Harley Benton CLD-30SCM-CE SolidWood

66

Westerngitarre mit Tonabnehmer

  • Bauform: Dreadnought mit Cutaway
  • Dovetail Konstruktion
  • massive amerikanische A-Grade Zederndecke
  • Advanced Scalloped X-Bracing
  • Boden und Zargen aus massivem afrikanischen A-Grade Mahagoni
  • einteiliger Hals aus afrikanischem Mahagoni
  • Pau Ferro Griffbrett
  • Nano Pearl Dot-Einlagen
  • Halsprofil: C
  • 20 Bünde
  • Tortoise Korpus-Binding
  • Tortoise Hell-Cap
  • Sattelbreite: 44,5 mm
  • Mensur: 650 mm
  • Perlmutt-Rosette
  • Steg: Pau Ferro
  • Stegeinlage und Sattel: Graph Tech Tusq
  • Tortoise Schlagbrett
  • Grover Mechaniken
  • Fishman Sonicore / Presys-II Tonabnehmersystem mit eingebautem chromatischem Stimmgerät
  • Originalbesaitung: Daddario XTAPB Light .012 - .053 (Art. 471307)
  • Farbe: Natur
Erhältlich seit Januar 2015
Artikelnummer 348637
Verkaufseinheit 1 Stück
Decke Zeder, massiv
Boden und Zargen Mahagoni, massiv
Cutaway Ja
Griffbrett Pau Ferro
Sattelbreite in mm 44,50 mm
Bünde 20
Tonabnehmer Ja
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
349 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 18.08. und Freitag, 19.08.
1

Vollmassive Soundattacke

Wenn es ein Wort gibt, das bei Akustikgitarristen sofort Begehrlichkeiten weckt, dann ist es „vollmassiv“, denn eine Gitarre, die komplett aus massiven Hölzern gebaut ist, steht für einen lebendigen, charaktervollen Ton, meist aber auch für ein selbstbewusstes Preisschild. Dass das nicht sein muss, zeigt Harley Benton mit der CLD-30SCM SolidWood: eine exzellent verarbeitete Dreadnought mit einer massiven Zederndecke und einem Korpus aus massivem Mahagoni.

Kontrollierte Vollausstattung

Die Dreadnought ist eine der größten Akustikgitarrenformen und wegen ihres satten Sounds beliebt. Harley Benton hat sich beim Design der CLD-30SCM SolidWood diese Form zum Vorbild genommen. Die Decke aus massivem Zedernholz ist mit ihrem spontanen Attack und dem brillanten Ton der zentrale Soundlieferant. Sie ist kombiniert mit einem Korpus aus massivem Mahagoni, das für eine trockene, kontrollierte Resonanz steht. Daraus resultiert ein sehr ausgewogenes Klangbild, das sich besonders fürs Strumming anbietet. Aber auch gepickte Melodien stechen hervor und dürfen sich durch langes Sustain entfalten. Zudem liegt die Gitarre gut in der Hand und lässt sich ohne Schnarren bespielen.

Qualität und kräftiger Klang für jeden

Die Harley Benton CLD-30SCM SolidWood ist ganz klar ein Instrument für Musiker, die das Maximum aus ihrem Anschlag herausholen wollen - egal, ob es sich um einen Anfänger oder einen erfahrenen Spieler handelt. Diese Akustikgitarre kennt keine Dynamikgrenze. Durchschlagskraft ist hier Programm! Und dank des Mahagonihalses mit dem Ovangkol-Griffbrett und seiner etwas größeren Breite von 44,5 Millimetern kommen ebenso filigranere Spieltechniken perfekt zur Geltung. Man stellt fest: Bei der Qualität wurde nicht gespart, sondern nur beim Preis. Liebhaber klassischer Dreadnoughts sind also herzlichst willkommen.

