Harley Benton Custom Line CLD-41S WN

Westerngitarre

  • Vintage Solid Serie
  • Bauform: Dreadnought
  • Dovetail Konstruktion
  • massive Sitka-Fichtendecke
  • Scalloped X-Bracing
  • Walnusskorpus
  • Mahagonihals
  • Ovangkolgriffbrett
  • Abalone Korpusbinding
  • weißes Griffbrett- und Headstock-Binding
  • modifiziertes ovales C-Halsprofil
  • Abalone Hexagon Griffbretteinlagen
  • Mensur: 643 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • 20 Bünde
  • Knochensattel
  • kompensierte Knochenstegeinlage
  • Ovangkolsteg
  • vergoldete DLX DieCast Mechaniken
  • Saiten ab Werk: D'Addario EXP-16 .012 - .053
  • Farbe: Natur matt
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country
  • Picking
  • Strumming

Weitere Infos

Decke Fichte
Boden und Zargen Walnuss
Cutaway Nein
Griffbrett Ovangkol
Sattelbreite in mm 43,00 mm
Bünde 20
Tonabnehmer Nein
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
14 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
10 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Warum Thomann? Warum Harley Benton?

Kowollik, 15.11.2017
Nach über 20 Jahren Gitarren Abstinenz, hatte ich mich entschlossen, wieder mit dem
Gitarre spielen anzufangen.
Gelernt hatte ich früher auf einer Framus Westerngitarre aus den frühen 1970er`n.
Für ein neues Instrument hatte ich mir eine preisliche Grenze von ca. 300¤ gesetzt.
Nach einigen besuchen in diversen Musikhäusern war die Ernüchterung groß, da mir
Instrumente empfohlen wurden, die deutlich über meinem Limit lagen, und in meinem
Preissegment leider nur eine sehr begrenzte Auswahl zur Verfügung stand, die ich nicht
wirklich spannend fand (Fender).
Im Internet fand ich einige Musikhäuser die Gitarren in meiner Preisklasse hatten, leider
konnte ich da oftmals keine Klangbeispiele finden.
Eine Gitarre im Internet zu bestellen, ohne sie gespielt zu haben, die Grifflage nicht zu kennen,
die Verarbeitung nicht sehen zu können, ein Risiko. Thomann bietet zum Glück ein 30 tägiges
Rückgaberecht ein und hat eine breite Datenbank mit Klangbeispielen.
Auf der Internetseite von Thomann nahm ich mir die Martin D-41 als Referenzinstrument,
und verglich sie mit meinen Favoriten Cort, Takamine, Epiphone, Baton Rouge und Harley Benton.
Übrig blieb nach den Tonbeispielen die HB CLD-41S WN für 249,-¤.

Versand und Verpackung

An einem Donnerstag bestellte ich nun das gute Stück, geliefert wurde sie am Montag in einem
großen Karton, in dem ein weiterer Karton lag, in dem sich die Gitarre befand.
Der Verpackungskarton war mit mehr als genügend Luftpolsterfolie gefüllt, in dem der zweite Karton
mit der Gitarre lag.

Erster Eindruck

Nach dem auspacken nahm ich das Instrument in Augenschein.
Sehr gute Verarbeitung aller Komponenten, auch der Innenkorpus weist keine Mängel auf.
Die Bünde sind sauber eingearbeitet, die Grifflage ist angenehm niedrig.
Einlagen im Griffbrett sind sauber und passgenau eingearbeitet, die Mechanik ist leichtgängig.
Habe das Instrument vor der ersten Stimmung erst einmal über Nacht liegen lassen.

Praxis

Mechanik ist top und hält den Ton, Gitarre ist Bundrein und lässt sich angenehm spielen,
die Grifflage ist niedrig, in keinem Bund gibt es ein schnarren.
Saitenlage ist top eingestellt, und es muss nirgends ?nachgearbeitet? werden.
Der Walnusskorpus erzeugt einen angenehmen warmen Klang, der mir bestens gefällt.
Das Klangbild ist sehr angenehm, schöner, nicht dominierender Bass, weicher Mittelklang und saubere, nicht aufdringliche Höhen.
Natürlich muss man sagen, dass die Martin D-41 einen durchdringenderen Bass hat und dynamischer klingt, auch sind bei der Martin die Mittellagen klarer, aber dafür kostet die Martin D-41 auch fast das 20fache von der HB.
Da ich kein Profimusiker bin, und ich dieses Instrument für den Hausgebrauch gekauft habe,
bin ich von der Harley Benton CLD-41S WD begeistert!
Ich kann vor Thomann nur den Hut ziehen, für diesen Preis ein solches Instrument anzubieten.
Ich werde diese Gitarre ganz sicher nicht zurückschicken.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Es ist keine Martin, logo, aber...

fingerpicker60, 06.11.2018
... für das Geld ... ich bin begeistert.

