• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Electro Harmonix Memory Toy

Effekt Pedal

  • NANO Serie
  • analog Delay mit Regler für Delay - Blend - Feedback
  • max. Delayzeit: 550 ms
  • minischalter für MOD on/off
  • Klinke Ein- und Ausgang
  • Maße (BxTxH): 65 x 110 x 57 mm
  • Stromversorgung mit einer 9 V Batterie oder einem 9 V DC Netzteil (Koaxial Anschluss - Minuspol innen - nicht im Lieferumfang enthalten, z.B. Art. 108096)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Delay Git
  • Rotary Git
  • Slap Clavinet

Weitere Infos

Digital Nein
Tap-Funktion Nein
Batteriebetrieb Ja
Inkl. Netzteil Nein

Kunden, die sich für Electro Harmonix Memory Toy interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Electro Harmonix Memory Toy 30% kauften genau dieses Produkt
Electro Harmonix Memory Toy
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
99 € In den Warenkorb
TC Electronic Flashback 17% kauften TC Electronic Flashback 187 €
MXR M169 Carbon Copy Analog Delay 8% kauften MXR M169 Carbon Copy Analog Delay 189 €
TC Electronic Flashback Mini Delay 5% kauften TC Electronic Flashback Mini Delay 110 €
T-Rex Play Back 60th Anniversary 5% kauften T-Rex Play Back 60th Anniversary 89 €
Unsere beliebtesten Delays/ Echos
157 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
88 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

gut klingendes Analog-Delay

Stefan Blues, 11.04.2010
Der Memory Toy ist das kleinste unter den Delays von Electro Harmonix. Das Gerät ist voll analog aufgebaut und besitzt einen True Bypass mit dem es keine Beeinflussung des Signals im ausgeschaltetem Zustand verursacht. An Regelmöglichkeiten gibt es nur wenige aber diese sind ausreichend um die Delay-Zeit, die Anzahl der Wiederholungen und den Effektanteil einzustellen. Trotz der wenigen Regeler lassen sich eine Vielzahl an Delay-Sounds aus dem Gerät holen.

Je höher die Delay-Zeit, desto weicher und höhenärmer klingen die Delays. Stellt man die Delay-Zeit sehr kurz ein, sind die Delays kackig und präsent. Zusätzlich läßt sich ein Chorus-Effekt über einen Minischalter aktivieren. Beim ersten Ausprobieren fand ich den Chorus fürchterlich, da er viel zu intensiv war. Wenn man das Gehäuse aufschraubt, findet man einen Trim-Poti (mit "MOD-deph" beschriftet) mit dem man die Effekt-Tiefe regeln kann.

Leider findet sich dazu kein Hinweis in der Anleitung und ich mußte dies selbst im Netz recherchieren. Der Chorus selbst ist kein Highlight. Besonders bei langen Delay-Zeiten gefällt er mir nicht. Mit kurzen Delay-Zeiten klingt er aber gut und man kann das Pedal dann durchaus als Chourusersatz verwenden. Wenn man den Feedback-Regel auf 2 Uhr setzt, verfällt das Gerät in die Selbst-Oszillation. Die Delays schaukeln sich in einer Endlosschleife immer weiter auf. Genau das richtige wenn man auf experimentelle Gitarrensounds steht.

ABER: Leider funktionierte die Selbst-Oszillation nur mit einer ganz frischen Batterie. Nachdem die Batterie 2 Stunden alt war, funktionierte das Delay immer noch einwandfrei aber es war nicht mehr zum Oszillieren zu bringen. Mit einem normalen Netzteil war auch nichts zu machen. Erst mit dem orginalen Netzteil von Electro Harmonix funktionierte die Selbst-Oszillation wieder. Wer also darauf wert legt, kommt nicht dran vorbei gleich noch das orginal Netzteil mit zu bestellen.

Dann kann man sich allerdings schon überlegen gleich einen Memory Boy zu kaufen, bei dem das Netzteil mitgeliefert wird und man mehr Einstellmöglichkeiten hat. Für das Memory Toy spricht wiederum seine Kompaktheit. Außerdem ist noch zu bemerken, dass es beim Einschalten des Effekts eine ganz leichte Pegelanhebung gibt. Ich habe den Memory Toy mit dem MXR Carbon Copy und dem Artec Analog Delay vergleichen können. Der MXR klang wesentlich dumpfer als der Memory Toy (selbst bei kurzen Delay-Zeiten) und das Artec-Pedal hat gerauscht. Daher ist für mich der Memory Toy das bessere der drei Pdale.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Analog ist doch schöner

DocR, 12.12.2009
Das "Memory-Spielzeug" habe ich als Ersatz für ein Digital-Delay angeschafft - das hatte einfach zu viele Optionen und Einstellmöglichkeiten, braucht zu viel Strom und flippt bei zu krassen Einstellungen nicht so schön aus wie ein Analoggerät.