Über Harley Benton

Seit 1997 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Immer laut genug

Die vollmassive Bauweise macht es möglich. Dadurch setzt sich die Harley Benton CLD-30SCM SolidWood auch im kleineren Set-Up ohne Mikrofon durch. Im Freien kann sie dadurch gleichermaßen nach Herzenslust verwendet werden, ob nun am Lagerfeuer oder um die nächste Straße zu beschallen. Verstärkung ist hier durch die akustischen Qualitäten nicht nötig. Da dürfen dann auch lautere Stile bedient werden, besonders solche, die ein stark gestrummtes „Rhythmus-Brett“ benötigen.

66 Kundenbewertungen

52 Rezensionen

E
Super Gitarre mit kleiner extrem störenden Macke
Ein_Thomann_Kunde 06.10.2021
Die Harley Benton CLD-30SCM-CE SolidWood ist eine schöne Vollholz-Westerngitarre, die zu Beginn auch klanglich sehr überzeugt hat.

Leider hat sich bereits nach kurzer Zeit ein extrem störende Macke gezeigt: durch die Schwingungen des Spielens der Gitarre lockert sich offensichtlich etwas im schwarzen Gehäuse der Fishman-Tonabnehmer-Einheit. Anfänglich hat sich beim Spielen der A-Saite ein noch relativ leises unangenehmes Störgeräusch bemerkbar gemacht. Nach mehreren Tagen wurde es lauter und dominanter, bis der angenehme Vollholz-Klang überschattet und übertönt wird. Legt man den Finger auf das schwarze Gehäuse reduziert sich die Lautstärke des Störgeräusches. Offensichtlich lockern sich Teile und vibrieren nach und nach immer stärker.

Der Thomann Kundenservice funktioniert erstmalig sehr gut. Ich habe das Produkt zurückgesandt und es wurde eine kostenlose Garantie-Reparatur durchgeführt. Die Gitarre war nach ungefähr einer Woche wieder zurück. Laut Reparaturbericht wurde die Fishman-Tonabnehmer-Einheit zerlegt, alles nachgezogen und wieder eingebaut. Kurzzeitig hat die Westerngitarre wieder einwandfrei geklungen.

Leider war die Lösung des Kundenservice nur von kurzer Dauer. Letzte Woche hat es wieder mit einem leisen Störgeräusch gestartet. Die störenden Vibrationen wurden wieder rasch lauter. Mittlerweile löst die D-Saite das Problem aus. Ich habe jetzt erneut Kontakt zum Kundenservice aufgenommen.

Da ich die Gitarre bereits einmal zurückgesandt habe, bietet Thomann im Kundenservice-Bereich den Punkt "Produkt zurücksenden" nicht mehr an. Ich hoffe es gibt dennoch bald eine entgültige Problemlösung, denn das Spielen der Gitarre macht nur ohne dieser Macke Spass. Mit diesem störenden Geräuschen ist das Produkt wertlos.
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Wow!
Anonym 14.10.2016
Bin echt beeindruckt! Also fangen wir an.

Optik: Sehr schlicht gehalten, mein Geschmack und wenn ich mir aussuchen kann wo der Hersteller das Geld hin steckt ist es mir lieber in Verarbeitung und Technik als in aufwendige Lackierungen, Einlegearbeiten und Gold.

Verarbeitung: Ein Hammer. Alles glatt wie ein Kinderpopo, perfekte Übergänge. Lack ist matt gehalten. Grover Mechaniken fünktionieren 1A. Der Hals: Also, dass so eine niedrige Saitenlage bei dem Preissegment möglich ist! D.h. leichte Bespielbarkeit.

Klang: Unglaublich, soviel Brillianz und Volumen. Habe eine alte Yamaha, allerdings Sperrholz, die klingt wie mit einem nassen Fetzen über dem Schalloch.

Pickup: Fishman, bekannt, sehr gut. Ich nehme momentan mit Pickup und einem dynamischen Mikro auf (ein Shure SM48LC, die günstigere Variante vom Klassiker) und man bekommt schon beachtliche Ergebnisse.
Noch besser wird es jetzt wenn bald mein Großmembran Kondensator Mikro ins Haus flattert ;-) Das ist aber eine andere Geschichte...