Seit 40 Jahren spiele ich Akustikgitarren. Noch nie habe ich eine Gitarre "einfach so" bestellt... immer in den Laden getigert und ausprobiert. Ich war auf der Suche nach einer einfachen Gitarre, die ich in der kalten Jahreszeit auf Weihnachtsmärkten u.s.w. nutzen kann. Es stehen zwar einige Gitarren namhafter Gitarrenbauer und Hersteller daheim im Ständer bzw. liegen im Koffer, aber für diesen speziellen Zweck wollte ich eine Gitarre haben, bei der ich nicht weine, wenn was passiert. Ein aktives TA-System hatte ich noch in der Schublade, eingebaut habe ich sowas schon zig-mal. Daher diese Gitarre ohne TA gewählt.

Ausgepackt, gestimmt... passt. Ausgeglichener Ton, die Lautstärke ist gut. Einen "schlanken Bass", wie ihn andere hier und auf YT beschrieben haben kann ich nicht attestieren. Der Bass ist so, wie er bei einer Dread sein sollte. Die Saitenlage war minimal zu hoch. Habe die perfekte Saitenlage aber auch nicht erwartet, das ist eine sehr individuelle Geschichte. 13er Satz aufgezogen, den Halsstab erfahrungsgemäß etwas angezogen, den Steg angepasst... alles im Lot. Die Gitarre ist imho 1A. Die Haptik ist ebenfalls sehr gut.

Minimale Mängel... Der Steg war etwas "eckig" an der Stelle, an der ich immer den Handballen auflege. Da reichte aber eine Nagelfeile. Die Bünde habe ich aufpoliert, das mache ich aber bei jedem Saitenwechsel. Ansonsten: Nichts zu bemängeln und für mich kein Grund, irgendwo eine Abwertung vorzunehmen. Die Mechaniken sind in Ordnung und verrichten ihren Dienst ohne Murren. Die Stegeinlage ist aus Knochen. Die Decke hebt sich nicht an mit einem 13er Satz. Der neuralgische Übergang am 14. Bund (da, wo die Halskrümmung gerne eine Extrakurve einlegt) ist ebenfalls in Ordnung. Zu den Verzierungen usw. sag ich mal nix weiter... die sehen gut aus, waren aber für mich nicht entscheident.

Das ist mein erster Eindruck... Sollte sich im Langzeitgebrauch noch etwas einschleichen, dann werde ich das gerne hier berichten. Bis hierhin bin ich erst einmal 100-prozentig zufrieden.

Eine solche Qualität zu so einem Preis zu liefern ist schon irrwitzig. Vor 40 Jahren musste ich richtig Geld ausgeben für eine halbwegs vernünftige Gitarre.

Cheapeau ... Thomänner und -frauen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Cutaway: Nein
Harley Benton Custom Line CLD-41S WN
(14)
Harley Benton Custom Line CLD-41S WN
Zum Produkt
269 €

Harley Benton Custom Line CLD-41S WN, Vintage Solid Serie, Westerngitarre, Dreadnought, Dovetail Konstruktion, massive Sitka Fichtendecke, Walnuss Korpus, Abalone Body Binding, weißes Griffbrett und...

  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Walnuss
  • Cutaway: Nein
  • Griffbrett: Ovangkol
  • Sattelbreite in mm: 43,00 mm
  • Bünde: 20
  • Tonabnehmer: Nein
  • Farbe: Natur
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Harley Benton Custom Line CLD-1048SCE NS
(192)
Harley Benton Custom Line CLD-1048SCE NS
Zum Produkt
189 €

Harley Benton Custom Line CLD-1048SCE NS Solid Standard Serie Westerngitarre, dreadnought-Style, Cutaway, massive Fichten Decke, Boden & Zargen Mahagoni (Aucoumea klaineana), creme Binding, Mahagoni...

  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Mahagoni
  • Cutaway: Ja
  • Griffbrett: Ovangkol
  • Sattelbreite in mm: 48,00 mm
  • Bünde: 20
  • Tonabnehmer: Ja
  • Farbe: Natur
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
269 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Westerngitarren
Wes­tern­gi­tarren
Der Kauf einer Wes­tern­gi­tarre ist oft der Anfang einer langen Freundschaft zwischen Spieler und Instrument.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Sony WH-1000XM3 Black Steinberg Cubase Elements 10 Native Instruments Komplete Kontrol S88 MK2 Electro Harmonix Grand Canyon Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase Fender CD-60SCE-12 Nat WN Roland VT-4 Roland V-02HD Micro Video Switcher Steinberg Cubase Pro 10 Akai MPK mini Limited Black ISP Technologies DECI-MATE Pedal Decimator Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase
Für Sie empfohlen
Sony WH-1000XM3 Black

Sony WH-1000XM3 Black Noise Cancelling Kopfhörer, kabellos via Bluetooth (LDAC), geschlossen, ohrumschließend, 40 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 4 - 40000 Hz, Schalldruck 104 dB/mW, Impedanz 47 Ohm, hochwertiges Audio Streaming mit LDAC, Touch-Bedienung am Ohrhörer, einseitig geführtes, abnehmbares...

Zum Produkt
369 €
(1)
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Elements 10

Steinberg Cubase Elements 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32 -Bit Integer und 64-Bit Float; unterstützt max. 48 Audio- un d 64 MIDI-Spuren; 24 Instrumentenspuren; 24 physikalische Ei n- und Ausgänge; über 40 Audio-Effekte; 3 virtuelle Instrume nte wie HALion Sonic SE, Groove...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Native Instruments Komplete Kontrol S88 MK2

Native Instruments Komplete Kontrol S88 MKII; auf NI Komplet e abgestimmtes Controller-Keyboard; vollgewichtete Fatar-Kla viatur mit Hammermechanik mit 88 Tasten;, Pitch- und Mod-Whe els plus Touch-Strip; vorkonfiguriertes Mapping für alle KOM PLETE Instrumente sowie hunderte NKS-kompatible (Native Kont rol Standard)...

Zum Produkt
989 €
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Grand Canyon

Electro Harmonix Grand Canyon, Delay und Looper Effektpedal für E-Gitarre, digitale Arbeitsweise, 12 Effekt-Typen, voll funktionsfähiger Looper, bis zu 3 Sekunden Delayzeit, Tap Tempo, Stereo Ausgänge, 13 Delay Presets, Looper hat bis zu 16 Minuten Aufnahmezeit, unbegrenzte Anzahl an Overdubs,...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen; Abmessungen: (BxTxH) 800 x 390 x 70-85 mm; Gewicht: 2,48 kg, inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Fender CD-60SCE-12 Nat WN

Fender CD-60SCE-12 Nat, 12-saitige Westerngitarre, Classic Design Dreadnought Korpusform mit Cutaway, massive Fichtendecke (Scalloped X Bracing), Mahagoni Boden & Zargen (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien), Mahagoni Hals (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien), Walnuss Griffbrett, 20 Bünde, 48mm Sattelbreite,...

Zum Produkt
272 €
Für Sie empfohlen
Roland VT-4

Roland VT-4; Voice Transformer; Desktop-Effektgerät für Vocal-Effekte; direkte und kreative Bedienung über Fader, Drehregler und Taster; Vocoder-, Pitch-Shifting-, Harmonizer-Effekte und mehr; regelbarer Halleffekt; 8 Speicherplätze für eigene Einstellungen; batteriebetrieb bis max. 6 Stunden möglich (4x AA Batterien); Eingangspegel: -40 bis...

Zum Produkt
235 €
Für Sie empfohlen
Roland V-02HD Micro Video Switcher

Roland V-02HD Micro Video Switcher, Multi-Format Video Mixer, kombiniert mehrere Geräte: einen einfachen Switcher, einen hochwertigen Scaler, einen Eingangs-Expander, eine Audio-Lösung sowie den Einsatz von Inline-Video-Effekten und -Compositings; so kompakt, dass er in den meisten Equipment-Cases und Kamerataschen Platz findet;...

Zum Produkt
679 €
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Pro 10

Steinberg Cubase Pro 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan n utzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 phys ikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Not en-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Mul ti Track Bearbeitung;...

Zum Produkt
537 €
Für Sie empfohlen
Akai MPK mini Limited Black

Akai MPK mini Limited Black; Sonderedition des MPK mini MKII in schwarz; Kompakter USB/MIDI Pad und Keyboard Controller; 25 Synth-Action Tasten; 4-Wege Joystick für dynamische Pitch/Modulation-Regelung; 8 MPC Pads mit Note Repeat; Arpeggiator; 8 zuweisbare Regler für Mixing, PlugIn-Steuerung und...

Zum Produkt
99 €
(4)
Für Sie empfohlen
ISP Technologies DECI-MATE Pedal Decimator

ISP Technologies DECI-MATE Pedal Decimator, Noise Reduction Pedal, 69 dB Rauschunterdrückung, neueste NR Technology, keine veränderung des Gitarren Tons, einfachste Handhabung, beste Soundergebnisse, chrome Gehäuse, Link in und Link out, True Bypass, Netzteil nicht im Lieferumfang (optional # 409939), Maße:...

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen Abmessungen: (BxTxH): 600 x 305 x 70-85 mm; Gewicht: 1,54 kg; inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
94 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.