Die gewünschten Delays für den guten alten Luther Perkins Boom-Chick Sound habe ich gleich gefunden, die heftigeren Einstellungen passen gut für den 60ies/70ies Rock, den ich sonst spiele. Der Modulationseffekt ist nett, aber haut mich nicht wirklich um - naja, für Schnelleinsätze kann man das Choruspedal sparen, ist auch was.

Verarbeitet ist das Kästchen sehr gut, ich bin aber sehr unglücklich über das nicht vorhandene Batteriefach - zum Wechseln muß man das Teil aufschrauben - schade.

Fazit: Klingt gut, gefällt mir trotz des umständlichen Batteriewechsels gut und ist schön klein.

Nachtrag: Habe das Teil bei einem Gig an einer Versorgungsspannungs-Verteilerkette mit anderen Bodeneffekten betrieben und dabei feststellen müssen, daß das Memory Toy stark in andere Effekte einstreut. Die Störgeräusche sind auch bei ausgeschaltetem Delay vorhanden und verschwinden, sobald man es nur mit Batterie betreibt. Das kann natürlich an meiner speziellen Effekt-Konfiguration hängen, ist im Hinblick auf den umständlichen Batteriewechsel aber doppelt schade.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
99 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Delay-/Echoeffekte
Delay-/​Echoef­fekte
Für viele der Gitar­ren­ef­fekt schlechthin. Egal ob für Soli wie auch für Rhyth­mus­sa­chen, ein Delay macht viel her.
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­tions-Effekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit Boss MS-3 Multi Effects Switcher JBL LSR 305 White Limited Edition De Sisti Leonardo 1kW P.O. Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical Softube Tape Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ Behringer MPA30BT Ampeg Scrambler Bass Overdrive QSC K 10.2
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
469 €
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome

Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome, hochwertiger Kapodaster mit Pau Ferro Einlage, Ein-Hand-Bedienung, austauschbare Fretpads ermöglichen die Anpassung an die verschiedensten Griffbrett-Radien, inkl. standard Tension und high Tension tuning Kits, jedes enthält 0" for Classical, 7.25". 9.5", 10", 12", 15"...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Softube Tape

Softube Tape (ESD); Bandsimulations-Plugin; emuliert drei unteschiedliche Bandmaschinen; Typ A: detailreicher, linearer Klang einer klassischen Schweizer Bandmaschine; Typ B: simuliert eine Maschine mit Übertragern und entsprechend viel Färbung; Typ C: britisches Modell mit klassischem Vintage-Sound; Amount-Regler für einstellbare Färbung; einstellbare...

Zum Produkt
77 €
Für Sie empfohlen
Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ

Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ, Set mit 2 Antennen und Wallmount, Kompatibel mit jedem WiFi Router, vor allem der Stage Router und Stage Router Pro, Frequenzbereich: 5.1 - 5.8 GHz, Impedanz: 50 Ohm, Gain: 10dBi, Kabellänge : 6m, Gewicht:...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Behringer MPA30BT

Behringer MPA30BT, Aktiver Lautsprecher mit Bluetooth, eingebauter 30 Watt Verstärker, 1x 6" Woofer, Batteriebetrieb bis zu 20 Stunden möglich, 1x Kombi Eingänge, Aux Eingang für externen CD Player, 35mm Stativflansch, gewicht 4,9 kg, optionale mikrofone 384418, 399132

Zum Produkt
137 €
Für Sie empfohlen
Ampeg Scrambler Bass Overdrive

Ampeg Scrambler Bass Overdrive, analoges Design, separate Drive & Blend (Wet/Dry) Regler, Treble & Volume Regler, True Bypass, Metallgehäuse, Betrieb mit 9V Batterie oder optionalem Netzteil #108096 (nicht im Lieferumfang enthalten), Maße: 11,4 x 6,6 x 5,6cm, Gewicht: 272g

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
QSC K 10.2

QSC K10.2, 2-Wege Fullrange Aktivlautsprecher, 2.000 Watt Class D Verstärker-Modul, Bestückung: 10" Tieftöner und 1,4" Titan-Kompressionstreiber, Abstrahlcharakteristik: 90° achsensymmetrisch, Multifunktions-Display (45mmx25,4mm)/2 Auswahltasten, Presets/EQ-Voreinstellungen: Dance/Bodenmonitor/Gesang/Akustikgitarre/ Bassgitarre/Hand-Mikrofon/Headset-Mikrofon etc., Scenes speicher- und abrufbar: User-EQ/Delay/Crossover und Eingangswahl, Hochleistungs-DSP, korrigiert nichtlineare Verzerrungen, Frequenzbereich (-10 dB):...

Zum Produkt
799 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.