Kundencenter – Anmeldung

Gator G-PG-335V Bag

Gigbag

  • passend für Semi-Hollow und V-Style E-Gitarren
  • ProGo Ultimate Serie
  • 25 mm Polsterung
  • Tragegriffe an Seite und Front
  • verstellbare Rucksacktrageriemen
  • Micro-Fleece Interior
  • interner Block Shock Absorber
  • sehr feste Innenpolsterung
  • Tablet-Tasche
  • große Außentasche mit Kabelmanagement und 3 Innentaschen
  • Gewicht: ca. 3,72 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Regenhülle

Innenmaße:

  • Korpuslänge: 635 mm
  • Korpushöhe: 89 mm
  • Breite unten: 567 mm
  • Breite mitte: 432 mm
  • Breite oben: 381 mm
  • Gesamtlänge: 1156 mm

Weitere Infos

Farbe Schwarz
Modell ES-Style, V-Style
Finish Nylon
Außentasche Ja
Rucksackgarnitur Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Gator G-PG-Semi-hollow / V Bag
46% kauften genau dieses Produkt
Gator G-PG-Semi-hollow / V Bag
In 6-8 Wochen lieferbar
In 6-8 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
139 € In den Warenkorb
Gator G-PG E-Guitar Bag
12% kauften Gator G-PG E-Guitar Bag 91 €
Thomann Semihollow Guitar Gigbag
8% kauften Thomann Semihollow Guitar Gigbag 19,90 €
Thomann E-Guitar Gigbag Premium BR
7% kauften Thomann E-Guitar Gigbag Premium BR 34 €
Thomann SafeCase 80 E-Guitar Bag
5% kauften Thomann SafeCase 80 E-Guitar Bag 115 €
Unsere beliebtesten Taschen für E-Gitarren
28 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Handling
  • Verarbeitung
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Top Qualität
Giselher, 28.07.2021
Für meine Ibanez AS 93 FML Semi-Hollow Gitarre suchte ich ein passendes stabiles Gigbag und wurde bei der Firma Gator fündig. Ich bin vom Gator G-PG- Gigbag bzgl. Qualität und Optik begeistert.

Folgende Punkte fielen mir positiv auf:

+ sehr hohe Verarbeitungsqualität
+ hoher Schutzfaktor durch sehr dickes flauschiges Polster
+ extra herausnehmbarer Schutz für Gurtpin
+ mehrere Extra- Griffe an Vorder- und Rückseite für das ergonomische Handling
+ viele große und kleine Taschen , die z.T. samtig gepolstert sind
+ verstellbare Halsauflage zur individuellen Anpassung
+ Regenschutz
+ stabiler Panzerreisverschluss
+ sehr formstabil und dennoch relativ leicht

Das Gigbag hat einen relativ hohen Preis, der jedoch entsprechend der hohen Verarbeitungsqualität und der vielen Funktionen für mich angemessen erscheint. Was mir weniger gut gefällt ist, dass das Softcase sehr groß und klobig ist, was jedoch der extra dicken, schützenden z.T. herausnehmbaren Polster geschuldet ist. Der Schwerpunkt beim Tragen der Schulterriemen scheint für mich nicht optimal im Vergleich zu anderen Gigbags zu sein, was jedoch auch mit der erheblichen Länge des Tasche verbunden sein kann.

Ich kann das Gigbag für Gibson ES 335- artige Gitarren wärmstens empfehlen und würde es wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Robust wie ein Koffer
thorwin, 26.06.2020
Ich habe mir diesen Gigbag für meine ES-335 Kopie besorgt und bin sehr zufrieden. Die Polsterung ist dick und wirkt sehr stabil, innen ist aber alles ganz weich und flauschig ;-)
Das Tragesystem funktioniert sehr gut und lässt sich weit verstellen. Ich habe einen sehr langen Rücken, das wird aber gut abgedeckt, wie es für sehr kleine Menschen aussieht, kann ich nicht sagen.
Dazu Griffe wo immer sie sinnvoll sind und eine Menge Taschen rundrum sowie eine Regenhülle, wenn's denn mal richtig nass wird.
Um eine Gitarre 3x im Jahr im Auto von A nach B zu transportieren sicher etwas überzogen, aber wenn man - wie ich - viel mit ÖPNV und/oder Rad unterwegs ist, absolut empfehlenswert. Auch für eine Clubtour hätte ich wenig Bedenken ob der Stabilität. Damit geht dann auch der Preis absolut in Ordnung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Tolles Gigbag
Ulis66, 27.07.2018
Ich verwende dieses Gigbag für meine Düsenberg Starplayer TV.
Das Gigbag ist sehr gut verarbeitet. Die Polsterung ist ausreichend dick, um sich keine Sorgen um die Gitarre machen zu müssen. Innen ist das Gigbag mit einem sehr weichen Material ausgelegt.
Ich hätte keine Sorgen auch deutlich teurere Gitarren diesem Gigbag anzuvertrauen.
Die Düsenberg ist eine eher kleine Semi-Hollow, so dass an den Seiten noch etwas Platz ist. Ich denke, eine 335 wird ohne Probleme hineinpassen.
Für das Geld ist das Gigbag eine super Anschaffung um seine Gitarren sicher und komfortabel transportieren zu können.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Gute Qualitaet, angemessener Preis
Stratjazzer , 13.08.2018
Ich habe kein Auto und bin deswegen auf oeffentliche Verkehrsmittel angewiesen. Als Alternative zu einem Gitarrenkoffer habe ich seit Jahren eine Mono Vertigo Tasche benutzt. Die haelt viel aus und meine Strats passen da gut rein. Jetzt habe ich allerdings eine semiakustische Framus, und die ist etwas groesser als eine Les Paul aber kleiner als eine ES 335. Die Gitarre passt in meine Mono Tasche nicht mehr hinein. Mono bietet auch eine Vertigo Version fuer das ES 335 Format an. Ehrlich gesagt war diese mir aber fuer weit ueber 200 Euro zu teuer. Ich habe mir dann die Gator Go Pro ES 335/Flying V Tasche bestellt. Die ist um die 100 Euro preiswerter.