Was zu bemängeln war:

Leider liegt, obwohl ein Rezesent das schon schrieb der falsche Inbusschlüssel zum Hals verstellen bei (ist zu kurz).
Nach Reklamation wurde aber sofort der passende versendet - mal sehen ob der dann passt.

Die Saiten waren leicht oxidiert (das sind dann so schwarze Flecken auf der dünnen e und h Saite. Aber auch hier wurde anstandslos Ersatz versendet.

Ein Fehler war auch noch: Die Pins waren offensichtlich nicht ordentlich hineingesteckt, weil die Saiten geschnarrt haben. Nachdem ich die Saiten gewechselt habe und mich etwas gespielt habe passt es nun. Das werde ich weiter beobachten - wenn es das war dann sehe ich das nicht als Kritikpunkt den ich bewerten will - kann bei teureren Modellen auch passieren.

Dann war noch eine Sache: Eine Lackstelle hatte einen Fehler vorraussichtlich vom Transport. Auch hier hätte ich Umtauschen können wollte ich aber nicht da der Klang so gut war und ich nicht weiß ob das beim Ersatz auch so ist. Wir haben uns auf einen kleinen Preisnachlass geeinigt. Auch hier wieder zu Erwähnen: Kundenservice 1A!

Fazit:

Ich kann mir nicht vorstellen dass man zu diesem Preis woanders eine Vollholz Gitarre in der Qualität bekommt.

Ich glaube das liegt daran, dass in China einerseits die Produktionskosten natürlich günstiger sind aber inzwischen die Arbeitsabläufe und Endkontrolle der in Europa/USA nichts mehr nachsteht. Nachdem eine Endkontrollplakette mit einem chinesischen Stempel oben steht gehe ich davon dass diese Gitarre in China gefertigt wurde (könnte natürlich auch Korea bzw. ein anderes asiatisches Land sein).
Fakt ist aber dass Fender, Yamaha und andere "Markenhersteller" auch dort fertigen lassen und man halt dann den Markennamen mitzahlt (also ist jetzt meine Interpretation).
Ob die Arbeitsbedingungen dort einghalten werden ist natürlich eine Frage die wir hier nicht festellen können.
Ich würde z.B. für eine "Fairtrade" Gitarre sagen wir mal ¤ 30,- mehr zahlen.

Ich denke diese Gitarre kann in der Liga von Gitarren um ¤ 1.000,- mitspielen.
Features
Sound
Verarbeitung
6
2
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Preis/Leistung geht absolut in Ordnung
NorbertausMcPom 02.09.2019
Bin beeindruckt von der guten Verarbeitung. Der Sound ist sehr präzise mit klaren und dominanten Bässen aber insgesamt doch für meinen Geschmack doch etwas zu bratzig. Ich bevorzuge den weicheren Sound. Über den Pickup überzeugt die Gitarre dafür sehr. Bin zudem jedoch auf eine kürzere Mensur eingestellt (634mm). Da wirken sich die 16 mm mehr für mich doch schon aus. Bei aller Mühe und Üben. Wir kommen einfach nicht zusammen. Somit muss ich erstmalig vom guten Thomann-Kundenservice Gebrauch machen und die Gitarre zurückgeben. Wer aber eine vollmassive Gitarre sucht, sollte die Harley Benton CLD-30SCM-CE in Betracht ziehen. In diesem Preissegment eine top Alternative.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DN
Top Produkt
Dein Nubber 05.12.2019
Diese Gitarre nenne ich schon etwas über 4 jahre mein eigen und bin mit ihr sehr zufreiden. Als damaliger Anfänger habe ich nach einem Produkt gesucht das preiswert und zugleich gut verarbeitet ist.
Zur Verarbeitung, es stimmt einfach alles, es klappert nix es wackelt nix alles fest und stabil keine fehler meinerseits zu entdecken, auf der oberfläche keine fehler, kein hakeln an den Bünden, Mechaniken präzise uns sehr Stimmstabil, einfach eine Runde sache.
von meiner seite gibt es nichts Negatives zu berichten. Da mich einfach nichts an diesem guten Stück stört.
Würde sie wieder kaufen.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube