Fender Original Jazz Bass PU Set

Pickup-Set

  • Original Jazz Bass PU Vintage Set
  • für E-Bass
  • Neck + Bridge Position
  • Charakteristik: markante Jazz Bass Sounds

Weitere Infos

Aktiver Pickup Nein
Verdrahtung 2-adrig
Farbe Schwarz
Position Bridge, Neck

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fender Original Jazz Bass PU Set
42% kauften genau dieses Produkt
Fender Original Jazz Bass PU Set
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
111 € In den Warenkorb
DiMarzio DP123BK Set
19% kauften DiMarzio DP123BK Set 109 €
Fender CS60Jazz Set
10% kauften Fender CS60Jazz Set 159 €
Seymour Duncan Quarter Pound Jazz Bass Set
5% kauften Seymour Duncan Quarter Pound Jazz Bass Set 140 €
DiMarzio DP149BK
5% kauften DiMarzio DP149BK 129 €
Unsere beliebtesten 4-Saiter J-Bass Tonabnehmer
53 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
29 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Jeder Zeit und immer wieder

Markus161, 07.04.2013
Erfahrungsbericht für jene die Ihre Squier aufpeppen möchten.

Auf der Suche nach neuen Pickups habe ich mir einige Erfahrungsberichte auf den Thomann Seiten durchgelesen. Es ist halt sehr schwer bei der großen Auswahl die richtigen zu finden und man erhofft sich so etwas Unterstützung. Was halt sehr auffällig ist dass jeder genau den Pickup gefunden hat den er schon immer gesucht hat. Also welches Fazit ziehen wir aus den Berichten. Genau, es sind subjektive eindrücke und Erfahrungen. Was nun? Bleibt nur eins, sich für einen entscheiden und dann Augen zu und durch. Gesagt getan. So habe ich mich für das Vintage J-Bass PU Set von Fender entschieden. Das Thomann Team hat sich wie gewohnt selbst übertroffen und so konnte ich schon am nächsten Tag die PU's aus der Verpackung nehmen. Doch dann kam die Ernüchterung. Ein Anschlußkabel des Neck- Pu's hatte eine "kalte Lötstelle" und so konnte man das Kabel einfach abziehen. Was soll's, man muss ja sowieso an den Potis löten und dann macht man es hier auch noch mal. Dann der zweite Schock. Der Bridge- PU passte nicht in die dafür vorgesehene Öffnung. Sche.....e. Und als ob das noch nicht genug war noch ein Faustschlag. Der Schaltplan hatte wenig mit der Situation zu tun die ich beim aufschrauben des Regler- Deckels vorfand. Was nun? Alles wieder einpacken und zurückschicken? Natürlich nicht! Mein Kampfgeist jedenfalls war geweckt und so nahm ich die Herausforderung an. Erste Hürde, wie bekommt man die Öffnung für den Bridge- PU größer, sind immerhin je 1mm pro Seite ohne das der Lack am Ende noch abplatzt. Oberfräse, zu groß und unhandlich. Stechbeitel, auf gar keinen Fall. Bleibt nur noch eins, der Mini- Schleifer von Feinkost Albrecht (so hieß ALDI früher einmal). Ich möchte mich ja nicht selber loben aber das hätte ein Gitarrenbauer nicht besser hingekriegt. Die PU's waren nun dort wo sie hingehörten und nach einiger suche im Internet fand ich auch den passenden Schaltplan. So, schnell alles wieder zusammengeschraubt Seiten drauf, gestimmt und dann die Stunde der Wahrheit. Leute was soll ich sagen, ich habe nun die PU's die ich schon immer gesucht habe. Es ist zwar immer noch keine Fender, denn den Preisunterschied macht man durch den Einbau von ein paar hochwertigen PU's nicht wett, aber ich bin dem eigentlichen Fender- Sound ein gehöriges Stück nähergekommen.
Und sind wir doch mal ehrlich, wenn ich in einen Kleinwagen einen größeren Motor einbaue wird doch nie ein Sportwagen daraus. Aber so ein aufgepeppter Flitzer kann eine höllische Fahrfreude bereiten und so ist es jetzt auch mit meiner Squier. Vielleicht währen die Fender CS60 Jazz Pickup's oder ein paar Bartolinis noch besser gewesen aber das werden wir so schnell nicht erfahren.

