat: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Saiten nur unbenutzt und originalverpackt zurückgesandt werden können...). Danke Thomann, 49,-- für den Mülleimer.
Damit Euch das nicht auch passiert, hier die Daten von der Herstellerseite: Short Scale Set: Distance from Ball-End to Silk is 32 1/4″; only the silk portion of the string should wrap around the tuning post.
Bevor Ihr bestellt also genau abmessen, sonst ist das Geld weg.
@thomann: Es wäre sinnvoll die Saitenlängen in der Artikelbeschreibung mit aufzunehmen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Top Flatwoundsaite für Shortscaler
Tassilo 73, 02.11.2018
Die La Bellas 760FS-S sind sehr gute Flatwounds für die kurze Mensur.
Für den originalen Sixtieston für Beat, Surf, Blues oder modernere Low-Fi Sounds sind sie sehr zu empfehlen.
Schon der olle Jack Bruce hatte seiner Zeit La Bellas auf dem EB! Wenn das keine Referenz ist.
Die Saiten sind haptisch steifer als Roundwounds, klingen bassiger und der Diskantbereich wird nur gestreift. Außerdem sind sie langlebiger, da für Dreckablagerungen weniger anfällig als Roundwounds. Eigentlich die nachhaltigsten Saiten für Bass, die es gibt.
Achja, Slappen geht jetzt nicht so doll. Aber da ist bei den meisten Shortscale Bässen eh der Halstonabnehmer im Weg.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
48 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saitenkunde
Saitenkunde
Saiten gehören eher zu den stief­müt­ter­lich behandelten Dingen des musikalischen Lebens - ganz zu unrecht!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T, ST E-Gitarre Do-It-Yourself Kit; Korpus: Massivholz (Holzfarbe kann variieren) mit Binding; Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Dots; 24 Bünde; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 635 mm (25"); Tonabnehmer: Humbucker (Steg)...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Numark Mixtrack Platinum FX

Numark Mixtrack Platinum FX, 4-Deck DJ-Controller mit Jogwheel-Displays und Effektpaddeln, Schnellstart-Effekte mit dualen Paddel-Triggern, Dedizierte Instant-Loop-Kontrolle mit Multiplikatortasten,Vollständiger 3-Band EQ und Filterregler für die Erstellung von Audio-Sweeps, Performance Pads pro Deck für den Zugriff auf Cues, Loops, Fader, Cuts und...

(1)
Kürzlich besucht
Zultan 20th Anniversary Cymbal Set

Zultan 20th Anniversary Cymbal Set, limitiert auf 75 Beckensets, Set bestehend aus: 15" Anniversary Hi-Hat, 17" Anniversary Crash, 19" Anniversary Crash, 22" Anniversary Ride, warmer, erdiger Sound mit kürzerem Sustain und präziser Ansprache, sehr gut für Jazz, Funk und Rock...

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

(1)
Kürzlich besucht
Celemony Melodyne 5 studio UD 4 studio

Celemony Melodyne 5 studio Update studio 4 (ESD); Tonhöhen- und Timing-Korrektur-Software und -Plugin; Update von Celemony Melodyne 4 studio auf Melodyne 5 studio; weitgehend freie Bearbeitung mono- und polyphonen Audiomaterials auf der Frequenz- und Zeitebene in hervorragender Klangqualität; DNA (Direct...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Harley Benton PowerPlant PowerBank+

Harley Benton PowerPlant PowerBank+, High-End-Akku-Netzteil mit hoher Akkukapazität von 96,2Wh (7,4V/13.000mAh) für Effektpedale, Anwendbarkeit auf die meisten der Multi-Steckdosen-Netzteile auf dem Markt, Aufladen während des Spiels, 1x DC-Outlet @ 9/12/18/24 Volt wählbar (max. Strom@2A), 2x USB 5V@1A Ausgänge zum Laden...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Stand 3-Tier

Behringer Eurorack Stand 3-Tier; Tischgestell zur Montage von bis zu 3 Eurorack 104 Gehäusen (Artikel 463669) oder 3 Behringer Synthesizern (z.B. Pro-1, Wasp Deluxe, K-2, Neutron, Model D, Cat); Breite verstellbar (70 TE, 80 TE oder 104 TE); solide Aluminium-/Stahlkostruktion

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.