Bereut habe ich das nicht; ich bin mit der Tasche hoechst zufrieden. Meine Framus passt sehr gut hinein. Es ist ein klein wenig Luft an den Seiten, da meine Framus etwas kleiner ist als eine ES 335. Aber das ist kein Problem. Wenn die Tasche geschlossen ist, habe ich nicht das Gefuehl, dass die Gitarre sich irgendwie bewegt. Die Tasche ist sehr gut geplostert und widerstandsfaehig.

Wie alle Premium-Taschen ist die Go Pro natuerlich schwerer als eine normale Tasche, aber ich finde, man kann sie trotzdem gut handhaben. Die Gurte sind sehr gut gepolstert. Ich habe mal zu Hause einen kleinen Test gemacht und die Go Pro mit allem Zeugs beladen was reinging. Ich fand sie mit meiner schweren Framus leichter zu tragen als meine voll beladene Vertigo mit meiner (im Vergleich weitaus leichteren) Strat.

Einige kleine Anmerkungen.
- Die GP Taschen haben eine Regenhuelle, da das Material nicht so wasserabweisend ist wie bei den Mono Vertigos. Die Huelle kann problemlos in einem Fach an der Hinterseite der Tasche verstaut werden. Sie ist allerdings ein wenig duenn, deshalb Vorsicht beim Aufziehen auf die Tasche, damit die Huelle nicht an den Naehten reisst.
- Die Tasche hat sehr viel intelligent arrangierten Stauraum. Es geht ordentlich was rein. Fuer ein Pedalboard sollte man aber eine eigene Tasche mitnehmen.
- Wie einige Reviewer schon angemerkt haben, koennen sich die Gurte bei der Go Pro ein wenig verdrehen. Mir hat das aber noch keine Probleme bereitet.
- Die Innenpolsterung fuer die Unterseite der Gitarre sowie fuer den Hals ist mit einem Klettverschluss angebracht. Ich nutze die Go Pro nur fuer meine Framus, deswegen muss ich die Polsterung nicht staendig rausnehmen und anpassen. Ich koennte mir aber vorstellen, dass der Klettverschluss nach einiger Zeit ein wenig an Haftung verliert, wenn man regelmaessig die Polsterung anpasst.
- Auf der Vorderseite gibt es in der Mitte der Tasche ein kleines Fach. Das ist sehr eng. Mehr als eine Zugfahrkarte kriegt man da nicht rein. War das wirklich noetig?
- Richtig gut: die Tasche hat an der Vorderseite noch einen Griff. Das macht es sehr viel einfacher sie aufzuheben.

Fazit: Ich denke, die Tasche wird mir gute Dienste erweisen. Die Designs von Mono sind vielleicht etwas cooler als bei Gator, aber beim Schutz des Instruments tut sich bei diesen Premium Taschen nicht viel. Gator hat hier ein exzellentes Produkt am Markt zu einem bei der gelieferten Qualitaet angemessenen Preis. Jeder der eine von der Laenge und Breite her eher unkonventionelle Gitarre hat wird sicherlich mit dieser Tasche viel Freude haben. Fuer alle die eine Tasche nur als Staubschutz brauchen oder primaer mit dem eigenen Auto unterwegs sind macht es sicherlich keinen Sinn eine Gator Tasche fuer ueber hundert Euro anzuschaffen. Wer eine gute Tasche zum sicheren Transport seiner Gitarre braucht ist hier allerdings gut beraten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
139 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 6-8 Wochen lieferbar
In 6-8 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.