Resümee: Würde ich diese PU's wieder bestellen? Auf jeden Fall.

So Keep Cool euer
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Toller "Vintääääätsch" Sound

Daniel M. 380, 17.09.2013
Ich habe mir diese Tonabnehmer gekauft, weil ich meine Jazzbasskopie von Harley Benton aufwerten wollte( zugegeben: aus wirtschaftlicher Sicht vielleicht nicht unbedingt die sinnvollste Idee, da die Pickups nahezu genauso viel gekostet haben wie der ganze Bass - aber das Ding hat 'nen sentimentalen Wert und lässt sich obendrein auch noch toll spielen ;-) )
Da ich den Sound der Fender Instrumente sehr mag war die Entscheidung also nicht schwer, zumal sie auch noch mit am günstigsten waren.

Also kurz entschlossen und bestellt.

Zur Verarbeitung: Hier hätte ich mir persönlich etwas mehr Qualität gewünscht - vor allem die Kabel waren mir etwas suspekt: Sehr steif und vor allem bei den Lötstellen der Kabel am Pickup war ich skeptisch ob sie den Einbau überstehen.
Nun gut - flux die Pickups einlöten lassen (bekommt man aber auch als Laie hin - der beigelegte "Schaltplan" war mir aber keine große Hilfe - besser einfach mal die Ist-Situation anschauen und dann einfach austauschen).

Gesagt getan: Pickups waren ohne Probleme eingelötet - ran an den Amp!

Nach den ersten paar Minuten war ich erst skeptisch aber dann: WOW! Ein unglaublich runder und warmer Vintage Klang entwickelt sich da! Ich bin beeindruckt! Vor allem der Neck-Tonabnehmer entwickelt einen tollen Sound!

Fazit: Die Investition hat sich defintiv gelohnt! So muss ein Jazzbass klingen!
Achja: Die mitgelieferte "Platte" mit dem Kabel dran dient zur Abschirmung. (Kabel= Massekabel)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Fender Original Jazz Bass PU Set
(53)
Fender Original Jazz Bass PU Set
Zum Produkt
111 €

Fender Original Jazz Bass PU Vintage Set J-Bass Pickup f.E-Bass, Neck + Bridge Position, Charaktaristik: Markante Jazz Bass Sounds

  • Aktiver Pickup: Nein
  • Verdrahtung: 2-adrig
  • Farbe: Schwarz
  • Position: Bridge, Neck
Fender V-Mod Jazz Bass Pickup Set
Fender V-Mod Jazz Bass Pickup Set
Zum Produkt
99 €

Fender V-Mod Jazz Bass Pickup Set, 2 Singlecoils, von Michael Bump entwickelt, Kombination aus verschiedenen Alnico Magnet-Typen, moderne Version der Original Jazz Pickups, klarer definierter Klang.

  • Aktiver Pickup: Nein
  • Verdrahtung: 2-adrig
  • Farbe: Schwarz
  • Position: Bridge, Neck
111 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Bass Pickups
Bass Pickups
E-Bass Tonabnehmer haben einen ent­schei­denden Einfluss auf den Sound des Basses.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n LD Systems Maui 5 Go Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Denon DJ VL12 Prime Focusrite Clarett 2Pre USB RCF EVOX J8 Teenage Engineering PO-35 speak Marshall DSL1CR
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Denon DJ VL12 Prime

Denon VL 12 Prime; Direkt angetriebener Plattenspieler; Tonabnehmer nur Headshell inklusive; Tonarm S-Form; bis zu 50% Pitch; Line-Out; Besonderheiten: LED Kreis um Plattenteller RGB beleuchtbar; Neu entwickelte Tonarmhalterung mit "Lock or Rest"; Lieferumfang: 45 RPM Adaptor, Slipmat, Cinchkabel; Farbe: Schwarz;...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Focusrite Clarett 2Pre USB

Focusrite Clarett 2Pre USB; USB 2.0 Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz, 10 Ein- und 4 Ausgänge; 2 Clarett Mikrofon-Vorverstärker mit Air-Modus modellieren den klassischen ISA Micpreamp-Klang; niedrige Nebengeräusche (-128dB EIN); bis zu 119 dB Dynamikumfang; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; Anschlüsse: 2x...

Zum Produkt
419 €
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.